Benutzerprofil

pariah_aflame

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 557
Seite 1 von 28
06.09.2017, 16:41 Uhr

NeoCon's Erbe Ach, Herr Lobo, uns wird doch seit dem Amstantritt von Reagan & Thatcher erzählt, es sei das Beste, wenn der Stast sich aus allem raushalte. Dieses Mantra belauschten wir 30 Jahre ohne daran zu [...] mehr

30.08.2017, 09:10 Uhr

Ja, unlogisch Wie die Vorredner schon bemerkten, die angebotene Lösung halte ich für fals hinsichtlich der gemachten Prämissen. Aber das ist ja schon alles erläutert. Ich frage mich nur, was eigentlich das [...] mehr

21.08.2017, 17:13 Uhr

Die zwei Probleme des FCB Einerseits ist dieses Zitat natürlich richtig. Richtig ist aber auch, dass Bayern Nachwuchs wie Kroos, Can oder Hummels verschmäht hat - eine Serie von Fehleinschätzungen, die mir von keinem [...] mehr

21.08.2017, 10:38 Uhr

Tja Und die können einem nur leid tun. Aus und fertig. mehr

08.08.2017, 10:33 Uhr

Natürlich nicht Kann er natürlich nicht, weil so ein Gerät in D illegal wäre. Genau solche Leute, die hier laut rumkrakeelen, zahlen am Wochenende lächelnd mit Payback, weil gibt ja Prozente... mehr

31.07.2017, 09:31 Uhr

Kann nicht, darf nicht, wird nicht... Egal, wie man KI und ihre Entwicklung sieht - dies ist ein wichtiger Beitrag zur gesellschaftlichen Diskussion. Denn: Optimisten halten eine AGI (Artificial General Intelligence - eine Maschine auf [...] mehr

24.07.2017, 09:30 Uhr

zefix! Deutsche Sportjounalisten mal uffjepasst: Es heißt nicht "Man United" oder gar "ManU" - niemals! Der Verein wird "United" gerufen. mehr

19.07.2017, 16:56 Uhr

Kontakte der Frau Anwältin Warum wird eigentlich nie erwähnt, welch tiefgehenden Verbindungen die Dame zu den Demokraten hat? Es gibt Fotos von ihr auf einer Anti-Trump-Demo, ja sogar mit Obama! Und mit dem jungen Trump hat sie [...] mehr

19.07.2017, 15:14 Uhr

Einfach alles! Die maximale politische Meinungsäußerung - die Abgabe eines Stimmzettels am Wahltag - ist doch auch komplett anonym. Und maximal demokratisch. Wieso widersprechen sich also anonym und [...] mehr

13.07.2017, 09:18 Uhr

Recherche? In Nevada ist Marijuana deshalb knapp, weil der Staat es in einem Schildbürgerstreich nur Unternehmen mit einer Alkohollizenz erlaubt, Marijuana zu transportieren. Die Notmaßnahmen drehen sich nur [...] mehr

10.07.2017, 14:59 Uhr

Oha! Also Getreide führt nun auch zu Alzheimer! Das Zeug, dass wir seit zigtausend Jahren in uns reinstopfen, wird von Tag zu Tag gefährlicher. Und natürlich ist das billig, nur Sie ziehen die [...] mehr

29.06.2017, 16:39 Uhr

Erklär mir mal einer Kann mir jemand erklären, was daran eine Tech-Firma ist? Weil man im Internet bestellen kann? Haha. mehr

01.06.2017, 16:08 Uhr

Sorry, aber The Who haben weitaus mehr Einfluß auf den weiteren Verlauf der Musikgeschichte als die Beatles. mehr

01.06.2017, 10:53 Uhr

UNd weit mehr! Die Bedeutung für die Literatur ist das eine - der riesige Einfluss auf die gegenwärtige Popkultur das andere. Keine Big Bang Theory ohne Tolkien - um mal ein sehr profanes Beispiel zu nennen... mehr

30.05.2017, 16:38 Uhr

Favre Mir ist nicht ganz klar, dass einige Foristen den BVB in der Versenkung sehen, sollte Favre das Ruder übernehmen. Favre ist hervorragend in der Menschenführung (hallo Herr Tuchel!), macht jeden [...] mehr

29.05.2017, 15:03 Uhr

Naja Also ich glaube, Go gegen die weltbesten Spieler zu gewinnen ist weit schwieriger als dieses Beispiel... mehr

29.05.2017, 13:03 Uhr

Ganz henau Und in Gladbach hat Reus praktisch keine längere Verletzung gehabt in drei Jahren... mehr

28.05.2017, 12:04 Uhr

Geschockt Was mich an der Sache wirklich tiefgreifend erschüttert ist die Tatsache, dass im Zusammenhang mit den Vorkommnissen in der Halbzeit des DFB-Pokalfinales, die Worte Künstler und Helene Fischer so oft [...] mehr

26.05.2017, 11:26 Uhr

Bravo! "und man fühlt sich wie bei einer leicht provinziellen Abifeier, bei der sich die knochenharte Turnlehrerin, die heimlich nie ihre Kleinmädchenträume von einem Leben in der Glitzerwelt verlor, [...] mehr

24.05.2017, 11:38 Uhr

Pure Menschenverachtung Überall, außer in der Kaste konservativer Politbürokraten, ist es Konsens, dass sich der "Drogenkrieg" leicht durch vollständige Legalisierung der Betäubungsmittel gewinnen lässt. Wer [...] mehr

Seite 1 von 28