Benutzerprofil

kyon

Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 2837
22.01.2017, 21:53 Uhr

Schluss mit Gutsein Die Deutschen haben sich unter den sicher geglaubten Schutzbedingungen, insbesondere durch die USA, in falscher Sicherheit gewogen und sich dem Gutsein verschrieben: friedensbewegt, ökologisch sauber [...] mehr

22.01.2017, 13:37 Uhr

Ent-persönlichte, sachbezogene Demonstrationen in Zukunft nötig Entscheidend ist doch bekanntlich, was durch Taten am Ende herauskommt. Bisher sind nur "starke" Worte von dem Nicht-Politiker der besonderen Art gefallen; aber Worte sind erstmal [...] mehr

22.01.2017, 11:38 Uhr

Verharmlosende Verdrehung Nein, ich meine nicht den unsäglichen Höcke, aber schließe den radikalen Typen gern in meine Bewertung ein. Ich meine die vielen radikalen, Hass auf unsere Gesellschaft predigenden Muslime, die [...] mehr

22.01.2017, 11:18 Uhr

Respekt vor den Sorgen des Wahlvolkes nötig Wie wäre es mal mit Respekt der gewählten Volksvertreter vor dem sie wählenden Wahlvolk, dessen berechtigte Sorgen und Überforderungsgefühle in Bezug auf den unkontrollierten und unbegrenzen [...] mehr

22.01.2017, 10:33 Uhr

PC-geduldete Hassprediger im eigenen Land Mir machen nicht die Kritiken über den "Hassprediger"-Undiplomat Steinmeier Angst, sondern die jahrelange, aus Gründen der politischen Korrektheit stattfindende Duldung von [...] mehr

22.01.2017, 10:16 Uhr

Eindimensionale Betrachtung Fragen nach der gesellschaftlichen Stabilität, der inneren Sicherheit und den sozialen Sicherungssystemen lassen Sie einfach außen vor. Das sollten Sie aber nicht, da ein großer Teil Bevölkerung [...] mehr

22.01.2017, 09:40 Uhr

Haltung und Werte Unruhige Zeiten haben wir jetzt schon. Da braucht man keinen Steinmeier als Propheten mehr, um das zu erkennen. Und diese Unruhe hat nichts mit Trump zu tun, sondern mit der "Haltung" und [...] mehr

21.01.2017, 09:22 Uhr

Aufregend statt einschläfernd Immerhin hat Trump eine Rede gehalten, über die man sich aufregen kann und in der er Problematisches beim Namen nennt, und nicht eine wie bei uns, bei der man nur einschlafen kann und in der [...] mehr

15.01.2017, 17:56 Uhr

Illegitim, aber legal Nun, man kann Lewis bei seiner politischen Leidensgeschichte gut verstehen. Ich nehme an, dass er Trump nicht abspricht, legal, also nach den Buchstaben des Wahlgesetzes, Präsident geworden zu sein, [...] mehr

15.01.2017, 14:44 Uhr

Die Person geht, die Erklärung bleibt Frau Steinbach ist als Person mit ihrer auffälligen Art für die CDU nicht wichtig. Ihre fünfseitige Erklärung mit dem vernichtenden Urteil über die Politik von Frau Merkel mit dem unbestreitbaren [...] mehr

15.01.2017, 12:33 Uhr

Zutreffende Analyse Frau Steinbach ist gewiss von ihrer Art her eine grenzwertige Persönlichkeit, aber ihre Analyse der Politik von Frau Merkel, die "Deutschland massiv geschadet hat", ist zutreffend und somit [...] mehr

15.01.2017, 10:46 Uhr

Rechtmäßiges Opfer-Sein Da Prävention nach Meinung des Autors rechtlich fragwürdig erscheint, bedeutet das wohl im Umkehrschluss, dass Opfer einer unzureichenden Prävention "rechtmäßig" ums Leben kommen. mehr

15.01.2017, 10:30 Uhr

Das Klugwerden verpasst Da sind einem Ex-Stasi-Mann bei der Ausformulierung seines Lebenslaufes aus Zeitmangel "Flüchtigkeitssfehler" unterlaufen. Er hätte besser daran getan, sich längere Zeit und kritisch mit [...] mehr

14.01.2017, 20:08 Uhr

Nette kleine Provokation Nette kleine Provokation, das mit dem "schade". Mehr nicht. Ein Mensch, der eine staatsdienerische Tätigkeit anstrebt und dabei seine Lebensgeschichte verschleiert, betrügt. Seine Entlassung [...] mehr

14.01.2017, 18:41 Uhr

Die Falsche Schade, dass sie es ist, die ein Zeichen setzt. Es sollten andere aus der CDU tun, honorige Leute. mehr

14.01.2017, 14:43 Uhr

Erstaunlich Es ist schon erstaunlich, dass unter den gegebenen, für jeden offen sichtbaren chaotischen und gesellschaftsgefährdenden Verhältnissen in Bezug auf die unkontrollierte und unbegrenzte [...] mehr

14.01.2017, 12:28 Uhr

Attraktivitätsverminderung zur Gefahrenabwehr unverzichtbar Es gibt als Mittel gegen illegale Migrationsbewegungen nur die Verminderung der "Attraktivität" oder gar die der Abschreckung. Alles andere ist Augenwischerei. Deutschland gilt unter [...] mehr

12.01.2017, 16:24 Uhr

Beleidigende Meinungsäußerung und kein satirischer Beitrag Wer auf einer Podiumsveranstaltung seine Meinung in eine Beleidigung wie "Arschloch" packt, ist nicht satirisch, sondern beleidigend. Wenn der Herr Somuncu, der ja angeblich so intelligent [...] mehr

10.01.2017, 21:41 Uhr

Vielleicht hätten die Verletzten die Türe doch zugeschlagen Das Opfer möchte ich sehen, das sich über einen Besuch von Frau Merkel am Krankenbett gefreut hätte. mehr

10.01.2017, 20:47 Uhr

Besser verzichten Die Angehörigen der Opfer sollten besser auf die Forderung nach einer zentralen Trauerfeier verzichten, um sich die heulerischen Reden der Verantwortlichen zu ersparen, für die die Opfer lediglich [...] mehr