Benutzerprofil

Strai

Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 91
   

30.10.2014, 10:21 Uhr Thema: Handy-Krise: Samsung-Gewinn bricht um die Hälfte ein Schlechte Software, keine Updates Die Software von Samsung ist die schlechteste, die ich je gesehen habe. Und tritzdem spielen die ihren Mist auf die Smartphones auf, statt ein unverändertes Android zu benutzen. Vermutlich gibt es aus [...] mehr

29.10.2014, 14:49 Uhr Thema: Medienkrise: "Brigitte" entlässt alle Textredakteure Genial! Haha, 11 Redaktuere entlassen, eine Handvoll freie Mitarbeiter engagieren und diese von 6 neuen Chefs überwachen lassen – das ist genial! Das hat sich bestimmt ein Beratungsunternehmen ausgedacht, das [...] mehr

21.10.2014, 11:41 Uhr Thema: Kommentar zur Große Koalition: Das wird nichts mehr mit diesem Internet Neuland, nicht wahr? Was will man von einer Bundesregierung erwarten, deren Kanzlerin allen Ernstes über das Internet als „Neuland“ redet? Oder einen Günther Oettinger als EU-Kommissar entsendet, obwohl der über keinerlei [...] mehr

13.08.2014, 20:12 Uhr Thema: Galaxy Alpha: Metall soll Samsung schöner machen Billig wirkendes Plastik – edel wirkendes Metall In Wirklichkeit ist hochwertiger Kunststoff viel sinnvoller für ein Handy als dünnes Metall. Der Kunststoff ist härter, verbiegt nicht und dämpft Sender und Empfänger auch nicht so stark. Trotzdem [...] mehr

27.07.2014, 11:07 Uhr Thema: Vertrauter von Hoeneß: "Uli hat alles andere als ein Traumleben" „mit Kinderschändern und anderen Kriminellen“ Ist dem „Vertrauten“ vielleicht entfallen, dass Hoeneß selbst ein Krimineller ist und er sich nun unter seinesgleichen befindet? mehr

27.06.2014, 14:33 Uhr Thema: WM-Vorrunden-Bilanz: Heiß, heiß, Baby! Torlinientechnologie funktioniert? Woher will der Autor wissen, dass die Torlinientechnologie funktioniert? Es wird eine Animation angezeigt, die sich ganz einfach manipulieren lässt. Damit kann man zumindest in umstrittenen [...] mehr

26.06.2014, 12:12 Uhr Thema: Tipps vom Verhandlungscoach: "Ich habe immer 30 Prozent mehr verdient als die anderen Selbstdarstellerin Frau Kimich verdient Geld mit „Coaching“ und hat auch ein Buch darüber geschrieben. Kein Wunder also, dass sie mit großen Zahlen hausieren geht und sich selbst als Erfolgstyp darstellt. Ich habe an [...] mehr

02.05.2014, 16:44 Uhr Thema: Geocaching-Pionier: Mit Schatzsuche zum großen Geld Noch andere Einnahmequellen Groundspeak verdient nicht nur an den zahlenden Kunden direkt, sondern auch damit, dass sie erfundene Zeichenfolgen verkaufen – die man für Travel-Bugs und Coins benötigt. Mit diesen relativ teuren [...] mehr

06.02.2014, 13:10 Uhr Thema: "Aspekte"-Moderatorin Katty Salié: "Bei Radiohead würde ich ganz laut schreien" „Bei Radiohead würde ich ganz laut schreien“ Die Überschrift impliziert genau das Gegenteil von dem, was im Artikel steht. Warum nur solche Anreißer? mehr

06.11.2013, 18:44 Uhr Thema: Entrüstung über die NSA: Google-Entwickler schleudern ein "Fuck You" heraus Widersprüchliche Aussagen „Der Traffic, den die Folien zeigen, ist jetzt verschlüsselt“, damit sei all die Arbeit, die NSA/GCHQ-Mitarbeiter zum Lauschen betrieben haben, dahin. Aha, da haben die beiden also 10 Jahre „mit [...] mehr

30.10.2013, 10:15 Uhr Thema: Kleinkinder: Spezielle Grammatik erleichtert Zugang zu Zahlen Zifferndreher Das Problem dahinter wird deutlich, wenn man eine Zehnerpotenz weiter geht: 123 wird gesprochen als einhundert-drei-undzwanzig. Also zuerst die Hunderterstelle, dann die Einerstelle und am Ende [...] mehr

31.07.2013, 12:22 Uhr Thema: Lammerts Doktorarbeit: "Bei Promotionen wird heute mehr erwartet als früher" Es geht um Wissenschaft Genau darum geht es doch in den Artikel: Die wissenschaftlichen Standards haben sich nicht verändert und werden dies wohl auch nicht tun. Ganz im Gegensatz zu anderen Dingen, wie beispielsweise [...] mehr

27.07.2013, 18:38 Uhr Thema: Ex-Innenminister zu Überwachung: Schily sieht in Furcht vor dem Staat "wahnhafte Züge Paranoid trifft zu Paranoid sind diejenigen, die die Geheimdienste ganze Völker bespitzeln lassen. mehr

22.07.2013, 14:41 Uhr Thema: In eigener Sache: SPIEGEL ONLINE macht die Börse frisch Relative Entwicklung? Noch immer gibt es unter "Mein Depot" keine Tagesperformance in Prozent, sondern nur absolute Zahlen und wenig hilfreiche Pfeile. Wie wäre es mit einer Option, statt der absoluten die [...] mehr

20.06.2013, 14:37 Uhr Thema: Richtig bewerben: "Mit einem Feuerwerk beginnen - und dann steigern" Schwachpunkt Personalabteilung Der größte Schwachpunkt in einem Unternehmen ist die Personalabteilung. Die „Personaler“ haben nämlich kaum Ahnung vom eigenen Betrieb und stellen bevorzugt die Leute ein, die so sind wie sie selbst. [...] mehr

19.06.2013, 17:23 Uhr Thema: Obama-Besuch: Die Kanzlerin entdeckt #Neuland Ich verstehe nicht, wie man in diesem Fall Verständnis für Merkel äußern kann. Wenn das Internet für die 90-jährige Oma Neuland ist oder für das Landei von der Alm: kein Problem. Aber wenn die [...] mehr

19.06.2013, 16:53 Uhr Thema: Bahn-Probleme mit Klimaanlagen: "Herr Schaffner, neuen Aufguss bitte!" Wieso immer nur Berichte über ICEs? Auf den Linien der Regionalexpresse fallen auch regelmäßig die Klimaanlagen aus. Und da wird nicht evakuiert, die Bahn lässt die Beförderungsfälle im eigenen Saft schmoren. mehr

18.06.2013, 21:54 Uhr Thema: Hitze in Deutschland: Bahn stoppt Züge wegen defekter Klimaanlangen Nicht nur Fernzüge! Ich saß heute in zwei Zügen mit Doppelstockwagen im Regionalverkehr. In beiden Zügen liefen die Klimaanlagen nicht oder nicht ausreichend. In den Zügen war es deutlich wärmer als draußen, bei einer [...] mehr

19.03.2013, 11:24 Uhr Thema: Keep: Screenshots deuten auf Google-Notizdienst hin Dienste kommen und gehen Google stellt doch nach Belieben Dienste ein, so wie erst kürzlich den RSS-Reader. Warum sollte man solchen Anbietern seine Daten anvertrauen? mehr

28.02.2013, 13:59 Uhr Thema: Rechtsstreit: Telekom schaltet Telefonanschluss erst nach einstweiliger Verfügung „eine Woche lang von jeder Kommunikation abgeschnitten“ Haben die Anwältinnen wirklich kein Mobiltelefon? Auch wenn es schön ist zu sehen, wie die Telekom mal die Quittung bekommt für ihre Verzögerungstaktik: die Anwälte sind sicher noch viel unbeliebter. mehr

   
Kartenbeiträge: 0