Benutzerprofil

jenzy

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 911
   

19.10.2014, 17:40 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Benedikt soll Hardliner abgewiesen haben Die rkk hat vielleicht 1, 2 mrd mitglieder, gläubige jedoch nicht! Und wer glauben will, der hat seinen kritischen verstand an der kirchengarderobe abgegeben... Und wer noch ein gewissen hat, [...] mehr

19.10.2014, 13:05 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Homosexuelle enttäuscht von Kardinälen Da haben sie schön ihre jämmerlichen Karten aufgedeckt, eine natürliche veranlagung die keinen anderen schadet negativ zu bewerten spricht für ihre kleingeistige gesinnung. Und für armselige [...] mehr

19.10.2014, 12:14 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Homosexuelle enttäuscht von Kardinälen Sehr schön auf den punkt gebracht! Der tellerrand vieler sogenannter christen ist der einer kaffeetasse.... mehr

06.10.2014, 08:52 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Der Papst lädt zum Streitgespräch Ca 50 prozent alle deutschen ehen werden geschieden. Da scheint gott mit seinen kräften wohl zu haushalten. Oder er verzettelt sich gerade darin völker ins elend zu stürzen und genozide mittels [...] mehr

05.10.2014, 16:19 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Der Papst lädt zum Streitgespräch vielleicht sollten sie mal die 2000 jährige arbeit von katholischen exegeten hinterfragen? und mal resümieren was in dieser zeit von diesem verein für ein elend für die menschheit ausging. und [...] mehr

05.10.2014, 16:12 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Der Papst lädt zum Streitgespräch aha, ein martyrium sollte es schon sein? bei so manchen aussagen von religionsfanatikern kommt einem das würgen ob des ekelfaktors! halten sie diesen wahnsinn tatsächlich für rechtens? und [...] mehr

05.10.2014, 11:09 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Der Papst lädt zum Streitgespräch und weil die rkk ja so menschenliebend ist, bestraft sie dann einen möglichen unschuldigen, der vielleicht alles unternommen hat um die ehe zu retten und auf ein neues versucht diesen schwachsinnigen [...] mehr

05.10.2014, 11:09 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Der Papst lädt zum Streitgespräch und weil die rkk ja so menschenliebend ist, bestraft sie dann einen möglichen unschuldigen, der vielleicht alles unternommen hat um die ehe zu retten und auf ein neues versucht diesen [...] mehr

23.07.2014, 13:50 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an wie soll man b14 bitte seinem wunsch nach entweltlichung glauben schenken wenn er mit goldenem, juwelenbesetzten hut, goldstab etc. von einem vergoldeten Thron gewunken hat? das prunkgehabe ist [...] mehr

23.07.2014, 11:53 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an [QUOTE=wolfgangrainer;16216825]Indem sie den christlichen Glauben wieder als "Aberglauben" und seine Grundlage "Gottes Wort" als "primitive Legenden" bezeichnen, zeigen [...] mehr

22.07.2014, 20:59 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an bei ihnen scheinen die kirchendrohungen bezüglich fegefeuer und ewiger verdammnis schweren eindruck gemacht haben... "mission complete" jubelt der hirte! mehr

21.07.2014, 17:14 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an zum glück werden richtige forschende von ihren universitäten nicht gefeuert wenn das ergebnis nicht passend ausfällt. für sie einfach ausgedrückt: die sache stinkt! wenigstens passt ihr [...] mehr

21.07.2014, 11:01 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an da muss man gar nichts schönreden und es liest sich genauso wie es dort steht. das klassische vorgehen der rkk seit 2000 jahren. sie schlagen sich auf die seite der jeweiligen machthaber, bzw. [...] mehr

29.06.2014, 20:02 Uhr Thema: Holland dreht das Ding: Last-Minute-Sieg gegen Mexiko im WM-Achtelfinale wieder eine schwalbe von robben. was für ein großartiger sportsmann! ekelhaft! mehr

31.05.2014, 18:57 Uhr Thema: Zollitsch-Nachfolger: Stephan Burger wird neuer Erzbischof von Freiburg Aha, solch schwierige Situationen wenn diese feinen Herrschaften als größter deutscher Arbeitgeber (von unseren Steuergeldern zu 90 % finanziert) das Arbeitsrecht aushebeln dürfen und Leute [...] mehr

21.05.2014, 17:29 Uhr Thema: Priestergeliebte in Deutschland: "Der Papst würde es zum Weinen finden" sind sie simpel? hier geht es um die notwendigkeit bzw. begründung des zölibats. ihr reflexartiges gekeife behalten sie doch für sich. man kann übrigens auch durch ehrliche arbeit viel geld [...] mehr

21.05.2014, 16:45 Uhr Thema: Priestergeliebte in Deutschland: "Der Papst würde es zum Weinen finden" die feinen herren haben sich damals(wie die katholiken sagen, in der guten alten zeit...) die taschen selber gefüllt, diese gelder galt es für den klerus zu halten. und ein bischof erhält ja [...] mehr

21.05.2014, 14:24 Uhr Thema: Priestergeliebte in Deutschland: "Der Papst würde es zum Weinen finden" ihre vermeintliche menschenkenntnis beruht worauf? die kleriker wurden also alle verführt? und dann auch nur aus niedrigsten beweggründen? was für eine schäbige grundhaltung sie doch von ihren [...] mehr

29.04.2014, 19:01 Uhr Thema: Kardinal Bertone: Der Tebartz vom Vatikan genau dieser prunk ist es was sogar heutzutage noch leute auf diese herren reinfallen lässt. man denke nur an mattusek, der bekommt regelmäßig glückströpchen wenn männer mit golden hüten, goldenen [...] mehr

26.04.2014, 12:56 Uhr Thema: Heiligsprechung in Rom: Wunder gibt es immer wieder genau sowenig wie die aufarbeitung der missbrauchsfälle... dieser herr hat die vertuschung gutgeheißen und wird für irgendeinen hokuspokus für "heilig" erklärt... was für ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0