Benutzerprofil

loncaros

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 2598
Seite 1 von 130
18.01.2019, 15:40 Uhr

Und dann liegen Sie völlig falsch. Die Rechtsprechung sieht das völlig anders. Allein die Tatsache, dass die Radfahrer an der nächsten Roten Ampel die KFZ wieder einholen ist da Beleg genug [...] mehr

18.01.2019, 13:22 Uhr

Das ist schlicht falsch: https://www.advocard.de/streitlotse/verkehr-und-mobilitaet/fahrradunfall-unachtsamer-radfahrer-traegt-alleinschuld/ Das wird Sie aber garantiert nicht daran hindern, [...] mehr

18.01.2019, 12:52 Uhr

Tja. Das ist die Theorie. Als Radpendler kann ich sagen, die Realität sieht so aus. Täglich: https://youtu.be/bigaQD_ZrZ8?t=55 mehr

18.01.2019, 11:05 Uhr

Ach liebe Redaktion: Offensichtlich ist der §5 Absatz 8 StVO bei vielen dieser "überdurchschnittlich guten" Autofahrern völlig unbekannt. Hier wird mit Falschwissen geradezu geprahlt. Es [...] mehr

18.01.2019, 11:02 Uhr

Stimmt, die 1,5m gelten nur für Kraftfahrzeuge. Das Vorbeifahren an stehendem Verkehr regelt §5 Absatz 8 StVO, hier ist kein Abstand vorgeschrieben. Aber typisch Autofahrer - kennt die Regeln [...] mehr

18.01.2019, 11:01 Uhr

§5 Absatz 8 StVO erlaubt das. Unfälle passieren hier aber keine. Typisch Autofahrer: Kennt die Regeln nicht, und sieht Fehlverhalten wo keines ist. mehr

18.01.2019, 11:00 Uhr

Was ändert bitte ein Kennzeichen am Fahrrad daran, dass die Autofahrer falsch fahren? Hier geht es nur darum, das Radfahren unattraktiv zu machen. Es geht Ihnen in keinster Weise um die [...] mehr

17.01.2019, 15:14 Uhr

Da geht es vor allem um eine Folgebeschäftigung bei den Bayern. Und da ist der Vorfall nun mal sehr relevant. mehr

16.01.2019, 23:27 Uhr

Nichts finde ich an Fußball derzeit abstoßender als die Ständingen Gastspiele der Topvereine in den übelsten Ländern des Nahen Ostens... Und dann auch noch für so einen kleinen Betrag? 7 Millionen [...] mehr

16.01.2019, 23:15 Uhr

HR bei Audi (und vielen anderen deutschen Premiumherstellern) sieht so aus: Ingenieur mit Studium? Hier fester Vertrag, 45 tsd Euro Einstiegsgehalt, willkommen an Bord. Einfacher Arbeiter? Mit [...] mehr

16.01.2019, 15:20 Uhr

Kann es einfach sein, dass die dann auch zu wenig verdienen? Dass wir alle viel zu wenig verdienen, bis auf die Spitzenverdiener? Warum ist es negativer Neid, wenn man fragt ob ein [...] mehr

11.01.2019, 22:19 Uhr

Man kann sich ja mal anschauen, wo die so sind: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_deutschen_Bundesbehörden Es gibt genau zwei Behörden, die wirklich im Osten sind (Potsdam kann man wohl [...] mehr

11.01.2019, 18:49 Uhr

Seine Anhänger interessiert die Wahrheit nicht. Lügen ist okay, denn alle anderen Politiker lügen ja genauso. Und damit haben sie gar nicht mal so unrecht. Deswegen bleibt Trumps Support [...] mehr

11.01.2019, 07:08 Uhr

Würde mich überraschen, wenn bei 2/3 aller Betriebe überhaupt jemand die Auskunft nach Entgeldtransparenzgesetz gefordert hätte. Wie soll man sich an etwas nicht halten, wenn es nicht gefordert [...] mehr

09.01.2019, 19:40 Uhr

Ich verstehe nicht, wieso man, nachdem man es geschafft hat, in Sicherheit zu kommen, seine Flucht also erfolgreich durchgezogen hat, man dann das Risiko eingeht, in Staaten fragwürdigen Rufes [...] mehr

08.01.2019, 09:18 Uhr

Ein Demokrat, der gegen Trump ist? Das ist ja unfassbar. Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Der Helle Wahnsinn! mehr

06.01.2019, 14:35 Uhr

Dass Ribery weiß, wie er sich verhalten soll, hat man seine ganze Karriere über nicht beobachten dürfen. Jedes 10. Spiel eine Tätlichkeit, alle zwei Jahre ein handfester Skandal (WM-Meuterei, [...] mehr

05.01.2019, 21:11 Uhr

Lustig, wissenschaftlich begründet? Halten Sie McDonalds-Mitarbeiter für übermäßig qualifiziert? Sie können sich nicht erklären, warum McDonalds ihre Läden in New York jetzt nicht direkt [...] mehr

04.01.2019, 20:09 Uhr

Doch, es ist relativ einfach zu erklären, nämlich wenn die Daten etwas älter sind, also von vor der Bundestagswahl 2017. Damals gab es noch keine AfD Daten mit Bezug zum Bundestag. Es wurde [...] mehr

03.01.2019, 23:12 Uhr

Es ist sehr schade, dass diese Argumentation nie auf die Leistung unserer Gesellschaft eingeht. Es wird einfach ein willkürlicher Wert für angemessen erklärt. Dass man statt dessen auch einen ganz [...] mehr

Seite 1 von 130