Benutzerprofil

_muskote

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 250
   

26.06.2013, 09:34 Uhr Thema: Landung der "Shenzhou 10" : China feiert seine Rekord-Taikonauten Warum dieser Fokus auf die Frau? Ist die Leistung und sind die Wünsche der mitreiesenden Männer weniger interessant/wertvoll? mehr

26.06.2013, 09:25 Uhr Thema: Republikaner-Vorstoß: "Abtreibung praktisch aus Texas verbannt" Dieses erste Photo… Gruselig! :\ mehr

25.06.2013, 13:43 Uhr Thema: Doppel-Quiz: Versteh einer die Frauen - und die Männer erst Ich habe im Quiz für Männer zwar verloren (3 von 20) aber vermutlich hätten wir es daher zum Mond geschafft. Denn dorthin kommt man schwerlich mit Rücksichtnahme auf Gefühlen. Klar soweit? mehr

24.06.2013, 21:25 Uhr Thema: Diskriminierungs-Klage von weißer Studentin: Oberstes US-Gericht gibt Fall zurück Bravo, Abigail! Hoffen wir, dass sich hierzulande auch jemand dazu durchringen wird. Stichwort: Frauenquote. Zeit ist’s. mehr

24.06.2013, 14:34 Uhr Thema: Studie der Bertelsmann-Stiftung: Deutschlands Schulsystem gibt Kindern wenig Chancen Bertelsmann findet also ganztagsschulen gut. grund genug, da noch mal näher hinzusehen. in der regel ist das, was bertelsmann gut findet, schlecht für alle anderen. kommentar nummer drei hat es schon angedeutet. mehr

21.06.2013, 12:50 Uhr Thema: Zukunftsbremse langsames Internet: Die Schmalband-Republik Holla! Dieser Artikel wird als die erste Instance des Qualitätsjournalismus online in die Geschichte eingehen. Glückwunsch. :=) mehr

16.06.2013, 19:38 Uhr Thema: Echte Männer: Kohle-Feuer-Fleisch-Grill-Kerle! „Wo sind die richtigen Männer?“ Ja wie denn jetzt? In der Friend zone natürlich, da wo ihr sie habt stehen lassen. „Typen“, „Kerle“, „Männerdeppen“ -- wage einer mal, so über Frauen zu sprechen, denen man -- Achtung -- einen [...] mehr

16.06.2013, 16:41 Uhr Thema: Überwachungsprogramm Prism: Innenpolitiker fordern ein deutsches Google Das will ich sehen. Bürokraten schaffen ein benutzbares Angebot -- frei von Politik und Proporz und auf einem Level mit Google (!), facebook et al., DAS will ich wirklich sehen. Meine Einschätzung: Eher friert die [...] mehr

09.06.2013, 17:12 Uhr Thema: Sprachreform: Weiblich geht die Welt zugrunde Warum? mehr

09.06.2013, 13:32 Uhr Thema: Aufstiegschancen für Frauen: Jetzt bloß nicht lachen! Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass nicht die Männer in der Krise sind. Nein, es sind die Frauen, welche mir den neuen Rahmenbedingungen nicht zurecht kommen. Konzernspitze? Wirklich? Wo macht [...] mehr

08.06.2013, 16:34 Uhr Thema: Sprachreform: Weiblich geht die Welt zugrunde „Dass es keinen Unterschied zwischen Männern, Frauen oder auch Menschen, die sich keinem der beiden Geschlechter zugehörig wissen, gibt, das werden wir genauso lernen wie vieles andere. “ Und DAS [...] mehr

08.06.2013, 11:56 Uhr Thema: Krankenkassen-Studie: Teilzeitjobs machen Männer krank Genau. Frauen können Ihnen ein Lied davon singen. Denn nichts hat sie glücklicher gemacht als der von Feministinnen hergestellte Zwang in Vollzeit arbeiten zu sollen. Nicht. mehr

06.06.2013, 20:01 Uhr Thema: Topmanager: Bahn entmachtet Super-Vorstand Kefer Der nächste SPIEGEL, der sich damit einmal prominent auseinandersetzt, den würde ich sogar käuflich erweben. mehr

06.06.2013, 18:35 Uhr Thema: Topmanager: Bahn entmachtet Super-Vorstand Kefer political correctness und vorauseilender gehorsam -- egal ob talent und leistung stimmen. eine V muss her damit das image stimmt. na dann: viel glück, liebe bahn. mehr

29.05.2013, 09:51 Uhr Thema: Bei der Wahrheit bleiben Verletzte Gefühle gemischt mit dem Abo auf die Opferrolle und die Idee aus all dem mittels Empörung Aufmerksamkeit zu generieren. Mir wäre das ja zu unangenehm, einige Frauen scheinen damit weniger [...] mehr

28.05.2013, 19:16 Uhr Thema: Gewalt gegen Männer: "Ich habe die Messer im Haus versteckt" Whitejack, der Vertrag, seit Jahrhunderten sieht so aus: „Frauen und Kinder zuerst!“. Niemand stellt diesen ernsthaft in Frage. Männer haben in Wahrheit ihre Interessen immer denen der Frauen [...] mehr

28.05.2013, 19:13 Uhr Thema: Gewalt gegen Männer: "Ich habe die Messer im Haus versteckt" Wollen Sie wirklich Männerrechtler mit dem Ku-Klux-Klan vergleichen? Nicht wirklich, oder? mehr

28.05.2013, 18:55 Uhr Thema: Gewalt gegen Männer: "Ich habe die Messer im Haus versteckt" Entschuldigung, da kennen Sie meine Mutter nicht. Man will das immer nicht wahrhaben. Diese Elfen, engelsgleiche Wesen, wie könnten sie jemals? Sie können! Glauben Sie mir. mehr

28.05.2013, 18:48 Uhr Thema: Gewalt gegen Männer: "Ich habe die Messer im Haus versteckt" Erstaunlich! Das dachte ich mir von Frauen, welche veprügelt werden und nicht gehen auch: Wie tief kann man nur sinken? Haben die denn gar keinen Respekt vor sich selbst? mehr

28.05.2013, 18:21 Uhr Thema: Gewalt gegen Männer: "Ich habe die Messer im Haus versteckt" Na sowas! Eben hiess es noch Männer und Frauen seien gleich, oder Frauen sogar das starke Geschlecht. Ansonsten alles nur anerzogen. Und nun dies… Wie denn jetzt? mehr

   
Kartenbeiträge: 0