Benutzerprofil

Rosa3000

Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 324
Seite 1 von 17
02.09.2017, 16:57 Uhr

Dat hat wer Polen nicht verstanden Wie viele Polen hat der Autor denn vor seiner Analyse gesprochen? mehr

02.09.2017, 13:40 Uhr

Was ist daran neu? Das ist doch seit Jahren so (Großstadt). mehr

17.08.2017, 21:47 Uhr

Natürlichste es eine Inszenierung Aber dass bei den Fantastillionen keine Verträge mehr gelten brauchen, ist eine sehr merkwürdige Einstellung, Herr Autor. mehr

03.08.2017, 06:42 Uhr

Unfassbar kurzsichtig Dass die Teilnehmer dermaßen kurzsichtig sein werden, ist unglaublich. Die deutsche Autoindustrie wird auf diese Weise in ein paar Jahren vor einem riesigen Scherbenhaufen stehen. Andere Länder, [...] mehr

30.07.2017, 09:50 Uhr

Ein sehr angenehmer Artikel Danke für den Artikel. Ein wenig Wissenschaft bzgl gesunder Ernährung tut uns sicher gut, sobald sie zur Religion wird, ist es nur noch krank. mehr

15.06.2017, 07:36 Uhr

Tolle Experten Im Nachgang festzustellen, dass die verwendeten Materialien brandgefährlich waren... Da muss man aber sowas von Fachmann/frau sein. Und natürlich in D unmöglich, wer es glaubt... mehr

07.06.2017, 18:21 Uhr

Rücktritt! Wer den Steuerzahler um 6Mrd bringt (die die Konzerne aber auch schon vom Kunden kassiert haben), hat als Minister versagt. Wenn es nicht wirklich ein geplanter Coup, also Betrug war. mehr

05.06.2017, 22:54 Uhr

Längst lächerlich gemacht Lächerlich können sich Bundestag oder -Regierung nicht mehr machen. Das hat die GroKo vor ca. einem halben Jahr ggü Erdogan schon erreicht. mehr

29.05.2017, 22:30 Uhr

Wann begreifen die Foristen es endlich? Es geht hier nicht um das Geld des deutschen Steuerzahlers, das ein Grieche versäuft. Es geht um (u.a.) das Geld des deutschen Steuerzahlers, mit dem (u.a.) deutsche Banken, deutsche Waffenproduzenten [...] mehr

14.05.2017, 23:19 Uhr

Verdient Die Sozen und Grünen haben das sowas von verdient! Die Partei des kleinen Mannes kümmert sich seit mindestens dem letzten Jahrzehnt nicht mehr um selbigen. Und die Grünen machen nur noch [...] mehr

01.05.2017, 13:15 Uhr

Also auch noch feige Dass der Fleischhauer konservativ bis stramm rechts ist, war mir schon klar. Nun zeigt er sich auch noch als feige. Bloß nichts sagen gegenüber der Israelischen Regierung. Sollen ihnen lieber die [...] mehr

20.04.2017, 21:17 Uhr

Und was nu? Ein sehr dürftiger Beitrag. Der Autor zählt eine Menge Dinge auf, die seiner Meinung nach falsch gelaufen sind. Aber nicht, welches Ziel denn eine andere Politik verfolgen hättte sollen. Diese [...] mehr

13.04.2017, 07:53 Uhr

Hätten nein sagen können Natürlich war der Termin unüberlegt. Aber Verein und oder die Spieler hätten nein sagen können. Im Zweifel wär das dann mit 0:3 gewertet worden. Klar, Geldfrage mehr

10.04.2017, 08:13 Uhr

Keine Diktatorenlogik Was hat diese Überlegung bitteschön mit Diktatur zu tun? Wann wurde schonmal ein Atombomben-besitzendes Land angegriffen- verglichen mit der Anzahl Kriege seit 45? Bitte etwas Nachdenken vor dem [...] mehr

02.04.2017, 22:04 Uhr

Grundprinzip nicht verstanden Das Grundprinzip einer Währungsunion hat der Autor leider nicht verstanden. Das ist nämlich, dass es nur als eine Wirtschafts- und Währungsunion funktionieren kann. Und zwar genau in dieser [...] mehr

09.03.2017, 05:43 Uhr

Wie naiv Vielleicht war es ja nicht spektakulär. Vielleicht nur eine Frage des Geldes. Manchmal ist das Naheliegendste auch die Wahrheit. Bei den Beträgen, um die es beim Fußball geht, gibt es mit Sicherheit [...] mehr

05.03.2017, 08:10 Uhr

Der Artikel ist wahr. Ist allerdings nicht sonderlich schwer gewesen, das zu erkennen. Irgendwie ist es den westlichen Demokratien systemisch innewohnend, sich selbst abzuschaffen. Die Politik wird immer korrupter, der [...] mehr

21.02.2017, 16:53 Uhr

Natürlich gilt die nicht ewig! Das wäre ja Sozialismus und kann daher niemand, egal wem Opel wann gehört. Lässt dich bitte solche Statements. mehr

13.02.2017, 18:06 Uhr

Dürftig So dünn war lange kein Beitrag von F. mehr

02.02.2017, 21:29 Uhr

Kann man nicht Trump anlasten Also nu reißt Euch mal zusammen. Was wirklich in der Kommandokette gelaufen ist, was wirklich an Informationen zwischen Aufklärung, Militär und Präsident gelaufen ist, werdet Ihr nicht erfahren. [...] mehr

Seite 1 von 17