Benutzerprofil

kalle blomquist

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 705
   

30.04.2016, 16:01 Uhr Thema: Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab Sozialismus Jetzt kommen sie wieder daher, die linksdrehend Wohlmeinenden und erklären: Was in Venezuela läuft, ist gar nicht der Sozialismus des 21. Jahrhunderts, das ist, äh, das ist da irgendwie schiefgelaufen [...] mehr

25.04.2016, 13:36 Uhr Thema: Ramelow über Demonstranten: "Es kotzt mich an, wie arrogant ihr seid" Saft und Kraft Es sind doch die Leitmedien, die erst jeden minimalen Versprecher, jede Spontaneität, jede Abweichung von der ewig hölzernen Political Correctness bei Politikern sofort skandalisieren. Und dann sind [...] mehr

25.04.2016, 10:43 Uhr Thema: Wahl in Österreich: "Die Wahrheit für SPÖ und ÖVP lautet: Eure Zeit ist vorbei" Was heißt schon Die Politiker müssen auf die Menschen hören, ihre Sorgen ernst nehmen, die Interessen des Landes vertreten, das sie mit der Regierung beauftragt hat, kurz (neudeutsch): rechtspopulistisch handeln. [...] mehr

22.04.2016, 09:24 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Venezuela geht das Bier aus Sozialismus Es hat keinen Sinn. Es kann zehnmal schief gehen, hundert Mal, immer wieder. Die Anhänger des Sozialismus werden sich durch Fakten und Erfahrungen ihre schöne Idee nicht kaputtmachen lassen. Sie [...] mehr

20.04.2016, 10:01 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Die guten Seiten des Donald Trump Artikel zweimal gelesen Ich habe den Artikel zweimal gelesen, mir dann verdattert die Augen gerieben: Was denn, in den deutschen Leitmedien ein Stück, das NICHT selbstgerecht-höhnisch über all die Millionen Amerikaner [...] mehr

19.04.2016, 13:56 Uhr Thema: Vorwahlen bei den US-Demokraten: "Jeder außer Trump" Bericht aus New York Wie wäre es mit folgendem neutralen Bericht: Während Trump mit Schaum vor dem Mund gegen den ultrarechten Fanatiker Cruz zetert und das Republikaner-Publikum (überwiegend fettleibige [...] mehr

18.04.2016, 13:29 Uhr Thema: SPD-Misere: Darum stürzen die Genossen immer weiter ab Geschichtslose Gegenwartsidiotie Ich finde die ganze Debatte ziemlich geschichtslos. Man muss etwas Abstand nehmen. Warum wurde denn die SPD gegründet und wozu war sie da? Ganz klar, um Verhältnisse, wie sie im 19. Jahrhundert, und [...] mehr

18.04.2016, 11:00 Uhr Thema: Parlament gegen Präsidentin in Brasilien: Aufstand der Scheinheiligen Tschau Querida Das begonnene Impeachment ist ein Erfolg für die Mittelklasse, für die Leute, die Steuern zahlen und nichts dafür bekommen (weil der hypertrophe brasilianische Staat alles verschluckt und [...] mehr

18.04.2016, 10:00 Uhr Thema: Brasiliens Präsidentin: Parlament stimmt für Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff Tschau Querida Es ist sicher ein Erfolg für die Mittelklasse, für die Leute, die Steuern zahlen und nichts dafür bekommen (weil der hypertrophe brasilianische Staat alles verschluckt und verschlingt), dass die [...] mehr

15.04.2016, 11:59 Uhr Thema: Energiekrise: Venezuela will Zeitzone ändern Sozialisten am Werk Die von linksdrehenden Europäern heiß verehrten bolivarianischen Sozialisten haben ganze Arbeit geleistet. Venezuela, in das noch vor 20, 30 Jahren hunderttausende Lateinamerikaner aus anderen Ländern [...] mehr

12.04.2016, 09:10 Uhr Thema: Neue Umfrage: SPD rutscht unter 20 Prozent Woher kommen bloß die 19%? Ich frage mich, was das für Leute sind, die immer noch SPD wählen. Die Gruppe der pro-westlichen "staatstragenden" Sozialdemokraten (früher "Kanalarbeiter" genannt) müsste doch in [...] mehr

11.04.2016, 18:51 Uhr Thema: Energiekrise: Venezuelas Frauen sollen aufs Föhnen verzichten Sozialismus Wenn in der Sahara ein Regime im Geiste des verblichenen Hugo Chavez errichtet wird, dürfte dort übers Jahr der Sand knapp werden. mehr

07.04.2016, 10:52 Uhr Thema: Referendum in den Niederlanden: Doppelte Ohrfeige für die EU Nationalstaaten Wann akzeptieren die Meinungseliten endlich die pure Wahrheit, dass in Europa die alten Nationalstaaten immer noch (ob uns das passt oder nicht!) das Maß aller Dinge sind. Die Bürger haben eine [...] mehr

31.03.2016, 15:37 Uhr Thema: Klimaprognose: Antarktis-Eis könnte schneller als erwartet schrumpfen The end is in sight Nach meinen neuesten Berechnungen könnte die Ostsee bis ins Jahr 2800 um bis zu 700 Meter ansteigen. Das war's, Harz. mehr

28.03.2016, 13:57 Uhr Thema: Konzept gegen Wohnungsnot: Höher, enger, dichter Nerviges Gequengel im Forum Da sind sie wieder auf dem Plan, meine ewig lamentierenden Landsleute. Jeder zweite Beitrag jammert: Warum müssen denn all die Leute in den Städten usw. Also noch einmal ganz langsam und geduldig für [...] mehr

21.03.2016, 18:29 Uhr Thema: Staatskrise in Brasilien: Kalter Putsch Glüsing war schon besser Da reibe ich mir die Augen. Ich kenne das Land gut und bin häufig dort, habe auch die Demos letzte Woche mitbekommen. Gewiss, es war überwiegend weiße Mittelklasse, aber Rechtsradikale?? Die Leute [...] mehr

18.03.2016, 17:49 Uhr Thema: SPIEGEL-Gespräch mit Guido Westerwelle: "Und dann stirbste" Ciao Guido Es gibt kaum Liberale in Deutschland, da fehlt jeder. Und er besonders. Tapferer Kerl. mehr

18.03.2016, 12:49 Uhr Thema: Gehälter von Frauen: Das Ausbildungssystem ist das Problem Anderer Aspekt Es geht vielleicht gar nicht in erster Linie darum, wieviel jemand verdient, sondern eher darum, wie hoch der Lebensstandard einer Person ist. Und da sieht es dann gleich ganz anders aus, denn Frauen [...] mehr

27.01.2016, 12:29 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: SPD schickt Landeschef Lewentz in TV-Debatte mit AfD Einziges Wahlkampfthema Mein Eindruck ist, dass es bei den bevorstehenden Landtagswahlen nur um eins geht: Um die AfD. mehr

25.01.2016, 18:54 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Zwickmühle Es gibt in Deutschland ein gar nicht so kleines liberal-konservatives Bürgertum, das gebildet und gemäßigt ist und bei großer Abneigung gegen linke Träumereien auch komplett immun ist gegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0