Benutzerprofil

kalle blomquist

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 687
   

27.01.2016, 12:29 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: SPD schickt Landeschef Lewentz in TV-Debatte mit AfD Einziges Wahlkampfthema Mein Eindruck ist, dass es bei den bevorstehenden Landtagswahlen nur um eins geht: Um die AfD. mehr

25.01.2016, 18:54 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Zwickmühle Es gibt in Deutschland ein gar nicht so kleines liberal-konservatives Bürgertum, das gebildet und gemäßigt ist und bei großer Abneigung gegen linke Träumereien auch komplett immun ist gegen [...] mehr

25.01.2016, 18:37 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Leider AfD Es gibt in Deutschland ein gar nicht so kleines liberal-konservatives Bürgertum, das gebildet und gemäßigt ist und bei großer Abneigung gegen linke Träumereien auch komplett immun ist gegen [...] mehr

25.01.2016, 16:52 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Relativ rechts Tja, Herr Augstein, es ist wohl so: 80% der Deutschen sind rechts. Und 26 von 27 EU-Ländern. Und 187 von 188 Ländern auf der Erde. Wahrscheinlich (gesicherte Erkenntnisse fehlen) auch die grünen [...] mehr

25.01.2016, 16:29 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Alles relativ Tja, Herr Augstein, es ist wohl so: 80% der Deutschen sind rechts. Und 26 von 27 EU-Ländern. Und 187 von 188 Ländern auf der Erde. Wahrscheinlich (gesicherte Erkenntnisse fehlen) auch die grünen [...] mehr

24.01.2016, 15:10 Uhr Thema: Zutrittsverbot für Flüchtlinge: Freiburg will mit Klubbetreibern reden Gelassenheit Wir sollten nicht hyperventilieren. Klar, die Million muslimischer junger Männer, mit ihrem uns fremden Frauenbild, wird dafür sorgen, dass Frauen nicht mehr gern in Schwimmbäder, Clubs, gemischte [...] mehr

20.01.2016, 15:54 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte in Davos: Gaucks Standpauke für Osteuropa Herumgehackt Dauernd wird auf den Ländern Ostmitteleuropas herumgehackt. Vergessen wird dabei, dass diesen Ländern nach Jahrzehnten der sowjetischen Herrschaft und insgesamt Jahrhunderten der Fremdbestimmung jetzt [...] mehr

19.01.2016, 17:48 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. AfD & Co. Ich persönlich halte nicht sonderlich viel von der AfD, es geht mir dort seit Luckes Abgang zu antiamerikanisch, zu putinesk und nicht marktwirtschaftlich-liberal genug zu. Aber andererseits finde ich [...] mehr

17.01.2016, 16:07 Uhr Thema: Globalisierung und Terror: Die neue Welt ist brutal Fakten "Die Globalisierung hat genau eines gemacht: Die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer - und obendrein hat sie den Mittelstand ausgedünnt" (Beitrag 1 von "jakam"): Das [...] mehr

17.01.2016, 15:44 Uhr Thema: Globalisierung und Terror: Die neue Welt ist brutal Fakten wurscht? "Die Globalisierung hat genau eines gemacht: Die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer - und obendrein hat sie den Mittelstand ausgedünnt" (Beitrag 1 von "jakam"): Das [...] mehr

15.01.2016, 18:14 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Abschottung wäre naiv - und gefährlich Außerdem... Die "Schutzsuchenden" sind ja fast alle Anhänger der Friedensreligion. Ich räume gern ein, dass die meisten sicher gesetzestreu sind (wenn auch die Integration solchen Menschenmassen ein [...] mehr

15.01.2016, 17:23 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Abschottung wäre naiv - und gefährlich Verdreht Bei dem Artikel handelt es sich doch eine komplette Verdrehung der Tatsachen. Als ob die "Abschottung" die einzige Alternative zu einer vollständigen Grenzöffnung wäre. Sieht denn Herr [...] mehr

14.01.2016, 11:59 Uhr Thema: Grapscher-Cartoon: Empörung über "Charlie Hebdo"-Satire zu totem Jungen Meinungsfreiheit Die Meinungsfreiheit (und körperliche Unversehrtheit der sich Äußernden) ist IMMER zu verteidigen, auch wenn einem die Meinung oder Hervorbringung nicht passt. Auch wenn diese verletzend ist und [...] mehr

13.01.2016, 17:03 Uhr Thema: Köln und die Folgen: Die Eskalation des Social-Nationalismus Falsch "Die Rechten sehnen einen Aufstand herbei", so ein dummes Zeug. Dies mag auf ein paar Tausend durchgeknallte Rechtsextreme zutreffen. Wenn DIE mit "den Rechten" gemeint sind, mag [...] mehr

13.01.2016, 11:21 Uhr Thema: Köln und die Folgen: Der Rechtsstaat? Eine Memme Hilflos Die jungen Täter kommen zu uns meist aus Gegenden, in denen man vor der Ordnungsmacht im besten Fall Respekt, im leider noch häufiger vorkommenden Fall Angst hat. Wie sollen diese jungen Männer, die [...] mehr

08.01.2016, 13:55 Uhr Thema: Rechte Hetze: Wie die AfD die Übergriffe von Köln instrumentalisiert Die Deutschen sind vielleicht nicht das sympathischste Volk der Welt, sie sind oft rechthaberisch und ein bisschen unlocker und spießig. Sie lachen über komische Witze. Aber in einem verstehen sie [...] mehr

08.01.2016, 13:11 Uhr Thema: Rechte Hetze: Wie die AfD die Übergriffe von Köln instrumentalisiert Wieso Es ist nicht die AfD, die durch perfide Argumentation zusätzlichen Zuspruch gewinnt. Die AfD muss gar nichts machen und braucht auch nicht groß zu argumentieren. Die Verhältnisse, die mittlerweile [...] mehr

08.01.2016, 10:54 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Der Ich will nicht alles gutheißen, was in Polen, Ungarn etc. derzeit geschieht. Manches wirkt etwas "gestrig", ohne Frage. Andererseits war "gestern" nicht alles schlecht. Und ich [...] mehr

06.01.2016, 17:32 Uhr Thema: Medienschelte nach Köln: CSU entdeckt die Lügenpresse Der Begriff "Lügenpresse" ist gewiss übertrieben. Die meisten Journalisten sind sicher subjektiv ehrlich. Sie sind aber eben in der Mehrheit etwas linksdrehend und politically correct und [...] mehr

05.01.2016, 16:31 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind Ärgerlich Was mich an dem Spon-Artikel ärgert, ist die plumpe Anwendung des alten Tricks, etwas zu widerlegen, was niemand behauptet hat. NIEMAND sagt in dieser Pauschalität, dass "muslimische Flüchtlinge [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0