Benutzerprofil

kalle blomquist

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 520
   

24.10.2014, 16:34 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Perfide Albion Unverschämtheit. Der Kerl will Schaden von seinem Land abwenden. mehr

24.10.2014, 12:30 Uhr Thema: Arbeitslos nach dem Studium: Jung, fähig sucht... Orchideen Das Problem ist nicht, dass die Absolventin Ethnologie studiert hat. Das Problem ist, dass sie es studiert hat, weil sie keinen Plan hatte und auch jetzt noch keinen hat. Gerade als [...] mehr

24.10.2014, 11:29 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Der Gipfel Ich wäre auch ganz gern Klimawarner. Wo findet der nächste Gipfel statt? In Honolulu, auf Capri, in der Karibik? Hauptsache ein Ort mit ordentlichen Luxushotels, und bequem anfliegbar. Dahin flöge ich [...] mehr

23.10.2014, 15:53 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Keine faire Auseinandersetzung Ich bin unsicher in Bezug auf die AfD. Die Partei hat noch keine klare Kontur. Sie hat wirtschaftsliberale und konservative Züge, ohne dies ausbalancieren zu können (wie dies früher zeitweise der [...] mehr

23.10.2014, 12:15 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Hallo? Wenn jemand absolut gar nichts gelernt hat und wirklich nichts kann, und deshalb fast nichts verdient, dann ist das natürlich Schuld der Superreichen, klar doch. Ehrlich, Leute, in Deutschland wird [...] mehr

23.10.2014, 11:16 Uhr Thema: Vermisste Studenten in Mexiko: Ermittler fahnden nach untergetauchtem Bürgermeister Bitte differenzieren! Vorausgeschickt sei die Klarstellung, dass es für das an den Studenten verübte Verbrechen natürlich keine Rechtfertigung gibt. Es wäre dennoch gut, wenn in den deutschen Medien mal berichtet würde, [...] mehr

23.10.2014, 10:02 Uhr Thema: Studie zur Generation Y : Sicherheit schlägt Geld Neiddebatte Ich kenne mich in der höheren Verrwaltung aus und ein bisschen auch in der "freien Wirtschaft". Meine Erfahrung ist (etwas verkürzt): WEIL so viele Absolventen in den höheren [...] mehr

22.10.2014, 12:19 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Ratlos Offen gestanden, bin ich gespalten und ratlos. Einerseits wäre es natürlich dringend geboten, etwas zu unternehmen, wenn ein Mitgliedsland der EU die Werte der liberalen Grundordnung systematisch [...] mehr

21.10.2014, 17:49 Uhr Thema: Trotz Steinmeier-Visite: Indien streicht Deutsch als erste Fremdsprache Ahnungslos Die Ahnungslosigkeit der meisten Foristen steht mal wieder im anschaulichen Gegensatz zu der übergroßen Bereitwilligkeit, sich umfassend zu einem Thema zu äußern, von dem man keine Ahnung hat. Also, [...] mehr

17.10.2014, 09:11 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: SPD-Generalsekretärin fordert Anti-AfD-Bündnis Es ist fast wie in der DDR Leute wie diese Frau sind keine Demokraten. Reicht es ihr nicht, anderer Meinung zu sein und für diese andere Meinung einzutreten, um sie mit Argumenten durchzusetzen? Nein, man muss den [...] mehr

14.10.2014, 19:01 Uhr Thema: Europas Flüchtlingspolitik: So kann es nicht weitergehen Lebenslüge Wer glaubt, dass es ein gutes "Konzept" gäbe, das man nur einfach umsetzen müsse (aber die Politiker sind zu doof oder zu unmenschlich dafür), hat nichts verstanden. Ein wirtschaftlicher [...] mehr

13.10.2014, 16:56 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Zu spät Der halbherzige Austeritäts-Kurs hat nichts gebracht, wohl wahr, nur Arbeitslose, Hass und noch mehr Schulden in den Problemländern. Und die jetzt hier eingeforderte zusätzliche Anheizung der [...] mehr

10.10.2014, 15:12 Uhr Thema: Dokumente des Altkanzlers: In Kohls Kopf Unfassbar Die (deutsche) Einheit war eine überfällige, vom Volk frenetisch begrüßte Wiederherstellung der Normalität. An ihr hat Kohl einen vielleicht nicht geringen Anteil, wofür ihm Respekt gebührt, was man [...] mehr

09.10.2014, 19:05 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Demokratie Es kann einem schon angst werden. Bei Schäubles Hetze, aber auch bei einigen Beiträgen hier. Da wird gesagt: Er hat doch recht, denn die AfD ist rechts, oder die AfD hat kein Konzept oder die AfD hat [...] mehr

09.10.2014, 18:16 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Don't like him anymore Ich sehe die AfD durchaus kritisch, sie hat sich noch keineswegs konsolidiert und muss auch, will sie Bestand haben, die Skurrilen und Querulanten loswerden. Aber sie stellt Fragen, die man in einem [...] mehr

08.10.2014, 17:14 Uhr Thema: Kurden gegen Salafisten in Hamburg: Die Chaos-Nacht von St. Georg Es hilft nichts Es hilft alles nichts: Die linksgrünen Gutmenschen haben nun einmal in Deutschland das Sagen. Alle, die hier im Forum, geschützt durch die Anonymität, in herben Worten die offizielle Einwanderungs- [...] mehr

08.10.2014, 16:46 Uhr Thema: Personen, Zellen, Wohnorte: Das Netz der deutschen Islamisten Ihr könnt hier noch so jaulen Es hilft alles nichts: Die linksgrünen Gutmenschen haben nun einmal in Deutschland das Sagen. Alle, die hier im Forum, geschützt durch die Anonymität, in herben Worten die offizielle Einwanderungs- [...] mehr

19.09.2014, 09:42 Uhr Thema: Schottlands Nein zur Unabhängigkeit: Neustart für Großbritannien Better together Besonnene, clevere Leute, die Schotten. Haben das Beste für sich herausgeholt. mehr

17.09.2014, 12:10 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Europa Ich bin sehr für eine enge Kooperation innerhalb Europas. Jede Art von Selbstzerfleischung hat in der Geschichte nur Unglück erzeugt. Deshalb muss der Euro verschwinden; er spaltet Europa und [...] mehr

17.09.2014, 11:15 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Europa Ich bin sehr für eine enge Kooperation innerhalb Europas. Jede Art von Selbstzerfleischung hat in der Geschichte nur Unglück erzeugt. Deshalb muss der Euro verschwinden; er spaltet Europa und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0