Benutzerprofil

taglöhner

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 3836
   

29.01.2015, 19:14 Uhr Thema: Familienpolitik: Schwesig will Alleinerziehende stärken Neues Rad? Sowas ähnliches hatten wir schon mal. Nannte sich Mutter-Kind-Modell. Sorgte dafür, dass junge Eltern mit geringem Einkommen nicht zusammenziehen konnten. Nicht so toll für die Kinder. Wurde daher [...] mehr

29.01.2015, 17:33 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Von wegen Da waren Sie wohl noch zu jung. Das unwiederbringliche Eindampfen der letzten Diktaturen in Europa durch die geschlossene, konsequente Politik der damaligen EU-Nationen und ihrer Parteien, ohne [...] mehr

29.01.2015, 17:08 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Peinlich II Und Sie, gehören Sie zu Tsirpas 10.000 neuen Sesselwärmern auf Staatskosten (fremde Staatskosten versteht sich, hehe)? "Am 1. März 2014 wurde Martin Schulz auf dem Kongress der [...] mehr

29.01.2015, 16:44 Uhr Thema: Kuba-US-Annäherung: Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos Schlechtes Beispiel Super Vergleich. Er war in der DDR trotz völliger Demontage durch den großen Bruderstaat allerdings auch höher, als bei allen seinen östlichen Nachbarn, der Sowjetunion inklusive. [...] mehr

29.01.2015, 16:23 Uhr Thema: Mysteriöse Flüge: Drohnen über französischer Atomwaffenbasis Nee, gibt's massig. Sehr verbreitet v.a. unter naturwissenschaftlichen und technischen Analphabeten mit Hang zu Esoterik und VT. Oft steckt schlicht eine behandelbare Angststörung dahinter. mehr

29.01.2015, 15:59 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Peinlich Rassissmus? Der Mann ist von allen gewählt und vertritt die Interessen aller, was hat das mit seiner Nationalität zu tun? Ausgerechnet beim Parlamentspräsidenten Demokratiedefizite der EU [...] mehr

29.01.2015, 15:12 Uhr Thema: Kuba-US-Annäherung: Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos Wohlstand braucht Totalitarismus, oder wie meinen Sie das? mehr

29.01.2015, 15:08 Uhr Thema: Kuba-US-Annäherung: Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos Weil es keine Mafia ist und es den Kubanern, die in den USA leben dort gut gefällt. Weil die Religion vom Kommunismus und der sozialistischen Internationalen gescheitert ist und das Embargo [...] mehr

29.01.2015, 14:57 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Bingo, damit wäre das Trio der letzten Staaten mit Militärjunten in Europa wieder komplett, hehe. Wenn das nicht eine konstruktive Allianz wäre, auszutreten, was dann? mehr

29.01.2015, 14:47 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Grein Dazu muss man allerdings 'was zum Werben haben :))). mehr

29.01.2015, 13:23 Uhr Thema: Russlands Präsident: Glaubt Putin die eigene Propaganda? Freiheit und Lebensstandard Sehen Sie, genau diese Fehlinschätzung ist das Problem für die russische Bevölkerung. Nein, ich wünsche mir nicht, dass es den Russen schlechter geht als uns. mehr

29.01.2015, 13:02 Uhr Thema: Spaltung der Anti-Islam-Bewegung: Pegida gegen Pegida Der Weizen trennt sich von der Spreu, alle Achtung. Ich bin gespannt, als wie groß sich der braune Anteil der Bewegung erweist. mehr

29.01.2015, 12:56 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Auch diese Regierung ist nicht "die Griechen". Und natürlich müssen wir nach- wie vor solidarisch mit anderen EU-Bürgern sein. Solidarität heißt aber nicht, jeden Unfug einer Regierung [...] mehr

29.01.2015, 12:52 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Ist Nichteinmischung in Innenpolitik fremder Staaten nicht ein Mantra der russischen Regierung? mehr

29.01.2015, 12:49 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Real World Application Ein wenig infantil. Es sind allenfalls die dummen Gesichter der Verwandtschaft, wenn das Sorgenkind die Schule schmeißt, um schneller Professor zu werden. So ähnlich feixen wohl derzeit auch noch [...] mehr

29.01.2015, 12:29 Uhr Thema: Russlands Präsident: Glaubt Putin die eigene Propaganda? Den inzwischen als katastrophal einzuschätzenden innen- und aussenpolitischen Fehlentscheidungen Putins fügt er offenbar inzwischen die Fehleinschätzung hinzu, die Spaltung und Desintegration der [...] mehr

29.01.2015, 12:05 Uhr Thema: Russlands Präsident: Glaubt Putin die eigene Propaganda? Gleichschaltung Genau: Besonders die frappierende Identität der veröffentlichten Lottozahlen sollte zu denken geben. Und das völlige Fehlen regierungskritischer Berichterstattung. Wie perfide das alles [...] mehr

29.01.2015, 11:53 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Die traditionelle griechische Methode wäre, Tsirpas alle möglichen Zugeständnisse zu machen und nachher Schwierigkeiten zu haben mit der "technischen Umsetzung". mehr

29.01.2015, 10:33 Uhr Thema: Russlands Präsident: Glaubt Putin die eigene Propaganda? Histrionische Persönlichkeitsstörung "Kennzeichnend für die histrionische Persönlichkeitsstörung (ICD-10: F60.4) sind Übertreibung, theatralisches Verhalten, Tendenz zur Dramatisierung, Oberflächlichkeit, labile Stimmungslage, [...] mehr

29.01.2015, 09:54 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Rente für Nichts Er hat vielleicht damals die Griechen falsch eingeschätzt. Den gleichen Fehler würde er und andere heute sicher nicht mehr machen. Daran, dass es schiefgegangen ist hat das griechische Volk und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0