Benutzerprofil

taglöhner

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 6764
18.01.2017, 22:49 Uhr

Manning ist kein Held und Snowden will keiner werden Es ging nicht nur um Rechtsverstöße - zu deren Aufdeckung sie übrigens den Dienst- und Rechtsweg hätte wählen können - sondern auch um die Depeschen, die sie ohne ihren Gehalt einschätzen zu [...] mehr

18.01.2017, 22:31 Uhr

Mit den Amris kommt die Polizei schon klar, wenn man sie nur lässt ;). 100% geht halt nicht. Nein, schwere Waffen werden z.B. benötigt, wenn plötzlich rätselhafte grüne Männchen "unseren [...] mehr

18.01.2017, 22:21 Uhr

Trump wird zu Tränen gerührt sein von dieser tapferen Geste. 1,21%, da fehlen gerade mal läppische 25 Milliarden zum Vereinbarten. Im Ernst: die Gießkanne kann es auch nicht richten, aber uns wird [...] mehr

18.01.2017, 14:34 Uhr

Steilvorlage Trump wollte, nicht gelesen? mehr

18.01.2017, 14:32 Uhr

Oh ich denke eher, wer noch 'was werden will zuckt eher zurück. Ich denke aber, Dieter Bohlen wäre gern gekommen :). mehr

18.01.2017, 14:29 Uhr

Nanana Nicht schummeln. Andersrum wird ein Schuh draus ;). mehr

18.01.2017, 14:24 Uhr

Ei und Henne Andersherum! mehr

18.01.2017, 14:04 Uhr

Peinlich, aber nicht untypisch, dass Putinisten/Trumpisten nicht lesen oder nicht verstehen, was sie kommentieren. mehr

18.01.2017, 13:54 Uhr

Freiheit, die ich meine... "Der US-Whistleblower Edward Snowden übt scharfe Kritik an der beschränkten Meinungsfreiheit in Russland. Die Regierung in Moskau versuche "immer mehr die Gedanken der Menschen zu [...] mehr

18.01.2017, 13:43 Uhr

drei Gewalten Also eine Anklage quasi niederschlagen? Das müssen Sie belegen! mehr

18.01.2017, 13:28 Uhr

Ot Zustimmung, aber ein Problem erkannt: Wer das Altern abschaffen will muss vorher klären, wie und wann man die Leute dann um die Ecke bringt. mehr

18.01.2017, 13:22 Uhr

Extended Phenotype Der Fortpflanzungswille von Individuen ist stärker als vergängliche Ethik und findet sein Werkzeug. Das ist Evolution. Den stets Besorgten darum, was "man" dürfen soll sei mitgeteilt, [...] mehr

18.01.2017, 12:44 Uhr

Stylish Yo yo, und jetzt sind wir Putin/Trump-Fan, yo. Und machen Wahlkampf für die AfD, so mit Anti-Establishment und so, yo. Müsste doch auch hier klappen, yo. Gute Nachricht für Sie: Trump hat [...] mehr

18.01.2017, 12:28 Uhr

eristische Dialektik Weil Sie pro-EU und Anti-Putin sind? Oder einen moderaten Flüchtlingskurs vertreten? Oder völkisch-nationalistischen Mumpitz ablehnen? Der Parallaxenfehler, der Linken oft so zu schaffen [...] mehr

18.01.2017, 12:16 Uhr

Mindestens 58% der Deutschen favorisieren derzeit eine Regierung unter Beteiligung der Grünen (Civey). Da bilden sie ein natürliches Angriffsziel der nationalistischen [...] mehr

18.01.2017, 10:47 Uhr

Na die, die mitbekommen haben, wer eigentlich das Sagen hat. Die Grünen sind sehr viel mehr als der Berliner Zoo, die Mitgliederstruktur bundesweit viel bürgerlicher, unideologischer. Das drückt [...] mehr

17.01.2017, 14:42 Uhr

Niedergang der aufgeklärten Zivilisation Es ist erschütternd, wie Globuli-Teutonen, die sonst Feldzüge gegen als harmlos erwiesene Substanzen führen, plötzlich hochpotente Gifte relativieren, wenn sie nur pflanzlichen Ursprungs sind. Wer den [...] mehr

17.01.2017, 12:47 Uhr

Kaputtmacher Das eine private Sicht der Dinge. Der stehen offizielle Sichtweisen der internationalen Gemeinschaft gegenüber. Was untergeht ist, dass diese Insel dem Westen insgesamt etwa so am [...] mehr

17.01.2017, 12:20 Uhr

Und die anderen drei wären es auch, würden sie an Russland grenzen. Und wären die Ukraine, Moldawien und Georgien schneller gewesen, hätten sie heute keine Probleme mit Dauergästen. mehr

17.01.2017, 11:46 Uhr

Und dann? Die Destruktions-Strategie Putins ist bereits Zeichen einer schleichenden Destabilisierung. Die Repression der Zivilgesellschaft im Inneren müsste er andernfalls nicht permanent erhöhen, um [...] mehr