Benutzerprofil

taglöhner

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 5673
   

30.05.2016, 14:38 Uhr Thema: Steinadler und Bartgeier in Deutschland: Rückkehr der großen Greifvögel Stimmt zwar, aber unser mit dem sehr nahe verwandte Seeadler ist größer und als erwachsener Vogel ganz ähnlich gezeichnet mit hellem bis weißem Kopf und Stoß. Kann man schon verwechseln, wenn [...] mehr

29.05.2016, 13:56 Uhr Thema: Putin auf Athos: Hier bin ich Mönch, hier darf ich sein Von "den Russen" halte ich gar nichts, weil es sie nicht gibt. Ich kann Ihnen nicht einmal pauschal sagen, was ich von Menschen halte, die Faschismus oder völkischen Nationalismus für [...] mehr

29.05.2016, 11:16 Uhr Thema: Putin auf Athos: Hier bin ich Mönch, hier darf ich sein Ihre Betroffenheit bedarf eigentlich einer ausführlichen Antwort. Ganz kurz: Die kritische Würdigung einer Regierung durch freie Medien ist normal bei uns und hat nichts mit Ressentiments [...] mehr

27.05.2016, 23:40 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Sanders will TV-Duell mit Trump Das heilige Spaghettimonster bewahre uns und die USA vor Idealisten an der Spitze. Welche "Sache" denn? Machterhalt heißt bei uns, darauf hinzuwirken, wieder gewählt zu werden. Und [...] mehr

27.05.2016, 23:22 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Sanders will TV-Duell mit Trump Polls verfolgen Ich habe keine Frage gestellt. Sanders hat keine Chance mehr, er kann nur noch Clinton schaden. Und er tut es, statt sicherzustellen, dass möglich viel von seinen Anliegen 'rüberkommt. [...] mehr

27.05.2016, 22:14 Uhr Thema: Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt wenn Sie dafür keine Belege bringen, muss man das wohl eine freche Lüge nennen. Da die Putinisten hier kräftig Sperrfeuer und Nebel versprühen muss man annehmen, dass sie schon darauf [...] mehr

27.05.2016, 21:33 Uhr Thema: Steinmeier im Baltikum: Beruhigungspillen gegen die Putin-Phobie Hören Sie auf mit diesem völkischen Mist. Ein Land hat keine Seele und seine Bevölkerung besteht aus Individuen. Willkommen im 21. Jahrhundert. mehr

27.05.2016, 19:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Spiegel-Leser wissen mehr Posten allein bringt nix. http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-front-national-soll-millionen-kredit-von-putin-bekommen-a-1005356.html Die Faschisten in den ukrainischen [...] mehr

27.05.2016, 17:40 Uhr Thema: Steinmeier im Baltikum: Beruhigungspillen gegen die Putin-Phobie Das Narrativ nährt sich aus den ureigensten Erfahrungen der betreffenden Bürger mit dem Stalinismus, der sowjetischen Besatzung und dem Verhalten der roten Armee beispielsweise bei den [...] mehr

27.05.2016, 17:20 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Schicht Fühlen Sie sich angesprochen? Sie sind nicht gemeint, was die Billiglöhner angeht ;). Gleich kommt noch der gute Hirte stonecold vorbei, um die Schäfchen mit den holprigen Zweizeilern in Schutz [...] mehr

27.05.2016, 17:19 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Hier geht es um Putin und die Sanktionen, oder? Ich greife Putin an, weil er die einhellige Identifikationsfigur der europäischen Faschisten ist und das ist kein Zufall. Er setzt auf die [...] mehr

27.05.2016, 16:41 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Ich greife Putin an, weil er die einhellige Identifikationsfigur der europäischen Faschisten ist und das ist kein Zufall. Er setzt auf die Auflösung der EU in autoritäre Nationalstaaten nach [...] mehr

27.05.2016, 16:17 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Quod erat demonstrandum Wie einfallsreich :)! NPD ist natürlich pro-Putin. Rechtsextrem, Sie wissen schon. [...] mehr

27.05.2016, 15:46 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Russland unterhält mit allen europäischen Fascho- und Rechtsparteien exzellente gegenseitige Beziehungen bis hin zur Kreditgewährung. Nicht gewusst? Ausgenommen der [...] mehr

27.05.2016, 15:06 Uhr Thema: Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt Geheimgeheim Ist ja spannend. Woher wissen Sie das, dass die meisten Spitzensportler dopen? Dürfen Sie Quellen nennen? mehr

27.05.2016, 15:02 Uhr Thema: Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt Lesen Wegen der B-Probe. Wir werden die Namen schon erfahren. mehr

27.05.2016, 15:01 Uhr Thema: Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt Nur mal so Man könnte auch den Artikel lesen, bevor man dazu Stellung nimmt. Dann würde man erfahren, dass die neuen Tests durch Methoden ermöglicht wurden, die damals noch nicht zur Verfügung standen. [...] mehr

27.05.2016, 14:49 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Querfront Die Putinfreunde sind auch in der SPD inzwischen sehr sehr rar. Die werden Sie bekanntlich bei der AfD/FPÖ und bei den Linken finden. Sanktionen sind ein diplomatisches Mittel zur [...] mehr

27.05.2016, 14:27 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Billiglohn in St. Petersburg Der ruppig-primitive Ton vieler Putinisten hier ist abstoßend und schadet den Russen. Pegida-Niveau. mehr

27.05.2016, 13:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Bundesregierung erwägt Lockerung von Russland-Sanktionen Für die Weltwirtschaft ist Russland bekanntlich so gut wie bedeutungslos. Das ist selbstgemacht. Außerdem ist Geld nicht alles: Der Herr der grünen Männchen betreibt die Zerstörung der EU und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0