Benutzerprofil

taglöhner

Registriert seit: 16.02.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:20 Uhr
Beiträge: 3322
   

29.08.2014, 12:52 Uhr Thema: Uno-Bericht zur Ukraine: Separatisten sollen auf fliehende Zivilisten geschossen habe Volkswirtschaft für Anfänger Pfeifen im Wald. Von 0 auf 0,1 sind 100% Wachstum ;). Nicht, dass ich es Russland nicht gegönnt habe. Jetzt allerdings sehe ich nur durch eine saftige Rezession die Chance, die [...] mehr

29.08.2014, 10:15 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe Im Prinzip stimme ich dem Artikel zu. Allerdings gibt es einige Hemmnisse: Im Zeitalter von Photoshop und Augmented Reality sind nur noch die schlichteren Gemüter allein durch Bilder und [...] mehr

29.08.2014, 08:59 Uhr Thema: IS-Krise: Obama und die Koalition der Unwilligen Ich glaube, inzwischen sieht sie das mit dem Irakkrieg anders. Hier aber stehen wir wirklich in der Verantwortung: Das Ende der Gräuel unserer Vorfahren wurde mit den jungen Leben von [...] mehr

28.08.2014, 20:29 Uhr Thema: Syrien: "Islamischer Staat" richtet mindestens 160 Gefangene hin Heiliger Sankt florian Ich hoffe, dass Deutschland sich der Verantwortung dafür stellt, was diese Deutschen im Ausland verbrechen und hilft, ihnen das handwerk zu legen. mehr

28.08.2014, 17:54 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges Grein ich nehme in Anspruch, den "westlichen", Berichten im Allgemeinen mehr Vertrauen entgegenzubringen, was sich in meinen Kommentaren auch wiederspiegelt. Dennoch ist es mir seit gestern [...] mehr

28.08.2014, 14:53 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges IsiSS Sozifozzi-Philosophengeschwurbel zur Einnebelung eigenen Unvermögens, die Realität mit seiner Weltanschauung in Übereinklang zu bringen. Werden Augsteins Weisheiten eigentlich auch bei den [...] mehr

27.08.2014, 22:57 Uhr Thema: Bürgerentscheid: Hamburger stimmen gegen Elbe-Seilbahn Des hämmer noch nie so gmacht Wenn ich es recht verstehe, geht es zudem um eine private Investition, die Einnahmen generiert und nicht um Ausgabe von Steuergeldern. Sind die Hamburger jetzt auf dem "kenn ich nicht, mag ich [...] mehr

27.08.2014, 10:59 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Ich sehe nicht, dass sich die Balten und Polen derzeit gegenüber Russland konventionell verteidigen ließen. Das ist mit dem derzeitigen Agieren Russlands schon ein Problem geworden. mehr

27.08.2014, 10:38 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Doppelbeschluss Die Sowjetpropaganda und Außenpolitik war berechenbarer und ehrlicher als Putins zynische, verlogene KGB-Trickserei. Und vor allem nicht nationalistischem Größenwahn verfallen. Auf Russland ist im [...] mehr

26.08.2014, 21:59 Uhr Thema: Stellungnahme aus Moskau: Russische Soldaten betraten Ukraine "aus Versehen" Lego Mit Boden-Luft-Raketen? Geil! mehr

26.08.2014, 16:38 Uhr Thema: Stellungnahme aus Moskau: Russische Soldaten betraten Ukraine "aus Versehen" Schutzbefohlene Haben sie aber lieber nicht gemacht (zumal die offenbar keine autonomen Republiken in Russland gründen wollten). Jetzt wissen wir auch warum. mehr

26.08.2014, 16:24 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Fremdenlegion Das erfahren Sie, wenn welche verirrt aufgegriffen werden. Bisher hält man sich von Seiten der Separatisten mangels Masse an Pressevertreter etc. Und übrigens: die Ukraine darf einsetzen, wen sie [...] mehr

26.08.2014, 15:20 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Scientology Ist ja alles richtig. Allerdings gehört es ebenso zur pluralen Gesellschaft, dass man so etwas thematisiert. Die Grenze, wann etwas als "Störung" empfunden wird ist aber wie Sie sinngemß [...] mehr

26.08.2014, 15:17 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Scientology Ist ja alles richtig. Allerdings gehört es ebenso zur pluralen Gesellschaft, dass man so etwas thematisiert. Die Grenze, wann etwas als "Störung" empfunden wird ist aber wie Sie [...] mehr

25.08.2014, 17:22 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Wenn Sie schon die Anwürfe und Titulierungen sich omnivor Ernährender durch selbsternannte "Euphage" in den Foren bisher nicht wahrgenommen haben, lassen Sie sich wenigstens sagen, dass [...] mehr

25.08.2014, 13:08 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Strohhalm Erst lesen, dann schreiben. Essen Sie Grass? Wenn Sie den Artikel als Propaganda abtun, kann Ihnen auch niemand helfen. Um sensible Tiere geht es Ihnen jednafalls nicht. mehr

25.08.2014, 13:03 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Religion gegen Maus Diesen Artikel genau lesen und dann schreiben. Wenn Sie in Australien im Vergleich von Rindfleisch mit Weizen, 15% Protein, Ertrag 55dt/ha auf den 25fachen Tierverbrauch (Mäuse) kommen, schaffen [...] mehr

25.08.2014, 08:40 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Und das auch noch zu Unrecht. http://theconversation.com/ordering-the-vegetarian-meal-theres-more-animal-blood-on-your-hands-4659 mehr

24.08.2014, 11:13 Uhr Thema: Verschandelung der Stadtsilhoutte: Gericht in Istanbul verfügt Abriss von Luxus-Wohnt Ein bisschen Schilda, aber nicht unsympathisch, Korrupten und Korrumpierern mal auf die Finger zu klopfen. Ich sage nur Waldschlößchenbrücke. mehr

23.08.2014, 19:53 Uhr Thema: Kinoleinwand abgefilmt: Drei Jahre Haft für eine Raubkopie Fastfood Mir persönlich sind schon legale DVD ein Dorn im Auge, weil ich schon ein paar Monate nach der Premiere forever keine Chance mehr habe, das Werk im Kino zu sehen. Das Erlebnis, einen großen Film im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0