Benutzerprofil

MtSchiara

Registriert seit: 18.02.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 10:03 Uhr
Beiträge: 2794
   

21.08.2014, 11:53 Uhr Thema: Angebliche Hygienemängel: Russland geht gegen McDonald's vor Faschismus Die Beweislast haben Sie, da Sie hier solche Anschuldingen erheben. Legen Sie Belege dafür vor, daß die Regierung in Kiew in relevantem Maße von faschistischer Gesinnung getragen wird. Wieviele [...] mehr

21.08.2014, 11:42 Uhr Thema: Angebliche Hygienemängel: Russland geht gegen McDonald's vor ehrliche Frage - ehrliche Antwort Putin - Anfang März durch die militärische Invasion der Krim. Im 21. Jahrhundert akzeptiert es Europa nicht mehr, daß durch militärische Aktionen Grenzen verschoben werden und das eigene [...] mehr

21.08.2014, 11:05 Uhr Thema: Angebliche Hygienemängel: Russland geht gegen McDonald's vor Hygienemangel ist kein spezifisches Problem der Systemgastronomie Wieviele Jahre haben Sie bei McDonalds gejobbt, so daß Sie solche Insiderkenntnisse haben? Die Systemgastronomie hat im Durchschnitt eine bessere Hygiene als das Familienrestaurant, da hier zum [...] mehr

21.08.2014, 10:19 Uhr Thema: Versuchsstall in Nordrhein-Westfalen: Kühe sollen ihren Beitrag zum Klimaschutz leist Klimaschutz Wir haben jetzt im Hochsommer nachts Temperaturen leicht über dem Gefrierpunkt und tagsüber bei praller Sonne 13 Grad. Ich muß Mitte August nun schon die Heizung einschalten. Die [...] mehr

21.08.2014, 10:03 Uhr Thema: Protestaktion in Russland: Sowjetstern über Moskau leuchtet ukrainisch Es ist gut, daß Sie in ihrem zweiten Absatz ein besonders anschauliches und plastisches Beispiel dafür geben, was sie in ihrem ersten Absatz meinen. So kann man sich direkt etwas darunter [...] mehr

21.08.2014, 01:05 Uhr Thema: Protestaktion in Russland: Sowjetstern über Moskau leuchtet ukrainisch Symbol Solange Putin durch seine Söldnertruppen die Ostukraine in Schutt und Asche legen läßt und dort nicht die Sachbeschädigungen, sondern die tausenden Toten das wichtigste Problem sind, sollte er froh [...] mehr

20.08.2014, 19:38 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Raketenwerfer zwischen Sonnenblumen Geiselnahme ist die Taktik der russischen Söldner Sich hinter der Zivilbevölkerung zu verschanzen und mit dem großen russischen Bruder im Rücken, der bereits die Keule schwinkt, zu kämpfen, ist erst mal kein besonderes Zeichen von Heldenmut. [...] mehr

20.08.2014, 18:58 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Raketenwerfer zwischen Sonnenblumen Rußlands Absichten Es ist keine Strafaktion. Das, was Rußland will, ist doch offensichtlich: Rußland will keine unabhängige, sondern eine von Rußland abhängige Ukraine, die in den für Rußland relevanten [...] mehr

20.08.2014, 11:19 Uhr Thema: Umgehung von US-Urteil: Argentinien will Gläubiger über Umweg auszahlen nur die Politiker profitieren von Staatsschulden Es ist auch besser so. Staatsschulden sind meistens nur die Politiker-Drogen, mit denen sich Politiker ihre Wählerstimmen erkaufen. Der einfache Mann / die einfache Frau hat davon meistens nichts. [...] mehr

20.08.2014, 10:36 Uhr Thema: Kompentenz-Wirrwar: Bundesrechnungshof beklagt teures Chaos bei Energiewende Kollabieren Die nötige Energiewende findet in China statt, wo man an einem Thorium-Flüssigsalzreaktor arbeitet, oder bei uns in Greifswald, wo ein Stellarator getestet wird. Das was allerdings bei den EE [...] mehr

19.08.2014, 09:58 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein wer Lesen kann, ist klar im Vorteil Erst den Artikel oder zumindest seine Überschrift zu lesen und dann erst seinen eigenen Beitrag zu schreiben, hat Nachteile und Vorzüge. Ein Nachteil wäre gewesen, daß Sie keinen Grund gefunden [...] mehr

18.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Russisch-ukrainischer Museumsstreit: Wohin mit dem Gold der Krim? das Gold sollte dort bleiben, wo es jetzt gerade ist Da die Russen auf der Krim - so wie die Mongolen vor 800 Jahren und die Wikinger vor 1000 Jahren - alles an ukrainischem Eigentum stehlen, was nicht niet und nagelfest ist, und dort keine [...] mehr

18.08.2014, 09:50 Uhr Thema: Monopolvorwürfe: Chinesische Preiswächter erklären Mercedes für schuldig preisgünstige Ersatzteile wären gut für die Umwelt Unsere Regierung unterstützt Umweltschutz - oder was sie darunter versteht - nur dann, wenn die Automobilindustrie davon profitiert. Denn das einzige, was die Regierung beim Umweltschutz im [...] mehr

17.08.2014, 22:54 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Steinmeier fürchtet Krieg zwischen Kiew und Moskau Steinmeier sollte zurücktreten! Steinmeier fürchtet Krieg zwischen Rußland und der Ukraine? Wieviele Monate brauchen den Nachrichten, bis sie Steinmeier erreichen? Es *ist* Krieg zwischen Rußland und der Ukraine, und zwar seit [...] mehr

16.08.2014, 14:58 Uhr Thema: Journalist und Autor: Peter Scholl-Latour ist tot Peter Scholl-Latour Er war in jedem Falle ein Unikat, so viel steht fest. https://www.youtube.com/watch?v=EKgSenEtzrI Möge er ruhen in Frieden. mehr

15.08.2014, 22:41 Uhr Thema: Krieg in der Ostukraine: "Mit dem Panzer fahren wir zum Angeln" USA-Rußland-Vergleich Bigotterie besteht nur in Ihrer eigenen Vorstellungswelt, nicht in der Realität. Ich habe bisher nirgendwo behauptet, daß wir mit den USA Handel treiben sollten - aber das unterstellen Sie mir [...] mehr

15.08.2014, 21:37 Uhr Thema: Krieg in der Ostukraine: "Mit dem Panzer fahren wir zum Angeln" russische Überheblichkeit Es sieht ganz so aus. Putin verkündet in seinen Propagandamedien, daß die Ukrainer iher Bevölkerung lieber verhungen lassen würden, als russische "Hilfe" anzunehmen, und damit gedroht [...] mehr

15.08.2014, 14:45 Uhr Thema: Stromproduktion: Belgien schaltet dritten Atomreaktor ab feste Abschalttermine sind unsinnig Das liegt an dem belgischen Starkbier. In Belgien gibt es kein Reinheitsgebot, und dadurch gibt es dort Biere mit 12 Prozent und mehr Alkohol - und den Geschmacksrichtungen Brombeere, Vanille und [...] mehr

15.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Uno-Treffen in New York: Merkel lässt sich beim Klima-Sondergipfel von Hendricks vert statt Klimagipfel brauchen wir Energiegipfel Die Chance hat man nicht verspielt. Denn es wird ständig etwas getan. Unabhängig davon, ob man CO2 für gefährlich hält oder nicht, gibt es das Problem einer nachhaltigen und umweltschonenden [...] mehr

15.08.2014, 10:44 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi überragende Mehrheit Sie schauen zu viel Putin-Propagandafernsehen! Es ist nicht einmal bekannt, was die Mehrheit der Bevölkerung auf der Krim will - von "überragender Mehrheit" ganz zu schweigen. Es ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0