Benutzerprofil

MtSchiara

Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 2854
   

23.10.2014, 12:49 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Klimaschutz und Umweltschutz ... ... schließen sich gegenseitig aus - denn Klimaschutz in seiner aktuellen Form führt zu Monokulturen, zur Vernichtung natürlicher Lebensräume und zur weiteren Reduzierung der Artenvielfalt. [...] mehr

23.10.2014, 12:13 Uhr Thema: Tödlicher Unfall von Total-Chef de Margerie: Moskauer Flughafenchef tritt zurück Iwan, der Schreckliche Ich hasse Russen nicht, spreche selbst fließend russisch und habe hier in Deutschland Freunde sowohl unter Ukrainern als auch unter Russen. Der Unterschied zur aktuellen russischen und deutschen [...] mehr

21.10.2014, 10:32 Uhr Thema: Angriff auf Donezk: Ukrainische Armee soll Streubomben eingesetzt haben Schandfleck der Menschheit? Ein Schandfleck in der Geschichte der Menschheit? Wieso Menschheit? Was haben zum Beispiel Philipinos oder Chilenen mit diesem Krieg zu tun? Mit dieser Formulierung verwischen Sie [...] mehr

20.10.2014, 19:40 Uhr Thema: Kremlkritische Russin: "Soldatenmutter" verbrachte zwei Nächte in Einzelhaft moralisch verkommen Vor dem Hintergrund, daß Putin russische Wehrdienstleistende in den Krieg gegen die Ukraine schickt, und wenn sie dort fallen, behauptet, sie wären desertiert und er hätte ihnen als [...] mehr

20.10.2014, 15:42 Uhr Thema: Pilotprojekt: Niederlande bauen ersten Solarradweg der Welt gesellschaftlicher Nutzen der Solartechnik Und ich bin gespannt, wann SPIEGEL darüber berichtet, was diese Haushalte machen, wenn es nachts dunkel ist, es im Winter trübe wird, oder Schnee liegt. Der größte gesellschaftliche Nutzen von [...] mehr

20.10.2014, 13:34 Uhr Thema: Saubere Energie: US-Rüstungskonzern meldet Durchbruch bei Kernfusion Ankündigungen über Wundertechnologien Ankündigungen über einen kurz bevorstehenden Durchbruch bei Wundertechnologien, die in der Lage sein sollen, wesentliche Menschheitsprobleme elegant zu lösen, gibt es seit Beginn der Neuzeit und dem [...] mehr

20.10.2014, 12:56 Uhr Thema: Gegen Kohlepolitik: Greenpeace demonstriert mit Schaufelradbagger auf SPD-Zentrale das Bessere ist der Feind des Guten Auch Greenpeace sollte akzeptieren, daß Religion in Deutschland Privatsache ist. Seit vielen Jahren trommelt Greenpeace für die Klimakirche und ihre Glaubenssätze mit der gleichen Impertinenz, wie [...] mehr

16.10.2014, 10:03 Uhr Thema: Streit zwischen Russland und USA: Putin wirft Obama Erpressung vor die Sanktionen scheinen zu wirken! Wenn Putin anfängt, sich aufzuregen, zeigt dies, daß die Sanktionen Wirkung zeigen und der Westen auf dem richtigen Weg ist. Der Westen sollte somit unbeirrt an seinen Sanktionen festhalten, bis Putin [...] mehr

15.10.2014, 09:55 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell weil nicht sein kann was nicht sein darf ... ... nämlich daß die sogenannte Energiewende sowohl naturwissenschaftlich und ingenieurstechnisch, als auch volkswirtschaftlich und unter Gesichtspunkten der Lastenverteilungsgerechtigkeit vollkommener [...] mehr

15.10.2014, 09:52 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell Umfragen sind häufig manipulativ ... ... und werden häufig so geführt, daß ein gewünschtes Ergebnis herauskommt. Fragen werden häufig so allgemein und nichtssagend gestellt, daß man gut zustimmen kann - und anschließend wird [...] mehr

15.10.2014, 09:44 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell weil nicht sein kann was nicht sein darf ... ... nämlich daß die sogenannte Energiewende sowohl naturwissenschaftlich und ingenieurstechnisch, als auch volkswirtschaftlich und unter Gesichtspunkten der Lastenverteilungsgerechtigkeit vollkommener [...] mehr

14.10.2014, 13:23 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Gefahr unerwarteter Glatteisbildung hat mit Schnee nichts zu tun Ich kann die Argumentation des Betroffenen nicht nachvollziehen. Denn das Schild 1007-30 bedeutet "Gefahr unerwarteter Glatteisbildung" und hat insofern mit Schnee nur soviel zu tun, daß [...] mehr

14.10.2014, 11:41 Uhr Thema: Erderwärmung: Pentagon stuft Klimawandel als Gefahr für nationale Sicherheit ein Durchblick Ich leiste mir eben eine eigene Meinung - im Gegensatz zu Ihnen. Wenn Sie das als "Durchblick" bezeichnen wollen, geht das für mich völlig in Ordnung. Es geht hier ja nicht um Begriffe, [...] mehr

14.10.2014, 10:49 Uhr Thema: Erderwärmung: Pentagon stuft Klimawandel als Gefahr für nationale Sicherheit ein Richtigkeit Durch Ihren Glauben an die "Richtigkeit" ( früher nannte man das den "rechten Glauben" ) fühle ich mich in meiner Bewertung des Klimaalarmismus bestätigt. Wissenschaft ist [...] mehr

14.10.2014, 10:35 Uhr Thema: Ex-Spice-Girl: Mel C beklagt Sexualisierung durch weibliche Popstars FKK ist nicht Sexualisierung - im Gegenteil Ich kenne die Photos nicht, um die es geht, aber Rihannas Gleichsetzung von FKK und Sexualisierung ist unsinnig. Denn FKK ist im Gegenteil die Ent-Sexualisierung von Nacktheit. Sexualisierung ist die [...] mehr

14.10.2014, 10:08 Uhr Thema: Erderwärmung: Pentagon stuft Klimawandel als Gefahr für nationale Sicherheit ein man wird alt wie eine Kuh ... ... und lernt immer noch dazu. War das "Klimaproblem" bisher nicht im Gegenteil eine Erfindung der AKW-Lobbyisten, um die Kernenergie als Lösung präsentieren zu können? Es gibt wohl kaum [...] mehr

14.10.2014, 09:21 Uhr Thema: Erderwärmung: Pentagon stuft Klimawandel als Gefahr für nationale Sicherheit ein droht nun ein weiterer Religionskrieg? Bedeutet die Äußerung des Pentagon nun, daß ein weiterer Religionskrieg droht? Will nun nach den Kreuzzügen des Mittelalters und den islamischen Eroberungsfeldzügen das Pentagon in einen weiteren [...] mehr

13.10.2014, 19:40 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Grüne zweifeln an grünem Wachstum Verteilungsgerechtigkeit und Marktwirtschaft sind kein Widerspruch Verteilungsgerechtigkeit und Marktwirtschaft sind kein Widerspruch. Denn Verteilungsgerechtigkeit läßt sich zum Beispiel durch Drehen an den Stellschrauben 'Steuern und Abgaben' erreichen- [...] mehr

10.10.2014, 14:07 Uhr Thema: Atomkraft: Was wurde aus... Fukushima und der Kernenergie? Gentechnik Mit dem Unterschied, daß Gentechnik nur ein Nicht-Problem lösen würde, denn es gibt bei uns weder Mangelernährung noch Nachfrage nach Gentechnik auf einem freien Markt. Bei Gentechnik geht es vor [...] mehr

10.10.2014, 12:32 Uhr Thema: Atomkraft: Was wurde aus... Fukushima und der Kernenergie? Kernenergie ist nicht gleich Kernenergie Ich halte es für wahrscheinlich, daß sich längerfristig - also über die nächsten Jahrhunderte - Kernenergie als zentrale Energiequelle weltweit durchsetzen wird. Allerdings hat dazu die aktuelle [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0