Benutzerprofil

MtSchiara

Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 3399
Seite 1 von 170
29.07.2017, 21:23 Uhr

synthetischer Diesel aus Wasser und CO2 bei 800 Grad Prozeßwärme In Batterien wandern Elektronen von einem Molekül zu einem anderen. Ein Molekül wird also reduziert, und ein anderes oxidiert. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen. Und natürlich kann man aus [...] mehr

29.07.2017, 20:54 Uhr

"10.000 Tote an Stickoxiden" - ist keine sinnvolle Aussage Ich habe bisher nicht verstanden, was "sterben an" bedeutet. Wie viele Sekunden muß man früher sterben als man sonst gestorben wäre, damit dies als "sterben an" bezeichnet [...] mehr

29.07.2017, 20:33 Uhr

der Begriff Zukunftstechnologie kommt aus dem Marketingbereich Der Begriff "Zukunftstechnologie" stammt aus dem Marketing-Bereich. Es ist schon erstaunlich, wie viele Foristen hier die Werbetrommel rühren und Reklame machen. Denn die Zukunft und [...] mehr

29.07.2017, 09:43 Uhr

fehlender Bestandsschutz Das Hauptgrund für sinkenden Dieselabsatz liegt, darin daß seit Einführung der Umweltzonen jeder weiß, daß Bestandsschutz in Deutschland keine Gültigkeit mehr besitzt, und dies wird momentan am Diesel [...] mehr

24.07.2017, 17:55 Uhr

Krankenkassen Die Aussage, daß bei Überschreitung des 40µg/m³ - Grenzwertes viele Menschen sterben, stammt aus der EU-Kommission und nicht aus der Wissenschaft. Für die Wissenschaft gelten bisher Werte [...] mehr

24.07.2017, 13:23 Uhr

was ist nur aus dem SPIEGEL geworden? Zu Rudolf Augsteins Zeiten gehörte der Spiegel zu den besten politischen Printmedien - mit Alleinstellungsmerkmal. Zu den Kernkompetenzen des Spiegel zählte damals die Fähigkeit, Informationen in [...] mehr

23.07.2017, 00:38 Uhr

Skotome Nach meiner Kenntnis ist der Fachbegriff von "Augenmigräne" Skotome. Und es fehlt der Hinweis, daß Skotome Bestandteil eines komplexeren Geschehens und Programms sein können: zum Beispiel [...] mehr

22.07.2017, 16:28 Uhr

Kartelle Um ein Kartell zu bilden, müssen sich so viele Firmen eines Produkttyps zusammenschließen, daß der Kunden ihnen nicht mehr ausweichen kann. Ich kann nicht erkennen, daß die genannten drei Firmen mit [...] mehr

20.07.2017, 16:21 Uhr

Schulhofniveau Diese Aussage ist nur nirgendwo in meinem Beitrag zu lesen. Es geht stattdessen um die Frage, ob 40 µg überhaupt schädlich sind - insbesondere unter der Aussage des Arbeitsministeriums, daß 950 µg [...] mehr

20.07.2017, 15:54 Uhr

Geheule Die Umgangsformen hier im Forum haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Was politische Entscheidungen und Gesetze betrifft, so sind diese so schwer vorherzusagen wie der stochastische Strom [...] mehr

20.07.2017, 13:06 Uhr

Grundgesetz Artikel 14 Es geht bei der Verhandlung auch um Fahrverbote in Stuttgart für Diesel bei Überschreitung von 40 µg in der Außenluft. Fahrverbote für einen Auttyp sind eine enteignungsgleiche Maßnahme. Daher [...] mehr

20.07.2017, 12:46 Uhr

Ignorieren Sie sollten Ihren polemischen unsachlichen Stil etwas mäßigen. Ich ignoriere Ihre Antworten nicht, aber meine Antworten darauf gefallen Ihnen möglicherweise nicht. mehr

20.07.2017, 12:37 Uhr

komplettes Firmengelände Die 950 µg/m³ gelten für das komplette!!! Firmengelände bzw. sollten sie irgendwo nicht gelten, dann gilt dort überhaupt kein Grenzwert. Das gleiche gilt für Feinstaub: es gibt auf dem gesamten [...] mehr

20.07.2017, 00:39 Uhr

Kinder und kranke Menschen Die 40 µg-Grenzwerte gelten nicht "in der Stadt", sondern nur im öffentlichen Raum in der Stadt. In Firmen, die sich in der Stadt innerhalb der Umweltzone befinden, gelten nicht die 40 [...] mehr

20.07.2017, 00:09 Uhr

hartnäckige Fragen ja, aber leider die falsche Fragen Der Vorsitzende Richter mag hartnäckig sein, aber er ist wohl auch als Richter nicht davor gefeit, hartnäckig die falschen Fragen zu stellen. Er hätte stattdessen hartnäckig fragen müssen, woher [...] mehr

16.07.2017, 20:17 Uhr

Energieabkommen statt Klimaabkommen Klimaabkommen sind Unsinn, zum einen weil der Mensch solange fossile Energieträger verbrennen wird, solange dies signifikant billiger ist als alternative Energiequellen - Abkommen hin oder her -, und [...] mehr

14.07.2017, 10:36 Uhr

Mak Die Fakten sprechen hier für sich: 1) Die Grenzwerte von 40µg gelten NUR im öffentlichen Raum und nicht in Privatwohnungen, Firmen oder Krankenhäusern. Und dort hält sich niemand außer [...] mehr

13.07.2017, 16:33 Uhr

Schmutzzulagen bei Wohnungen Klar, gibt es an stark befahrenen Straßen Schmutzzulagen - in Form von niedrigeren Mieten aufgrund der schlechteren Lage. Genau diese niedrigeren Mieten sind ja der Grund, warum Familien dort wohnen [...] mehr

13.07.2017, 15:41 Uhr

Stickoxid-Grenzwert von 40µg/m³ ist willkürlich Da werden von der EU Grenzwerte für Stickoxide von 40 µg pro m³ in der Atemluft festgelegt, von denen kein Mensch weiß, wie sie begründet sind (aber es gibt die Vermutung, daß sie so niedrig gewählt [...] mehr

13.07.2017, 12:44 Uhr

Profitieren von einer Krise Solche Äußerungen sollte man, wenn man sich in politischer Verantwortung befindet, nicht machen, ohne dezidiert zu erklären, worin denn der Profit bestehen soll. Hat Deutschland etwa durch die Krise [...] mehr

Seite 1 von 170