Benutzerprofil

LeisureSuitLenny

Registriert seit: 19.02.2010
Beiträge: 1026
03.12.2012, 11:03 Uhr

Da gehen die Milliarden Hilfsgelder dahin. Schrottpapiere werden den Spekulanten vergoldet mit Steuergeld anderer Leute. Von wegen Hilfsgelder - geholfen wird keinem Griechen. mehr

02.12.2012, 21:12 Uhr

optional Warum wundert es mich nicht das IM Friedrich davor warnt die NPD vor dem BverfG anzugehen? Abgesehen vom sachlichen Inhalt der Warnung ist er meiner Meinung nach der rechteste aller Politiker [...] mehr

30.11.2012, 15:39 Uhr

optional Irgendwie typisch deutsch. Wer Korruption anprangert wird in die Psychiatrie gesteckt. Das ist so..... brutal unmenschlich. mehr

30.11.2012, 15:37 Uhr

optional Jeder einzelne der dafür gestimmt hat gehört vor ein Gericht gestellt. Wenn er überhaupt noch frei rumlaufen darf als Zustimmer zu vielen anderen verfassungswidrigen Dingen. Die Enteignung des [...] mehr

30.11.2012, 11:37 Uhr

Spitzenpolitiker brauchen sich für das Thema nicht zu interessieren. Das hat SPON ganz richtig erkannt. Die haben ihre Häuschen oder schöne Wohnungen gesichert. Da stört keine Kita nebenan und [...] mehr

30.11.2012, 11:32 Uhr

Oh ja, das ist genau das was der Planet braucht. Schneller ansteigende Überbevölkerung. Religiöse Fanatiker.... naja, wenigstens drehen sie nur im Familienleben durch und betreiben keine [...] mehr

30.11.2012, 11:29 Uhr

optional Unangenehme Themen einfach verlegen auf nach der Wahl. - Atom-Endlager - MWST-Erhöhung auf 25% - Währungsreform usw. ;) mehr

30.11.2012, 11:25 Uhr

Wenn die USA und Israel brüskiert sind, dann hat jemand was richtig gemacht ! Das sind die beiden Staaten, die den ganzen Nahen Osten destabilisieren. mehr

30.11.2012, 11:13 Uhr

Nettes Possentheater. Am Ende ist ausser der Linken keiner im Bundestag, der nicht noch mehr Steuergeld an die Banken überweisen will. mehr

29.11.2012, 10:43 Uhr

optional Ist es mittlerweile schon rassistisch das Beste für sein Kind zu wollen? Wo gehen denn die Kinder der Politiker und hohen Beamten zur Schule? Doch sicher nicht beim nächstbesten Schmelztigel der [...] mehr

29.11.2012, 10:36 Uhr

optional Das ist aber ganz normal. Erst wird gefordert das alle möglichst billig anbieten, ggf. Sachen weglassen. Nur dann kann das Projekt genehmigt werden und starten. Dann wird scheibchenweise [...] mehr

29.11.2012, 10:33 Uhr

optional Die Zahlen sind extrem geschönt, wie jeder weiß. Alle Suchenden nach einer richtigen Arbeitsstelle sind ein moderater zweistelliger Prozentsatz. mehr

29.11.2012, 10:32 Uhr

optional Vorauseilender Gehorsam. Unwahre Platitüden. Schlechter Charakter. mehr

27.11.2012, 13:58 Uhr

optional Ich bin mittlerweile geneigt die Folgen zu erforschen. spiegel.de When you visit this site, the following sites are informed: google-analytics.com google.com facebook.com twitter.com [...] mehr

27.11.2012, 13:50 Uhr

optional Interessant wie man vorsichtig und mit nicht haltbaren Begründungen versucht neue Führerschein-Dokumente durchzusetzen. Es wird nie was mit der biometrischen Verdongelung der Verkehrsteilnehmer [...] mehr

27.11.2012, 10:20 Uhr

optional Freitag Bundestag, Samstag CSU Gewetter, Montag neue Milliarden.. daran hat man sich schon gewöhnt. Die spannende Frage ist: kann man das bis zur Wahl durchhalten? Vielleicht gibt es [...] mehr

27.11.2012, 10:14 Uhr

optional Die Banken genehmigen sich weitere Milliarden, wie jeden Montag, und keiner kann was dagegen tun. mehr

26.11.2012, 10:25 Uhr

optional Abgesehen davon das es sich hierbei um Geschenke zur Wahlgunst handelt, zumindest teilweise... ... liebe Rentner. Da habt ihr euch nach dem Krieg mal schön was selber genehmigt, das alle [...] mehr

25.11.2012, 13:33 Uhr

optional Reines Blendwerk. Kraftstoff ist eigentlich sehr preiswert. Die Produzenten sind sicher keine Waisenkinder, aber dienen vor allem als Sündenbock. Tatsache ist Kraftstoff wird bei uns [...] mehr

25.11.2012, 13:31 Uhr

optional Das große Wettrennen um die Gunst der Eltern scheint den Wahlkampf zu bestimmen. Da kommen die Sozis mit ihrer Priorität auf Abgabestellen sicher nicht so gut an wie der schwarze Block. Dort [...] mehr

Kartenbeiträge: 0