Benutzerprofil

Tingletangle

Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 368
Seite 1 von 19
19.06.2018, 16:26 Uhr

schade.... ...das Design des Vorgängers war wirklich gelungen, das hier ist ein Langweiler. Außerdem für mein Empfinden zu nah am Hyundai i30. Etwas mehr Eigenständigkeit hätte ich mir hier gewünscht. Auch der [...] mehr

06.06.2018, 16:19 Uhr

"hätte, könnte, sollte, womöglich". Eine Aneinanderreihung von wilden Spekulationen und haltlosen Verdächtigungen. Und warum? Weil es nicht substanzielles zu dem Thema zu berichten gibt. [...] mehr

22.05.2018, 11:15 Uhr

ein simples Gesetz. Angebot und Nachfrage. Mit der Nachfrage steigen die Preise. Das ist keine Sauerei sondern simple Marktwirtschaft. Was Sie fordern ist Sozialismus - das ist noch nie gut [...] mehr

22.05.2018, 09:37 Uhr

Trump wird... nach wie vor gehörig unterschätzt. Mal ungeachtet seines Stils und politischen Programms muss man doch anerkennen dass er ein grandioser Poker- bzw. Schachspieler ist. Er schafft es immer wieder, [...] mehr

16.05.2018, 07:56 Uhr

in nur 3 Jahren ein derartiges Bauwerk hochzuziehen ist schon eine Leistung, unabhängig von der politischen Bewertung. Dafür Respekt an die Ingenieure und Arbeiter. Wenn ich da an BER denke ... mehr

15.05.2018, 16:44 Uhr

Es ist dieser... ...permanente logische Fehlschluss, der es einem so schwer macht, Feminist*innen wie Frau Stokowski ernst zu nehmen: Eine Partei hat nur 25% Frauenanteil? Das muss wegen der Diskriminierung sein! Nein [...] mehr

14.05.2018, 07:51 Uhr

100% korrekt bis auf ein Detail: Wenn jemand bereits bei der Einreise gewillt ist, zu tricksen und zu betrügen, dann steht leider zu befürchten dass diese Person es auch bei anderen Gesetzen nicht ganz so genau [...] mehr

08.05.2018, 07:37 Uhr

sympathisch... ...dass es sowas überhaupt noch gibt und somit wenigstens ein Angebot für Leute gibt, die mit dem Wesentlichen zufrieden sind. Daumen hoch und weiter so. mehr

07.05.2018, 14:47 Uhr

es bleibt einem die Spucke weg... ...mit welcher Nonchalance Rechtsbrüche und Straftaten hier beiläufig ignoriert werden sollen. In Deutschland ist man eigentlich erstaunlich effizient darin, Rechtsbrüche - und seien sie noch so klein [...] mehr

03.05.2018, 09:02 Uhr

Soso und woher wissen Sie das so genau dass Starbucks (in den USA) keine Verzehrpflicht hat. Es ist überall absolut üblich dass man sich in Gastronomiebetrieben nur aufhält wenn man dort auch etwas [...] mehr

24.04.2018, 16:57 Uhr

was für ein Affentheater Zum Glück bin ich in diesem lächerlichen Verein kein Mitglied. Wäre ich es, ich würde heute noch austreten. Die Mitgliedsbeiträge für einen derartigen Schwachsinn zu verbraten, das wäre mal ein Fall [...] mehr

24.04.2018, 15:34 Uhr

keine Lust ...auf Verbote und Gängelung. Mir geht es genauso. Habe erst aufgerüstet und fahre jetzt mit 300 PS 11 l / 100 km durch die Gegend - leider geil! Kein SUV, aber es macht ganz einfach Spaß und das [...] mehr

21.04.2018, 19:40 Uhr

richtig, und diese sprechen in absolut überwiegender Mehrheit den Müttern das Sorgerecht zu und minimieren so den Kontakt der Väter mit ihren Kindern. Alle 2 Wochen am Wochenende, das war's. [...] mehr

21.04.2018, 12:39 Uhr

es ist... genau dieses links-verträumte Ignorieren der Realitäten, die die Menschen nach rechts rücken lässt. Der Rechtsruck ist nicht das eigentliche Problem, sondern ein Symptom. Es ist wie wenn man bei einer [...] mehr

21.04.2018, 12:28 Uhr

Genau - das sieht man vor allem an den zahllosen, extrem glücklichen, erfüllten, gar nicht überforderten alleinerziehenden Müttern, die ihre "Männchen" meinen nicht zu brauchen und dann [...] mehr

21.04.2018, 12:16 Uhr

Die Abwesenheit der Väter - meist ungewollt durch aufgezwungene Scheidungen - ist eine der Hauptursachen für psychische, emotionale und viele andere Probleme bei Kindern und Jugendlichen. Fast alle [...] mehr

12.04.2018, 18:28 Uhr

Danke Herr Fleischhauer ist Mal wieder der einzige rational denkende Mensch in einer immer abgedrehteren"Debatte". Leider fürchte ich wird es ihm bald ergehen wie Don Alphonso bei der FAZ und [...] mehr

11.04.2018, 10:16 Uhr

Ich wünschte Sie hätten recht! Seit gut 100 Jahren könn(t)en die Frauen beweisen dass sie tatsächlich bessere Ergebnisse liefern. Nur leider sehe ich die nicht. Ich versuche das wirklich neutral [...] mehr

11.04.2018, 10:12 Uhr

es ist amüsant wie Frau Stokowski exakt dasselbe tut wie Herr Jessen. Beide regen sich über eine nicht vorhandene, imaginäre Unterdrückung auf, die schlicht nicht existiert. Bei Frau Stokowski ist es das [...] mehr

10.04.2018, 09:58 Uhr

in der Folge in der die Deutschen das AKW übernehmen sind Deutsche fett, in Lederhosen, trinken ständig Bier und führen sich auf wie die Herrenmenschen. Wo kann ich mich beschweren? mehr

Seite 1 von 19