Benutzerprofil

immernochnaiv

Registriert seit: 23.02.2010 Letzte Aktivität: 22.07.2014, 17:21 Uhr
Beiträge: 55
   

07.09.2014, 03:02 Uhr Thema: Ehemaliger Bundesliga-Star: Ailton trifft und weint bei seinem Abschiedsspiel ich muss ihn einfach mögen dieser ailton - kleines dickes ailton macht immer tor. so große schnauze - soeviele möglicjkeiten - so ein shwerer typ - werder bremen hat ihn perfekt einsetzten können oder thomas schaaf. ich liebe [...] mehr

22.07.2014, 17:20 Uhr Thema: Reaktionen auf deutschen WM-Titel: "Triumph der deutschen Maschine" kleine korrektur, dann macht es sinn Darüber bin ich ebenfalls gestolpert bis ich mal an den Finger abzählte: Deutschland hat seit1954 an jedem 2. WM-Finale teilgenommen. Uabhänig davon, was ich von Léquipe halte, diese Konstanz der [...] mehr

09.06.2014, 19:56 Uhr Thema: Parteitag in Texas: Republikaner stimmen für Homosexuellen-Therapie ob dieser Schuss nicht mach hinten losgeht... Wenn nun das Umerziehen zu Heterosexualität mehr gefördert wird bildet sich evtl eine Gegenbewegung zu Umerzieheung zur Homosexualität. Wer weiss wo der Markt größer ist: geoutete Homos die [...] mehr

14.03.2014, 17:09 Uhr Thema: Sammers' Hoeneß-Qualitäten: Einer aus der Abteilung Attacke Sammer ist der Beste umn das Vakuum nach Uli zu füllen Uli wird immer zur FC Bayern Familie gehören und auch eines Tages wiederkommen. Er nimmt jetzt die Lektion in Demut. Matthias Sammer wurde doch genau darum geholt, um irgendeines Tages den Uli zu [...] mehr

20.01.2014, 21:24 Uhr Thema: Obamas PR-Offensive: Der Kaiser und seine Vasallen Gratulation an Herrn Augstein - gut getroffen man kann von Herrn Augstein halten was man will, er hat nicht wegen des Themas an sich sondern mit seiner ausgewogenen Ausführung viele Menschen angesprochen: schon in den ersten 5 Beiträgen bricht [...] mehr

01.06.2013, 21:15 Uhr Thema: Mittelfeldspieler Timoschtschuk: Bayerns wichtigster Bankdrücker @ginotico - schon traurig wie wenig sportlich es zugeht "(...)Die (fcbfans) können immer den Verein am wenigsten leiden, der gerade der größte Konkurrent ist. Die sind nie in der Lage, Sympathie für einen Verein zu haben, der Ihnen mal für 2 Jahre [...] mehr

19.03.2013, 20:08 Uhr Thema: Streit im "Patriot"-Lager: Bundeswehr rügt türkischen General Planungsfehler? eher Lesefehler! Sie echauffieren sich recht ordentlich: "Planungsfehler wird das genannt, wenn man die Sperrung einer Strasse plant, aber "vergisst" den Hausherrn darueber zu informieren. Der General [...] mehr

14.03.2013, 13:05 Uhr Thema: Bayern-Trainer Heynckes: "Mit einem blauem Auge davongekommen" @Trantor - Komment1 - genauso hat ers gsacht JH hat das genauso gesagt wie es hier geschldert wurde. Siehe ZDF-Mediathek mehr

22.01.2013, 20:19 Uhr Thema: Euro-Debatte beim Weltwirtschaftsforum: Hurra, wir leben noch! nur eine Frage der Zeit... war es bis die Stimmung wieder kippt. Der politische Wille in Euroland insgesamt war zu deutlich. Als Grünwähler und SPD-Mitglied gebe ich hierfür Merkel die Meriten: Sie hat Deutschland in den [...] mehr

07.12.2012, 20:29 Uhr Thema: Student mit Gedächtnisverlust: Leben ohne Ich Diese Geschichte regt zum tiefen Nachdenken an - 2. Chance Seine Vergangenheit kann man nicht löschen - oder könnte man es doch wenn man nur bereit wäre es zu tun? Alex hatte keine Wahl. Aber alles hat mehr als eine Seite: ungewollt wurde er unschuldig wie [...] mehr

19.09.2012, 19:07 Uhr Thema: BVB-Sieg über Ajax Amsterdam: Ein Tor, das träumen lässt von nem FCB-FAn: opmaler Start! Glückwunsch Optimales Ergebnis auch wenn der Spielverklauf kacke aussah. Was solls - das Ergebnis zählt. Mit dieserAugangsbasis scheint sogar überwintern in der CL möglich. Ich bin nach wie vor angefressen von [...] mehr

16.07.2012, 22:20 Uhr Thema: Zwangsanleihe: Reiche müssen Deutschland retten Augstein hat gerne seltsame Ansichten. Diese hier teile ich fast. Es sollte aber "Abgabe" heissen. Die Einkommensverteilung der letzten 15-25 Jahre war definitiv weder gerecht noch gut für [...] mehr

13.07.2012, 23:14 Uhr Thema: Harte Sparvorgaben: Griechenland ächzt unter dem Druck der EU @reiisa - Umfragen und gefühlte Wahrnehmung Hallo reiisa, Sie wundern sich über die fast 100% Antistimmung und die deutlich abweichenden Umfrage-Ergebnisse. Eine Erklärung ist: wer unzufrieden ist hat in der Regel ein statistisch signifikant [...] mehr

22.06.2012, 23:14 Uhr Thema: Sieg im Viertelfinale: 4:2 gegen Griechenland - Deutschland erreicht EM-Halbfinale So gut wie ich erhofft habe der sieg war sehr anstrengend aber noch viel mehr begeistert mich die langfristige Entwicklung unseres Teams. Ich bin gar nicht so scharf auf den EM Titel - ich wil den WM-Titel 2014 in Brasilien! Bis [...] mehr

05.06.2012, 12:00 Uhr Thema: Borussia Dortmund: Kagawa wechselt zu Manchester United @Eisbärchen: Sie dürfen froh sein, dass Zorc die Zukunft des BVB nicht so verplant wie Sie. Die Sichere Überzeugung, dass jetzt Europa gerockt wird hattet Ihr doch schon Ende der 90er. MU hat einmmal eine miese CL [...] mehr

22.05.2012, 23:59 Uhr Thema: Verpatzter Börsengang: Facebook-Aktie legt Negativ-Rekord hin Finanzmärkte verhalten sich jenseits menschlicher vernunft... ...denn sie verhalten sich dämlich und wie auf zuviel Koks: Das Unternehmen FaceBook wird seit Monaten analysiert, muss bestimmt im Vorfeld des Börsengangs mit den ganzen Fuzzis Tacheles reden, Zahlen [...] mehr

02.03.2012, 20:16 Uhr Thema: Abo-Abzocke: Bundestag beschließt Gesetz gegen Internet-Fallen 3 mal - so hab ich mich gewehrt 3mal habe ich eine Rechnung für nix bekommen: 2 mal für die Benutzung eines Routenplaners und 1mal für weis-ich-nicht-mehr. (Einmal 60 Euro, 2mal 100 Euro). Meine Antwort lautete in sinngemäß und [...] mehr

25.02.2012, 23:29 Uhr Thema: Gauck-Wahl: Merkels heimlicher Sieg "Führungspaar mit enormen Rückhalt" Volle Zustimmung meinerseits, bis hierher die Freude sei gegönnt, auch wenns mir egal ist woher aus D unsere Volksvertreter kommen. Merkel wird evtl auch deshalb so geachtet, weil Sie [...] mehr

23.02.2012, 21:09 Uhr Thema: Israel: Ultra-Orthodoxe wehren sich gegen Wehrdienst @Luminata nur finden ohne denken ist... oft nicht genug. etwas vereinfacht: etwa die Hälfte aller Kriegsführenden Parteien tut Krieg führen, weil sie einen Aggressor abwehren um zu verhindern was noch dööferer wäre als ein krieg - [...] mehr

03.01.2012, 19:07 Uhr Thema: Wulff-Affäre: Der isolierte Präsident @DMenakker - Schmierfinken? Man schreibsts halt einfach... Das reicht schon weil das "könnte" den Straftatbestand bereits erfüllt: Der Anschein von Vorteilsnahme ist bereits unzulässig für einen MP, wenn er [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0