Benutzerprofil

der_bulldozer

Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 678
20.02.2017, 18:55 Uhr

Nur 8.000 Teinehmer? Die Zahl von 8.000 Teilnehmern an der Kundgebung in Oberhausen mag ja postfaktisch gesehen richtig sein. Die König-Pilsener-Arena kann jedoch 12.650 Zuschauer fassen. Ich denjke mal dass mindestens [...] mehr

18.02.2017, 21:30 Uhr

Hallo? Solange die Zahlen ohne Quellenangabe genannt werden sind sie einfach Fake News. Hört doch endlich auf mit diesem verdammten Bashing ohne jede Quelle. Ist einfah albern was da abläuft. (So lieber [...] mehr

17.02.2017, 18:48 Uhr

Vornehme Zurückhaltung Ich werde mich hüten jetzt meine Meinug zum Maut-Stadl zu äußern. War doch von an Anfang an nur ein netter Versuch, Bewegungsprofile der Autobahnbenutzer zu speichern. Wirtschaftlich, also zusätzliche [...] mehr

13.02.2017, 12:30 Uhr

Graswurzelbewegung? Nur weil es bei Wikipedia steht ist der Begriff "Graswurzelbewegung" noch lange nicht schön. Eine wörtliche Übersetzung aus dem Englischen klappt sehr oft nicht (grassroots movement). Wie [...] mehr

07.02.2017, 13:58 Uhr

Schnell vorbei Der Hype um Martin Schulz wird schneller vorbei sein als man das Wort "Heilsbringer" buchstabieren kann. mehr

06.02.2017, 19:45 Uhr

War auch von Anfang an der Plan Da inzwischen jeder begriffen hat, dass die ganzen Monate zwischen CDU und CSu nur eine schlecht gespielte Variante des Klassikers "Good cop, bad cop" gespielt wurde kann das jetzt [...] mehr

04.02.2017, 17:57 Uhr

Na dann viel Spass... Wünsche viel Spass mit Cola aus Deutschland, Smart Phones aus Deutschland (Huch, gibt es ja gar nicht), Cornflakes aus der Magdeburger Börde, Baumaschinen nur noch aus China, aber niemals von [...] mehr

02.02.2017, 20:33 Uhr

So ein Scheiss Und wer es glaubt wird selig. mehr

02.02.2017, 20:29 Uhr

Lest mal das Ich mag BILD nicht wirklich aber hier wird mal Klartext geschrieben: http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/die-deutsche-kritik-ist-verlogen-50079092.bild.html mehr

01.02.2017, 18:59 Uhr

Aber nicht doch Mit einem Dollar ist der Flughafen total überbezahlt. Das wäre ein ganz schlechter Deal für Amazon. mehr

30.01.2017, 22:49 Uhr

Es ist nicht der Wunsch des Redakteurs Nicht der Wunsch des Redteurs wird hier dargestellt sondern das Briefing aus den AA oder Kanzleramt. Ist nicht lustig was die Presse da macht. mehr

30.01.2017, 08:11 Uhr

Merkt denn niemand etwas? Mich stört das offensichtlich niemand merkt, wie die SPD mit der Nominierung von Schulz nur ein einziges Ziel verfolgt: Sie will sich erneut in eine große Koalition mit der CDU retten. Mit Gabriel an [...] mehr

29.01.2017, 11:39 Uhr

Das große Rätsel Für mich gibt es nur ein großes Rätsel: Hanka. In ihrer eigenen Wohnung ist sie nicht in der Lage ihre vielfach desinfizierten Türklinken auch nur mit den Fingerspitzen zu berühren. Aber im Dschungel [...] mehr

28.01.2017, 11:39 Uhr

Schön wär's Ach wäre das schön. Dann würde ich auch wieder Tagesthemen gucken. mehr

23.01.2017, 13:46 Uhr

Keine Bange Keine Bange, Dieser Artikel wurde dort schon gelesen bevor er hier erschienen ist. mehr

23.01.2017, 10:48 Uhr

Wer lesen kann weiß mehr SPON beschreibt die Ahnungslosigkeit der Bundesregierung: „Denn wie soll man den Nachfolger von Barack Obama einschätzen, wo er bislang so wenig zu seiner künftigen Politik hat erkennen lassen - [...] mehr

21.01.2017, 16:37 Uhr

Umgekehrt wird ein Schuh draus Trump wird warten bis Merkel von der Bühne gefegt wurde. Und dann werden wir sehen, wer alles am Tisch sitzt. mehr

20.01.2017, 22:53 Uhr

Sie haben möglicherweise die Rede nicht gesehen Trump hat davon gesprochen, den "radikal-islamischen Terrorismus" auszulöschen, nicht die Religion. Das will ich auch. Sie nicht? mehr

19.01.2017, 20:23 Uhr

@joes.world #8 & 13: Liest sich ja pfasst wie die Regierungserklärung nach der Wahl 2017 Bravo, lieber Forist. Ist doch gut zu wissen, dass sich noch einige der Schreiber hier wirklich ein paar Gedanken machen über das was alles so schief läuft in Deutschland. Wünschte mir, eine deratige [...] mehr

14.01.2017, 18:33 Uhr

Wäre schön gesesen... Es wäre schön gewesen, etwas mehr über die Begründung von Frau Steinbach zu lesen. mehr