Benutzerprofil

peter-k

Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 729
29.09.2016, 05:35 Uhr

Sollen wir jetzt auch auf dieses Niveau herunter? Ich habe Ihre Überschrift mal dreist übernommen. Genauso ist das gedacht. Wenn man über die US Wahlen gefühlt etwa 10 x ausführlicher berichtet als über die eigenen Wahlen, dann bleibt nur [...] mehr

28.09.2016, 11:25 Uhr

Das war wohl mal. Ausserdem, linklastig hätte ich sicher niemals gesagt, linksliberal, ja klar. Aber das ist viele Jahre her. mehr

24.09.2016, 06:46 Uhr

Jeder verdient eine Chance sich das nächste Mal zu verbessern, jeder! Was er gemacht hat war nun nicht wirklich so drastisch. Er hat den Taxifahrer nicht krankenhausreif geschlagen, er hat nach ihm getreten. Der Beschädigung am Fahrzeug war eine Beule die [...] mehr

23.09.2016, 11:39 Uhr

In der Woche nach dem Update sehe ich Sie in neues Gerät kaufen. Das iP5 unter IOS 10 . . . läuft so flüssig wie Honig bei - 18 Grad. mehr

23.09.2016, 09:01 Uhr

Gut gesagt: Wechat ist leider zu gut. Da ist es funktional gesehen tatsächlich. Da könnt Ihr Eure alle Whatsapp in die Klospuelung drücken. Ueber all die Metadaten die man gleich mitsendet darf [...] mehr

22.09.2016, 14:06 Uhr

Alle anderen Details außer der eigentlichen Nachricht sind die Goldgrube Die Ende-zu-Ende Verschlüsselung ist nur dazu da uns Sand in die Augen zu streuen. Was wir schreiben interessiert Google wenig. Mit Verschlüsselung jedoch haben die User der Meinung "sicher" [...] mehr

12.09.2016, 06:51 Uhr

Der von Euch vielgepriesene chinesische Hochgeschwindigkeitszug ist lange nicht so toll Auf den meisten Strecken bleibt der Zug bei ca. 230 - 250 kph, was natürlich immer noch gut ist. Der Vorteil zum Auto wird so jedoch nicht mehr herausgefahren. Nur auf wirklich langen Verbindungen [...] mehr

11.09.2016, 10:20 Uhr

Ehrlich gesagt .... erst auf dem nicht anonymisiertem Foto sah ich wie furchtbar diese Situation für das 4-jährige Kind sein muss. Das Gesicht sollte man sehen. Was ich mich fragte als ich das [...] mehr

11.09.2016, 03:22 Uhr

Leider gibt es in den USA viele Staaten, in denen mehr als die Hälfte der Menschen unter 30 Jahren drogensüchtig ist. Darum wird das mit dem Naloxone wohl bald unvermeidlich sein. Macht Schluss [...] mehr

07.09.2016, 06:22 Uhr

Beispiele: Die Türen sind schlecht eingepasst, was man am Durchhang sieht. Die Karosseriebleche sind mit großen Toleranzen gepresst, was man an den unterbrochenen und welligen Lichtreflexionen [...] mehr

06.09.2016, 11:15 Uhr

Dieser Austin ist abgrundtief hässlich ... und die miese Verarbeitung sieht man selbst auf den Fotos noch. mehr

02.09.2016, 15:02 Uhr

Was will man mit solchen Ländern in der EU schaffen? mehr

25.08.2016, 01:56 Uhr

Ich habe mir gerade das parallele Endless angehoert , das unfertige und Demoaufnahmen und Rohversionen enthält. Hoeren Sie sich im Vergleich mal die Demoversionen von Andy Partridge (Fuzzy Warbles) oder Pete Townshend (Scoop) an. Das sind natürlich [...] mehr

24.08.2016, 10:01 Uhr

Nee, ya, Herr Pohl ... is nich Ihr Ernst ... oder? Das soll wirklich und ernsthaft die Offenbarung im im zeitgenössischem R & B sein? Oder Weltklasse? Weil die Frau Beyonce (fast eine Göttin, wie man heute glaubt) irgendwo sachte im Hintergrund [...] mehr

22.08.2016, 08:56 Uhr

Ich verstehe nix! Was soll denn das? Die Sportler haben doch bis auf 2 oder 3 Enttäuschungen gut abgeschnitten. Was wollt Ihr denn noch? Di Medaillenprämien sollten rauf, Gewinnpraemien für die ersten 10 Plätze [...] mehr

21.08.2016, 06:35 Uhr

Danke Und nun kommen wir zur Schlussfolgerung fuer Fussball-WM in Quatar. mehr

19.08.2016, 13:29 Uhr

Es fing in den 90ern mit dem Saturn in den USA an. Den hat General Motors ganz schnell verschwinden lassen. Das Unternehmen wollte die Menschen nicht wissen lassen wie kostengünstig und [...] mehr

18.08.2016, 11:41 Uhr

So war das auch all den US Unternehmen für die ich arbeitete. Die mit der schlechten Arbeitsklima, die wo das Personal und ganz besonders die besseren alle 1 - 2 Jahre weglaufen, die nicht mal in [...] mehr

12.08.2016, 13:18 Uhr

Das Problem in Thailand sind die Menschen nicht die Regierung, auch nicht die Militärregierung. Soweit ich erkennen kann wollen die das Land stabilisieren bevor der Koenig stirbt, nichts anderes. Denn eine derartige Beliebtheit und der [...] mehr

12.08.2016, 01:30 Uhr

Das ist eines der Gebäude, die man sich besser nur auf Fotos anschauen sollte. Wer es direkt sieht wird enttäuscht. mehr

Kartenbeiträge: 0