Benutzerprofil

ekel-alfred

Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 1468
21.04.2017, 10:25 Uhr

Gewöhnung ?? Kann ich nicht bestätigen. Ich schaue nach wie vor beim Überqueren einer Straße nach rechts und links und auch beim Autofahren steige ich nicht mit dem Gedanken in den Wagen, dass es meine letzte [...] mehr

21.04.2017, 10:06 Uhr

Zweite Wahl?? Ja, ist schon komisch. Dieselbe Bundeswehr kämpft im Ausland eben gegen diesen Terror bzw. Terroristen und im Heimatland sind sie nur zweite Wahl. Man muss sich an den Kopf fassen bei solchen [...] mehr

21.04.2017, 07:32 Uhr

Terror nur im Wahlkampf? Terror in Frankreich ein Randthema? Das glaubt doch kein Mensch! Gerade dieses Land wird doch häufig vom Terror heimgesucht. Und in Deutschland? Solange der Liberalismus keine Antwort auf einen [...] mehr

14.04.2017, 10:27 Uhr

Krieg um Minizins? Interessanter Ansatz! Wie soll man mittels Krieg die Minizinsen bekämpfen?? Sie verwechseln das wohl mit Draghis Bazooka? Sicher ein unglücklicher Ausdruck des Italieners. [...] mehr

13.04.2017, 08:18 Uhr

Das ist natürlich Blödsinn, aber jetzt wissen die Bayern und Ihre Fans endlich mal, wie das ist wenn man auf einen guten Spieler verzichten muss. Dortmund wurde durch den Weggang von Lewi [...] mehr

06.04.2017, 15:02 Uhr

Es wird Zeit Es wird Zeit, das wir so langsam die Richtung wechseln. Linke Politik wird sich Deutschland auf Dauer nicht leisten können. Daran ist bisher noch jeder so gerichtete Staat zugrunde gegangen. mehr

06.04.2017, 14:10 Uhr

Geld verdienen?? Komisch, dass das Argument bei Mobilfunk nicht zieht. Da wollen alle immer möglichst gratis telefonieren oder surfen. Siehe letzte Debatten zu Roaming Gebühren. mehr

01.04.2017, 15:20 Uhr

Sind Sie sicher? Schauen Sie doch mal, was unsere erste weibliche Führungskraft im Bundeskanzleramt in ihrer Amtszeit alles so angerichtet hat? Nee, mit Frauen in Führungspositionen wird nichts [...] mehr

31.03.2017, 12:35 Uhr

Warum eigentlich? Viele Positionen, die die AfD fordert, sind bereits durch die GroKo umgesetzt worden. Speziell in der Flüchtlingsthematik. Komischwerweise wird das dann von Leuten wie Ihnen [...] mehr

28.03.2017, 12:16 Uhr

Bestes Beispiel heute morgen War es nicht eine technische Panne, die SPON heute morgen lahmgelegt hat? Aber das wird beim automatisierten Fahren ja nieee passieren..... mehr

22.03.2017, 20:28 Uhr

Peinlich...Peinlich.....? Also ehrlich, wer Probleme hat, eine Spermaprobe im Krankenhaus oder Arztpraxis abzugeben, der hat auch nur Sex im Dunkeln? Irgendwie alles nicht mehr meine Generation. Heute machst Du alles per App [...] mehr

20.03.2017, 07:59 Uhr

Schulz-Effekt? Wenn man mal ehrlich ist, dann sind die Wähler nur Merkelmüde und nicht vom Schulz berauscht. In Deutschland hast Du derzeit nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Muss sich jeder entscheiden, [...] mehr

19.03.2017, 20:20 Uhr

Stinkreich? Das wird sie auch müssen. Denn wie sollen wir sonst die EU finanzieren und nebenbei auch noch Milliarden für die Versorgung der Flüchtlinge aufbringen? Die Rechnung für so viel Menschlichkeit [...] mehr

19.03.2017, 18:51 Uhr

Respekt! Wo waren Sie die letzten Jahre? Oder leben Sie in Schleswig Holstein auf dem platten Land im Dorf und bekommen daher nichts mit? mehr

19.03.2017, 18:43 Uhr

Selbstmord aus Angst vor dem Tod! Das ist wie Selbstmord aus Angst vor dem Tod. Ich kann zwar die Merkelverdrossenheit verstehen, aber ein Martin Schulz wird es nicht bringen. mehr

11.03.2017, 09:08 Uhr

Akademiker Niveau ?? Also wenn Sie Akademiker sind, dann frage ich mich ernsthaft, welchen Abschluß Sie haben? Der Beitrag trieft ja nur so vor Rechtschreibfehlern. mehr

11.03.2017, 08:51 Uhr

Was ist dieses ominöse Was ist denn genau "bunter"? Was würde Ihnen konkret fehlen, gäbe es den Zuzug nicht? Die mittlerweile zahlreichen Parallelgesellschaften hier? Die mitgebrachten Konflikte? [...] mehr

11.03.2017, 08:48 Uhr

Kein Unterschied Wieso nicht? Beide wollen ein besseres Leben. Beide erst einmal auf Kosten der aufnehmenden Gesellschaft. Wo liegt der Unterschied? mehr

11.03.2017, 08:47 Uhr

Kein Unterschied Wieso nicht? Beide wollen ein besseres Leben. Beide erst einmal auf Kosten der aufnehmenden Gesellschaft. Wo liegt der Unterschied? mehr

10.03.2017, 21:24 Uhr

Brennen für beruflichen Möglichkeiten?? Sie sind mir ja ein schöner Märchenerzähler! Die jungen Leute in Griechenland, Spanien und Portugal sehen das bestimmt ein bisschen anders. Wie viele junge Leute profitieren denn von Ihrem ach [...] mehr