Benutzerprofil

ekel-alfred

Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 1549
Seite 1 von 78
16.10.2017, 10:47 Uhr

Schlechter Kommentar Zitat: Österreich ist heile Welt. Der Lebensstandard ist so hoch wie kaum irgendwo anders in der Welt. Dem Land geht es im Vergleich zu anderen Ländern unfassbar gut. " Zitat Ende. Ja Herr [...] mehr

15.10.2017, 12:02 Uhr

Schlechter Vergleich Könnten Sie bitte die Krankenstationen der beiden Vereine ebenfalls gegeneinander aufrechnen? Das wäre fairer. Danke! mehr

02.10.2017, 17:53 Uhr

Das bezweifle ich! Blöd ist nur, dass es auch schon ganz früher Riesenreiche gab, die auch zerfallen sind. Oder deshalb zerfallen sind. Große Konzerne kaufen kleine Startups, weil sie selbst die Fähigkeiten zur [...] mehr

30.09.2017, 14:32 Uhr

Zoos werden sehr wohl gebraucht! Gute Idee! Dann wird es künftig viele Tierarten leider nicht mehr geben, so auch die Pandas. Denn diese werden in Zoos, vor allem in China, gezüchtet, damit ihre Population nicht ausstirbt. [...] mehr

30.09.2017, 13:58 Uhr

Vollstes Verständnis Ich kann die Katalanen sehr gut verstehen. Wer bei uns in den Siebziger Jahren die Gebietsreformen in NRW mitgemacht hat, der weiß, wie schmerzhaft der Verlust der Souveränität wiegt. Da könnt Ihr [...] mehr

21.09.2017, 19:04 Uhr

Merkel muss weg?! Die erste Partei, die mir verspricht, die Amtszeiten eines BK auf max. 2-3 Legislaturperioden zu begrenzen, bekommt beide Stimmen von mir. Ich kann mich noch sehr gut an Kohls Amtszeit erinnern und [...] mehr

19.09.2017, 12:14 Uhr

Wirtschaftlichkeit? Natürlich bauen Unternehmen nur dort schnelle Verbindungen auf, wo es sich rechnet. Die müssen damit Geld verdienen. Der Kunde möchte natürlich den Gigabit Anschluß, aber der soll bitteschön auch nix [...] mehr

19.09.2017, 07:42 Uhr

Familiennachzug Familiennachzug bringt für die Integration so mal gar nichts. Mutti darf (muss, soll) nicht arbeiten, lernt demzufolge auch kein Deutsch. Die Heimat holst Du dir per Sat Antenne nach Hause und wer in [...] mehr

15.09.2017, 21:10 Uhr

spadoni irrt Das ist natürlich Blödsinn. Polen bekommt das meiste Geld zur Zeit. Würde deutsches Geld in gleicher Höhe wieder an uns zurückfließen, müssten wir ja erst gar nicht so viel zahlen. Linke Tasche, [...] mehr

15.09.2017, 18:47 Uhr

Tja, Ihr Südländer.... .....diese Kollegen hatten wir schon: - Wim Duisenberg (Niederlande) - Jean-Claude Trichet (Frankreich) - Mario Draghi (Italien) Damit kann eigentlich nur noch ein Deutscher in Frage kommen, [...] mehr

09.09.2017, 18:34 Uhr

Stimmt doch! Ich bin zwar kein Spätaussiedler, sondern "Hier schön länger Lebender", aber ich erkenne Deutschland auch nicht wieder. Gerade hier im Ruhrgebiet entfremde ich mich immer mehr. Du hörst [...] mehr

02.09.2017, 10:17 Uhr

Wenn zwei das Gleiche tun, ist das... .....immer noch nicht dasselbe! Schulz schädigt die Europäer, Merkel die deutschen Steuerzahler. [Ironie aus] mehr

01.09.2017, 12:09 Uhr

Stimmt! Auch ich darf 50% meiner monatlichen Arbeitszeit von Zuhause aus arbeiten und finde diese Situation extrem genial. Morgens etwas länger schlafen zu können, keine Fahrtzeiten ins Büro haben zu müssen [...] mehr

01.09.2017, 12:01 Uhr

Alles Gute D. Yücel Und? Wird er dann auch seinen türkischen Pass abgeben? Wer sich nicht entscheiden, kann und seinem Gastgeber auch noch den Untergang wünscht, braucht von mir aus auch nicht mehr aus dem Knast [...] mehr

28.08.2017, 08:22 Uhr

Ochlokratie Interessanter Beitrag! Ich kanne den Begriff Ochlokratie noch gar nicht, aber es scheint wirklich so, als würde sich unsere Gesellschaft in diese Form wandeln. Wenn man jetzt bedenkt, dass dieser [...] mehr

22.08.2017, 11:52 Uhr

Kompetenzgerangel "Experten fordern dringend Reformen des Sicherheitssystems. Doch so einfach ist das nicht." Genau, und deshalb lässt man es besser gleich? Es wäre ja schon gut, wenn Behörden ihre [...] mehr

19.08.2017, 22:23 Uhr

Geht nicht! Sind Sie verrückt? Da wird die Wirtschaft aber böse, aber mächtig böse! Die braucht billige Arbeitskräfte und zwar unqualifizierte. Die Qualifizierung muss dann der Steuerzahler bezahlen und [...] mehr

17.08.2017, 18:43 Uhr

Aufgabe für den Redakteur Lieber Daniel Raecke, bleiben Sie doch einfach trotz gültigem Arbeitsvertrag einfach mal Zuhause. Dann gucken wir mal, wie Ihr Arbeitgeber darauf reagiert. Sagen Sie einfach, Sie finden SPON nicht [...] mehr

17.08.2017, 08:27 Uhr

Bei Ihnen wirkt es auch schon. Kritisches Hinterfragen von Artikeln ist nicht so Ihr Ding? Lieber schlucken, was einem so vorgesetzt wird. mehr

17.08.2017, 08:24 Uhr

Neutralität und Beeinflussung? Jeder Mensch, auch Sie, ist manipulierbar. Die meisten merken es nicht einmal. Sei es die Hintergrundmusik im Kaufhaus, sei es die Beleuchtung im Supermarkt oder die Lage der Artikel, um nur mal [...] mehr

Seite 1 von 78