Benutzerprofil

rolfmueller

Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 268
   

25.08.2015, 10:50 Uhr Thema: Frag Anne: Hilfe, meine Kollegen sind auf die Praktikantin scharf Zum Glück im Aussterben begriffen Nur mal zur Erinnerung: Hormone und Libido und Lebensfreude sind das Menschliche, das Normale auf dieser Welt. Und Effizienzwahn, Missgunst und Verklemmtheit sind Auswüchse einer [...] mehr

24.08.2015, 09:58 Uhr Thema: "Machtarroganter Gauner": FDP will Franz-Josef-Strauß-Flughafen umbenennen Denkmal für Korruption Es muss ja nicht alles falsch sein, was von der FDP kommt. Klar ist jedenfalls, dass der FJS-Flughafen nach einem durch und durch korrupten Politiker heißt, ein Denkmal für Korruption, das geht gar [...] mehr

23.08.2015, 18:38 Uhr Thema: Intelligent Energy: Britische Firma entwickelt den Eine-Woche-Akku fürs iPhone Noch mehr Abzock-Potenzial Ganz sicher werde ich nicht jede Woche ein Kartusche mit Wasser kaufen. Entweder die machen das Ding nachfüllbar oder sie können es vergessen. Die Preise für iPhones sind ohnehin schon überteuert, [...] mehr

23.08.2015, 11:00 Uhr Thema: Kaltstart für die Wirtschaft: Griechenland braucht den Aufbau Ost! Erster Schritt Schuldenschnitt Die Hilfspakete bekommen die Griechen ja gar nicht und gerettet werden die internationalen Gläubiger. Der erste Schritt zur Rettung Griechenlands kann daher nur ein Schuldenerlass sein, wir ihn [...] mehr

22.08.2015, 10:59 Uhr Thema: Til Schweigers Flüchtlingsheim-Pläne: Gefallene Glücksritter Für Krieg der Bund, für die Folgen private Investoren? Dass Menschen vertrieben oder sogar getötet werden können, dafür stellt der Bund die Infrastruktur bereit. Die Infrastruktur um Menschen aufzunehmen sollen private Investoren schaffen? Wie sich die [...] mehr

21.08.2015, 09:59 Uhr Thema: Aus für deutsche Funktionäre im IAAF: Lehrstunde für die Oberlehrer Wie aus dem Kaiserreich In Deutschland ist nur Geld für die Reichen da. Das gilt bei Sportfunktionären ebenso wie für Schulen, Hochschulen bis hin zu Wohnungs- und Straßenbau. Andererseits frage ich mich, was an Staaten [...] mehr

19.08.2015, 14:12 Uhr Thema: Pharma-nahe Forschung: Uni Köln und Bayer dürfen Vertrag geheim halten Dann muss das Gesetz geändert werden Ich verstehe nicht, warum bei der Recherche nicht sofort die NRW-Landesregierung mit dem Urteil konfrontiert und gefragt wird, wann diesem Missstand durch eine Gesetzesänderung abgeholfen werden soll. [...] mehr

17.08.2015, 10:50 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wir brauchen einen neuen Journalismus Eine große Sache wird auch groß beschrieben Ein Journalismus, der sich mit keiner Sache gemein macht, sondern nach bestem Gewissen berichtet was ist, der schreibt von einer großen Sache auch, dass sie groß ist. Es ging nie darum, wie ein [...] mehr

10.08.2015, 00:47 Uhr Thema: Keine Frühstückskäufer: Tankstellenpächter beklagen Kundenschwund am Morgen Warum nicht die Preise senken? Und warum werden dann die Preise am Vormittag nicht gesenkt? Da muss man den Sklaventreibern in den Konzernzentralen eben mal Paroli bieten und vielleicht mal — Achtung, schlimmes Wort! — streiken? mehr

09.08.2015, 03:30 Uhr Thema: Richterbund zu "Netzpolitik"-Ermittlungen: "Das Weisungsrecht hat Grenzen" Journalisten brauchen Immunität Der Fall zeigt, dass Journalisten eine Art Immunität light benötigen, die ggf. dann vom Presserat aufzuheben wäre. Jedenfalls ist es vollkommen unmöglich, dass Personen oder Institutionen, über die [...] mehr

31.07.2015, 11:22 Uhr Thema: Bundesanwalt gegen Netzpolitik.org: Bedingt ermittlungsbereit Das Verhalten des Generalbundesanwalts ist eine Verhöhnung des Rechtsstaats und der Demokratie. mehr

24.07.2015, 13:23 Uhr Thema: SPD-Streit über Kanzlerkandidatur: "Der Gedanke ist völlig abwegig" SPD könnte Merkel noch heute ablösen Die SPD ist schlichtweg zu feige, selbst den Kanzler zu stellen. Denn das könnte sie auch jetzt, heute, in diesem Augenblick. Das muss man sich mal vorstellen: Da jammert ein führender [...] mehr

18.07.2015, 19:16 Uhr Thema: Imageschaden für Bundesligaklub: HSV verhindert Flüchtlingsunterkunft Ich wünsche dem HSV von ganzem Herzen, dass er in dieser Saison so schlecht spielt, das es bei Heimspielen mangels Interesse zu keinen Verkehrsproblemen kommt. mehr

14.07.2015, 22:15 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor Den kranken Kind das Essen wegnehmen Ich hoffe, dass das griechische Parlament diese Nötigung zum Selbstmord ablehnt. Wenn die Deutschen Griechenlands Wirtschaft vernichten wollen, dann sollen sie sie wenigstens direkt machen, anstatt [...] mehr

14.07.2015, 19:08 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Grünen-Wähler bejubeln Merkels Krisenkurs Es ist Notwehr Ich hoffe sehr, dass die griechische Regierung diese unfassbaren Zumutungen nicht umsetzt; sie würde sich an ihrem eigenen Volk versündigen. Irgendwann beginnt auch bei einem Volk das Recht auf [...] mehr

14.07.2015, 12:54 Uhr Thema: Pressekompass: Er ist eben nicht Claus Kleber War sicher die Bedingung Wahrscheinlich war das alles Bedingung und Absprache, um den Interviewtermin überhaupt zu kriegen. Aber was soll der Name Claus Kleber? Der führt sich doch schon seit vielen Jahren wie ein [...] mehr

13.07.2015, 15:12 Uhr Thema: Eltern bei Facebook: Dislike! Dislike! Dislike! Wer Facebook mit einem Jugendzentrum vergleicht, der hat etwas falsch verstanden. mehr

11.07.2015, 09:56 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Lafontaine fordert Ende des Euro Wiedervereinigung war ja auch falsch Lafontaine ging es nicht um das Ob, sondern um das Wie. Und wie sie gemacht wurde war skandalös falsch. Genau wie jetzt beim Euro: nicht die Griechen haben ihre Schulden dem deutschen Steuerzahler ans [...] mehr

07.07.2015, 13:44 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Schäubles harter Kurs treibt der Union Wähler zu Hässlichstes Volk So, wie viele Deutschen die Verelendung der kleinen Leute in Griechenland wollen, so wollten viele ihrer Vorfahren auch den Holocaust. Nie konnte man das besser nachvollziehen als heute. Die Deutschen [...] mehr

07.07.2015, 10:00 Uhr Thema: Wie wir ticken und arbeiten: Typisch deutsch?! Sie kennen uns nicht Dass viele Ausländer ein positiveres Bild von uns Deutschen haben als wir selbst liegt daran, dass sie uns zu wenig kennen. Fragen Sie mal Ausländer, die schon lange in Deutschland leben, vor allem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0