Benutzerprofil

Chris_7

Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 491
Seite 1 von 25
22.05.2018, 18:07 Uhr

Nicht alles was hinkt... Wenn die Autorin wissen will was das Problem in Deutschland ist, dann muss sie ihren Couchsurfing-Vergleich mal etwas erweitern. Sie bietet jemandem die Couch an, der bietet im Gegenzug an, am [...] mehr

11.05.2018, 17:06 Uhr

Das sagt die AfD auch "Wir müssen dafür sorgen, dass die Zahl derer im Land schrumpft, die das Gefühl haben, nicht das zu bekommen, was sie verdienen. Und sie davor zu schützen, dass sie sich für [...] mehr

10.05.2018, 18:10 Uhr

Sozialismus hat immer ein Problem... Und das lautet: Irgend wann ist das Geld der anderer Leute alle. Und Frankreich ist, auch unter Macron, immer noch sozialistisch, staatsdirigistisch und zentralistisch ausgerichtet. Selbst wenn [...] mehr

15.04.2018, 09:15 Uhr

Glaubt der Autor selbst, was er da schreibt? So eine Blase schein was tolles zu sein. Vielleicht sollte der Autor mal seine Medienschaffenden-Blase verlassen. Glaubt er wirklich, dass die, die den neuen Antisemitismus in Deutschland verkörpern [...] mehr

13.04.2018, 15:24 Uhr

Ich verweise auf die Kolumne von Herrn Fleischhauer Wenn heute, X Jahre später Dinge ausgegraben werden und eine Medienschaffende die nachts eine SMS eines Mannes bekommt der sie in sein Zimmer einlädt (und der vorher mit ihr geflirtet hat) glaubt, [...] mehr

11.04.2018, 21:19 Uhr

Inklusion ist dogmatischer Blödsinn Wir reden nocht davon, dass ein Rollifahrer nicht an einer normalen Schule unterrichtet werden soll. Der kann nur nicht laufen, sondern rollt eben von Klassenzimmer zu Klassenzimmer. Aber er kann dem [...] mehr

04.04.2018, 21:33 Uhr

Jetzt wollen wir das mal nicht überbewerten Die Sicherheitsbranche ist wie noch einige andere neu erfundene "Berufsbilder" eben einer der Fälle, da hat das früher irgend ein Hiwi nebenher gemacht. Da gab es keine Ausbildung, da [...] mehr

03.04.2018, 14:46 Uhr

Was für ein Unsinn - ein Moratorium muss her Diese komischen und wissenschaftlich nicht haltbaren Pseudo-Grenzwerte müssen schlicht ausgesetzt werden. Um anschließend in Ruhe wissenschaftlich! auf Basis einer Grenzkosten-Grenznutzen-Betrachtung [...] mehr

30.03.2018, 23:09 Uhr

Der Westen hätte sich nie einmischen dürfen Hättten die USA und Europa die Finger von Syrien gelassen, hätte Assad von Jahren diesen Bürgerkrieg beendet. Ja. In guter, alter Diktatorenmanier. Ja, das hätte vielleicht 10.000 Tote gegeben. Das [...] mehr

26.03.2018, 19:12 Uhr

Die Anbieter sind auch interessant Wenn man dann noch mal schaut, wie viele Anbieter in diesem Bereich irgend welchen sozialen Gruppen, Gewerkschaften,... nahe stehen, dann wird da dann auch ein Schuh draus. Aber nein, es gibt [...] mehr

18.03.2018, 12:10 Uhr

Es gibt keine Gender Pay Gap Zum tausendsten Mal. Bis es auch der letzte Medienschaffende begreift. Es gibt keine Gender Pay Gap. Unterschiedliches Gehalt liegt an unterschiedlichem Alter, Berufserfahrung, [...] mehr

09.03.2018, 22:44 Uhr

Wieder mal am Thema vorbei Die 6% sind eine natürlich statistische Schwankung. Das ist ggf. ein Mal mehr nach einer Gehaltserhöhung gefragt. Ein Mal mehr den Job gewechselt um mehr zu verdienen. Ein Mal mehr den Standort [...] mehr

08.03.2018, 10:06 Uhr

Ein ziemlich wirrer Artikel Die Inhalte - Hebammen und Schwangerschaftsabbrüche - haben nichts aber auch gar nichts mit Gleichberechtigung zu tun. Gleichberechtigung soll dafür sorgen, dass gleiches gleich behandelt wird. Da [...] mehr

05.03.2018, 23:10 Uhr

Wer es nicht verstanden hat ist die Autorin Ich weiß nicht, wo der Aufreger ist. 80% der Mitglieder der CSU sind Männer. Nur 20% Frauen. Warum also sollen nun Frauen mehr als ein Fünftel der Minister stellen? Weil sie Frauen sind? Da es nur [...] mehr

05.03.2018, 18:33 Uhr

Statistisch in Ordnung 80% der Parteimitglieder der CSU sind männlich. Nur 20% sind weiblich. Also ist es statistisch nicht angreifbar, dass bei 3 Ministerien alle drei Besetzungen männlich sind. Es wäre sogar eine [...] mehr

22.02.2018, 18:54 Uhr

Die Internetaktivisten darf man nicht überbewerten Auch in diesem Fall wird wieder der Fehler gemacht, ein paar "internetmobile" Leute als Bewegung zu sehen. Das ist Unsinn. Einfach mal hochrechnen, wie hoch der Prozentsatz bezogen auf die [...] mehr

21.02.2018, 09:21 Uhr

Gegen alarmistische Schnellschüsse Es ist gut, dass die Abgeordneten in Florida nicht vom Hype einer alarmistischen Minderheit haben anstecken lassen. Sondern dass sie erkannt haben, dass sich nichts verändert hat. Es gibt keine andere [...] mehr

19.02.2018, 10:26 Uhr

Typisch deutsche Journalistensicht Das ist wieder die typische deutsche Sicht eines deutschen Journalisten. Ein paar Kiddies in sozialen Netzwerken sind weder eine Bewegung noch macht da irgend jemand mobil. Das ist ein verschwindend [...] mehr

12.02.2018, 11:11 Uhr

Dann wird es viele von den Jobs nicht mehr geben Man könnte sich viele Befristungen sparen, wenn das Kündigungsschutzrecht weniger strikt wäre. Auch mein Arbeitgeber stellt alle neuen Vertröge zunächst sachgrundlos befristet aus. Das ist eine [...] mehr

05.02.2018, 21:33 Uhr

Die Lösung ist ganz einfach - Politik für das Volk machen Die anderen Parteien müssen einfach nur Politik für das eigene Volk machen. Ja, das eigene. Am Reichstag steht groß und gut lesbar "Dem deutschen Volke". Jedes Mitglied der Bundesregierung [...] mehr

Seite 1 von 25