Benutzerprofil

Chris_7

Registriert seit: 27.02.2010 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 14:51 Uhr
Beiträge: 289
   

23.09.2014, 18:05 Uhr Thema: Lebenslang für Uiguren-Bürgerrechtler: Der Friedvolle Wie weil wollen Sie zurück gehen? Ja ehrlich? Ja und? Dann waren sie eben mal ein eigenständiges Reich. Irgendwann. Früher. Wenn es danach geht, könnte man die meisten Staaten dieser Erde wieder in kleinere Einheiten zerlegen. Und [...] mehr

23.09.2014, 17:07 Uhr Thema: Lebenslang für Uiguren-Bürgerrechtler: Der Friedvolle China ist nur so zu beherrschen Auch wenn es unseren Berufsbessermenschen nicht gefällt. Aber unsere Regierungsform ist nicht auf alle Länder übertragbar. Ein Gebilde wie China ist nicht so zu regieren und zu beherrschen, wie ein [...] mehr

22.09.2014, 18:02 Uhr Thema: Schäden und Altersschwäche: Marine hat nur drei einsatzfähige Hubschrauber Das kommt davon... Das kommt davon, wenn man sich an eine schwerfällige, halbstaatliche eigene Rüstungsindustrie kettet. Wenn man vor 15-20 Jahren einfach als Ersatz für die UH-1D den Blackhawk gekauft hätte, statt [...] mehr

21.09.2014, 16:43 Uhr Thema: Debattenbeitrag von Jürgen Trittin: "Die Große Koalition kann zum Dauerzustand werden Hellseher? Hat Herr Trittin hellseherische Fähigkeiten? Oder woher will er wissen, was die Deutschen wollen? Das ist vielleicht seine Wahrnehmung unter der politischen Käseglocke. Und wenn man sich auf politisch [...] mehr

17.09.2014, 23:34 Uhr Thema: Schwerbewaffnete US-Uni-Polizei: Warum nicht einfach Sturmgewehre abgreifen? Recherche ist wohl nicht mehr gefragt Wieder mal ein meines Erachtens sehr oberflächlicher und tendenziöser Beitrag, der durch Unwissen des Verfassers glänzt. Schrotflinten (als Vorderschaftrepetierflinten) gehören seit jeher zur [...] mehr

17.09.2014, 05:34 Uhr Thema: Sterbehilfe für Häftling in Belgien: Die freiwillige Todesstrafe Unterstützenswert Hört doch mit dem Therapiegelumpe auf. Wenn diese Ärzte persönlich für die Taten der von ihnen "therapierten" Personen haften würden (zB dass sie selbst lebenslang in Haft kommen wenn diese [...] mehr

13.09.2014, 21:41 Uhr Thema: Düstere Prognose: US-Forscher fürchten Hunderttausende neue Ebola-Fälle Bin ich zynisch? Aber jede Zeit hat ihre Seuchen gehabt, die als natürliches Regulativ dort eingegriffen haben, wo es bioligisch "opportun" erschien. Sei es, dass die Bevölkerungsrichte zu hoch war. Oder die [...] mehr

13.09.2014, 12:16 Uhr Thema: Nach Übernahme: Karstadt verhandelt über Gehälter Realitätsverlust der Gewerkschaft Liebe Verdianer. Nur mal so am Rande. Das System Warenhaus als Vollsortimenter aus einer Hand mit Innenstadtlage ist - festhalten - tot. Um da einzukaufen muss ich - in eine überfüllte Innenstadt [...] mehr

13.09.2014, 12:09 Uhr Thema: NFL-Skandal: Football-Stars als Prügler Einfache Erklärung Man muss sich nur das total bescheuerte Sportsystem in den USA anschauen, dann weiß man, wie es dazu kommt. Schon in den Schulen werden landesweite Wettbewerbe ausgetragen. Das setzt sich über die [...] mehr

20.08.2014, 14:15 Uhr Thema: Unruhen in Ferguson: Die belagerte Stadt Keine Ahnung haben... Nein, es gibt in der Selbstverteidigung keinen Verhältnismäßigkeitsgrundsatz. Zumindest nicht in der Praxis. Alles andere ist das Gewäsch von weltfremden Prädikatsexamensjuristen im Staatsdienst. [...] mehr

20.08.2014, 14:02 Uhr Thema: Unruhen in Ferguson: Die belagerte Stadt Das können Sie gerne behaupten, es ist aber falsch. Kurzwaffenmunition gibt relativ wenig mechanische Energie ab. Zum Vergleich. Ein (Gewehr)Geschoss Kaliber 9,3mm produziert mit einer [...] mehr

19.08.2014, 22:39 Uhr Thema: Unruhen in Ferguson: Die belagerte Stadt Dann wäre es mal an der Zeit... ... dass die friedlichen Demonstranten sich die (zugereisten?) Krawallmacher die sich unter sie mischen schnappen, sie kräftig vermöbeln und an die Polizei weiter reichen nach dem Prinzip "das [...] mehr

16.08.2014, 11:16 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Gestern Abend war ich mit der Waffe unterwegs. Und heute Abend werde ich es wieder sein. Ganz legal. mehr

16.08.2014, 11:11 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Ah ja... Hellseher auch noch? Man sollte einen Nahkampf unter allen Umständen vermeiden. Da kann man im Zweifel nur verlieren. Und als Angegriffener ist man gut beraten selbst so zu eskalieren, [...] mehr

16.08.2014, 10:07 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Dafür muss man ihn zuerst festnehmen. Und wenn sich jemand der Festnahme (=Zuführung zur Strafe) entziehen will, dann darf und muss die Polizei das verhindern. Sonst klappt das System, das Sie [...] mehr

16.08.2014, 09:41 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Sorry. Aber auf die Beine (also den Körperteil zwischen Fuß und Hüfte) schießt nur die politisch zur Korrektheit verdammte Polizei. Meinen Jungs beim Bund habe ich in der Sicherungs-/ [...] mehr

16.08.2014, 09:22 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Verteidigungsschießen Nein. In der Schießausbildung zur Selbstverteidigung ist ein eherner Grundsatz, dass so lange geschossen wird, bis Wirkung eindeutig erkennbar ist. d.h. man schießt nicht einen Schuss und [...] mehr

16.08.2014, 09:13 Uhr Thema: Polizei in Ferguson: Brown soll in Raubüberfall verwickelt gewesen sein Was hat das mit Rassismus zu tun? Das ist schlicht die Beschreibung einer Person. Und die Hautfarbe gehört nunmal dazu. Wie soll eine Fahndung denn sonst durchgeführt werden, wenn nicht an Hand eindeutig äußerlich erkennbarer [...] mehr

13.08.2014, 14:59 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Da steht, genau übersetzt sinngemäß, "Du sollst nicht morden". Und Mord ist eine andere Qualität als "nur" jemanden zu töten (diese Denke kam erst mit der Bergpredigt im [...] mehr

12.08.2014, 18:22 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Macht es wie ich... ... heute Morgen 8:30 Standesamt. Fntrag auf Kirchenaustritt unterzeichnet. Fertig. Wenn das genügend mahen geht der Kirche vielleicht irgend wann mal die regelmäßig zufließende Kohle aus und sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0