Benutzerprofil

Chris_7

Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 470
Seite 1 von 24
10.01.2018, 23:50 Uhr

Er wurde nicht wegen einer Straftat verurteilt Die Verurteilung von Sheriff Joe erfolgte, weil er sich nicht den sinnlose Anordnungen eines weltfremden Gerichts beugen wollte. Dieses hatte entschieden, dass er keine Kontrollen mehr gegenüber [...] mehr

09.01.2018, 16:09 Uhr

Veröffentlichung Weil die BBC Gehälter ab 150.000 Pfund öffentlich machen muss. Und da hat die Dame eben gesehen, dass sie da nicht drauf steht, andere von denen sie denkt, dass sie die selbe Arbeit machen wie sie und [...] mehr

08.01.2018, 22:14 Uhr

Es gibt also 2 männliche Redakteure die mehr verdienen? Ja und? 2 Redakteure verdiene mehr. Wahnsinn. Verdienen alle! Männder dort 50% mehr als sie? Wenn nein, dann haben die beiden eben irgend wann mal einen besonders guten Deal raus geholt. Und alle [...] mehr

08.01.2018, 22:08 Uhr

Schulsystem kaputt und zu viele Studenten Das Problem ist, dass die Hauptschule als Quelle für gute! Azubis weg ist. Diese ist nur noch Resteschule. Und wo es die Hauptschule nicht mehr gibt, da ist das Problem, eben in der Gesamtschule. Im [...] mehr

06.01.2018, 13:37 Uhr

6 Prozent sind keine Diskriminierung Immerhin, es werden mal die 6% genannt. Und nicht die falschen 21%. Aber auch bei den 6% steht noch dran, dass es sich um weitere sachlich begründbare Faktoren handeln kann, man nur aufgehört hat [...] mehr

05.01.2018, 15:22 Uhr

Warum steht da nicht Kommentar darüber? Wie wäre es mit der Erfüllung der Aufgabe des Journalisten, neutral und sachlich über einen Sachverhalt zu berichten? Und nicht im Unterton die persönliche Meinung mitschwingen zu lassen? Schon die [...] mehr

04.01.2018, 17:08 Uhr

Weltfremde Gesetze und falsche Zahlen Ganz davon abgesehen, dass die 21% für Deutschalnd schlicht falsch sind - jeder Autor der diese verwendet zeigt damit, dass er entweder keine Ahnung von der Materie hat oder bewusst manipulativ [...] mehr

26.12.2017, 13:18 Uhr

Die Unschuldsvermutung gilt schon heute in Schweden nicht Wäre die Gesetzeslage schon heute in Schweden so eindeutigt, würde Herr Assange nicht seit Jahren in der Botschaft in London hausen. Schon heute gilt im Sexualstrafrecht in Schweden offensichtlich [...] mehr

19.12.2017, 17:21 Uhr

War will man von Juristen auch erwarten gut, sowas war ja zu erwarten. Von den Absolventen eines Fachs, das ohne großen Anspruch an die Absolventen auskommt. Jura ist streng genommen nicht mal eine harte Wissenschaft, sondern ein Laberfach. [...] mehr

29.11.2017, 14:26 Uhr

Mehrausgaben der öffentlichen Hand Nicht nur das. Heute ist es dann so, dass der Beamte im Rahmen der Beihilfe ja für 50% privat versichert ist. Die anderen 50% laufen dann über die sog. Beihilfe. D.h. der Dienstherr zahlt diese [...] mehr

29.11.2017, 10:37 Uhr

Es würde sich nichts ändern - es würde nur teurer Es würde doch weiterhin Privatversicherungen geben. Dann wäre eben jeder gesetzlich versichert. Aber es würde ein Markt für Zusatzversicherungen entstehen. Und wer diese Zusatzversicherung hat, der [...] mehr

26.11.2017, 12:53 Uhr

Vielleicht, weil es das Problem gar nicht gibt? Vielleicht ist es deshalb so still in Deutschland, weil es das Problem gar nicht gibt? Weil die meisten Menschen zwischen Straftaten auf der einen Seite und dumpf subjektiven Vorwürfen auf der anderen [...] mehr

09.11.2017, 19:32 Uhr

Die sogenannten Grenzwerte sind doch auch nur politisch Diese "Grenzwerte" sind doch auch nur ausgewürfelt. Kein einziger der Werte, weder CO2 noch NOx noch Feinstaub ist irgend wie wissenschaftlich hart hinterlegt. Das ist nur ausgewürfelt. Also [...] mehr

05.11.2017, 15:16 Uhr

Was soll diese verharmlosende Sprache? Das sind keine Aktivisten, das sind Kriminelle. Also nennt sie gefälligst auch so. Wenn man wissen will, woher bürgerkriegsähnliche AUsschreitungen z.B. bei G20 oder der EZB-Eröffnung kommen, dann von [...] mehr

03.11.2017, 13:23 Uhr

Das ist Sozi-Logik... Wir haben einen internationalen Wettbewerb. Und weil wir diesen haben müssen wir die Arbeitskosten erhöhen. Suuuuper Idee. Dann sind einige Arbeitsplätze künftig weg, weil nicht mehr am Markt [...] mehr

03.11.2017, 12:49 Uhr

Studium heißt nicht Qualifikation Studium ist erst mal Studium. Ob man damit etwas anfangen kann, hängt vom Arbeitsmarkt ab. Und wenn wir in Deutschland nicht immer mehr (sinnlose) Jobs im staatlichen und staatsnahen Bereich f+ür [...] mehr

02.11.2017, 14:59 Uhr

Ich dachte, Fake News seien verboten? Und wieder werden falsche Inhalte und Informationen transportiert. Zum einen: Wir haben in Deutschland die absolute Gleichberechtigung. Steht im GG. Schon lange. Damit ist der rechtliche! [...] mehr

01.11.2017, 13:05 Uhr

Fehlt da nicht ein wesentlicher Faktor? Der Immobilienboom spiel sich doch nicht im Niedrigpreissegment ab. Einer der Hauptgründe wird in einem Satz so nebenbei angesprochen. Die ganzen illegal Eingereisten die im Rahmen der [...] mehr

24.10.2017, 19:10 Uhr

Zombie-Airline AB war seit Jahren eine Zombie-Airline. Sie war eigentlich schon lange wirtschaftlich tot. Und wurde nur von ihrem arabischen Anteilseigner wegen Zugriff auf die Strecken künstlich am Leben gehalten. [...] mehr

18.10.2017, 16:08 Uhr

Wie will man sonst Personal bekommen? Wenn ein Unternehmen in der Krise Personal sucht, das die Sanierung betreibt, dann muss es wohl oder übel anders agieren, als unter normalen Umständen. Denn warum sollte jemand ein sicheres [...] mehr

Seite 1 von 24