Benutzerprofil

keshoo

Registriert seit: 01.03.2010 Letzte Aktivität: 18.09.2011, 22:09 Uhr
Beiträge: 34
   

18.09.2011, 21:48 Uhr Thema: Abstimmung in der Hauptstadt: SPD kann in Berlin weiterregieren - Piraten im Parlamen Demokratisierung durch Internet Eine positive Entwicklung: Mit dem Einzug der Piraten Partei beginnt die Demokratisierung durch das Internet. Es ist an der Zeit, dass Politiker diese Kraft ernst nehmen. Das erste Opfer: die FDP mehr

18.09.2011, 21:44 Uhr Thema: Kommentar: Experiment Neuwahlen Demokratisierung durch Internet Eine positive Entwicklung: Mit dem Einzug der Piraten Partei beginnt die Demokratisierung durch das Internet. Es ist an der Zeit, dass Politiker diese Kraft ernst nehmen. Das erste Opfer: die FDP mehr

04.06.2010, 16:30 Uhr Thema: Verletzt das Netzwerk Facebook die Privatsphäre seiner Nutzer? Zuckerberg ist wechselhaft und hinterlistig Man darf sich im Internet nur mit solchen Webseiten/Networks einlassen, denen man vertraut. Zuckerberg kann man nicht vertrauen. Seine Aussagen und Handlungen in Sachen Privatsphäre sind wechselhaft [...] mehr

25.05.2010, 20:16 Uhr Thema: Mehr Regulierung für Banken? So sind Reisenverluste der letzten Finanzkrise entstanden Ja, das ist richtig. Bei "normalen" Leerverkäufen besteht Gleichgewicht. Bei ungedeckten Leerverkäufen ist das anders. Ungedeckte Leerverkäufe laufen ab, wenn der Spekulant mit hoher [...] mehr

19.05.2010, 19:04 Uhr Thema: Verbot von Leerverkäufen: Finanzprofis schimpfen über deutsche Zockerbremse Profit auf Kosten des Volkes Genau das muss das Ziel sein. Kapitalismus ist eine gute Sache. Nur wenn Banken und "Smart Money" Profit auf Kosten des Volkes machen, ist die Politik aufgerufen zu handeln. Da sich [...] mehr

19.05.2010, 18:47 Uhr Thema: Ist Street View ein Problem? Kommerzieller Wert NOCH nicht bewertbar Da bisher niemand weiss, was mitgeschnitten wurde, ist der kommerzielle Wert NOCH nicht zu bewerten. Deswegen verlangt man ja die Daten. Man muss keine bösartige Absicht dahinter vermuten. Aber [...] mehr

19.05.2010, 18:10 Uhr Thema: Verbot von Leerverkäufen: Finanzprofis schimpfen über deutsche Zockerbremse 100 Mio Gewinn an einem Tag Lesen Sie nur diesen Beitrag über Goldman Sachs "100 Mio Gewinn an einem Tag" mit dem Artikel aus der Süddeutschen, dann wissen Sie Bescheid! http://goo.gl/C4wP Dann lesen sie das: [...] mehr

19.05.2010, 17:21 Uhr Thema: Ist Street View ein Problem? Vergessen die Ware zu bezahlen? Im zitierten Link ist doch genau zu lesen, dass Google fahrlässig gegen das Gesetz gehandelt hat: "Die Sicherungsmechanismen, die Google für die Qualitätskontrolle und für die rechtliche [...] mehr

19.05.2010, 16:59 Uhr Thema: Verbot von Leerverkäufen: Finanzprofis schimpfen über deutsche Zockerbremse Geldsaugern in Wall Street & Co das Handwerk legen Ungedeckte Leerverkäufe schaufeln schnellen Superprofit in die Taschen der Zocker und verlagern das Risiko auf den Steuerzahler, wenn es schief geht. Berlin hat endlich kapiert, dass nur SCHNELLES [...] mehr

05.05.2010, 18:06 Uhr Thema: Finanzkrisen: Warum Rating-Agenturen verramscht werden müssen Soll der Dollar weiterhin die Welt dominieren? Das glaube ich nicht! Es ist höchste Zeit europäische Ratingagenturen einzuführen! Man hat es versäumt mit der Euro-Einführung ein dem Dollar ebenbürdiges Finanzsystem zu etablieren. [...] mehr

22.04.2010, 17:44 Uhr Thema: Facebook & Co. - wie öffentlich sind Sie? Sklaven der Werbung und Klicktrottel des Internets Es ist noch ein wenig früh, die Auswirkungen zu beurteilen. Die neuen Werkzeuge sind noch nicht überall im Einsatz, Nutzer haben die Auswirkungen noch nicht erfahren. Mit dem Plan von CEO [...] mehr

17.04.2010, 19:08 Uhr Thema: Apples iPad - sind Ihre Erwartungen erfüllt? Offensichtlich kritiklose "Werbeschreiberei" Sehr gut erkannt, Walter! Eine teilweise offensichtlich kritiklose "Werbeschreiberei" in der Nachrichtenpresse hat sich breit gemacht. Das ist ebenfalls ein Grund, warum die Menschen [...] mehr

17.04.2010, 18:41 Uhr Thema: Apples iPad - sind Ihre Erwartungen erfüllt? Ideal zum Konsumieren von Videos und Bildern Kann nur Zustimmen! Wenn es ums Lesen am Bildschirm geht, ist das iPad nicht sehr geeignet. Das iPad ist dagegen ein ideales (teures?) Gerät zum Konsumieren von Videos und Bildern. Zum [...] mehr

17.04.2010, 17:21 Uhr Thema: Apples iPad - sind Ihre Erwartungen erfüllt? iPad-Werbeartikel im Spiegel? Der Spiegel sollte sich schämen einen derartig geschönten iPad-Werbeartikel von Ferdinand von Schirach schreiben zu lassen und zu drucken. Mit Worten wie: Rams sagte: "Von der Natur können [...] mehr

10.04.2010, 17:48 Uhr Thema: E-Books für iPad und Co.: Es geht auch ohne Verkauf über soziale Netzwerke Das Beispiel zeigt, wohin der Trend im gesamten Verlagswesen geht. Der Mehrwert, den Verlage durch Herstellung und Distribution einem Autorenwerk hinzufügen können, sinkt je effektiver die [...] mehr

10.04.2010, 16:55 Uhr Thema: Online-Werbung: Apple drängt an Googles Geldquelle Werbetreibende/Entwickler ehrfürchtig vor iGott? Ist es nicht komisch, dass hier nicht das neu angekündigte Werbekonzept diskutiert wird? Eigentlich wundert das nicht, denn wie so oft hat Steve Jobs - sollen wir ihn jetzt iDiktator oder iGott [...] mehr

27.03.2010, 15:44 Uhr Thema: Reklame-Relevanz: Warum Google-Werbung klickt AOL wieder sehr lebendig OH ja, die sind nach dem Ausgliedern aus Warner wieder sehr lebendig. http://aol.com http://www.patch.com/ mehr

26.03.2010, 19:46 Uhr Thema: Reklame-Relevanz: Warum Google-Werbung klickt Lokalblätter haben gegen Google eine Chance! Ihr Beispiel: Google-Manager Andrew Silverman erklärt den Hintergrund dieses Angebots so: "Indem wir ihnen diese relevanten Hotelinformationen direkt in Google Maps zeigen, hoffen wir, dass [...] mehr

10.03.2010, 22:55 Uhr Thema: Ist Street View ein Problem? Google wird sich in Deutschland anpassen Nun ja, man rutscht da so rein. Was ich meine, man merkt den Salat erst hinterher, wenns zu spät ist. Geht aber nicht jedem so mit neuer Technologie? Genau das ist das Problem! Zum anderen wohne [...] mehr

10.03.2010, 16:57 Uhr Thema: Ist Street View ein Problem? Am besten personenbezogene Ortsdaten erst gar nicht speichern Noch ein Beispiel wie schlau Google ist. Erst seitdem ich die Google Navigation benutzt habe oder zu Hause die GPS-Funktion aktiviert hatte, zeigt Google Maps punktgenau auf unser Haus. Es befindet [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0