Benutzerprofil

Markus Landgraf

Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 592
   

22.11.2014, 17:01 Uhr Thema: Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt Die Arroganz der Ökokraten So habe ich mir das gedacht: erst die Strompreise mit einer umweltschädlichen und unsozialen Energiewende in die Höhe treiben und dann diejenigen beschimpfen, die sich den teuren Strom nicht leisten [...] mehr

22.11.2014, 10:32 Uhr Thema: Ausbau von Kohlekraftwerken: Indien setzt auf den Klimakiller Alternative Energie Ja, es lohnt sich, denn es gibt eine umweltfreundliche und sozialverträgliche Alternative: Kernenergie. Und - da gebe ich Ihnen Recht - das werden die selbst ernannten Umweltschützer natürlich nicht [...] mehr

22.11.2014, 10:30 Uhr Thema: Ausbau von Kohlekraftwerken: Indien setzt auf den Klimakiller Für Menschen nicht geeignet Ja, weil im Karbonzeitalter massenweise das von Land- und Meerespflanzen absorbierte atmosphärische CO2 fossil abgelagert wurde. Im Umkehrschluss heisst das, dass wenn wir diese Reserven für die [...] mehr

19.11.2014, 12:12 Uhr Thema: Schräge Airbus-Patente: Business, Economy, Fahrradsitz Jules Verne aus Bremen Nanu, seid wann ist man Landsmann von Jules Verne, wenn man aus Bremen (Airbus) kommt? Oder gab es schon 1828 schon die EU? mehr

14.11.2014, 15:57 Uhr Thema: Mini-Labor mit Energiemangel: "Philae" geht der Strom aus Mathe 6 - setzen lassen Sie mich mal nachrechnen: 1Mrd€ ausgegeben von 1994 bis 2014, das macht 50 Millionen pro Jahr. Das Rosetta team besteht aus etwa 1000 Wissenschaftlern und Ingenieuren, die über ganz Europa [...] mehr

08.11.2014, 15:15 Uhr Thema: Neue Satelliten : Tesla-Gründer Musk will Milliarden ins All schießen Titel unverständlich "... will Milliarden ins All schießen". Einen unpassenderen und dazu noch sachlich verfehlteren Titel ließ sich wohl nicht finden? Es steht doch im Artikel, dass SpaceX Satelliten ins all [...] mehr

03.11.2014, 07:25 Uhr Thema: Finaler Bericht des IPCC: Beim Weltklimarat geht Alarm vor Genauigkeit Lesen! Haben Sie den Titel gelesen? "Beim Weltklimarat geht Alarm vor Genauigkeit". Na - wenn das mal nicht in die Kategorie Verunglimpfung fällt.... Der Punkt war, dass man erst die [...] mehr

02.11.2014, 14:04 Uhr Thema: Finaler Bericht des IPCC: Beim Weltklimarat geht Alarm vor Genauigkeit Logisch Ist klar, dass SPON den Klimabericht verunglimpft. Man hat erst die Energiewende gefordert, die zu einer signifikanten Erhöhung des Deutschen CO2 Ausstoßes geführt hat und jetzt sieht man sich [...] mehr

02.11.2014, 10:39 Uhr Thema: Absturz der "SpaceShipTwo": "Wir werden aus den Fehlern lernen" Brauchen wir das eigentlich? Warum echauffieren Sie sich über die risikofreudigen Weltraumenthusiasten so sehr? Jedes Jahr geben tausende Afrikaner mehrere Jahresgehälter für eine Bootsfahrt über das Mittelmeer aus - aus [...] mehr

23.10.2014, 13:43 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Auswege Schuld an der Ausweglosigkeit bei der Klimapolitik hat nicht irgendeine Regierung (wobei man bei der Deutschen Regierung schon von Mitschuld sprechen kann), sondern die sog. [...] mehr

19.10.2014, 20:48 Uhr Thema: Rätselhafte Krankheit: 230 Seehunde sterben vor Schleswig-Holstein vom Menschen gemacht Der massive Eingriff in das empfindliche Ökosystem des Wattenmeers durch den Bau von Großwindanlagen rächt sich jetzt. Schade - Ein Weltnaturerbe weniger. mehr

17.10.2014, 15:41 Uhr Thema: Saubere Energie: US-Rüstungskonzern meldet Durchbruch bei Kernfusion Quod Erat Demonstrandum Oh, ich glaube, dass die Energiewende in Deutschland gerade eindrucksvoll demonstriert, dass sie genau das nicht tut - ich meine "kostenlos". mehr

17.10.2014, 15:14 Uhr Thema: Saubere Energie: US-Rüstungskonzern meldet Durchbruch bei Kernfusion Thermodynamik Es gibt keine regenerativen Energiequellen, weil: 1. Hauptsatz der Thermodynamik: eine geschlossenes System kann keine Energie erzeugen 2. Hauptsatz der Thermodynamik: in einem geschlossenen [...] mehr

17.10.2014, 15:03 Uhr Thema: Saubere Energie: US-Rüstungskonzern meldet Durchbruch bei Kernfusion Das metrische System Tja, Ingenieure wissen aber, was eine Megatonne ist - offensichtlich im Unterschied zu Ihnen mehr

17.10.2014, 15:01 Uhr Thema: Saubere Energie: US-Rüstungskonzern meldet Durchbruch bei Kernfusion Kann Kernspaltung auch Das kann aber die Kernspaltung auch - z.B. in subkritischen Reaktoren http://en.wikipedia.org/wiki/Subcritical_reactor. Kernfusion ist trotzdem "cooler". mehr

14.10.2014, 11:42 Uhr Thema: Wattenmeer: An der Nordseeküste sterben dutzende Seehunde Ursachenforschung "Ursache könnte eine Seuche sein, ..." oder der massive eingriff ins empfindliche Ökosystem des Wattenmeers durch den Bau von Grosswindanlagen. mehr

10.10.2014, 14:57 Uhr Thema: Atomkraft: Was wurde aus... Fukushima und der Kernenergie? Wenn das so ist, dass er Mensch nicht vernünftig genug ist wer sagt uns dann dass der Mensch vernünftig genug ist für Autos, Flugzeuge oder Feuer? Und, wenn das nicht der Fall ist, wie wir dann ohne Autos, Flugzeuge und Feuer leben sollen? Die [...] mehr

02.10.2014, 05:27 Uhr Thema: Kraterentstehung: Punkt, Punkt, Komma, Strich - Vulkane machten Mondgesicht Schöne Bestätigung schöner Artikel. Wie man sieht, tut sich etwas in der Mondforschung. Wir finden mal wieder heraus, dass man nicht vorgeben soll, von so einem komplexen Objekt wie einem Himmelskörper schon alles zu [...] mehr

30.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Saturnmond Titan: Das mysteriöse Ding im See Wirklich unglaublich 1. dass seit Jahrzehnten zig Milliarden jährlich für die Krebsforschung ausgegeben werden und man es immer noch nicht geschafft hat, diese furchtbare Krankheit zu besiegen 2. dass Sie nicht [...] mehr

30.09.2014, 15:58 Uhr Thema: Saturnmond Titan: Das mysteriöse Ding im See Weltraumforschung ist ... spannend. mehr

   
Kartenbeiträge: 0