Benutzerprofil

Markus Landgraf

Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 801
Seite 1 von 41
16.07.2017, 22:20 Uhr

Buchempfehlung .... dazu: https://www.cato.org/events/end-doom-environmental-renewal-twenty-first-century mehr

03.07.2017, 16:53 Uhr

In Japan herrscht ein hohes Mass an Rationalität ... in der Diskussion um den richtigen Strommix. Zum Beispiel würde da niemand behaupten dass 160.000 Menschen wegen der Kernschmelze in Daiichi vertrieben wurden. Es sind Horroraussagen wie [...] mehr

03.07.2017, 15:27 Uhr

Da ist etwas dran Leider braucht man für PV genau so viel Seltene Erden wie für ein Smartphone und die Jahresproduktion (in kg) an PV übersteigt die von Smartphones um ein Vielfaches. mehr

03.07.2017, 14:59 Uhr

Da gibt es eine Überraschung ... die Kernenergie hat nämlich kaum Kosten beim Rückbau, weil die Kraftwerke zig Jahrzehnte halten (die modernen Reaktoren werden auf 100 Jahre ausgelegt). Endlagerung braucht man nur, wenn man [...] mehr

03.07.2017, 14:56 Uhr

Freut mich ... dass das Forum sich die Daten auf http://electricitymap.org genau anschaut. Schade, dass Ihnen das nicht gefällt. Am Ende ist es wie mit der neuen US Administration: wer beim Umweltschutz [...] mehr

03.07.2017, 14:53 Uhr

Nicht vergessen! .... habe ich nicht vergessen. Inklusive Entsorgung und Rückbau ist Atomkraft nicht nur sauberer, sondern auch sicherer und nachhaltiger als Kohle, Gas, Öl und sogar Wasserkraft. Es stimmt [...] mehr

03.07.2017, 11:02 Uhr

Kohle ist der falsche Weg Herr Schweitzer hat Recht, wenn er sich auf Frankreich bezieht. Nicht nur ist der Strom dort deutlich billiger, sondern wird auch umweltfreundlicher produziert. Siehe hier: [...] mehr

28.06.2017, 11:30 Uhr

Leider knapp daneben FAKE: "Solaranlagen lieferten jüngst ein Drittel des deutschen Stroms." Leider ist die Wirklichkeit so, dass Deutschland einen der dreckigsten Strommix in Europa hat. Hier nachzuprüfen: [...] mehr

25.06.2017, 21:10 Uhr

Kommt noch Das kommt noch. Wenn die Alten in der Ökologiebewegung abgetreten sein werden, werden die Jungen den Weg der Vernunft einschlagen und die CO2 freie Atomkraft als Mittel im Kampf gegen den [...] mehr

25.06.2017, 21:07 Uhr

Müll 1) Kann ich machen. Abfall aus Atomkraftwerken lässt sich prima recyceln und hat einen Wert von mehreren zig tausend € pro kg. Danke für das Angebot. 2) Es gab zwei Supergaus in der Historie der [...] mehr

25.06.2017, 20:09 Uhr

Stimmt Guter Punkt. Danke für den Hinweis. Hab auf dem Netz eine Datenbank zum Thema Todesfälle pro Terawattstunde für verschiedene Energieformen gefunden. Hier nachzulesen: [...] mehr

25.06.2017, 20:06 Uhr

Atomkraft? Lasst uns nochmal drüber nachdenken 1.) Weil ein GAU nicht der Weltuntergang ist 2.) Weil Atomkraft die sauberste und sicherste Methode ist, Strom zu erzeugen 3.) Weil eine Elektrifizierung unserer Wirtschaft (Mobilität, [...] mehr

25.06.2017, 19:48 Uhr

Schade dass die Angsttreiberei gegen Atomkraft bei so vielen Wirkung zeigt. Dadurch treten die Fakten in den Hintergrund: 1.) Atomkraft ist weltweit die sicherste Methode Strom zu erzeugen 2.) [...] mehr

07.06.2017, 18:27 Uhr

Klappt leider nicht Leider würde das nicht reichen, denn "Atomrestmüll" ist recht einfach zu recyceln - die wirklichen Kosten daher gering. Eine Steuer auf künstliche Kosten, die durch Überregulierung und [...] mehr

07.05.2017, 08:44 Uhr

JA - das müssen wir machen Vielleicht kann man noch eine Debatte hinzufügen, die freiheitliche Demokratie im Sinne des Deutschen Grundgesetzes zu Erweitern: Nach dem Vorbild Frankreichs könnte man der Freiheit des Glaubens eine [...] mehr

24.04.2017, 09:13 Uhr

2% für Wissenschaft und Forschung ! Das 2% Ziel für noch mehr Militär muss weg! Zunächst sollte einmal klar gestellt werden, dass es hier im 2% GDP geht, also im Falle der EU um 320 Milliarden € und das jährlich! Investitionen der [...] mehr

22.04.2017, 18:13 Uhr

Mal militärisch denken ... Wer glaubt den tatsächlich, dass es ein militärisches Problem gibt, das man mit der heutigen Ausrüstung nicht lösen kann. Ein einzelneR KampfpilotIn in einem voll bewaffneten Eurofighter Typhoon kann [...] mehr

20.04.2017, 12:21 Uhr

Die Bundeswehr hat schon zu viel Wer mit 37 Milliarden € jedes Jahr es nicht schafft, "seinen Job zu machen", dem sollte man nicht noch mehr hinter her werfen. Wenn es um Bildung und Forschung geht, bekommt man aus Berlin [...] mehr

14.04.2017, 18:50 Uhr

Doof nur ... ... dass Leistung irrelevant ist. Hoffentlich erklärt ein Ingenieur einmal den Energiewende-Germanisten, dass Elektrische Leistung die falsche Kennzahl für die Energieversorgung ist. Global gesehen [...] mehr

07.04.2017, 18:28 Uhr

Stimmt ja, das wird leider oft unterschlagen - auch dass Atommüll sich hervorragend zum Recycling eignet und ausserdem, dass der Müll moderner Reaktoren [...] mehr

Seite 1 von 41