Benutzerprofil

bloßich

Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 2412
Seite 1 von 121
08.06.2018, 18:03 Uhr

Mein Gott ... ... ist das armselig einem 28 vorzuwerfen, er sei ja bloß ein Dauerstudent. Noch dazu, wenn er es mit seinen 28 Jahren schon weiter gebracht hat als 95 % seiner Altersgenossen (und mutmaßlich [...] mehr

05.06.2018, 11:46 Uhr

Nein. Die Staatskirchenleistungen sind aber nicht die Gegenleistung für diese Aufgaben der Caritas oder Diakonie. Das wird nochmal extra bezahlt. mehr

05.06.2018, 11:44 Uhr

Nein. Die Zahlungen gehören laut Grundgesetz allerdings abgeschafft. Hat nur noch keine Regierung jemals angefasst das Thema. Seit der Weimarer Republik... mehr

05.06.2018, 11:36 Uhr

... Aber die Verfassung geht vor. -> Art. 140 GG i.V.m. Art. 138 WRV. mehr

05.06.2018, 11:35 Uhr

obwohl ... ... obwohl sie es lt. GG müssten ! (Siehe Art. 140 GG i.V.m. Art. 138 WRV) mehr

05.06.2018, 11:17 Uhr

Das genaue GEGENTEIL stimmt ! Siehe Art. 140 GG i.V.m. Art. 138 Abs. 1 WRV. Dort heißt es wörtlich: "Die auf Gesetz, Vertrag oder besonderen Rechtstiteln beruhenden Staatsleistungen an die Religionsgesellschaften werden [...] mehr

05.06.2018, 11:13 Uhr

Stimmt ! Der Vertag war damals schon ungerecht ! (Und heute ist er sogar unrechtmäßig; ja sogar Verfassungswidrig ! Siehe Art. 140 GG i.V.m. Art. 128 WRV) mehr

05.06.2018, 11:10 Uhr

Die sozialen Tätigkeiten der Caritas und Diakonie - etwa als Träger von Krankenhäusern und Kindergärten - werden gesondert und aus dem allgemeinen Steueraufkommen bezahlt. Jeder Steuerzahler [...] mehr

05.06.2018, 10:52 Uhr

Nein. Der Staat verhält sich hier nicht Vertragstreu, sondern Verfassungswidrig. Nach Art. 140 GG i.V.m Art. 138 Abs. 1 WRV sind die Staatskirchenleistungen abzuschaffen ! Dort heißt es wörtlich: [...] mehr

05.06.2018, 10:38 Uhr

Nein. Der Staat verhält sich hier nicht Vertragstreu, sondern Verfassungswidrig. Nach Art. 140 GG i.V.m Art. 138 Abs. 1 WRV sind die Staatskirchenleistungen abzuschaffen ! Dort heißt es wörtlich: [...] mehr

12.08.2017, 22:28 Uhr

Nee ! Es ist doch eine Milchmädchenrechnung, wenn Sie einfach die Summen, die durch die PKV ausgezahlt werden abziehen und dann schlussfolgern, dass der Rest ja wohl nicht reichen würde, um dass [...] mehr

12.08.2017, 21:43 Uhr

Warum ? Warum fordern Sie denn dann nicht - Ihrem libertärem Ansatz konsequent folgend - eine Abschaffung der Versicherungspflicht überhaupt ? Im Übrigen: Es ist zur Zeit ja eben nicht so, dass es den [...] mehr

12.08.2017, 17:03 Uhr

werde bald verbeamted ... Also ich werde bald verbeamtet und muss sagen, dass ich die Aussicht dann geradezu in die PKV gedrängt zu werden zum k***** finde. Das Sytem mit einer weiteren Privatversicherung, wo sich die guten [...] mehr

18.05.2017, 22:40 Uhr

? Könnten Sie näher erläutern, warum dadurch ein Paradies für alles ungesetzliche "vor allem aus dem ausland!" (sic) bestehen soll ? Oder sind Sie da nur "auf der Maus [...] mehr

18.05.2017, 22:35 Uhr

Nur zur Klarstellung Ehrenamtlicher Richter zu sein ist kein "Berufsstand". Das sind Schöffen. Und zum Schöffenamt kann grds. (fast) jeder Deutsche - auch gegen seinen Willen - berufen werden. Über den [...] mehr

12.03.2017, 22:28 Uhr

Also, Betrug ist es nicht. Das ist ausgeurteilt. Bei den wirklich Gläubigen fehlt es insoweit ja schon am Vorsatz. Ansonsten stimme ich natürlich voll zu ! mehr

12.03.2017, 22:08 Uhr

Tja ... Ja - die Ironie erkannte ich erst, als ich die anderen Beiträge von Ihnen ansah. Da war meiner leider schon abgeschickt ... Naja. Bei solchen Themen muss man ja leider damit rechnen, dass so [...] mehr

12.03.2017, 21:59 Uhr

? Man kann den Paceboeffekt gar nicht nicht benutzen. Der ist immer dabei. mehr

12.03.2017, 21:07 Uhr

man man man ... Also bisher bin ich recht sachlich geblieben. Aber das ? Alter !!! mehr

12.03.2017, 21:03 Uhr

Wenn die Wirkung über den Placeboeffekt hinausgeht, dann müsste das doch wohl testbar sein. Oder ? Und warum gehen die Tests dann aber immer negativ aus ? mehr

Seite 1 von 121