Benutzerprofil

bloßich

Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 2397
12.03.2017, 22:28 Uhr

Also, Betrug ist es nicht. Das ist ausgeurteilt. Bei den wirklich Gläubigen fehlt es insoweit ja schon am Vorsatz. Ansonsten stimme ich natürlich voll zu ! mehr

12.03.2017, 22:08 Uhr

Tja ... Ja - die Ironie erkannte ich erst, als ich die anderen Beiträge von Ihnen ansah. Da war meiner leider schon abgeschickt ... Naja. Bei solchen Themen muss man ja leider damit rechnen, dass so [...] mehr

12.03.2017, 21:59 Uhr

? Man kann den Paceboeffekt gar nicht nicht benutzen. Der ist immer dabei. mehr

12.03.2017, 21:07 Uhr

man man man ... Also bisher bin ich recht sachlich geblieben. Aber das ? Alter !!! mehr

12.03.2017, 21:03 Uhr

Wenn die Wirkung über den Placeboeffekt hinausgeht, dann müsste das doch wohl testbar sein. Oder ? Und warum gehen die Tests dann aber immer negativ aus ? mehr

12.03.2017, 20:57 Uhr

In der Elektrotechnik ist dieser Effekt dann aber auch messbar. Homöopathie hat aber nie einen Messbaren Effekt beweisen können. mehr

12.03.2017, 20:23 Uhr

Hmmm ... Also bei einem Umsatz von 457 Millionen Euro für Homöopatika alleine in Apotheken halte ich das für eine gewagte Behauptung ! (Stand 2014 - aktuelleres konnte ich auf die Schnelle gerade nicht [...] mehr

12.03.2017, 20:12 Uhr

??? Gerade, was "mit unseren beschränkten Sinnen in unserem Umfeld nicht erklärbar und zu begreifen ist" wurde durch die Wissenschaft begriffen und erklärt. Das ist doch gerade der Punkt [...] mehr

12.03.2017, 20:08 Uhr

... Der Placeboeffek wirkt ja immer mit. Den muss man nicht durch unwirksame Methoden besonders "nutzbar machen". Egal was man gibt, es kommt immer der Placebo dazu. Allerdings: Bei [...] mehr

12.03.2017, 19:49 Uhr

Naja ... Placebokontrolle ? (Natürlich nicht, das ist mir klar. Aber dann ist das Ergebnis eben auch kein Wirksamkeitsnachweis. Es gibt dann zwar eine objektiv messbare Verbesserung, aber keine [...] mehr

12.03.2017, 19:47 Uhr

Im Gegenteil. Wer den Wirksamkeitsbeweis mit seiner eigenen, ganz subjektiven Erfahrung erbringen will, ist derjenige, der Arrogant und von sich eingenommen ist. Dagegen nimmt es sich geardezu bescheiden [...] mehr

12.03.2017, 18:42 Uhr

Das sollte man gerne machen ! Das "unter die Lupe nehmen" darf ich verstehen als Forderung nach einem Wirksamkeitsnachweis und danach, dass neue Mediakmente nur zugelassen werden, [...] mehr

12.03.2017, 18:35 Uhr

Natürlich könnte man den Placeboeffekt als Vodoo diskreditieren. Das nützt nur nichts, denn er ist ja nunmal mess- und nachweisbar. Daher kommt jedenfalls die Wissenschaft nicht an ihm vorbei [...] mehr

12.03.2017, 18:14 Uhr

Ne. Also von mir (und ich vermute von den meisten Mitdiskutanten auf Globuli.Kritischer Seite) hätten Sie diese Forderung sicher nicht gehört. Aus den selben Gründen übrigens. Es ist eine Frage der [...] mehr

12.03.2017, 18:10 Uhr

? Sie schreiben "nachweislich". Wie wurde dieser Nachweis denn geführt, wenn ich fragen darf ? mehr

12.03.2017, 18:08 Uhr

... Mir würde ja erstmal schon reichen, wenn sie das "Sechstens" herleiten würden ... mehr

12.03.2017, 17:16 Uhr

Wer sagt denn, dass der Placeboeffekt bei Homöopathie stärker wäre, als bei auch spezifisch wirksamer Medizin ? mehr

12.03.2017, 17:03 Uhr

? Haben sie denn den Eindruck, dass auch nur ein Forist hier es gut findet Antibiotika zu geben, wenn das nicht unbedingt nötig ist ? Sie unterstellen implizit einfach irgendwas, was nimand [...] mehr

12.03.2017, 17:00 Uhr

Hä ? Und daraus soll jetzt - gleichsam als "Sechstens" - folgen, dass Homöopathie wirkt ??? Oder was hat der Beitrag sonst mit dem Artikel zu tun ? mehr

12.03.2017, 16:41 Uhr

Easy ! Das Argument dazu lautet: Wer esoterisches Glaubt ist Esoteriker. Forist I/d glaubt esotherisches. Ergo ist Forist i/d Esoteriker. mehr