Benutzerprofil

Wolfes74

Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 697
   

29.01.2016, 18:32 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. ??? Erstens - in welchem Buch über Naturgestze findet man den Beleg, das sich Flüchtlinge alle 9 Monate vermehren Zweitens - geht es ja gar net, da ja fast alle Flüchtline männlich sind, wie [...] mehr

29.01.2016, 18:15 Uhr Thema: Rassismus in Deutschland: Wir wehren uns. Schon immer. Da liegt ihre ... ... Kollegin sogar richtig. Wer 10k Euro auf Konto oder anderweitig zur Verfügung hat, bekommt kein H4. Derjenige muss erstmal dieses Geld verbrauchen bevor er Leistungen bekommt. Außer man ist [...] mehr

28.01.2016, 14:07 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" Doch schon Kassierein - rein theoret. und prakt. kann alles per Maschine geregelt werden, Taxi - naja, in 5-10 Jhren ist es dort vllt. auch möglich Busfahrer bzw. generell ÖPNV-Lenker - siehe Taxis [...] mehr

28.01.2016, 13:45 Uhr Thema: Interview mit Trump-Unterstützerin: Was war da los, Frau Roy? Damit ist alles wesentliche gesagt ... und auch die Eindrücke von #5 Heute, 13:33 von brehn kann ich nur bestätigen. Das schlimme, die Phase ist längst nicht vorbei - man sieht sie tagtäglich. mehr

28.01.2016, 13:22 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" Warum ganztags .. Wir haben genug Arbeitlose, da muss man nur nen halben Tag Hähnchen schlachten. In Zukunft bzw. heute schon werden viele solcher Jobs eh von Maschinen erledigt. Schon allein deswegen ist ein BGE [...] mehr

28.01.2016, 13:08 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" Die geben ... ... doch nix ab. Die arbeitende Menschen bekommen genauso viel wie vorher, also wenn sie wie im Artikel angeführten Beispiel mehr als das BGE verdienen. Und selbst wenn, was ist daran [...] mehr

28.01.2016, 12:58 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" Klingt hervorragend ... ... aber anhand der meisten Forenbeiträge in div. Medien, kann man sagen das wir mit dem Versuch noch den nächsten Evolutionsschritt abwarten sollten. Es sind noch zu viele Tiere unter den [...] mehr

28.01.2016, 12:53 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" Wieso ??? Wieso sollten die Preise teurer werden ??? Letztendlich bekommen doch alle nicht mehr als vorher - logischerweise müssten die Preise einfrieren. Und schon sind die Probleme gelöst - [...] mehr

28.01.2016, 12:44 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" Sie werden ... ... es nicht glauben, aber es gibt Leute, die machen diesen und ähnliche Jobs gerne. Wenn man dann noch die Begleitumstände solcher "niedrigen Tätigkeiten" wie div. Existensängste, [...] mehr

20.01.2016, 19:42 Uhr Thema: Davos-Blog: Der Gipfel der Reichen und Mächtigen Die Antwort ... ... ist ziemlich einfach. Es gab bisher noch keinen Staat, der tatsächlich den Kommunismus oder Sozialismus umgesetzt hat. Alle Versuche unterlagen bisher den niederen Trieben des Kapitalismus [...] mehr

18.01.2016, 13:11 Uhr Thema: Studie zu TTIP: Die Lobbyistenträume sind längst Wirklichkeit In der Tat ... ... wundert das. Wie man die Probleme mittels Politamateuren und Schlechtmenschen lösen will ist mindst. eine Verwunderung wert. Die AfD&co ist Teil des Problems, aber garantiert nicht Teil [...] mehr

05.01.2016, 13:14 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind ... dann sind´s ja logischerweise keine Muslime. Sondern nur auf dem Papier Angehörige dieser Religion, genauso wie Millionen Christen nur Pseudochristen sind. Habe gerade selber Bilder/Videos [...] mehr

05.01.2016, 12:47 Uhr Thema: Reaktion auf die Übergriffe in Köln: Zornig, aber nicht blind Na ... ... zumindest die Muslime sind ja in diesem Fall außen vor. Die können´s ja nicht gewesen sein wenn Alkohol im Spiel war. Aus eigener Erfahrung meine ich zu wissen, daß es sich bei den [...] mehr

27.12.2015, 21:34 Uhr Thema: Umfrage: Neun Prozent würden AfD wählen Mal nicht ... ... so zurückhaltend. Normalerweise redet hier jeder von den D..... (Schäubles Worte) na von mindst. 100%, wenn nicht gar mehr, welche die AfD wählen werden/müssen/wollen. Aber wer den janzen [...] mehr

25.12.2015, 18:03 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz und Finnland: Gleiches Geld für alle ...stimmt schon, ... aber erstens ist H4 nicht bedingungslos und 2. alles andere als sicher. Ein kleiner Fehler -aus die Maus, wenn man an den falschen Sachbearbeiter gerät. Dann sitzt man auf der Straße und [...] mehr

22.12.2015, 11:30 Uhr Thema: Fruchtlose Förderung: Jobcenter sollen fast 100 Millionen Euro verpulvert haben Naja... ... ich denke, es handelt sich um einen klassischen Rechtschreibfehler bzw. um eine Verwechslung. Der Arbeitnehmer kassiert nämlich gar nix und nirgends doppelt (wie auch), nur der AG. mehr

17.12.2015, 16:18 Uhr Thema: Umstrittenes Filmportal: Landgericht Leipzig verurteilt Kinox.to-Drahtzieher zu Freih Also wenn ... .... Sie möglichst viele bzw. alle Pakete/Dienste buchen, geht es wohl so erst bei 50,- Euro (nach oben offen) los. Und selbst dann müssen Sie auf viele Filme etc. verzichten. Ich sach mal 30-40 [...] mehr

16.12.2015, 10:42 Uhr Thema: Umstrittenes Filmportal: Landgericht Leipzig verurteilt Kinox.to-Drahtzieher zu Freih Wird ... ... dann aber ganz schön teuer. Das Problem ist, jeder dieser Anbieter bietet nur ein gewisses Kontignent und alle buchen wäre reichlich teuer - und selbst dann gibt es noch genug Filme etc. die [...] mehr

23.11.2015, 16:15 Uhr Thema: Radikalisierung junger Europäer: Keine Angst vor der großen Freiheit Natürlich ... Es gibt sogar muslimische Heavy-Metalbands.... Mit anderen Worten, deren Musiker sind Muslime. Islamist. Fundis oder Prediger dürften allgm. nicht zu diesem Kreis gehören, da haben Sie [...] mehr

22.11.2015, 11:58 Uhr Thema: Band-Bericht über Terroranschlag: "Sehr viele haben sich vor andere Leute gestellt" immer wieder schön zu lesen, wie sich manche Braunehaufenkinder den Realitäten entziehen. Wenn Sie immer wieder schön zu lesen, wie sich manche Braunehaufenkinder den Realitäten entziehen. Kaum [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0