Benutzerprofil

moe.dahool

Registriert seit: 08.03.2010 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 13:48 Uhr
Beiträge: 1231
   

01.09.2014, 09:32 Uhr Thema: Wählerwanderung: AfD nimmt Altparteien fast 100.000 Stimmen ab Neee lieber Alexander001 Bei höherer Wahlbeteiligung hätte die AfD deutlich verloren. Die von den etablierten Parteien Enttäuschten haben gezielt AfD gewählt. Unter den Nichtwählern dürfte der Anteil der AfD-Sympathisanten [...] mehr

31.08.2014, 21:56 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen: Gekommen, um zu bleiben NPD, AfD, IS, Ukraine Kein schöner Tag für Deutschland und die Welt. Sieht man allerdings die Wahlbeteiligung, kann man trauern und hoffen zugleich. Trauern der Demokratie wegen, hoffen, da sie der AfD zugespielt hat. [...] mehr

31.08.2014, 18:33 Uhr Thema: Prognose für Landtagswahl: CDU siegt in Sachsen, AfD stark, FDP wohl draußen Sie haben recht Man sollte es noch mit dem Begriff "fremdenfeindlich" ergänzen mehr

31.08.2014, 12:14 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Schlimmer geht's kaum Wieviel Verbortheit muss man in sich tragen, um wirklich zu denken, Politiker, egal ob aus Ost oder West, wären "kriegsgeil". Weder Putin dürfte einen Krieg wollen, noch seine Gegenüber aus [...] mehr

31.08.2014, 11:20 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: EVG-Chef Kirchner entsetzt über Weselskys Behinderten-Vergleich Teils Teils Auf der einen Seite kann ich eine gewisse Entrüstung verstehen, andererseits wegen eines solchen Fauxpas gleich die ganze Person bzw ihre Tauglichkeit als Gewerkschaftsführer in Frage zu stellen ist [...] mehr

31.08.2014, 00:04 Uhr Thema: Browser-Spiel der Republikaner: Freudloser Elefant soll Wähler mobilisieren Viel Wind um nix, falsches Thema. Um Obama geht es früh genug. mehr

30.08.2014, 22:26 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko warnt vor "umfassenden Krieg" Danke ...für einen der wenigen, relativ nüchternen Beiträge, auch wenn ich nicht glaube, dass der Löwenanteil aller Russen schon so weit ist wie wir Deutschen 1933. Viele Russen werden sich wohl einen [...] mehr

30.08.2014, 15:24 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Greenpeace warnt vor Atomunglück durch Kämpfe @unwichtig23 Und Sie finden, dass die pro-russischen Argumentationen sich positiv und vor allem schlüssig abheben? Sie ziehen zwei, zugegebenermaßen recht suspekte, Beispiele aus zig Beiträgen hervor, und [...] mehr

30.08.2014, 15:11 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Greenpeace warnt vor Atomunglück durch Kämpfe @carolian Wer den Kopp-Verlag als Quelle benennt, disqualifiziert sich für alle weiteren Diskussionen. mehr

30.08.2014, 15:09 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Greenpeace warnt vor Atomunglück durch Kämpfe @ mundusvultdecipi Was zahlen Ihnen eigentlich die vom Kreml beauftragten Agenturen dafür, dass Sie einen solchen Müll verbreiten? Wie können Sie ernsthaft behaupten, Kiew (vor allem, ist Kiew ein homogener Organismus?) [...] mehr

30.08.2014, 11:55 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Greenpeace warnt vor Atomunglück durch Kämpfe @onlinematter Sie kritisieren SpOn bzw. das Niveau der hiesigen Diskussion, nehmen für sich in Anspruch ein kritischer Mahner zu sein, argumentieren aber kein bisschen anders als die von Ihnen Kritisierten. Warum [...] mehr

30.08.2014, 11:41 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Greenpeace warnt vor Atomunglück durch Kämpfe Recht interessant Heute hat mir eine meiner studentischen Aushilfen, Russlanddeutscher, eine "nette" Story aus der alten Heimat erzählt. Seine in Russland studierende Schwester erzählte ihm, dass Agenturen [...] mehr

29.08.2014, 09:41 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: Menschenrechtler sprechen von 100 getöteten russischen Kämpfer Lieber Rainer_H Es geht hier nicht um politische Systeme, Putin sind die Bewohner der Ostukraine wahrscheinlich auch herzlich egal, es geht a) um geopolitische Interessen und b) für Putin persönlich um sein [...] mehr

28.08.2014, 19:56 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Ciao Am liebsten würde ich all die Putin-Fanboys und -girls einladen den doch recht freiheitlichen Westen zu verlassen und Unterkunft in ihrem, für sie anscheinenden Mekka von Freiheit, Frieden und [...] mehr

28.08.2014, 19:36 Uhr Thema: Real-Star: Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres Merkwürdig Neuer hat in Liga, CL und bei der WM sehr gute bis Weltklasseleistung geliefert, ebenso Robben. Ronaldo jedoch hat bei der WM eine katastrophale und in der CL eine durchwachsene Leistung gezeigt. [...] mehr

28.08.2014, 13:13 Uhr Thema: Ukraine: Separatisten bestätigen Einsatz russischer Soldaten Jetzt wird's absurd Wenn die pro-russische Argumentation nur noch auf vermeintlichen Übersetzungsfehlern basiert, oder mit der Frage ob freiwillig (Urlauber, Ex-Soldaten, etc.) oder offiziell beantwortet werden kann, [...] mehr

28.08.2014, 09:31 Uhr Thema: YouTube-Clip mit Nebenwirkungen: Özdemir und der Hanf auf dem Dach Industriehanf ...ist nicht illegal, wenn auch der Anbau genehmigungspflichtig ist. Somit wäre es lediglich eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat. Glaubt hier wirklich jemand, dass Özdemir nicht vorab alle [...] mehr

27.08.2014, 21:47 Uhr Thema: Krieg in Nordafghanistan: Taliban hissen Flagge auf ehemaligem Bundeswehrcamp Vorab ein Danke ...dafür, dass, zumindest bis Seite 3 der Kommentare, nahezu sachlich argumentiert und kritisiert wird. Ich stelle mir all die Afghanen vor, denen "wir" zuerst Hoffnung gemacht haben, und [...] mehr

27.08.2014, 14:42 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischer Staat": Deutscher führt Bürgerwehr der Jesiden an Fremdenlegion Ich bleibe Deutscher, auch wenn ich noch so lange in der bspw. französischen oder spanischen Fremdenlegion war, warum auch nicht? Im übrigen finde ich es schlimm, dass selbst bei einem solchen Thema [...] mehr

27.08.2014, 09:45 Uhr Thema: Bewertung von Investoren: Snapchat soll fast zehn Milliarden Dollar wert sein Eine Frage an die Kritiker Nur mal so in den Raum geschmissen: Warum ist Zuckerberg Milliardär, während Ihr Euch mit 30-50000 Euro im Jahr herum schlagt? Meint Ihr nicht, dass die Jungs in Silicon Valley irgendwie wissen was [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0