Benutzerprofil

maximal-debil

Registriert seit: 08.03.2010
Beiträge: 476
08.06.2011, 19:24 Uhr

es geht schneller Von 1946 bis in die siebziger Jahre wurde der Käfer gebaut. Heute lebt ein Modell noch 5-6 Jahre. Die Arbeitswelt gestaltet sich schneller um. Das würde eine rahmenpolitische Begleitung der [...] mehr

08.06.2011, 19:15 Uhr

Oh weh! In meinem Jahr an der Northern High School habe ich davon nichts gemerkt. In den USA gibt es kein Abitur. Was 90% der HighSchools abliefern reicht in Bayern kaum für die mittlere Reife. Aber [...] mehr

08.06.2011, 19:06 Uhr

Stimmt aber: Frankreich erwirtschaftet auch sehr viel durch Tourismus und Produkte, die es nur in Frankreich gibt, wie Cocnac und Champagner. Da können die Briten höchstens Mintsauce entgegen setzen. mehr

08.06.2011, 19:02 Uhr

NIchtswissen macht nichts Das ist auch der Fall. Nur erheblich umfangreicher und intelligenter als bei Desertec. Innerhalb der nächsten 10 Jahren gehen Anlagen mit einer Kapazität von ca. 40 Mio to Bio-Öl pro Jahr an den [...] mehr

08.06.2011, 18:58 Uhr

Also äh normalerweise wird ein Speer weder geschüttelt noch gerührt, sondern geworfen. Unter dem Künstlernamen Shakespeare haben mindestens 2 Leute veröffenticht. Wer solls denn nun gewesen sein? mehr

08.06.2011, 18:53 Uhr

Das fkann er selbst entscheiden Er muss sich nur stur auf die Hinterbeine stellen und kein Geld mehr bewilligen, wenn nicht 50% der Schulden abgeschrieben werden. mehr

08.06.2011, 18:51 Uhr

So schnell schießt niemand Sie haben wohl mitgekriegt, dass die Freunde aus Wuhan (das sind jetzt schon mehr als die NSA) früher oft aus dem südamerikanischen Adressraum attackierten. Heute kommen sie (immer noch von dort) [...] mehr

08.06.2011, 18:40 Uhr

alles relativ Bayern hat bis Ende der 80-er vom Länderfinanzausgleich profitiert. Aber auch was daraus gemacht. Die zahlen jetzt in 2 Jahren mehr als sie in 20 bekommen haben. Daran könnten sich die [...] mehr

08.06.2011, 18:37 Uhr

Das ist ungenau Die Beamtenpolitiker werden nicht abgezockt. Sie zahlen für Ihre Luxusversorgung keine Beiträge. Es ist auch selten in der Geschichte, dass der Koch verhungert ist... mehr

01.05.2011, 21:40 Uhr

In der Schweiz in der Schweiz in der Schweiz gibt es sogar eine Organisation der autofreien Orte. Saas Fee ist auch im Sommer eine Reise wert... mehr

01.05.2011, 21:38 Uhr

Wenn Sie schon der Tautologe sind, dann erklären Sie das eben zum 1255. Mal. a) Gewalt ist per se neutral b) Natürlich löst man mit Gewalt Probleme - und gar nicht mal so wenige. c) die Einstufung der Gewalt als Tabu erschwert [...] mehr

01.05.2011, 21:24 Uhr

Muchos gracias Sie sollten uns Vertriebler nicht immer als fiese Möpps darstellen. Computare heißt zusammenlegen, also ist auch eine Schaufel ein Computer. Bungalow ist indisch und bezeichnet eine [...] mehr

01.05.2011, 21:06 Uhr

Wenig sinnvoll Man gucke doch mal nach, was die anderen so machen. Die USA, aber auch Lurgi. Die füttern spezielle Algen (Chlorella) mit CO2 und gewinnen Bioöl daraus. www.algenol.com Das habe die [...] mehr

01.05.2011, 21:01 Uhr

Pleite macht nichts Die beste Lösung für Griechenland, Portugal und Irland ist der Staatsbankrott. Auch für Spanien und Italien (und später für Deutschland). Dann ist man auf einen Schlag mindestens 60% der [...] mehr

01.05.2011, 17:38 Uhr

und die Eintracht bleibt drin! denn im letzten Spiel interessiert sich in DO wohl kaum noch einer dafür, was unten auf dem Rasen passiert... mehr

01.05.2011, 17:37 Uhr

Eher mehr Ein Mindestlohn von 10 Euro wirkt noch viel besser. Mehr Beiträge, mehr Steuern, mehr Kaufkraft, weniger Sozialtransfers.... Der Mindestlohn ist für die Industrie kaum ein Problem. Eher für [...] mehr

01.05.2011, 17:25 Uhr

Bitte die Algen nicht vergessen An der Wahrnehmung der Politologen und Soziologen vorbei explodiert die Technologie der Ölgewinnung aus Algen geradezu. Während hierzulande noch der Jahrhundertnonsense Photovoltaik mit [...] mehr

01.05.2011, 17:16 Uhr

Hektik! Im Sekundentakt alle seitherigen Überzeugungen über Bord werfen und mitgrüneln wollen... Und Grünrot in BaWü muss höllisch aufpassen, nicht in Monaten komplett entzaubert zu werden. Von wegen: [...] mehr

17.04.2011, 17:18 Uhr

Dummes Zeug Diese Probleme gibt es, aber hauptsächlich in ihrem Kopf. Deutschland ist ein extrem ausländerfreundliches Land. Kein Wunder, denn die Deutschen ist das ethnisch gemischteste Volk Europas. [...] mehr

17.04.2011, 17:08 Uhr

falsche Wort Der Atomausstieg ist sehr sinnvoll. Es muss auch schnell gehen. Aber man sollte auch die Dummheit begrenzen. Zm Beispiel die Subventionen für die Photovoltaik. Den sogenannten Klimaschutz. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0