Benutzerprofil

A.Hello

Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 135
   

27.11.2014, 13:17 Uhr Thema: Prominente Unfallopfer: "Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe" Sicherheit und Sicherheitsgefühl Verkehrsexperten sind sich einig: Schon jetzt ist das Fahrradfahren auf der Straße sicherer als auf Fahrradwegen. Und: Je mehr Fahrradfahrer auf der Fahrbahn fahren, desto sicherer wird das [...] mehr

27.11.2014, 10:29 Uhr Thema: Prominente Unfallopfer: "Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe" Radfahrer: Ab auf die Straße! Ich verstehe Sie voll und ganz! Deswegen gehören Fahrradfahrer ja auch auf die Straße. Ein Fahrradfahrer fährt in Städten in der Regel bis zu 10 mal so schnell, wie ein Fußgänger geht. Autos [...] mehr

27.11.2014, 09:59 Uhr Thema: Prominente Unfallopfer: "Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe" Wie gut wären nach einiger Zeit die ÖPNV-Optionen ausgebaut, wenn ALLE, die morgens alleine in ihrem Auto sitzen nicht mehr Auto fahren würden? mehr

27.11.2014, 09:53 Uhr Thema: Prominente Unfallopfer: "Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe" Radwegebenutzungspflicht / StVo 1. Die "Radwegebenutzungspflicht" von 1934 ist seit 1998 bundesweit aufgehoben worden. Danach sind bis 2009 sukzessive Landesverordnungen entstanden. Jetzt ist ein benutzungspflichtiger [...] mehr

09.10.2014, 15:05 Uhr Thema: G9-Streit in Hamburg: Initiative gegen Turbo-Abi an Gymnasien gescheitert Gut so! Das Abi nach 9 Jahren ist schon jetzt möglich - und zwar an den Stadtteilschulen! Es wäre eine weitere Schwächung der Stadtteilschulen gewesen, wenn die Initiative Erfolg gehabt hätte. Ich bin [...] mehr

26.08.2014, 18:07 Uhr Thema: Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz Gute Idee Bei meinem letzten Flug mit einer portugiesischen Airline war ich erstaunt, wie weit man noch die Sitzreihen zusammenstellen kann. Das kannte ich von anderen Fluglinien bisher noch nicht. [...] mehr

23.08.2014, 20:10 Uhr Thema: Kinoleinwand abgefilmt: Drei Jahre Haft für eine Raubkopie Weltfremde, selbstgerechte Kriminalität Was ja anscheinend keiner weiß: Ein Filmproduzent leiht sich nicht unerheblich Geld von Banken für die Produktion eines Films. Und wer sich von Banken schon mal Geld geliehen hat, dem dürfte eines [...] mehr

10.08.2014, 18:07 Uhr Thema: Medienbranche: Verschlankt den Schwachsinn Leistungsschutzrechte doof? Genau hier liegt doch der Hase im Pfeffer. Die Leistungsschutzrechte ermöglichen es doch erst aus dem Schreiben, Musizieren, Malen, o. Ä. einen Beruf zu machen, der dem Lebensunterhalt dient. Das [...] mehr

18.06.2014, 09:27 Uhr Thema: BGH-Urteil zum Fahrradhelm: Auch oben ohne ist vernünftig Regeln? Das Problem mit den derzeit herrschenden Regeln ist ja, sie verfolgen den Zweck größere Schäden zu verhindern, wenn massenhaft Tonnen schwere Maschinen in atemberaubender Geschwindigkeit durch [...] mehr

29.05.2014, 10:46 Uhr Thema: US-Milliardär Malcolm Glazer: Besitzer von Manchester United ist tot Besitzer oder Eigentümer Traurige Nachricht, aber war Glazer nun nur Besitzer oder gar Eigentümer? Und wenn er nur Besitzer war, wer war dann Eigentümer? mehr

28.05.2014, 21:33 Uhr Thema: In 40 Sprachen: Microsoft kündigt Echtzeit-Dolmetscher für Skype an Taschenrechner Heute erzählen einem die Kinder, dass sie Kopfrechnen nicht mehr so intensiv lernen müssten, weil es ja die Taschenrechner gibt. Was werden die zukünftigen Kinder über das erlernen von [...] mehr

18.05.2014, 16:27 Uhr Thema: The Notwist live in Paris: Nerds mit Unterhaltungswert. Irre! Klangerzeugung Vermutlich war das N-Wort eher eine Anspielung auf die z.T. eher unorthodoxe Klangerzeugung (Becken auf der Snare, Vibraphone mit dem Bogen gespielt, Game-Controler zur Synth-Steuerung, selbst [...] mehr

17.05.2014, 12:26 Uhr Thema: Schöne neue Arbeitswelt: Na, schon Feierabend? Dos and Don'ts Wenn einer um 16.30 im Büro sitzt und denkt "ich kann doch jetzt nicht schon nach hause gehen, was denken dann die Anderen über mich", dann befindet er sich in einem moralischen Dilemma. [...] mehr

17.05.2014, 12:06 Uhr Thema: Schöne neue Arbeitswelt: Na, schon Feierabend? 3 Schichten Richtig! Eigentlich sieht es doch so aus: 1. Schicht 6:30 bis 8:30 Kinder waschen, anziehen, füttern, zur Kita bringen 2. Schicht 9:00 bis 17:00 Arbeiten 3. Schicht 17:30 bis [...] mehr

17.05.2014, 11:58 Uhr Thema: Schöne neue Arbeitswelt: Na, schon Feierabend? Dos and Don'ts Wenn einer um 16.30 im Büro sitzt und denkt "ich kann doch jetzt nicht schon nach hause gehen, was denken dann die Anderen über mich", dann befindet er sich in einem moralischen Dilemma. [...] mehr

06.05.2014, 08:59 Uhr Thema: Hebammen: "Unser Beruf wird gerade abgeschafft" Versicherungsmathematik Die Idee einer Versicherung ist doch eigentlich die einer Solidargemeinschaft: Viele zahlen, wenn ein Einzelner einen Schaden hat. Die Fehlentwicklung besteht im Falle der Hebammen jetzt darin, [...] mehr

29.04.2014, 12:06 Uhr Thema: SUV-Kunden-Typologie: Wer die dicken Dinger fährt Beruhigen Da kann ich Sie beruhigen: Wenn ich einen Porsche haben wollte, hätte ich einen. Wenn ich einen SUW haben wollte hätte ich einen. Wir haben aber lieber als Familienkutsche einen aktuellen [...] mehr

29.04.2014, 11:51 Uhr Thema: SUV-Kunden-Typologie: Wer die dicken Dinger fährt Bulli Was ja kaum einer bemerkt, es gibt ja anscheinend auch den politisch korrekten SUV: Den Bulli! Der wir von vielen ja auch als ganz normales Auto durch die Gegend gefahren. Nur, dann mit einem [...] mehr

19.04.2014, 08:10 Uhr Thema: Deutsche Sicht auf Russland: In der anti-amerikanischen Nische Neutrale Medien? Wenn man es so will, kann man auch dem Ursprung so mancher Berichterstattung einen pubertären Komplex attestieren, wenn sie mit reflexhafter Wortwahl die Neutralität verlässt und so polarisiert [...] mehr

18.04.2014, 23:52 Uhr Thema: Deutsche Sicht auf Russland: In der anti-amerikanischen Nische Nachrichten und Reflexe In Anbetracht der Lage macht es sicherlich viel Sinn, sich ein mal die Gedanken von Frau Krone-Schmalz zu dieser Thematik anzuhören: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/media/zapp7411.html mehr

   
Kartenbeiträge: 0