Benutzerprofil

na-bravo

Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
16.09.2017, 06:01 Uhr

Alles offensichtlich Aber der Wähler will es anscheinend genau so und nicht anders. Bisschen masochistisch, gelle? mehr

11.09.2017, 18:59 Uhr

Nicht bei frischen Lebensmitteln! Abgepackte Sachen wie Kaffee etc. das vielleicht, aber frische Lebensmittel wie Obst, Fleisch und Gemüse die möchte ich schon selber in Augenschein nehmen und auswählen. mehr

11.09.2017, 18:37 Uhr

War da nicht mal eine Bankenkrise? Wer hat denn da den Karren aus dem Dreck gezogen und macht das heute noch? Niedrige Zinsen, private Altersvorsorge die den Bach runtergeht etc. Schon klasse! Kann man stolz drauf sein auf so ein [...] mehr

13.07.2017, 07:24 Uhr

Es gibt keine Streikbremse! Auch kleine Gewerkschaften dürfen weiterhin streiken und das ist gut so! mehr

13.07.2017, 07:21 Uhr

Wo kämen wir den hin wenn es unterschiedliche Tarifverträge gäbe für gleiche Arbeit, geht ja gar nicht, das muss doch jedem Bürger einleuchten. Was aber immer geht, und das ganz legal, sind [...] mehr

29.06.2017, 09:19 Uhr

Sieht man in den USA aber anders, merkwürdig oder meinen Sie nicht? Sie fahren keines der betroffenen Fahrzeuge des VW Konzerns, oder? mehr

01.04.2016, 10:19 Uhr

Immer auf die Kleinen Gestern Abend im Fernsehen Kontraste Erbschaftssteuerreform, sehr aufschlussreich. Denke da geht es um mehr als nur 400 Millionen. Wirtschaft sollte für den Menschen da sein, nicht umgekehrt. [...] mehr

21.12.2015, 07:45 Uhr

Arm gegen reich Das ist der springende Punkt. Fachkräftemangel, gerne auch ältere Arbeitslose? Ja sicherlich, aber nur Fachkräfte für 2,50.- die Stunde bitte. Oder als legale Prostituierte/r beim Sklaventreiber. [...] mehr

30.06.2015, 10:35 Uhr

Es ging auch andersrum Wen so Ihr Demokratieverständnis aussieht. Wurde Alexis Tsipras nicht frei gewählt? Wie wäre es dann mit einem Referendum der Anderen EU- Mitbürger ob weiter Steuergeld in Griechenland [...] mehr

30.06.2015, 07:35 Uhr

Wie im richtigen Leben? Zum verhandeln gehören immer zwei, lass ich mein gegenüber im Regen stehen hat es sich ausverhandelt! Was ich nicht will mache ich nicht, muß aber dann auch mit den Konsequenzen leben und kann [...] mehr

28.06.2015, 07:06 Uhr

Beleidigt, so,so!!! Würde eher meinen da steht jemand das Wasser bis zum Hals, deshalb auch das Referendum, man kann sich dann ja immer noch als Unschuldiger hinstellen ( Ich war das nicht!! ) So ist das wenn man an [...] mehr

27.06.2015, 12:47 Uhr

Referendum jetzt Ich fordere auch ein Referendum für die Europäischen Mitbürger, ob Sie bereit sind weiterhin Geld in Griechenland zu versenken, wie wär es mit Samstag nächster Woche, hätte eventuell den Vorteil das [...] mehr

09.11.2014, 11:21 Uhr

Richtig! Würde Ihnen sicherlich gut zu Gesicht stehen! mehr

08.11.2014, 09:48 Uhr

Und wie sieht´s dann mit Leiharbeitern etc. aus, darüber dürfen Sie sich auch gerne auslassen. Einäugige sind die Könige unter den Blinden ;-) mehr

08.11.2014, 09:41 Uhr

Falsch! Die DB lässt Sie stehen, mit der DB haben Sie einen Vertrag ( Bahnticket ) nicht mit der GDL. Wenden Sie sich an den Vorstand der DB, der hilft sicherlich weiter :-) mehr

08.11.2014, 09:23 Uhr

Die gibt es doch, nicht aufgepasst? siehe Gerichtsurteil, sind aber nicht Ihre, gell? :-) mehr

08.11.2014, 09:00 Uhr

Was mir immer wieder auffällt Nehme mal an das die meisten hier selber Arbeitnehmer sind. Da wird sich dann aber mehr Gedanken gemacht über Arbeitgeber als über Arbeitnehmer. Wieso ist das so, frage ich mich immer wieder. [...] mehr

07.11.2014, 11:31 Uhr

Da denke ich das gab es schon mal. Glaube in der DDR gab´s schon mal eine Einheitsgewerkschaft, hat aber nicht viel gebracht, oder? Sie können mich da sicherlich aufklären. Vielleicht noch ein Fonds für [...] mehr

07.11.2014, 11:06 Uhr

Falsches Forum? Bankenkrise ist nicht Thema dieses Forums, oder habe ich was verpasst? mehr

07.11.2014, 10:55 Uhr

Recht hat er!! Zu Fuß gehen ist auch viel gesünder;-) oder lieber doch Flieger? Wenn die Ihren Job wechseln, wer fährt dann den Zug, Sie? mehr

Seite 1 von 5