Benutzerprofil

elikey01

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 7979
Seite 1 von 399
07.09.2017, 14:14 Uhr

Vergleiche Rentensystem Österreich @002614 Es ist "anders" (als das deutsche), relativiert vieles, diskussionswürdig allemal: Die Wartezeiten, bis überhaupt ein Rentenanspruch besteht, beträgt in DEU fünf, in Österreich 15 [...] mehr

29.08.2017, 18:00 Uhr

Arroganz der Macht oder Machtkalkül in Abgehobenheit @th.diebels, 4. Sie spielt eben sehr auf der Klaviatur ihrer "Schlaflabor"-Wählerschaft - offenbar erfolgreich, wie ihre Umfragewerte zu belegen scheinen. War übrigens auch schon im [...] mehr

29.08.2017, 17:51 Uhr

"Verlierer des Tages" - Meinung sachlich @jaspertk, 3. Hat sich der StA "gekümmert", als SPD-Mann Kahrs (Sprecher "Seeheimer Kreis") 2013 twitterte: "Wir wollen ja alle die Merkel entsorgen und besser [...] mehr

28.08.2017, 17:06 Uhr

Die Sprache der Realität @interessierter Laie, 11. Da ist hies. Wahrnehmung/Meinung nach sehr viel dran. Die Entscheidungsfreiheit hat eben auch so ihre Wehwehchen-Begleiterscheinungen, wenn der menschl. "innere [...] mehr

23.08.2017, 19:01 Uhr

Das AA RE-agiert ... Zitat: Das Auswärtige Amt kritisierte diese Äußerungen als "verletzend und inakzeptabel", so der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), gegenüber der "Welt". [...] mehr

23.08.2017, 18:24 Uhr

Janusköpfigkeit, Verrutschen der Maßstäbe @Nonvaio01, 1. Wer wie Schröder sich aus bitterster Armut mit harter Arbeit "hochgeschafft" hat, dürfte andere ethisch-moralische Maßstäbe setzen (nie mehr arm sein wollen). Der sicher [...] mehr

23.08.2017, 17:48 Uhr

@StefanZ.., 1. SPON am 12.08.2016: "USA wollen neue Atombomben in Deutschland stationieren. ... Obama hatte zu Beginn seiner ersten Amtszeit 2009 die atomare Abrüstung zum Regierungsziel [...] mehr

23.08.2017, 17:25 Uhr

Interessengeleitet @omop, 20. Kann schon sein, dass Konzerne und auch Greenpeace "es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen". Doch der Weg ist bekanntlich das Ziele - und das ist m.M.n. ein gravierende [...] mehr

19.08.2017, 19:18 Uhr

MEINUNG: Nicht wählen wäre womöglich eher nicht im Sinne Erdogans zu @kleverle, 202. Er würde "seine" in DEU lebenden Türken wahrscheinlich auch nicht zurück haben wollen, wird doch ein nicht unbedeutender Anteil bestens staatl. alimentiert. Viele von [...] mehr

19.08.2017, 17:39 Uhr

Deutsche Firmen über Leichen, ... @Ostseeland, 192. ... wenn der Profit stimmt? Das kann man nur als pure Verunglimpfung (od. auch stumpfem Nichtwissen) wahrnehmen. Denn welche Firmen, die international agieren, sind denn [...] mehr

19.08.2017, 17:17 Uhr

Von Wahrnehmungen und Meinungsvielfalt - irgendwie zugelassen ... @edward elgar, 80. Wenn eine demokrat. zur Wahl zugelassene Partei - hier die AfD - mit stets gleichem stereotypen Muster bebasht wird, hat das was von Hysterie. Und zwar jener (etablierten [...] mehr

18.08.2017, 19:28 Uhr

Wahrnehmungsprobleme? @Raisti1, 88. (also ich) finde dgl. - anscheinend aus realitätsferner Sinnentlehrung erwachsene - Behauptungen ebenfalls "echt unerträglich": Denn wo hätte Merkel gesagt, "man soll [...] mehr

18.08.2017, 17:56 Uhr

Meinung Offensichtlich ist nun die jahrelange Maske dieses Erdogan endgültig gefallen! Die Berliner Politik (einer Einbahnstraßen-Toleranz) ließ sich täuschen, schmeichelte ihm und mahnte bei [...] mehr

17.08.2017, 17:20 Uhr

Alter Trick? 37. Oder "klassisches" Ergebnis einer DDR-Sozialisierung? Sie dürfte bis dato als "gelungen" anzusehen sein, denn die Privilegien, die die Fam. Kasner, mithin Angela, in [...] mehr

17.08.2017, 16:52 Uhr

Er hält sich für den Größten? @samoa32, 6. Sachlich objektiv schätze - ich zumind. - Schulz nicht so ein! Ist "ich will Kanzler werden" weniger bescheiden als "ich will Kanzlerin bleiben"? Ja, und der [...] mehr

17.08.2017, 16:33 Uhr

Traurig? Von Wahrnehmungen und Meinungsvielfalt "Traurig, dass ..."? Höchst bedauerlich, weil m.M.n. sehr oberflächlich. Mir zumind. fallen auf Anhieb etliche polit. Protagonisten - quer durch alle Parteien, in Brüssel wie in Berlin - [...] mehr

17.08.2017, 16:12 Uhr

Vom Wahrnehmen, Anhängen und Meinungsbildung @pefete, 1. In der Tat! Dabei wird zu undifferenziert und stereotyp ausgeblendet, dass weder in Brüssel noch in Berlin eine einzige Person alle die ergangenen Entscheidungen in alleiniger [...] mehr

17.08.2017, 15:29 Uhr

"Wenn es menschlich stimmt", ist m.M.n. sehr unterschiedlich interpretationsfähig, u.a. zum Bsp. auslegbar als "Hauptsache an die Reg.Macht". Dafür kann man sich [...] mehr

16.08.2017, 19:20 Uhr

Diskussionsbeitrag @zeisig, 1. Nun, bei der LT-Wahl in RP (2016) wurden die Grünen krachend (mit üb. 10 %) abgewählt, bekamen gerade mal noch 5,2 %. Dennoch hat SPD-Dreyer sie - mit dem einstigen Grünen Erzgegner FDP - [...] mehr

15.08.2017, 16:38 Uhr

Entgegen gegenläufiger EZB-Propaganda @tropfstein, 14. ... liegen Sie völlig richtig! Ein in der Gesamtlaufzeit bei Null stehende Manipulationszins (Einnahmequellen Transformations- und Sparmarche) zwingt die Banken zu aggressivem [...] mehr

Seite 1 von 399