Benutzerprofil

elikey01

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 6047
   

31.01.2015, 18:57 Uhr Thema: Mögliche Hilfen aus Moskau: Griechenlands Risiko, Russlands Chance Nachdenklich #414 .. zu sein, ist grundsätzlich eine gute, empfehlenswerte Sache, auch wenn dann dgl. absurde "Größenwahn"-Wahrnehmungen dabei heraus kommen, mit denen man sich echauffieren muss. [...] mehr

31.01.2015, 17:51 Uhr Thema: Mögliche Hilfen aus Moskau: Griechenlands Risiko, Russlands Chance #13 "Vitamin B" schadet bekanntlich nur jenen, die keines haben. Die Finnen pflegen nach wie vor gute Handelsbeziehungen zu Russland. Selbst ihre 1.300 km-Grenze zu Russland konnte sie [...] mehr

31.01.2015, 16:57 Uhr Thema: Trotz Tsipras-Wahlsieg: Bundesregierung bereit zu 20-Milliarden-Hilfspaket für Griech #343 Umso erschreckender in diesem Kontext ist die Tatsache, dass aufgrund der Sanktionen 2014 in GR tonnenweise Tomaten, Pfirsiche, anderes Obst und Gemüse verfaulten. Seine Oliven lässt GR [...] mehr

31.01.2015, 16:31 Uhr Thema: Trotz Tsipras-Wahlsieg: Bundesregierung bereit zu 20-Milliarden-Hilfspaket für Griech Ja Griechenland #21 Wohl wissend um seine geostrategische Bedeutung für den Westen, insb. die USA. Denn ohne deren "Wohlwollen" (und analog die statistisch-geschmeidig-kreative [...] mehr

31.01.2015, 15:39 Uhr Thema: AfD-Parteitag: Lucke nennt bisherigen Parteivorstand "stümperhaft" Von Wahrnehmungen und Meinungsvielfalt #21 Tendenziöse Berichterstattung entlarvt sich bei der Wortwahl höchstselbst für jeden, der genau hineinliest. Die deutsche Sprache ist so vielschichtig, dass man mit Begrifflichkeiten wie u.a. [...] mehr

31.01.2015, 15:00 Uhr Thema: AfD-Gründer Bernd Lucke: "Zuwanderung ist nicht das dominante Thema für uns" Undemokratische #9 Das stereotyp-agressive, diffamierende AfD-Bashen des immer selbigen links-grünen "nur uns gebührt die Deutungshohheit, was in diesem Land zu gelten hat" ist mehr als peinlich (s. [...] mehr

30.01.2015, 15:37 Uhr Thema: Henkel und die AfD : Der Fremdelnde Geschenkt #22 So sind sie, die vermeindlich "besseren" Menschen: Prof. Lucke wird in verbaler Grenzwertigkeit zu einer fragwürdigen Kreatur herabgewürdigt, verunglimpft. Dass Herr Henkel [...] mehr

30.01.2015, 14:24 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Moderne Volkswirtschaften #448 ... und ihr Verhältnis zu Banken. Die Aussage der "Systemrelevanz" von Banken für moderne Volkswirtschaften (und daher ihre vordringliche "Rettung") sind nicht für [...] mehr

30.01.2015, 13:31 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Sollte man meinen ... #406 Doch genau darauf läuft es letzten Endes doch wieder hinaus. So wie sich seinerzeit KOHL (und Waigel) i.S. €uro über den Tisch ziehen ließen, dafür die Bevölkerung massiv belogen, hatten wohl [...] mehr

30.01.2015, 12:58 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa War politisch gewollt #157 Der polit. und moralisch-emotionale Schaden, der unter den Bevölkerungen der EU- und €uro-Staaten angerichtet wurde, ist nochmal ungleich größer als der Mrd.-schwere monetäre. Das eher [...] mehr

29.01.2015, 18:23 Uhr Thema: Spaltung der Anti-Islam-Bewegung: Pegida gegen Pegida ... war h.E. äußerst unglücklich und unüberlegt als Bestandteil in der Überschreibung des Gesamtanliegens der Pegida-Bewegung gewählt. Selbst unter dem Eindruck und der Gefährdung durch ISIS/IS, [...] mehr

29.01.2015, 18:18 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Reformen #153 Wer diese griech. Misswirtschaft, bei der jeder machte, was er wollte, keiner was er sollte, aber alle mitmachten, auch noch im Nachhinein angesichts der Folgen und wer sie vorrangig [...] mehr

29.01.2015, 14:55 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa #2 Dgl. objektiv betrachtete, faktenbasierte Realitäten kommen bei LINKEN anscheinend nicht vor. Meinereiner wundert sich längst nicht mehr, vor allem nicht über so undifferenzierte, von [...] mehr

29.01.2015, 13:47 Uhr Thema: Austritt bei den Grünen: Realo-Vorkämpferin Hermenau verlässt die Partei #17 "Opposition ist Mist" sagte SPD-Münte. Auch Realos wissen, dass man nur gestalten kann, wenn man mit an der Macht ist. Aus der Opposition heraus lässt sich allerdings trefflich [...] mehr

28.01.2015, 17:15 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Volkssport #174 Klare Fakten im Verbund mit Kultur und Mentalität. Nicht nur dass in der "Befürchtung" eines €uro-Austritts im Ergebnis der Wahlen erneut bereits vor Wo. viele Mio., wenn nicht gar [...] mehr

28.01.2015, 16:08 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen #167 Doch doch, auch SPON braucht die Eloquenz/den Kontrast meinungstechn. gegenläufiger Kolumnisten, nämlich zumindest ein nach außen so wirkendes Gegengewicht zu Jakob A., der unverkennbar [...] mehr

28.01.2015, 15:05 Uhr Thema: Deutsche Wiedervereinigung: Duma erwägt Einstufung als "Annexion" #5 Witz? Eher: Not macht bekanntlich erfinderisch. Was dem einen seine (DDR) Annexion ist dem anderen (GR) seine Reparationsforderung an DEU. Nichts hat Aussicht auf Erfolg. Doch wie sagte [...] mehr

27.01.2015, 18:50 Uhr Thema: Freie Meinungsäußerung: Julia Klöckner und der Hitlergruß #104 "Was du nicht willst, was man dir tut, das ..." Insofern zeichnet es einen fairen Charakter aus, wenn er trotz Antipathie Sachverhalte objektiv kommentiert. Sich also jenen [...] mehr

27.01.2015, 18:29 Uhr Thema: Freie Meinungsäußerung: Julia Klöckner und der Hitlergruß Meinungsfreiheit verteidigen? Antwort-Kommentar zu @kopp, #1 Unbedingt, und zwar gg. die befohlene PC-Mainstream Deutungshohheit zu jedermanns anderer Meinung. "Unfug" passt demnach zu der Erkenntnis, dass [...] mehr

27.01.2015, 18:13 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Ein #14 ... bedarf des auch gefühlt satirisch ausgeschmückten Sarkasmus' eines Jan. F. Was nicht ausschließt, dass er in Bezug auf GR auch analytisch kaum falsch liegt - das offenbart die Realität. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0