Benutzerprofil

elikey01

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 7775
23.03.2017, 18:42 Uhr

Einladung zur Diskussion: Ein Beitrag zu @mundusvultdecipi, 61. Nicht aufgefallen? Doch, schon - hies. Wahrnehmung/MEINUNG nach. Denen, die auffällig undifferenziert, dafür aggressiver alles, was nicht ihre [...] mehr

23.03.2017, 16:50 Uhr

Meinung, weil Demokratie vom hohen Gut der Meinungsvielfalt lebt @neue_mitte, 15. SPD-Parteibuch vorlegen? Sicher nicht, sondern selbst- und demokratiebewusst - entgegen aller Anfeindungen und Verunglimpfungen aus stets analogem Lager - seine aus Wahrnehmung [...] mehr

23.03.2017, 15:59 Uhr

Demokratie lebt von der Meinungsvielfalt @kwoik, 25. Wenig überzeugend, dass Gülen-Anhänger sich selbst zum Putsch bekannt hätten - dürfte eher ins Reich der AKP-Erdogan-Fans-Phantasie gehören. Denn bei einigermaßen logischem, [...] mehr

22.03.2017, 19:46 Uhr

Einladung zur Diskussions: Meinungsbeitrag Die offiziell gemachte BND-Meinung/Zweifel zum TR-Putsch und dem von RTE schnell ausgemachte Putsch-Drahtzieher, Prediger Gülen, dürften nicht sachkundiger inoffizieller Kenntnisse/Informationen [...] mehr

20.03.2017, 18:59 Uhr

Wissentlich und willentlich ... @think-twice!, 5. ... hat diese Reg. im Sept. 2015 - nach hies. Wahrnehmung/Meinung - NICHTS gemacht. Sie hat alles "laufen" lassen, fast so nach dem Motto "Tun wir nichts, machen [...] mehr

19.03.2017, 18:28 Uhr

Der neue türk. Generalkonsul Burak Kararti ... in Ffm residierend, nicht Deutschsprachig, präsentierte sich bei seinem ersten öffentl. Auftritt im Rahmen einer Podiumsdiskussion (Goethe Uni Ffm, Moderation Susanne Schröter, Direktorin [...] mehr

19.03.2017, 17:06 Uhr

Janusköpfige ... @benevoglio, 41. ... die u.a. z.B. die AfD als geistige Brandstifter anprangern, die verbal regelrecht zu Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte ermuntern würden, finden keine Worte für die [...] mehr

19.03.2017, 15:45 Uhr

Der vollmundige Demokrat Schulz: Demokratie lebt von der Meinungsvielfalt, nicht nur seiner Der Dogmatismus jener, die alles rechts von der Mitte diffamierend unter der Überschrift "SCHANDE" subsumieren, wird selbstverständlich auf die AfD übertragen, dabei ignoriert, dass sie (vom [...] mehr

19.03.2017, 14:57 Uhr

Antwort / Meinung @hingucker, 11. Mir scheinen von der westl. Welt (EU, DEU) - eher als distanziert wahrgenommen - vorgebrachten "Verurteilungen" des Putsches ebenfalls ein Hinweis darauf zu sein, dass [...] mehr

18.03.2017, 20:02 Uhr

Zweife berechtigt - ein Diskussions- und Meinungsbeitrag Gülen (den "Stillen") und Erdogan (den „Testosteron-gesteuerten“) verband das Ziel der Macht und der gemeinsame Feind: das säkulare Militär. Daher gingen sie einen (polit.) Weg gemeinsam, [...] mehr

18.03.2017, 17:45 Uhr

@JoachimFranz, 590. Wobei nicht wenige dieser ersten Generation (überwiegend aus Anatolien) gar nicht nach DEU zum Arbeiten gehen wollten; ihre "Freiwilligkeit" wurde vom türk. Staat [...] mehr

17.03.2017, 18:39 Uhr

@lachina, 551. "Such-und-Find-"Erklärung? Ein Blick auf Erdogan, seine Mentalität, sein Vorallmacht-Ego, seinem entsprechenden Sprachgebrauch - paranoid-schizophren anmutende [...] mehr

17.03.2017, 17:59 Uhr

@Ökofred, 530. Apropos Überraschung und/od. Vorurteil: Es scheint schon gewisse (mentale, traditionelle) Hintergründe zu haben, dass sich die meisten türk.stämmigen Mitbürger/Mitbürgerinnen, die [...] mehr

13.03.2017, 18:39 Uhr

@bausa, 7. Dass sich inzw. immer mehr EU-Staaten gg. einen TR-Beitritt aufstellten, ist nicht neu. Doch Erdogan höchstselbst verkündete in den 90er Jahren, dass eine TR nichts in einem [...] mehr

13.03.2017, 17:41 Uhr

Beispiel ASEAN @auweia, 1. Grundsätzlich sind Fehlerbehebungen/Reparaturen schwieriger, evtl. negative Folgen nicht zwingend absehbar. Das "ZWANGSkorsett" Euro, übergestülpt auf Teilnehmer, die sich [...] mehr

11.03.2017, 19:50 Uhr

@alohas, 25. "WIR" haben uns eingeredet, ...? Dieser Kollektivierung ist entschieden zu widersprechen. Vielmehr belegt die Realität, dass über viele Jahre jedwede Kritik an eben [...] mehr

10.03.2017, 18:16 Uhr

Unbequem? @Jasro, 1. Wendt ist bekennendes CDU-Mitglied, was wohl gerade im RG-NRW stört und für eine Kampagne motiviert. Dass Wendt allerdings nicht von Anfang an mit offenen Karten spielte, anscheinend [...] mehr

09.03.2017, 20:03 Uhr

REDEN ist SILBER, HANDELN wäre GOLD ! Im Falle Moskaus handelte man - DEU- und EU-weit, obwohl die Sanktionen sich auch auf die deutsche bzw. EU-Wirtschaft negativ auswirken - und die Beziehung zu [...] mehr

09.03.2017, 19:31 Uhr

Wichtig @hisch88, 192. Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Das Dosenpfand ist KEINE "Grün" verantwortliche Angelegenheit. Die Voraussetzungen dafür, dass Trittin als Bund.Umweltminister [...] mehr

09.03.2017, 19:15 Uhr

Ein überhebliches, besserwisserisches Auftreten, stark ideologisiert und meinungsdiktatorisch, vermitteln wollend "(nur) WIR sind die Guten, die Intelligenteren", schafft nicht gerade [...] mehr