Benutzerprofil

elikey01

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 7047
   

13.02.2016, 17:04 Uhr Thema: Tierschutz: Staatsanwaltschaft geht gegen das Töten von Küken vor Zynisch! Alternative gibt es #6 Schon heute ist die Geschlechtserkennung im Ei vor der Reifung möglich. Sie ist nur teurer als das Kükenschreddern. Daher will auch der Landwirtschaftsminister das Schreddern nicht verbieten, [...] mehr

12.02.2016, 17:13 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Russland-Lob von Ex-Bundeswehrgeneral irritiert Berlin Absolut teilbare Erkenntnisse #18 Genau DAS! Knapp und glasklar auf den Punkt gebracht! Ergänzend noch: Wer die gesamte Nah-/Mittelost-Politik zumind. seit 2003 (Irak-Krieg) und der israel. Politik (gg. eine 2-Staaten-Lösung) [...] mehr

12.02.2016, 16:48 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Russland-Lob von Ex-Bundeswehrgeneral irritiert Berlin Tendenziös propagandistische Berichterstattungen #24 ... sollte man generell nicht unreflektiert und stereotyp zur Pflege eines selbst gefassten Weltbilds inhalieren! Doch "München" ist auch m.M.n. das Ergebnis russ. Bombardements, so [...] mehr

12.02.2016, 16:27 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Russland-Lob von Ex-Bundeswehrgeneral irritiert Berlin Ein Eindruck ... #22 ..., der nicht trügen kann. Denn: Kujat ist ein langjähriger, ausgewiesener Fachmann zu dieser Thematik. Wer wollte Jemandem das allen Ernstes absprechen, der u.a. auch zwei Jahre als [...] mehr

12.02.2016, 15:40 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Russland-Lob von Ex-Bundeswehrgeneral irritiert Berlin Wenn Berlin von sonst nichts irritiert ist ... #3 Die "klassische" machtarrogante Reaktion der Berliner Politik, die mit der Aussage von Kujat (wie anderen Kritikern) ihre eigenen Defizite und Mängel vor Augen geführt bekommt. Div. [...] mehr

11.02.2016, 17:35 Uhr Thema: Gas-Pipeline "Nord Stream": EU-Kommission stellt sich gegen Bundesregierung #11 Schließlich spielen auch NATO-Interessen an mehr Präsenz in den osteurop. Staaten und damit an der Westgrenze Russlands eine nicht unerhebliche Rolle. Als hätte deren Aufrücken mit der [...] mehr

11.02.2016, 17:28 Uhr Thema: Gas-Pipeline "Nord Stream": EU-Kommission stellt sich gegen Bundesregierung Brüsseler Lobbyismus und die Auswirkungen #9 In Brüssel mischen tüchtig mit: Etwa 20.000 Lobbyisten, die Einfluss auf die EU-Institutionen nehmen. Ca. 70 % von ihnen arbeiten für Unternehmen und Wirtschaftsverbände (US-Konzerne, s.a. [...] mehr

10.02.2016, 18:12 Uhr Thema: Krise in Griechenland: "Dann sind wir die Dummen" #65 Dieser Unsinn (od. ist es eher Polemik aus einer bestimmten gg. eine bestimmte polit. Richtung?) ist einfach nicht weg zu kriegen. Schröder und Fischer warben zwar für eine griech. [...] mehr

10.02.2016, 17:23 Uhr Thema: Krise in Griechenland: "Dann sind wir die Dummen" Bitte: Wer kassiert ohne Gegenleistung? #23 Seit dem EU-Beitrittsjahr 1981 nur GR - als Nehmerland. Und seither finanziert die DEU als Nettozahler über Brüssel die Mrd. an das Nehmerland GR mit. Ansonsten: Es gibt nichts [...] mehr

10.02.2016, 16:58 Uhr Thema: Krise in Griechenland: "Dann sind wir die Dummen" Die #8 ... nach dem warum ist doch längst beantwortet. Nur ändert das nichts an der Realität. Die Gläubiger scheinen inzw. wenigstens begriffen zu haben, dass anscheinend insb. für GR gilt [...] mehr

10.02.2016, 16:17 Uhr Thema: "Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer Vor der Wahl kämpf jeder für sich allein #1 Von wegen "hilfreich" od. nicht. Zwar steht in BY keine Wahl an. Doch seit wann würde nicht im Wahlkampf verbal aus der Hüfte geschossen, durchaus mit gewollt übertriebenen [...] mehr

10.02.2016, 15:17 Uhr Thema: Morning Briefing vom 10.2.2016: Liebe Leserin, lieber Leser, Herr Nelles zu Dunja, Bernie und Trump's USA - und eine Foristen-Meinung Die (auch von mir) sehr geschätzte Dunja H. hat sich den Kampf gg. den Hass so zu eigen gemacht, dass sie an den Erfolg ihrer Aufrufe glaubt, glauben muss. Doch zu befürchten ist, dass sich die [...] mehr

09.02.2016, 18:20 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom Nicht nur Churchill #52 Strauß (1956 bis 1962 Bundesverteidigungsminister) bei seinem Moskau-Besuch Dez. 1987 u.a.: „Ich habe schon zu Hunderttausenden von deutschen Soldaten gesagt: Eure Aufgabe ist es nicht, [...] mehr

09.02.2016, 17:45 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom Reflexionsfreie Polarisierung und die Moral #33, @me-and-bobby Zu 1. Ja selbstverständlich; alles andere wäre kontraproduktiv, nicht zielführend. 2. Gibt es viel polit. Zustimmung, zumal die Sanktionen auch die krisengeschüttelten [...] mehr

09.02.2016, 16:54 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom Meinungsvielfalt #8 Assad (Sohn) ist nicht minder ein Schlächter wie es sein Vater war. Nur der hatte den "Laden Syrien" mit seiner alawitischen Oligarchen-Clique und mithilfe von Geheimdienst, Polizei [...] mehr

09.02.2016, 16:27 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom Meinung aus Wahrnehmung Zitat: "Es hat in der Geschichte der Diplomatie viele undurchdachte Ausflüge gegeben, von denen man sich wünscht, jemand mit Verstand hätte den Beteiligten rechtzeitig ins Gewissen geredet. Die [...] mehr

07.02.2016, 17:36 Uhr Thema: Südkoreas Geheimdienst: Nordkorea bereitet offenbar neuen Nukleartest vor Von Wahrnehmungen und Meinungsvielfalt NK hält die Atombombe für sein Allheilmittel, versucht, durch provokante militär. Drohgebärden + Atomtests Krisenatmosphäre zu schaffen. Warum? Offensichtlich um dadurch sowohl von den USA wie der [...] mehr

07.02.2016, 17:33 Uhr Thema: Zukunft der EU: Die Brexit-Falle Brexit: Umverteilung mit weniger Netto-Zahlern? ... denn Brüssel arbeitet z.Z. wieder verstärkt an einer europäischen Arbeitslosenversicherung. "Italien will die europ. Arbeitslosenversicherung zu einem zentralen Projekt seiner [...] mehr

07.02.2016, 16:32 Uhr Thema: Zukunft der EU: Die Brexit-Falle Wahrnehmung und Meinung zu Politikerkonstrukt #8 Stets meine Rede: Ein Konstrukt von Beamten für Beamten - ein "Beamtenversorgungspark" mit feudalist. Herrschafts-Attitüden. Vor der Europawahl 2013 wurde im Wahlkampf groß getönt, [...] mehr

07.02.2016, 14:13 Uhr Thema: Ermittlungen im Fall Mohamed: Das sind keine Pannen, das ist Versagen Im Nachhinein #31 Gegen subjektive Wahrnehmungen und daraus gebildete Meinungen ist eben kein Kraut (Sinn) für Realitäten und Fakten gewachsen. Und wer eben ein grundsätzliches Weltbild verinnerlicht hat, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0