Benutzerprofil

elikey01

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 5804
   

20.11.2014, 18:36 Uhr Thema: Amnesty zur Syrien-Flüchtlinghilfe: Menschrechtler werfen EU Versagen vor #71 Manche vom Helfersyndrom (oft psycholog. Ersatzspielwiese) übermannte Menschen verfallen dann in Schwermut, können sich selbst nicht mehr helfen, werden lebensuntauglich-krank.Für viele Menschen ist [...] mehr

20.11.2014, 15:23 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU drängt Serbien zur Abkehr von Russland # 162 Aha, sind die Brüsseler Zeilenhonorarritter (od. etwa Trolle?) erkennbar aktiv im Aufkommen? Serbien hat, wie z.B. die TR auch, einen Beitrittsantrag gestellt. Dass für die Aufnahme bestimmte [...] mehr

20.11.2014, 14:27 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU drängt Serbien zur Abkehr von Russland # 92 Mit gebührendem Respekt: Ob Ost oder West (z.B. EU): Wer behauptet, den Willen und die Souveränität jeden Volkes zu respektieren, sollte sich diesen Beitrag zu Gemüte führen.Gerade weil auch innerhalb der EU die Bevölkerungen [...] mehr

20.11.2014, 14:09 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU drängt Serbien zur Abkehr von Russland # 90 Meinungsbeitrag Auch Putin beruft sich auf die Anerkennung des KOSOVO, sieht - wie nicht wenige Völkerrechtler - darin eine Annexion, wenn man ihm die Angliederung der KRIM (ohne militär. Gewalt) an Russland als [...] mehr

20.11.2014, 13:15 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU drängt Serbien zur Abkehr von Russland # 90: Stichwort: Auch Putin beruft sich auf die Anerkennung des KOSOVO, sieht - wie nicht wenige Völkerrechtler - darin eine Annexion, wenn man ihm die Angliederung der KRIM (ohne militär. Gewalt) an Russland als [...] mehr

20.11.2014, 11:52 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU drängt Serbien zur Abkehr von Russland # 3: Das EU-Erweiterungs-Geschäftsmodell nach Osten: SO stellt man Freiwilligkeit her, selbst wenn der Beitritt "erst" für 2020 geplant ist! Inzw. schwankt man angesichts der UKRAINE-Krise [...] mehr

20.11.2014, 10:55 Uhr Thema: Finanzen der Dschihadisten: "Der Islamische Staat ist die größte Mafia" # 13 Das schaffte nicht mal MONSANTO mit seinem gen-manipulierten Saatgut, das über sog. Freihandelsabkommen u.a. z.B. den Kleinbauern in Südamerika und den Baumwollanbauern in Indien mit überhöhten [...] mehr

20.11.2014, 10:30 Uhr Thema: Schwacher Konsum: Japan rutscht überraschend in die Rezession Gelddrucken, Konjunktur anschieben, Strukturreformen: Wenn die dritte Stufe nicht gezündet wird, erweisen sich h.E. die auch ersten beiden als Fehlzündung als erfolglos, ja kontraproduktiv. [...] mehr

20.11.2014, 10:22 Uhr Thema: Finanzen der Dschihadisten: "Der Islamische Staat ist die größte Mafia" Volltreffer, David Romano Dass der sog. IS sich solche über viele Jahrhunderte bewährte und etablierte Strukturen von Unterdrückung, Gewalt, Raub und Bestechung zu eigen machte, dürfe nicht verwundern/erstaunen. Sowohl die [...] mehr

20.11.2014, 09:20 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU @ dēmosthénēs, #45: Gebrochene Verträge Gespaltene Wahrnehmung: Sonst niemand? Exakt dgl. sachlich-undifferenziert einseitige, offenbar auch propagandistisch befeuerte Betrachtungsweisen, ihre aufgegangene unselig-kriegslüsterne Saat, [...] mehr

20.11.2014, 09:07 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU zu @rittal, # 3 In Sachen "Ukraine in die NATO" muss man h.E. Angela M. ausdrücklich Lob zollen: Sie war es, die sich gg. die bereits gediehenen Vorbereitungen einer Aufnahme der Ukraine in die NATO [...] mehr

19.11.2014, 17:10 Uhr Thema: Umstrittenes Freihandelsabkommen: Merkel mahnt bei TTIP zur Eile Antort-Beitrag gestattet? # 142: Merkels Demokratieverständnis ist so wenig wertegeladen, dass Alternativlosigkeit ein Markenzeichen ihrer Richtlinienpolitik ist. Doch Merkel/Berlin, Rom, Athen, Madrid, Paris oder jeder andere Reg. kann der jeweiligen [...] mehr

19.11.2014, 17:07 Uhr Thema: Neue Studie: Arbeitslose Hartz-IV-Empfänger fühlen sich schlecht integriert Überraschung "Erwerbstätigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für soziale Teilhabe und individuelles Wohlbefinden", Für diese umwerfende Erkenntnis und entsprechend detaillierte Ausführungen dazu [...] mehr

18.11.2014, 18:34 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise @korf, #47 JA. Beim "westlichen", h.E. einseitig-undifferenzierten Schuldzuweisen und Draufhauen blendete man diese Ursachen (Tatsachen) einfach aus. Das beweist dem nicht propagandistisch zu [...] mehr

18.11.2014, 18:03 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise @kopp, #7, Hallo Zensurions: Antwort-Diskussionsbeitrag gestattet Mit undifferenzierter Unsachlichkeit wird mal auf den einen (Steinmeier) wie den anderen (Putin, Lawrow) eingeprügelt, je nach persönl. polit. Orientierung. Dabei müsste doch klar sein, dass in [...] mehr

18.11.2014, 17:28 Uhr Thema: Vertrauliches Gutachten: Freihandelsabkommen hebelt deutsche Gen-Politik aus Des einen Gen-Manipulation ist des anderen Meinungsmanipulation und daran angelehnt sind zensurische Praktiken, die denen eines Diktatoren - ob im Kreml od. Nordkorea - gleichen. Sie finden sich auch unter Teilen gewisser [...] mehr

18.11.2014, 17:12 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise # 7 Diskussions-/Antwortbeitrag ~ Zensurpraktiken Mit undifferenzierter Unsachlichkeit wird mal auf den einen (Steinmeier) wie den anderen (Putin, Lawrow) eingeprügelt, je nach persönl. polit. Orientierung. Dabei müsste doch klar sein, dass in [...] mehr

18.11.2014, 17:11 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise # 7 Diskussions-/Antwortbeitrag ~ Zensurpraktiken Mit undifferenzierter Unsachlichkeit wird mal auf den einen (Steinmeier) wie den anderen (Putin, Lawrow) eingeprügelt, je nach persönl. polit. Orientierung. Dabei müsste doch klar sein, dass in [...] mehr

18.11.2014, 17:04 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise # 7/@kopp: Von Wahrnehmungen zu Mit undifferenzierter Unsachlichkeit wird mal auf den einen (Steinmeier) wie den anderen (Putin, Lawrow) eingeprügelt, je nach persönl. polit. Orientierung. Dabei müsste doch klar sein, dass in [...] mehr

18.11.2014, 10:53 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck # 252 Egal in welche Richtung eines polit. 180°-Spektrums der eine od. andere Forist tendiert: Der Hass-Modus, den nicht wenige in ihren Kommentaren vordergründig offenlegen, ist insoweit ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0