Benutzerprofil

elikey01

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 7691
23.01.2017, 19:14 Uhr

@jalu-2008, 3. Es scheint, als hätten sich mit den grauenvollen Nazi-Verbrechen bis 1945 den Nachfolgegenerationen ein evolutionäres Gen eingepflanzt, das auch sie in einem kollektiv verewigten [...] mehr

23.01.2017, 18:06 Uhr

Diskussions- und Meinungsbeitrag @jowitt, 12. Es spricht doch Bände, wenn ein RTE und seine Fans einerseits nahezu 300 Tote eines "Putsches" beklagen und als "Märtyrer" und Retter der Demokratie beflaggen, diesen [...] mehr

22.01.2017, 18:00 Uhr

Frage von Weltbild und Blickwinkel @christa.hans, 3. Von einem ansonsten äußerst diplomatisch auftretenden Außenminister war es gewiss nicht klug, DT einen "Hassprediger" zu nennen. Dass ein weltweit geschätzter [...] mehr

19.01.2017, 19:11 Uhr

Korrekt @BeatriceMaurer, 17. Selten sind Äußerungen/Statements von links als sachlich objektiv wahrnehmbar. Viel mehr scheinen sie begabt darin, Andersdenkende und -meinende grundsätzlich in die rechte [...] mehr

19.01.2017, 18:22 Uhr

@Leser1000, 2. Sehe ich auch so; dass dieses Urteil "Narrenfreiheit für Extremisten" beinhaltet, jedoch absolut nicht. Das folgt m.M.n. u.a. auch in Teilen der Begründung, die der NPD [...] mehr

18.01.2017, 19:28 Uhr

Korrekt! @redeye, 133. Vor allem war der Irak-Krieg völkerrechtswidrig, auch nicht mit den NATO-Statuten vereinbar. Dennoch wurden das "alte Europa" (DEU) abgewatscht, weil man nicht der [...] mehr

18.01.2017, 18:09 Uhr

@felisconcolor, 3. Der "Macher"hat längst eine schwere Persönlichkeitsstörung offenbart: Die eines Narzissten. Da diese Menschen ständig auf neue Inputs zur Kompensation ihrer [...] mehr

15.01.2017, 18:37 Uhr

Prinzip @herm16, 72. Zum einen sind jeweilige Rentenerhöhungen (nach massiven Reformen und einigen Nullrunde-Jahren) lediglich brutto. Zum anderen haben Städte und Kommunen seit Jahren an der [...] mehr

15.01.2017, 17:44 Uhr

Kostenintensiv verwalten ... @nwz86, 18. Dgl. Gedankengänge scheinen - mir zumind. - durchaus berechtigt, insb. in Bezug auf die Linken Kipping und Riexinger. Im DDR-Sozialismus sollten "alle gleich" sein, nur [...] mehr

15.01.2017, 16:40 Uhr

@sekundo, 16. "Der Rest der Welt" bleibt denn auch nicht stumm: Vom SPON-Forist bis zu Reg.Mitgliedern weltweit wurden Kommentare in Reaktion auf die Trump'schen [...] mehr

12.01.2017, 18:58 Uhr

Machtmittel @Alias_aka_InCognito, 38. Auch Edgar Hoover's Macht-System bestand darin, über alle möglichen Leute "Dinge" zu sammeln, die geeignet waren, sie bei Bedarf entsprechend unter Druck zu [...] mehr

12.01.2017, 17:50 Uhr

@Fürstengruft, 7. Angesichts Donalds (rundumschlag-beleidigendem, wahrheitsfernen) Sprachgebrauchs - laut od. zwitschernd - dürfte jede "Möglichkeit" aufgegriffen werden, gg. ihn [...] mehr

12.01.2017, 17:20 Uhr

AKP: Demokraten? Ein Parlament, das sich gerade selbst abschafft - und dafür die Fäuste fliegen lässt; AKPler, die ihrem Sultan vorauseilend zujubeln, indem sie offen für seine Allmacht-Diktatur stimmen? Haut man da [...] mehr

12.01.2017, 16:02 Uhr

Von Wahrnehmung und Meinungsvielfalt als Wesen lebendiger Demokratie @Finnländer, 11. Diesem Beitrag wie dem des Autoren vermag ich nur beizupflichten. Merkel und "human"? Sorry, aber mir konnte sie das nie weismachen: Als eine Frau, die 2002 nach [...] mehr

11.01.2017, 18:11 Uhr

@Chefredakteur, 20. DEU, im Herzen Europas gelegen und ohne Rohstoffe, müsse zur Bildungsrepublik werden - erklärte sie und machte Bildungspolitik zur "Chefsache". Das (PISA-)Ergebnis [...] mehr

11.01.2017, 18:00 Uhr

Die Einladung zur Diskussion @bebreun, 13. ... richtet sich an alle Foristen. Was also hindert Sie daran, den Morning-Beitrag mit eigenem Gedanken kraftvoll substanziell/argumentativ zu füllen? mehr

10.01.2017, 18:29 Uhr

@dbade101, 11. Und was unterscheidet dann den "CSU"-Mann von allen anderen Frauen und Männern aller anderen im EU-Parlament vertretenen Parteien? Od. solchen in deren Parlamenten? Wer [...] mehr

10.01.2017, 18:11 Uhr

Erhellende Beschreibung ... @Knackeule, 3. ... eines EU-Beamten zu Brüssel: "Ein Perodukt von Beamten für Beamten - als Beamtenversorgungspark". Grundgehälter: ca. 23.600 Beamten der EU-Kommission erhalten zw. [...] mehr

10.01.2017, 16:47 Uhr

Frühbucher ohne Storno-Chance und seit Juli wieder Russen ... @Die Happy, 3. ... reisen in die TR; dennoch: schlechteste Saison seit 10 Jahren. RTE's verzweifelt anmutender blinder Aktionismus verschärft m.M.n. die Krise nur noch. Zwar entscheidet die [...] mehr

10.01.2017, 16:04 Uhr

Hybris ... @Mathesar, 2. Edogan und sein Clan wurden mit dem Geld der ausländ. Investoren höchstselbst viele Mio. "schwer", wobei jedem klar sein dürfte, woraus sich die im Ausland gesicherte [...] mehr