Benutzerprofil

ajf00

Registriert seit: 15.03.2010 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 14:26 Uhr
Beiträge: 3453
   

29.09.2014, 22:59 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Nein, denke ich nicht. Warum sollten Sie? Meistens motorisiert unterwegs, keine wissenschaftliche Ausbildung, warum sollten die was brauchbares zu Verkehrsstatistik zu sagen haben? mehr

26.09.2014, 18:12 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Seit wann gibt es Gefahren nur auf dem Fussweg. Und ja, Autos fahren oft auf Fusswegen, nennt sich ausfahrt, deswegen unter anderem sind Fahrradwege auf Fusswegen ja so gefaehrlich. mehr

26.09.2014, 17:13 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Oft fuehrt da ein "Radweg" lang, in dem Fall hat der Fahrradfahrer natuerlich Vorfahrt. mehr

26.09.2014, 17:08 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Jeder Autfahrer ist deutlich gefaehrlicher als noch die gefaehrlichsten Rennradfahrer, das liegt schon am Gewicht des Fahrzeuges. Wenn was Sie sagen wuerde der Wahrheit entspraeche, gaebe es nicht [...] mehr

26.09.2014, 16:07 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Eine Helmpflicht fuer Fahrradfahrer ist nachgewiesenermassen Gesundheitsschaedlich. Warum wollen Sie das? Fordern Sie auch eine Helmpflicht fuer Autofahrer? mehr

26.09.2014, 15:46 Uhr Thema: Vorgaben für Radwegbenutzung: Bundesrat verschärft Regeln für Fahrradfahrer Das ist nicht ganz richtig. Benutzungspflichtig ist auch ein als benutzungpflichtig ausgeschilderter Radweg nur, wenn dies auch zumutbar ist. Wenn der Radweg also zugeparkt, voller Schnee oder [...] mehr

10.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Stimmt natuerlich, wobei zwischen dem Verkehr halt meistens eher eine schlechte Position ist zum stehen bleiben. Unterschiedliche Haltelininen fuer Autos und Fahrraeder helfen in diesem Fall [...] mehr

10.08.2014, 15:27 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Nicht schlecht. Hier in London schaffe ich normalerweise nicht mehr als 15km/h (ungefaehr genauso viel wie die Autofahrer hier im Durchschnitt erreichen). mehr

10.08.2014, 15:04 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Ok, damit habe ich nicht gerechnet ;) ... wie auch immer, auch auf der Fahrbahn gilt natuerlich man darf nicht schneller fahren als sicher moeglich ist. Das gilt fuer Autos und Radfahrer genauso. [...] mehr

10.08.2014, 14:58 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Haben Sie sich das Bild angeschaut. Tausende Radfahrer sind ein viel, viel kleineres Problem als tausende Autos. mehr

10.08.2014, 14:52 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Das man sich nicht reindraengeln sollte wenn da Verkehr kommt, damit gebe ich ihnen recht, aber das ein Auto den Verkehr weniger behindern wuerde, haben Sie sich ausgedacht. Radfahrer [...] mehr

10.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Dann ist ja gut. Hier ging es gerade um den Fall das man einen gegen die Fahrtrichtung auf dem (Bordstein-)Fahrradweg fahrenden Radler nicht rechtzeitig sieht. Wenn Sie auf der Fahrbahn fahren [...] mehr

10.08.2014, 14:16 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Noe, da steht das die hoechste zu erwartende Geschwindigkeit eines Radfahrers auf einem Radweg 25-30km/h ist. Das heisst nicht das man diese Geschwindigkeit ueberall erreichen kann. mehr

10.08.2014, 14:12 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Damit ploetzlich 800 Radfahrer auftauchen und das nicht mehr ohne Ampel funktioniert braucht man schon sehr sehr dichten Verkehr. Da muessten dort soviele Leute langfahren wie mit Autos dort [...] mehr

10.08.2014, 14:07 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Die Regel ist immer, dass Sie nicht schneller fahren duerfen als sicher moeglich ist. Und dazu gehoert eben rechtzeitig anhalten zu koennen, wenn ploetzlich ein Hindernis auftaucht. Ich halte als [...] mehr

10.08.2014, 14:02 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Mangelnder Sicherheitsabstand ist eine der Hauptgefahrenqquellen. Aber insbesondere ist es nicht nur dann Verboten andere Leute zu noetigen und zu bedrohen wenn es zum Unfall fuehrt. Autofahrer [...] mehr

10.08.2014, 09:56 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Haben Sie dafuer eine Quelle oder haben Sie sich das nur ausgedacht? Das ist eben meine Frage, gilt die Gegenrichtung fuer Fahrraeder nur als eine Fahrerlaubnis zweiter Klasse, oder ist das fuer [...] mehr

09.08.2014, 22:30 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Es ging um den Fall das rechts neben dem LKW ein Fahrradweg langfuehrt dessen Bahn vom abbiegenden LKW gekreuzt wird. mehr

09.08.2014, 22:23 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Und der LKW sollte sich nicht an mir vorbeiquetschen. Soweit waren wir schon. Meine Frage war gibt es bei in beide Richtungen befahrbare Einbahnstrassen besondere Regelungen die von den ganz [...] mehr

09.08.2014, 21:32 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer Andere einfach so behindern darf man natuerlich nie. Das gilt also fuer das entgegenkommende Auto genauso. Gibt es fuer Einbahnstrassen die entgegen der Richtung befahren werden duerfen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0