Benutzerprofil

stanzer

Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 298
   

05.02.2016, 21:45 Uhr Thema: WM-Affäre: DFB geht gegen Beckenbauer und Fifa vor Das Geld macht süchtig und den Fussball kaputt In der Entwicklung der Affäre DFB und FIFA wird immer deutlicher, dass nur das Geld den Fussball beherrscht. Ob Beckenbauer, Niesbach, Blatter etc. alle diese Menschen haben durch ihre Gier den [...] mehr

31.01.2016, 13:13 Uhr Thema: Polen: Kaczynski ist der Schnupfen, nicht die Grippe A to Polska wlasnie = Das ist eben Polen Braut: Wo ist dieses Polen,wißt Ihrs? Poet: Du kannst es überall suchen, und wirst es nirgends finden. Braut : Dann soll man es gar nicht versuchen Poet : Doch es gibt ein kleines Gehäuse, auf [...] mehr

24.01.2016, 19:02 Uhr Thema: Kontinent der Krisen: Was passiert, wenn Europa scheitert Europa braucht ein überzeugendes Symbol Es fehlt eine Ikone, es fehlt Symbol. Deshalb erscheint es sinnvoll neben den legitimierenden Teilen ein schmückendes Symbol zu setzen. Möglicherweise ist dies eine Monarchie. Novalis hatte diese [...] mehr

16.01.2016, 23:51 Uhr Thema: Zukunft der EU: Merkels schwerstes Jahr Dies wird der / die beste Bundeskanzler/ in seit Adenauer Die politische Klugheit eine Entscheidung zu treffen oder sie nicht zu treffen ist ein wesentliches Merkmal . Dafür dürfen wir ihr danken. mehr

02.01.2016, 17:14 Uhr Thema: Protest gegen neues Mediengesetz: Rücktrittswelle in Polens öffentlich-rechtlichem TV Am 3. Mai 1791 wird die erste Verfassung Europas verkündet.Es ist die Verfassung des Königreiches Polen Gemessen an dieser Verfassung sind die Rückschritte in der Republick Polen schon erstaunlich. In dem Text ist u.a. die Gewaltenteilung klar formuliert. 224 Jahre später wird dieses wesentliche Prinzip [...] mehr

25.12.2015, 21:55 Uhr Thema: Krise der EU: Ach, Europa Novalis " Es wird so lange Blut über Europa strömen, bis die Nationen ihren fürchterlichen Wahnsinn gewahr werden, der sie im Kreise herumtreibt und von heiliger Musik getroffen und besänftigt zu [...] mehr

07.12.2015, 18:16 Uhr Thema: Faschismus in Europa: Die völkische Revolution Völkisches Denken gefährdet Europa Dieser lächerliche Provinzialismus den wir in Frankreich neuerdings wieder verstärkt in Polen, ja selbst in Dänemark feststellen können höhlt die europäische Idee aus. Auf der anderen Seite ist diese [...] mehr

04.11.2015, 18:23 Uhr Thema: DFB-Affäre: Niersbach in der Wagenburg Geldgier statt Sport Mir ist noch sehr genau in Erinnerung als Beckenbauer die Ablehnung der Münchner hinsichtlich der Olympia- Bewerbung beschimpft hat. Wenn es also nur noch um das Geld Verdienen geht, hat es mit [...] mehr

23.10.2015, 21:11 Uhr Thema: WM-Vergabe 2006: DFB-Präsidium will Aufklärung "gemeinsam mit Niersbach" betreiben Dank dem Spiegel Deshalb ist der Art.5 GG so wichtig "Sprich: Interne Aufklärung (ob mit oder ohne Niersbach) ist so realistisch wie das Versprechen, dass dieses Sylvester bundesweit bei 30 Grad und strahlendem Sonnenschein alle Freibäder geöffnet [...] mehr

10.10.2015, 21:06 Uhr Thema: Russisches Syrien-Abenteuer: Das Rezept gegen Putins Imperialismus Es wird Zeit eine Sicherheitsarchitektur zu entwerfen in dem ein handlungsbereites Europa vorbereitet wird Die europäischen Interessen sind auch die russischen Interesse. Die Biopolarität ist vorbei. Gegenseitige Achtung und Vertrauen ist besonders wichtig. Möglicherweise muss die NATO deshalb neu [...] mehr

09.10.2015, 21:36 Uhr Thema: Rüstungschaos: Von der Leyen wollte über eine Viertelmilliarde Euro für Unternehmensb Die Beschaffung gehört vollständig neu organisiert Wenn etwas notwendig ist, ist es die Beschaffung vollständig neu zu organisieren. Zwischen dem Standardgewehr der Bundeswehr und dem Militärtransporter ist das Amt in Koblenz. Es muss kurze Wege der [...] mehr

08.10.2015, 18:48 Uhr Thema: Fifa-Chef Blatter: Suspendiert - und trotzdem gewonnen Zu viel Geld, zu viel Macht, Fußball? Es geht nicht um Fußball. Es geht nur um Geld, Bereicherung und Korruption. Ob national oder international mit Sport hat das wenig zu tun mehr

28.09.2015, 15:08 Uhr Thema: VW-Affäre: Staatsanwalt ermittelt gegen Winterkorn Man ist fassungslos Man ist fassungslos!!! Ob Winterkorn oder Sommergerste so hochbezahlter Mist bei einem Weltkonzern! Weiterhin ringt man um irgendeine Erklärung bei VW. mehr

20.09.2015, 14:07 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Lambsdorff fordert Einsatz der deutschen Luftwaffe Zeitweilig galt der Name Alexander Graf Lambsdorff als Qualitätsnachweis Ich bitte dem MdEP sich wirklich an den richtigen Adressaten zu halten. Es ist wahrlich nicht die Aufgabe Deutschlands sich als Reparaturkolonne der USA und anderer Alliierter zu verstehen. mehr

15.09.2015, 22:42 Uhr Thema: Deutsches Überlegenheitsgefühl: Imperialismus des Herzens Es fehlt eine vereinigende Idee von Europa Merkel habe ich heute bewundert.Sie ist und bleibt als Pfarrerstochter eine besondere Qualität der christlichen Politik und setzt sich erfrischend deutlich und voller Emotionen gegenüber dem [...] mehr

15.09.2015, 11:32 Uhr Thema: Chef der Münchner Sicherheitskonferenz: Ischinger spricht sich für Bundeswehr-Einsatz Herr Ischinger sucht den falschen Adressaten Verehrter Herr Ischiiger, vielleicht haben Sie in ihrer Lagebeurteilung recht. Dann allerdings suchen Sie den falschen Adressaten. Wenden Sie sich vertrauensvoll an die USA. mehr

14.09.2015, 18:32 Uhr Thema: Atomrückstellungen: Energiekonzernen fehlen 30 Milliarden Euro Mit einem ordentlichen Kaufmann und seiner Rechnungslegung hat dies nichts zu tun1 Wenn den Konzernen tatsächlich diese Summen fehlen ,sind sie dem betrügerischen Konkurs zuzuführen. Die entsprechenden Verantwortlichen müssen umfassend dem Regress ausgesetzt werden. Den [...] mehr

30.08.2015, 17:21 Uhr Thema: Umgang mit Flüchtlingen: Frankreichs Außenminister verurteilt Ungarns Grenzzaun Vor der Europawahl 2014 war ich in Budapest und habe mir ein großes Wahlplakat mit sehr wenig Text der FIDECZ übersetzten lassen. Die Wähler sollten die Partei von Orbán, Viktor deshalb wählen, [...] mehr

29.08.2015, 16:59 Uhr Thema: Krieg in Ostukraine: Merkel lotet Chancen für Ukraine-Gipfel mit Putin aus Die deutsche Aussenpolitik ist produktiv auf Europa gerichtet Putin, Hollande, Poroschenko, Merkel dieses Normandieformat verspricht - so vermute ich bald eine Lösung im Sinne aller Europäer. Es muss versucht werden, das Europa selbst seine Konflikte löst. Im [...] mehr

26.08.2015, 11:25 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck bei Flüchtlingen: "Es gibt ein helles Deutschland" Eine notwendige Korrektur des Deutschlandbildes Ob der Begriff Dunkeldeutschland richtig gewählt war mag dahin gestellt sein. Jedoch die Richtigstellung war dringend notwenig! mehr

   
Kartenbeiträge: 0