Benutzerprofil

stanzer

Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 182
   

23.11.2014, 18:40 Uhr Thema: Schwarz-roter Streit um Putin-Politik: Stresstest Russland Es hilft nur ein enger Dialog In der historischen und geopolitischen Situation Deutschlands hilft nur der ernsthafte Dialog. Ich bin in den Bombennächten im Januar 1944 im Ruhrgebiet geboren und habe dort meine Eltern verloren. [...] mehr

19.11.2014, 16:46 Uhr Thema: Steinmeiers Russland-Diplomatie: Der Nebenkanzler Der Außenminister ist besonnen und damit klug Säbelrassen auch verbale Kraftmeierei sind vom Übel. Die deutsche Aussenpolitik wird hervorragend präsentiert. Vorsicht ist in der Ukraine angesagt. Zudem denken bestimmten Kräfte bereits die Ukraine [...] mehr

14.11.2014, 17:38 Uhr Thema: Haftstrafe gegen Manager Middelhoff: Big Trouble Ob die Höhe des Strafmasses gerecht ist kann ich nicht bewerten! Wichtig ist die Feststellung des Gerichtes der Verantwortung von Dr. Thomas Middelhof für sein Tun.Dieses Urteil solle nun wirklich generalpräventiver Natur sein. mehr

09.11.2014, 12:52 Uhr Thema: Mauerfall: Kohl vermutete Stasi hinter der DDR-Bürgerbewegung Kohls Analyse wird nicht besser Die Stellungnahmen, die Herr Dr. Kohl in diesem Jahr publizieren lässt sind eher verwirrend als erhellend. mehr

02.11.2014, 13:54 Uhr Thema: Nebenwirkung der EZB-Politik: Deutsche-Bank-Manager rechnet mit Strafzinsen auf Spar- Wer autorisiert diese Person zu dieser Aussage? Diese Aussage ist unverantwortlich und höchst gefährlich. Jedoch sind manche der historischen Aussagen der Deutschen Bank auch vor Gericht nicht zu verantworten. Sicherheit gibt dieses Statement [...] mehr

01.11.2014, 22:17 Uhr Thema: Krise in Europa: Altkanzler Kohl rechnet mit Schröder-Regierung ab Wer ein Ehrenwort über die selbst beeidet Rechtsordnung setzt, kann keine Autorität beanspruchen Das wertvollste Gut in der Politik ist Vertrauen und Ehrlichkeit. Wenn die Verweigerung dieser Minimalstandarts zum Markenzeichen der Politik gerät, soll sich niemand wundern, wenn die Wähler an [...] mehr

01.11.2014, 18:38 Uhr Thema: Krise in Europa: Altkanzler Kohl rechnet mit Schröder-Regierung ab Es wird nicht besser mit Dr. Helmut Kohl Fortschreitende Demontage seiner eigenen Persönlichkeit. Auch seine Stellung in der Geschichte scheint gefährdet. Das Verhältnis zu den Söhnen ist gestört. Dem Altkanzler gilt mein stilles Mitgefühl. mehr

30.10.2014, 17:56 Uhr Thema: Neue Exzellenzinitiative: Geld für die Elite - und für alle anderen Ob Exzellenz oder nicht. Es geht vor allen Dingen um mehr Geld für die Unis Die chronische Unterfinanzierung der deutschen Universitäten ist das Problem. Ob nun die Finanzierung der Lehrbeauftragten oder das dauernde Herabsenken der Gehälter der Hochschullehrer , die [...] mehr

25.10.2014, 16:03 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen Neuordnung Bundesländer überfällig! Überfällig und kostenreduzierend . Wegfall von zahlreichen Ministerien und Parlamenten. Jedoch die Pfründe sind weg ! Was machen wir mit der politischen Klasse? mehr

07.10.2014, 18:11 Uhr Thema: Umstrittenes Buchvorstellung: "Kohl wollte Zeugnis ablegen" Die Form ist die Schwester der Freiheit Die Altersweisheiten dieser Allerweltsfigur wären mir gerne verschlossen geblieben. Stammtisch und schlechter noch das Niveau. Soll das ein Mitglied der politischen Klasse sein? Das hat Deutschland [...] mehr

13.09.2014, 19:05 Uhr Thema: Landtagswahl in Thüringen: Merkel warnt vor "Karl Marx in der Staatskanzlei" Was soll dieser Rekurs auf Karl Marx? Mann muss die Bundeskanzlerin in diesem Fall wirklich nicht verstehen. Aber vielleicht sollte die promovierte Physikerin sich wirklich mal mit Dr. Karl Marx -promoviert in Jena - beschäftigen. Eine [...] mehr

11.09.2014, 10:19 Uhr Thema: Luftschläge gegen IS: Mißfelder bringt Bundeswehr-Beteiligung ins Spiel Das Grundgesetz verbietet einen solchen Einsatz Der Abgeordnete Mißfelder sollte zur Kenntnis nehmen, das das GG einen solchen Einsatz nicht deckt. Auch die Beistandspflicht der NATO deckt eine solchen Einsatz nicht ab. Außerdem ist die [...] mehr

20.08.2014, 16:38 Uhr Thema: CSU-Politikerin Haderthauer: Viel Ego, wenig Demut Warum wird die Frau Haderthauer bis zur Klärung der Vorwürfe gegen Sie nicht beurlaubt ? Dem Bayerischen Staat und der Staatskanzlei würde es gut tun, wenn Frau Haderthauer aus Ihrem Amt in der Staatskanzlei beurlaubt würde. Warum wird das nicht gemacht? Es kann nicht mit Ihrem übergroßen [...] mehr

09.08.2014, 19:43 Uhr Thema: Modellauto-Affäre um Haderthauer: Schnellen Erfolg vor Augen Horst kann nicht mehr lange warten Die Zumutungen von Frau Staatsminister , Rechtsanwältin und Abgeordnete des Bayerischen Landtages sind schon gewaltig.Ihre verharmlosende Scheindementi - Strategie ist nicht aufgegangen. Die [...] mehr

08.08.2014, 17:42 Uhr Thema: Spionage: Bundesregierung verlangt Aufdeckung aller Agenten in Deutschland Blauäugig aber konsequent Der Außenminister hat recht. Die Forderung ist jedoch sehr blauäugig . Auf diese Idee muß man kommen. Ich glaube jedoch, dass wir nicht die notwenigen Mittel haben um sie durchzusetzen mehr

01.08.2014, 21:30 Uhr Thema: Christensekte: "Zwölf Stämme" zeigen Fernsehreporter an Alle die meinen über den Missbrauch der Kinder ein religiöses Mäntelchen zu hängen, gehören auf das schärfste verfolgt mehr

18.07.2014, 22:59 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Die abgehobene Selbstgewissheit ist das zentrale Problem beider Kirchen Demut im besten christlichen Sinne ist angesagt.Bescheidenheit und die Orientierung an der Heiligen Schrift ist das Wichtigste. Der jetzige bescheidene Amtsträger des Hl. Stuhls ist ein leuchtendes [...] mehr

16.07.2014, 20:36 Uhr Thema: Nach dem BGH-Urteil: Soll ich jetzt raus aus meiner Lebensversicherung? Lebensversicherungen sind unübersichtlich Das Problem von Lebensversicherungen sind ihre Unübersichtlichkeit aus Prinzip.Keiner der Kunden erhält zu einem bestimmten Zeitpunkt eine genaue Auskunft über die angesparten Prämien. Zudem kommt [...] mehr

07.07.2014, 21:03 Uhr Thema: Streit bei Elektronik-Kette: Media-Saturn-Gründer löscht umstrittene Stellenanzeige Extrem schlechte Wenn "Geiz geil ist" ist dies nicht die richtige Beschreibung. Personal zur Beratung der Kunden ist kaum vorhanden und muss mühselig zwischen den Regalen gesucht werden. Daran allerdings [...] mehr

01.07.2014, 20:48 Uhr Thema: Kommentar zu Rüstungslobbyist Niebel: Das stinkt Allmählich ist man als Publikum gelangweilt Immer die gleichen und langweiligen Muster der Selbstbedienung der politischen Klasse. Strukturell ist zwischen Pofalla und Niebel keine Differenz. Auch "Schröder Gazprom" gehört hier her. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0