Benutzerprofil

stanzer

Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 221
   

01.05.2015, 17:09 Uhr Thema: BND-Affäre: Generalbundesanwalt prüft Verdacht einer Straftat Es beruhigt mich in der Tat,dass ein Prüfungsauftrag erteilt worden ist. Die Bundesanwaltschaft ist offensichtlich bereit den Sachverhalt zu prüfen. Das ist für unseren Staat eine ganz wichtige Nachricht. Niemand sollte allerdings mit einer externen Weisung in diesen [...] mehr

29.04.2015, 17:06 Uhr Thema: Ex-Top-Manager: Middelhoff aus Untersuchungshaft entlassen Das Verfahren is rechtsstaatlich nicht zu kritisieren Das Landgericht Essen hat korrekt gehandelt. Kompliment! mehr

29.04.2015, 08:31 Uhr Thema: BND-Affäre: Regierung machte falsche Angaben zur NSA-Spionage Wer lügt der fliegt! Ob diese Sentenz auch die Merkel/ Gabriel Regierung gilt bleibt abzuwarten. Zumal die Anzahl der Berührten möglicherweise den Faktor von einem Guilleaume übersteigt mehr

27.04.2015, 20:34 Uhr Thema: BND-Affäre: Merkel verspricht vollständige Aufklärung Angie hat ein feines Gespür Es könnte auch für sie kritisch werden. Neben allen Aufklärungsversuchen ist allerdings zu fordern, das die Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe im Großraum Berlin qua Amt ermittelt. mehr

27.04.2015, 08:08 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor Wann kommt der Generalbundesanwalt ins Spiel? Nach meiner Einschätzung besteht der Anfangsverdacht des Hoch - und Landesverrates mehr

23.04.2015, 20:33 Uhr Thema: Neuer Geheimdienstskandal: Die willigen Helfer vom BND Wie sieht eigentlich die Aufsicht Abteilung 6 im Bundeskanzleramt aus? Wenn man sich diese Dienstaufsicht überhaupt vorstellen kann, muss man zwangsläufig an das Begießen von Zimmerlinden denken. Die Kanzlerlage an jedem Dienstag dient offensichtlich nur zur Auswahl des [...] mehr

23.04.2015, 18:52 Uhr Thema: Rekordstrafe für Deutsche Bank: Mehr als peinlich Es muss niemand eine Konsequenz ziehen!! Schon eine interessante Unternehmenskultur in Frankfurt und in der Welt. Der Neubeginn steht jetzt grade fiebernd in den Startlöchern. mehr

22.04.2015, 20:38 Uhr Thema: US-Pentagon-Chef Carter: Europa tut zu wenig für seine Verteidigung Allmählich wird es eine Politik auf Augenhöhe zwischen den USA und der EU Wie sollten in aller Freundschaft darüber nachdenken warum in der Kommandoebenen der NATO nur die Amerikaner das Sagen haben. Die EU sollte mit den USA eine Verteidigungspolitik beschließen und nicht [...] mehr

20.04.2015, 19:05 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: EU will doppelt so viele Schiffe aufs Mittelmeer schicken Wie einfach und wie hilfreich! "Tu das Naheliegende und Du hast Erfolg". Unbekannter Staatsmann aus Europa. mehr

20.04.2015, 18:00 Uhr Thema: Ex-Arcandor-Chef: Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus Der Rechtsstaat ist ein hohes Gut Ich bin durch diese Entscheidung beeindruckt und freue mich über die Unabhängigkeit unserer Judikative!! mehr

19.04.2015, 21:16 Uhr Thema: Tarifkonflikt: Postbanker stimmen für unbefristeten Streik Dies ist eine schlimme Nachricht Wenn in der Zwischenzeit die Mitarbeiter einer bedeutenden Bank zur Manöviermasse von Managern degenerieren, die selbst in Strafverfahren bedroht werden, fragt man sich: Was soll dass? Hier [...] mehr

18.04.2015, 23:35 Uhr Thema: Schäuble zu Pipeline-Deal mit Moskau: "Alles, was Griechenland hilft, ist gut" Schon länger langweilig Es ist jenseits aller Milliardenziffern fürchterlich langweilig mit Griechenland und seinen unterschiedlichen Partnern. Dieses antike Theater sollte eher in Epidaurus aufgeführt werden. In offenen [...] mehr

17.04.2015, 23:52 Uhr Thema: Energieabkommen: Griechenland plant offenbar Milliardendeal mit Russland In der Mönchsrepublik Athos gibt es russisches Kloster Griechenland gehört wie Europa auch zu Russland. Wir dürfen uns freuen, dass Hellas dazu gehört. mehr

07.04.2015, 17:35 Uhr Thema: Debatte über Strafvollzug: Historiker vergleicht Schlafentzug bei Middelhoff mit Stas Reputation von Dr. Knabe/An der Quelle saß der Knabe? Herr Knabe sollte bei seiner Person und seinem beruflichen Hintergrund erst dann den Mund aufmachen, wenn der in Rede stehende Sachverhalt geklärt ist. Alles andere ist verantwortungslos und einem [...] mehr

02.04.2015, 22:53 Uhr Thema: Atomvereinbarung mit Iran: Gefangene ihres Kompromisses Dies ist ein wichtiger Schritt zur Befriedung des Nahen Osten Ich danke Allen, die daran mitgewirkt haben. Dies war wichtig und wird die entsprechenden Wirkungen haben! mehr

02.04.2015, 07:15 Uhr Thema: Germanwings-Absturz : De Maiziere prüft Ausweispflicht auf Schengen-Flügen Warnung! Der Innenminister sollte sich lieber um andere Probleme kümmern. Der Text des Spiegel könnte zudem missverständlich sein. Die Behörden haben aber doch wohl Zugriff auf die Passagierliste von [...] mehr

13.03.2015, 19:51 Uhr Thema: NS-Reparationen für Griechenland: Geld für die Opfer, aber nicht für Tsipras Die Entschädigungen sind notwendig und geboten und 2 plus 4 sind kein Friedensvertrag Ich halte die Entschädigungen für die NS -Opfer in Griechenland für moralisch geboten. Jedoch müssen bei diesem Imperativ die aktuellen Verhandlungen mit der hellenischen Republik nicht mit der [...] mehr

26.02.2015, 18:30 Uhr Thema: Verdacht auf Prozessbetrug: Deutsche-Bank-Chef Fitschen muss vor Gericht Beurlaubung von Jürgen Fitschen Die Konsequenz aus dieser Anklage gegen Herrn Fitschen wäre- bei aller Unschuldsvermutung - die Beurlaubung von ihm durch den Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Bank bis zur Klärung des [...] mehr

09.02.2015, 23:03 Uhr Thema: Obama und Merkel zur Ukraine: Noch ein bisschen Geduld Angela Merkel ist einfach gut Als ehemaliger Sozialdemokrat finde ich ihre Politik gut und ausgewogen. Sie hat offensichtlich gute Berater und einen guten Außenminister. Wir dürfen dankbar sein. mehr

07.02.2015, 11:41 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-General will militärische Option nicht ausschließen General Breedlove sollte sich nicht gegen seinen Präsidenten richten Hier wird es nun unverständlich und gefährlich zugleich. Ich weiss nicht im welchen Namen dieser General in München redet. Er gefährdet objektiv die Bemühungen von Angela Merkel und von Hollande. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0