Benutzerprofil

stanzer

Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 318
13.09.2016, 19:46 Uhr

Der GeldKaiser Wenn er die Münchner beschimpfte, die sich gegen olympische Spiele ausgesprochen , -er konnte das nicht verstehen- liegt jetzt der nervus rerum offen. Es ging ihm nicht um den Sport. mehr

01.08.2016, 18:04 Uhr

Vielleicht sind die Unterschiede zu groß zwischen Europa und der kleinasiatischen Türkei Die Differenzen im Rechts- und Verfassungsverständnis erscheinen zu groß zwischen der Türkei und Europa. Es ist eher sinnvoll die Integration zu beenden.Zur Zeit ist das Alles ein " Absurdes [...] mehr

27.07.2016, 20:02 Uhr

Das Auswahlsystem für den Präsidenten der USA ist Mist Wenn ein Kandidat für dieses wichtige Amt sich so benehmen kann, wie Donald Trump. dann scheint bei dem Verfahren zur Rekrutierung etwas grundsätzlich falsch zu laufen. Grüße an Donald " [...] mehr

21.07.2016, 21:27 Uhr

Der demokratische Konsens in der EU gebietet den Abbruch Die EU ist ein Zusammenschluss demokratischer Staaten. Die Türkei entspricht zur Zeit nicht dieser wesentlichen Voraussetzung. Deshalb ist leider der Abbruch der Gespräche mit der Türkei (= [...] mehr

16.07.2016, 21:18 Uhr

Erdogan mutiert zum Gott Seine Überheblichkeit ist gleichzeitig auch ein Signal für ein mögliches Ende seiner Herrschaft. "Über Gräber vorwärts" = Goethe an Zelter, 23.2.1831. mehr

24.06.2016, 16:12 Uhr

Es geht nicht um Hier geht es um das Vertrauen was von den Politikern jedes Landes und in jeder Situation eingefordert werden muss. Falls dies nicht gewährleistet wird ist Herrschaft des Volkes(= Demokratie) am Ende. mehr

20.06.2016, 19:18 Uhr

Wir brauchen kein Säbelrasseln in Europa Es ist dringend notwendig sich auf eine kooperative Politik mit Russland zu konzentrieren . Dies gilt auch in Hinblick auf Polen und das Baltikum. Deshalb ist jeder Anstoß in diese Richtung eine [...] mehr

19.06.2016, 21:22 Uhr

Britain rules the waves Es ist museal wenn im 21 Jahrhundert noch immer dieser Gedanke eine Rolle spielt. Wir brauchen ein starkes Europa mit dem UK. Angesichts der immer stärkeren Globalisierung wäre ein "Brexit" [...] mehr

22.05.2016, 18:13 Uhr

Hoffentlich gewinnt van der Bellen Die FPÖ, der Vlamske Belang , die Lega Nord, Madame le Penn, und die AFD alle gehören zu den Identitären und sind vernetzt. Wenn man sich identitär fühlt braucht man nicht nachdenken.Man ist auf [...] mehr

19.05.2016, 15:29 Uhr

Zur Verteidigung des Erbes von Kemal Atatrürk kommt der Putsch Um das Erbe von Atatürk zu bewahren griff bisher das Militär ein.Ich glaube wir müssen dies erneut nun abwarten! mehr

09.05.2016, 14:32 Uhr

Das Kartellrecht muß bis zu Haftstrafen verschärft werden Die strafen sind keine Strafen! Die Verantwortlichen müssen gravierender bestraft werden. Alles andere hat keine Strafdrohung. Es grüßt die Protokasse! mehr

29.04.2016, 18:13 Uhr

Mit Gerhard Schröder ging es Berg ab! Viele meiner Generation sind wegen Willy Brandt in die SPD eingetreten und mit Gerhard Schröder wieder ausgetreten. Die Mitgliederverluste dauern für die Partei an. Eine Umkehr dieses Trend ist nicht [...] mehr

07.04.2016, 10:16 Uhr

Vollkommen unverständlich Mann sollte eher einen Malus an diese Herren verteilen mehr

28.03.2016, 20:56 Uhr

Fussball national oder international=Korruption Den Fernsehzuschauern muss allmählich bewusst werden, dass Fußball im TV wie eine Droge wirkt. Von Adidas bis Puma, von der FIFA bis zur UEFA alle halten die Hände auf und bekommen ihr [...] mehr

25.03.2016, 16:12 Uhr

Dr. Frauke Petry aus dem Tal der Ahnungslosen gebürtig. Etwas allerdings hätten sie lernen können auch und grade durch ihre wissenschaftliche Ausbildung. Die Kunst der Unterscheidung. Dazu scheint sie nicht bereit oder fähig zu sein. Schade das man sein [...] mehr

05.03.2016, 21:13 Uhr

Das Wissen der SKH Franz der Unwissende war offensichtlich beim DFB eine ausschließlich repräsentative Figur. Der Sohn eines Postbeamten ein Geschickter und kein Gesandter. Die DFB /FIFA - Groteske nimmt ihren [...] mehr

04.03.2016, 22:16 Uhr

Der Betrogen wird das Publikum. Ob mit oder "Kaiser" niemand kann den DfB oder die FIFA noch ernst nehmen. Die Fans und die öffentlich- rechtlichen Fernsehanstalten sollten den Geldhahn zu [...] mehr

02.03.2016, 17:26 Uhr

Die Vorwahlen haben auch etwas Gutes.Denn Trump ist zur Kenntlichkeit enttarnt Trump kann nach europäischen Maßstäben kein Kandidat für dieses hohe Amt sein.Die Republikanische " Partei" zerlegt sich zur Zeit selbst.Manchmal kann man auch Zweifel an der [...] mehr

16.02.2016, 17:37 Uhr

Obama muss der Verfassung folgen Antonin Scalia Sitz ist vakant. Der Präsident sollte schnell und zügig handeln. Das schnelle Handeln verlangt sowohl die Verfassung, wie auch die Bedeutung des Gerichts mehr

14.02.2016, 20:19 Uhr

Es ist nur zuzustimmen Die EU ist noch zu wenig gefestigt. Deshalb muss sie kleiner werden. Außerdem fehlt ihr eine klare Legitimation und ein vereinigendes Symbol mehr

Kartenbeiträge: 0