Benutzerprofil

empm

Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 35
   

27.02.2013, 18:51 Uhr Thema: Italien-Äußerungen: Steinbrücks Klartext-Problem Durchgeknallt ist Steinbrück - wie ein kleiner dummer Junge. Äääätsch, ich hab doch recht. Wollen wir so eine Person wirklich als denjenigen, der die deutsche Politik bestimmt? Der unsere Interessen im Ausland [...] mehr

27.02.2013, 15:17 Uhr Thema: Nach "Clowns"-Äußerung : Napolitano sagt Gespräch mit Steinbrück ab Bewahrt uns vor Herrn Steinbrück als möglichen offiziellen Repräsentanten von Deutschland, sprich Kanzler. Dieser Mann ist, wie Berlusconi, wahrhaft testosterongesteuert. Heute mit dummen Sprüchen und morgen dann [...] mehr

12.09.2011, 13:45 Uhr Thema: Jauch in der ARD: Klinsmann, erklär' uns den Ami! Gähn Diesen Artikel muss Herr Stefan Niggemeier sicher schon am Sonntagabend um 18.00 Uhr geschrieben haben. Ich für meinen Teil habe diese Sendung völlig anders erlebt: Langweilig, stereotyp, aufgesetzt, [...] mehr

11.05.2011, 12:44 Uhr Thema: Altkanzler Schröder in Washington: Mr.*No entdeckt seine Liebe zu den USA Der Gerd macht's Das war ja nur der erste Streich. Der zweite: Gerd und Doris ziehen in die USA. Zitat vor nicht allzu langer Zeit: NY sei so interessant, dort könnten sie ohne weiteres einmal leben. Und Streich [...] mehr

30.03.2011, 11:52 Uhr Thema: Niederlage gegen Australien: Publikum straft DFB-Team mit Liebesentzug ... und der Trainer? Völlig unmöglich! Dieser Trainer steht nicht hinter der Mannschaft, sondern vor ihr. Wenn's gut läuft ist er der erste auf dem TV Schirm, wenn's nicht läuft wird er ausfällig (siehe auch Dieter H. [...] mehr

29.03.2011, 14:17 Uhr Thema: Ist die Haltung Deutschlands zu militärischen Aktionen in Libyen richtig? Urteil! Urteil? Zitat Eingangsstatement Ihres Artikels: "Mit der Enthaltung in der Libyen-Frage hat Guido Westerwelle eine Grundlinie der deutschen Außenpolitik verlassen, die über Jahrzehnte galt: im Zweifel [...] mehr

02.03.2011, 15:17 Uhr Thema: Forsa-Umfrage: Guttenberg-Affäre bringt SPD Stimmen ein Falsche Headline Na, warten Sie einmal ab. Das scheinheilige Spiel von Trittin und Gabriel etc wird sich schon noch auch im Wahlverhalten ausdrücken. Aber anders als dieser Artikel uns weismachen will. Sprechen [...] mehr

01.03.2011, 23:35 Uhr Thema: Guttenberg - Rücktritt zur rechten Zeit? Politik Verdrossenheit Ach, was muss man jetzt alles lesen: z.B. Herr Guttenbergs Verhalten fördert(e) die Politikverdrossenheit (Zitat Herren Trittin, Gabriel und auch Lammert). Ich bin sicher, andersherum wird ein Schuh [...] mehr

28.02.2011, 17:15 Uhr Thema: Plagiatsaffäre: Warum es für Guttenberg jetzt richtig eng wird Der Doktorvater Zitat des Artikels: " ...weil er die meritokratischen Ansprüche und Stellungen des hiesigen Bildungsbürgertums elementar gefährdet. In solchen Fällen aber bleibt die arrivierte Mittelschicht in [...] mehr

24.02.2011, 17:29 Uhr Thema: Kann Karl-Theodor zu Guttenberg Verteidigungsminister bleiben? SPIEGEL Politik Über die BILD Parteinahme schimpfen aber selbst immer kräftig dabei. Dieses Forum hat sage und schreibe bis bis heute 25.2. = 5091 Einträge, angefangen am 19.2.. Bei jedem anderen Thema hätten Sie [...] mehr

14.02.2011, 12:35 Uhr Thema: Hartz-IV-Talk bei Anne Will: Frontfrauen im Klischeegerangel So Ist Es Völlig richtig, ich hätte es nicht besser sagen können! Gilt aber fast noch mehr für die weiteren Gäste, gestern insbesondere diesem Herr Spreng. Bedeutungsschwerer Gesichtsausdruck, das ist alles [...] mehr

14.02.2011, 12:12 Uhr Thema: Hartz-IV-Talk bei Anne Will: Frontfrauen im Klischeegerangel So Ist Es Völlig richtig, ich hätte es nicht besser sagen können! Gilt aber fast noch mehr für die weiteren Gäste, gestern insbesondere diesem Herr Spreng. Bedeutungsschwerer Gesichtsausdruck, das ist alles [...] mehr

09.02.2011, 12:14 Uhr Thema: Geplatzte Hartz-Gespräche: Taktierer, Blockierer, Verlierer Lafontaine lässt grüssen Publicitygeil und verliebt in eine mögliche Zukunft als Regierung. Alt-Lafontaine 1998 lässt grüssen. So ist es auch mit der jungen Dame Schwesig. Blockieren, Aufspielen als bestes Gewissen, kämpfen [...] mehr

09.02.2011, 11:47 Uhr Thema: Geplatzte Verhandlungen: Schwesig gibt Merkel Schuld an Hartz-IV-Scheitern Die neue Lafontaine Publicitygeil und verliebt in eine mögliche Zukunft als Regierung. Alt-Lafontaine 1998 lässt grüssen. So ist es auch mit der jungen Dame Schwesig. Blockieren, Aufspielen als bestes Gewissen, kämpfen [...] mehr

09.02.2011, 11:46 Uhr Thema: Geplatzte Verhandlungen: Schwesig gibt Merkel Schuld an Hartz-IV-Scheitern Die neue Lafontaine Publicitygeil und verliebt in eine mögliche Zukunft als Regierung. Alt-Lafontaine 1998 lässt grüssen. So ist es auch mit der jungen Dame Schwesig. Blockieren, Aufspielen als bestes Gewissen, kämpfen [...] mehr

08.02.2011, 12:40 Uhr Thema: TV-Quoten: "Hindenburg" interessiert brennend, Lena weniger Bananenrepublik! Es ist schlicht eine Unmöglichkeit, dass nur ein einziges Mädchen in die Vor"entscheidung" kam und zwölf für Deutschland ausgesuchte Lieder (von wem eigentlich)in dieser Vorpräsentation [...] mehr

26.01.2011, 12:03 Uhr Thema: "Gorch-Fock"-Skandal: Käpten Unkontrollierbar Subtile Meinungsmache Das liest sich sicher gut " ... könnte deshalb für den Minister noch gefährlich werden." Da ist beim Schreiber sicher der Wunsch der Vater der Gedanken. mehr

21.01.2011, 12:28 Uhr Thema: Halbzeit im Dschungelcamp: Die Lehren der Kakerlake Echt Stark: Hier versucht tatsächlich jemand, dem ganzen sogar noch 'Relevanz' abzufordern. Herr Geistreich: Hier geht es nicht um Relevanz sondern um ganz einfache Unterhaltung! Und das sogar auf breit [...] mehr

13.01.2011, 17:32 Uhr Thema: Wird China unseren Kurs bestimmen? Another one Mal wieder eine Zukunftsstudie. 2050! Was für ein verbindlicher Zeitraum für die Verfasser! Ich mach schon mal eine Wiedervorlage. Das Ergebnis: Auch in 40 Jahren wird die Welt nicht so aussehen wie [...] mehr

07.12.2010, 15:46 Uhr Thema: Muss Deutschland den Euro um jeden Preis sichern? Herr Schmidt ... ... weiss und wusste schon immer alles besser. Deswegen auch kaum zu glauben, dass er seine letzte Wahl gegen "diesen Herrn Kohl" verlor. Auch kaum zu glauben, dass er in das Amt nicht - von [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0