Benutzerprofil

prologo1

Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 2810
   

23.11.2014, 19:58 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Zu Realitätsverlorenen wurden wir gemacht, durch..... .....durch die gekaufte, ständige Pressekampagne gegen Russland, und das hat offensichtlich funktioniert. Wie man an Ihrem Beitrag lesen kann. Ich bin überhaupt kein Putinfreund!! Hitler und Napoleon [...] mehr

23.11.2014, 19:03 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Großer Irrtum..... .....zur Wahl gab es nicht die Ukraine Krise, und den Maidan Blödsinn, und den Sanktionswahnsinn. Heute sieht es so aus:Eine noch stille Mehrheit will inzwischen Merkels Russlandpolitik nicht mehr [...] mehr

23.11.2014, 17:27 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Stoppt Merkel, unterstützt Steinmeier Denn eine noch stille Mehrheit will inzwischen Merkels Russlandpolitik nicht mehr ertragen. Ebenso sehen viele Parteimitglieder der SPD und auch der CDU/CSU das genau so. Seehofer hats direkt [...] mehr

22.11.2014, 14:05 Uhr Thema: Fünf Jahre SPD-Chef Gabriel: Die Nummer zwei Total Falscher Veregleich Beide Namen in einem Satz zu nennen, ist eine Beleidigung für jeden wahren Sozialdemokraten. Brandt hat die SPD zu einer sozialdemokratischen Partei gemacht, welche sich für die sozial Schwachen und [...] mehr

21.11.2014, 19:49 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche sind gegen schärfere Russland-Sanktionen Irrtum, Sanktionen 4 Den Sanktionsunsinn sieht man hier an vielen Beiträgen. Das sieht man an fast 300 Beiträgen hier. Das Volk will Frieden mit Russland, und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, ich gehe sogar [...] mehr

20.11.2014, 17:11 Uhr Thema: Machtpoker mit Russland: Alien vs. Predator Das Grosse & Ganze ? Ist ganz einfach. Es geht um macht und Gebietsansprüche, wie schon 3000 Jahre lang. Nur die Mittel dazu haben sich verändert.Die Verursacher und Krisenmacher der Ukraine sind die Westmächte. Die USA [...] mehr

18.11.2014, 22:04 Uhr Thema: Steinmeiers Pendel-Diplomatie: Und plötzlich geht's direkt zu Putin Steinmeier ....hat natürlich große Mitschuld. Er hat wie Vasall Merkel die USA Politik für die Natoosterweiterung unterstützt. Und weil er jetzt erkannt hat, dass er damit diese Krise bis zum kalten Krieg [...] mehr

18.11.2014, 21:21 Uhr Thema: Steinmeiers Pendel-Diplomatie: Und plötzlich geht's direkt zu Putin Stimmen der Vernunft? Hallo Spiegelkritikus, Die Stimmen der Vernunft werden in diesem Land mit brachialer Mediengewalt abgewürgt. Bei Spiegel/Spon Gott sei Dank noch nicht so heftig. Aber inzwischen wachen doch [...] mehr

18.11.2014, 19:25 Uhr Thema: Russland-Reise: Putin lädt Steinmeier überraschend zum Abendessen ein Steinmeier und Platzeck Sind offensichtlich noch die Einzigen, mit klarem Verstand, die wir haben. Mit Putin reden bringt mehr, als ein russisches Volk mit Sanktionen zu demütigen. Und Merkel, der unmündige Vasall der [...] mehr

18.11.2014, 18:03 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Richtig! Mehr ist eigentlich zu dieser Krise nicht zu sagen. Die Krisenmacher, also der Westen, voran USA mit Vasall Deutschland hinterher, sollte endlich mal sein Gehirn benützen. mehr

13.11.2014, 20:17 Uhr Thema: Landung auf Komet Tschuri: "Philae" liegt gekippt zwischen Felsblöcken Antrieb? Der Komet ist 500 Mio km entfernt. Die Anreise war aber 6,5 Milliarden km lang. Philae wurde also nur über mehrere Umrundungen innerhalb unseres Sonnensystems dann durch die jeweilige Planeten [...] mehr

09.11.2014, 18:46 Uhr Thema: SPD zu Gaucks Kritik an Linkspartei: "Das hätte ihm nicht passieren dürfen" Amtsmissbrauch Denn Gauck hat seine Neutralität zu Koalitionsbildungen der Parteien als Bundespräsident missbraucht. Gauck hat damit Partei ergriffen, für die CDU/CSU. Das hat mit freier Meinungsäußerung gar [...] mehr

08.11.2014, 10:15 Uhr Thema: Gedenken an den Mauerfall: Profis in Sachen Politikvermeidung Ein Eingeständnis politischer Unfähigkeit der Blockparteien, und.... ....und ein ganz hinterhältiger Versuch mit dem Mauerfall die LINKE zu diskreditieren! Erst wird der Alzheimer Präsident in die Schlacht gegen die LINKE gehetzt, und jetzt noch der alte vergrämte [...] mehr

02.11.2014, 13:42 Uhr Thema: Gauck zur Regieurungsbildung in Thüringen: Der parteiische Präsident Legitimation Womit hat sich Gauck überhaupt die Legitimation für dieses Amt verdient gemacht? Und jetzt zeigt uns Gauck, dass dieses Amt für Deutschland unnütz ist, nur viel Geld kostet, und auch noch [...] mehr

28.10.2014, 17:50 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Gasboykott würde Europas Pipelines überlasten Verantwortungslose Sanktionen, die.... ....die man mit "Sand in die Augen" streuen, nicht weg lügen kann. Falls Russland Ernst macht, mit der Gassperre, dann Gnade uns Gott, und auch unseren Politikern. Denn kommen sofort die [...] mehr

27.10.2014, 13:24 Uhr Thema: TV-Talk über Social Freezing: Fehlanzeige bei Onkel Jauch Jauch darf nicht mehr der Jauch sein! Denn Jauch ist nicht mehr wieder zu erkennen, gegen früher. Jauch hat sich weich spülen lassen, von der Polit AG ARD. Deshalb sollte er freiwillig aufhören. Jauch hat seinen Finger verloren, den [...] mehr

23.10.2014, 16:30 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Richtig, und genau deshalb..... ....genau deshalb wähle ich die AfD. Da helfen auch keine Zitate von Tucholsky, um diesen schwachen Diffamierungsartikel aufzuwerten. Das hätte ich Augstein eigentlich nicht zu getraut. [...] mehr

23.10.2014, 15:39 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Gegen alle Regeln verstoßen! Das haben die etablierten Parteien CDU/CSU und SPD. Die SPD hat die LINKE ins Leben gerufen, weil die SPD ihre soziale Politik verraten hat. Die CDU/CSU weil sie die ganzen Sicherheitsverträge des [...] mehr

16.10.2014, 20:23 Uhr Thema: Kurssturz: Griechisches Politik-Chaos schreckt Anleger auf Den Schuldenschnitt bezahlt Deutschland mit 27,1 % Und deshalb wird der Schuldenschnitt von Merkel und Schäuble verhindert. Lieber tröpfchenweise Rettungsmilliarden zahlen, als auf einmal 84 Milliarden zu bezahlen!! (von 314 Milliarden EZB [...] mehr

16.10.2014, 19:00 Uhr Thema: Kurssturz: Griechisches Politik-Chaos schreckt Anleger auf Griechische Staatsanleihen und Schuldenerlass Für die griechischen Staatsanleihen, die Griechenland 2014 eingenommen hat, haften wir. Die werden erst in 5 Jahren mit 5 bis 8 % fällig, aber bezahlen kann das Griechenland niemals. Das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0