Benutzerprofil

kneumi

Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 243
   

26.08.2015, 21:21 Uhr Thema: Meine Jugend in Sachsen: "Zwei Klassenkameraden reckten den Arm zum Hitlergruß" Harte Worte Wenn das stimmt, und einiges spricht ja dafür, ist das ein bitteres Zeugnis für ein ganzes Bundesland. In westdeutschen Kleinstädten gibt es auch eine latente Ausländerfeindlichkeit und bisweilen [...] mehr

18.08.2015, 13:05 Uhr Thema: Wissenschaftliche Mitarbeiter: Nach zwölf Jahren kommt das Nichts Ressourcenverschwendung Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Das System Universität ist ziemlich absurd. Jedes Unternehmen stellt nur soviele Arbeitnehmer ein, wie es braucht und bezahlen kann. Die Universitäten [...] mehr

17.07.2015, 09:06 Uhr Thema: Reformprogramm: Was die Bahn jetzt ändern muss Warum muss die Bahn Milliardengewinne machen? Falls am Jahresende Milliarden-Überschüsse da sind, sind diese in die Senkung der Ticketpreise und die Sanierung der Infrastruktur zu stecken. Die Bahn ist nicht dafür da, den Bundeshaushalt zu [...] mehr

27.06.2015, 10:48 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras plant offenbar Referendum zu Reformen Ein Kunstprojekt? Ich würde nicht mehr aussschließen, dass es sich bei der griechischen Regierung in Wirklichkeit um eine Art Kunstprojekt handelt. mehr

16.06.2015, 16:28 Uhr Thema: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Forenbetreiber haftet für Beleidigungen völlig lebensfremd so eine Rechtsprechung konsequent zuende gedacht bedeutet das Ende aller Foren, aller Chats, aller social media (facebook & Co). und am besten gleich aller Kommunikation. Was kommt als [...] mehr

22.04.2015, 08:33 Uhr Thema: Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Yanis Weselsky! Die Rebellion des FInanzministers? Gewerkschaften können und dürfen mal auf den Putz hauen. Aber ein Finanzminister als Rebell? Da ist mir der biedere Typ, der seine ARBEIT macht, anstatt über Marx zu dozieren und gleichzeitig wenig zu [...] mehr

09.04.2015, 13:26 Uhr Thema: Lehre an Hochschulen: Sind Professoren zu gut für Bachelor-Studenten? Herr Koepf erwähnt die "Lehrbeauftragten". Mit denen wird das übelste Spiel gespielt: Statt einer Stelle bekommen sie weniger als Mindestlohn UND werden in eine berufliche Sackgasse [...] mehr

04.04.2015, 22:51 Uhr Thema: Universität Hamburg: Professorin kündigt 100 Studenten Richtig so! Die Lehrenden an Universitäten sollen sich nicht mehr alles gefallen lassen. Lehraufträge sind pure Ausbeutung und waren nie dafür gedacht, reguläre Stellen zu ersetzen. Wenn eine Universität keine [...] mehr

03.03.2015, 12:06 Uhr Thema: SPD-Politiker: Peer Steinbrück arbeitet künftig für ukrainische Oligarchen Was ist daran auszusetzen? Dazu beizutragen, die Ukraine finanziell zu stabilisieren ist eine wichtige Aufgabe. Der dortigen Bevölkerung bringt das zumindest allemal mehr als Waffenlieferungen. Steinbrück soll offensichtlich [...] mehr

02.03.2015, 17:57 Uhr Thema: Kommentar zum Lehrer-Streik: Schafft die Schulbeamten ab Beamtenstatus überflüssig ErzieherInnen in Kitas sind für die Entwicklung der Kinder mindestens so wichtig wie Lehrer. Krankenpfleger haben eine mindestens so "hoheitliche" und unentbehrliche Aufgabe wie Lehrer. [...] mehr

02.01.2015, 12:40 Uhr Thema: Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million Nicht alle sind Ich will nicht sagen, dass 1 Million Langzeitarbeitslose nicht vermittelbar sind. Aber es ist ebenso eine Ideologie zu denken, dass JEDER Deutsche "fit" für den Arbeitsmarkt ist. Manche sind [...] mehr

15.12.2014, 01:48 Uhr Thema: Sibylle Berg über Trash-TV: Wir alle sind bildungsfern Lösung: Einfach nicht fernsehen Ich habe seit über 13 Jahren keinen Fernseher mehr. Der Durchschnittsdeutsche vergeudet in seinem Leben mehrere JAHRE (!!) an Lebenszeit durch die Glotze. Unglaublich. Ich höre beim Frühstücken [...] mehr

31.10.2014, 13:58 Uhr Thema: Sicherheit an Flughäfen: Bundesweiter Einsatz von Körperscannern geplant Lieber Technik als angetatscht zu werden Das ist schon mir als Mann unangenehm. Ich wurde auch schon einmal (in Israel) zur Sonderkontrolle gebeten. Die Füße abgetastet zu bekommen war noch ganz lustig, aber spätestens als man mir dann so [...] mehr

25.10.2014, 19:44 Uhr Thema: Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber Vielen Dank für die Links. mehr

23.08.2014, 12:05 Uhr Thema: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten wirr Ein wirrer Artikel, der an Rufmord grenzt. Soll hier ernsthaft aus einem einsätzigen Zitat und 3 Liedzeilen aus verschiedenen Songs ein Vorwurf gezimmert werden? Schwach! mehr

21.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Ebola-Epidemie in Liberia: Armee setzt Quarantäne mit scharfer Munition durch Warum gerade das Armenviertel abriegeln? Warum wird gerade das Armenviertel West Point abgeriegelt und die Quarantäne mit tödlicher Gewalt durchgesetzt? Es gab auch schon Ebola-Fälle in Villenvierteln, aber diese wurden nicht abgeriegelt. [...] mehr

21.08.2014, 10:33 Uhr Thema: Ebola-Epidemie in Liberia: Armee setzt Quarantäne mit scharfer Munition durch Eingesperrt im Todescamp. Das muss für die Bewohner wirklich ein Albtraum sein. West Point ist ohnehin ein Elendsviertel mit wie man hört sehr unzureichender sanitärer Infrastruktur. Also ein idealer Platz zur Ausbreitung von [...] mehr

31.07.2014, 19:21 Uhr Thema: Strafen gegen Russland: Die Sanktionen der Schlafwandler Wer treibt den Krieg? Es herrscht in der Ukraine bereits Krieg, und zwar indirekt und direkt (russische Offiziere als Separatistenführer) mitgeführt seitens Russlands. Ein paar aufgeregte Forumskommentare sind da [...] mehr

15.06.2014, 09:52 Uhr Thema: Mindestlohn für Praktikanten: Darf's ein bisschen kürzer sein? "wäre eine üppige Bezahlung fällig" Aha, 8,50 € pro Stunde sind für SPON eine "üppige Bezahlung" ? Umgekehrt wird ein Schuh draus: Unbezahlte monatelange Praktika sind Ausbeutung und gehören per Gesetz verboten. mehr

04.04.2014, 14:05 Uhr Thema: Krim-Krise: Lawrow fordert Ukraine zur Abkehr vom Westen auf Deutsche Presse macht Stimmung!? Man hätte bei exakt dem gleichen Inhalt des Artikels auch als Einleitung schreiben können: "Russlands Außenminister übt sich in Mäßigung. Während noch vor Tagen nur von 'Faschisten' in Kiew [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0