Benutzerprofil

Seraphan

Registriert seit: 22.03.2010
Beiträge: 1181
Seite 1 von 60
23.04.2018, 15:35 Uhr

SK ist genau der richtige Mann für den Job. Ich freue mich darauf. mehr

19.04.2018, 17:03 Uhr

Für meinen Geschmack kommt Westernhagen's Reaktion viel zu spät, um ernstgenommen zu werden. mehr

17.04.2018, 00:39 Uhr

Wenigstens ist im Fußball heutzutage noch Leidenschaft. Das kann man in vielen Bereichen nicht mehr finden. Den Elfmeter könnte man ja geben, aber einem Sportsmann wie Buffon die Chance zu nehmen, [...] mehr

13.04.2018, 00:08 Uhr

Viel Glück und Erfolg Niko Kovac war ein guter Spieler, hat Stallgeruch und macht einen sehr guten Job in Frankfurt. Nachdem Tuchel nicht zur Verfügung steht, ist es die logische Lösung. Ich empfinde ihn als überaus [...] mehr

10.04.2018, 16:13 Uhr

Unglaublich Jahrzehntelang haben Arbeitgeber die im Vergleich zu anderen Regionen zusätzlichen Arbeitstage ausgleichslos für sich genutzt. Nun soll ein zusätzlicher Feiertag, der das Ungleichgewicht ein wenig [...] mehr

07.04.2018, 14:35 Uhr

Bs Das ist doch BS. Erst wird er als cleverer und erfolgreicher Geschäftsmann mit Erfahrung in der Finanzierung von Startups dargestellt. Dann wird er nicht wach, wenn man ihn nicht mehr mit dem Verkauf [...] mehr

26.03.2018, 12:17 Uhr

Auch hier wieder ein Hauen und Stechen auf eine Idee, die in diesem Stadium überhaupt nicht ausgegoren sein kann. Ich begrüße grundsätzlich jeden Versuch der Verbesserung unserer Gesellschaft und der [...] mehr

20.03.2018, 13:25 Uhr

Ich hatte verstanden, dass Herr Spahn Bundeskanzler werden möchte. Bei der Realitätsferne und dem offensichtlichem Desinteresse an den Sorgen des "einfachen Mannes" sehe ich Schwarz. Auch [...] mehr

18.03.2018, 21:10 Uhr

Ich frage mich, wie man ernsthaft Kritik an einem Konzept anbringen kann, das Resourcen sparen soll. Auch in der Türkei sind Dissidenten nicht gesetzlich dazu verpflichtet, solche Apps zu nutzen. Der [...] mehr

18.03.2018, 20:53 Uhr

Genial. Da kommt einer und verkündet den Plan, ein Konzept zu erarbeiten, und schon kommen alle Halbirren aus ihren Löchern und wissen bereits vorher, warum das alles nicht klappen wird. Es sind [...] mehr

15.03.2018, 09:48 Uhr

Nicht unsympathisch Nicht unsympathisch, dass er Zeichen setzt, sich nicht alles gefallen zu lassen. Schade, dass er da offensichtlich falsch beraten wird. Löw wird sich diese Kapriolen wohl nicht bieten lassen. Schade, [...] mehr

13.03.2018, 15:02 Uhr

Sachlich hat er sicherlich recht; auch wenn zur Grundsicherung u. a. Bekleidung und Spielzeug gehören. Leider ist es mittlerweile wie überall auch. Statt Lösungen zu bieten, wird nur darum gestritten, [...] mehr

07.03.2018, 15:40 Uhr

Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber ich zweifele den Schlangenbiss an. Die Temperaturen der letzten Wochen lassen nicht auf leichte Kleidung beim Einkaufengehen schließen. Eine Schlange würde [...] mehr

03.03.2018, 19:09 Uhr

Es gibt hier einen direkten Zusammenhang zu unserer Gesellschaft. Es gibt kein Mitleid, kein Gewissen mehr. Der Schwächere wird immer wieder Ziel sadistischer Angriffe auf Leib und Seele, bis er [...] mehr

03.03.2018, 19:01 Uhr

Wenn sie sich mal geschlechterkonform kleiden würden. Selbst das kriegen sie nicht hin. Wenn ich Frauen in grauer bzw. schwarzer Kleidung sehe, kriege ich zuviel. Auf der ganzen Welt kleiden sich [...] mehr

01.03.2018, 21:15 Uhr

Ich kenne mich nicht gut mit Russland aus, aber ich glaube, dass wir froh sein können, so lange Putin den Zugang zum roten Knopf hat. Ich bin im Kalten Krieg aufgewachsen, und kann mich erinnern, [...] mehr

26.02.2018, 02:20 Uhr

Mir scheint einmal mehr, dass die Griechen ein Volk von dickköpfigen Kindern sind. Mazedonien macht eindeutige Schritte nach vorn, Griechenland überhaupt keinen. Im Gegenteil, man verlangt unsinnige [...] mehr

23.02.2018, 20:34 Uhr

Reden Sie nicht so einen Blödsinn. Die Tafel Essen hat sowohl die Entscheidung getroffen als auch die Begründung dafür formuliert. Die Verantwortung für beides liegt allein bei der Tafel, nicht [...] mehr

21.02.2018, 22:01 Uhr

Ein Schlag ins Gesicht Tallahassee hat sich da keinen Gefallen getan, so kurzfristig und entgegen einer anmarschierenden Demonstration mit Überlebenden keine Bereitschaft zu Änderungen im Staat zu zeigen. Entgegen der hier [...] mehr

20.02.2018, 19:08 Uhr

Habe ich etwas falsch verstanden, oder warum muss das Thema unbedingt politisiert werden? Kann ich nicht einfach erfahren wollen, in welchen Teilen der Welt sich meine Herkunft begründen lässt, ohne [...] mehr

Seite 1 von 60