Benutzerprofil

Seraphan

Registriert seit: 22.03.2010
Beiträge: 986
17.02.2017, 13:53 Uhr

Noch so ein Kleingeist. Nur weil er die kleinen Probleme nicht anspricht und nicht explizit anprangert, möchte er sie zementieren? Vielleicht sind Sie aber auch wegen Ihrer Einfachheit zu [...] mehr

13.02.2017, 15:40 Uhr

Wie man's macht, macht man's verkehrt Ich kann die Kritik am Verein nicht nachvollziehen. Der Verein hat das gute Recht, die Akzeptanz der Strafe zu diskutieren. Letzendlich hat er sie, und damit eine sofortige Konsequenz für beteiligte [...] mehr

12.02.2017, 14:47 Uhr

Ich kann sowohl die emotionale als auch die verbale Reaktion nicht nachvollziehen. Warum nicht Aufklärung statt Konfrontation und Psychospiele? mehr

09.02.2017, 17:53 Uhr

Die Toleranz, die Veganer für sich einfordern, scheint nur eine Einbahnstraße zu sein. Mir kann es scheißegal sein, wo welches Lied wann und warum gespielt wird. Das sollte allerdings auch für jeden [...] mehr

09.02.2017, 14:57 Uhr

Ich bin sicher kein Fan, aber ich finde, Merkel hat ihre Arbeit während ihrer Amtszeit lange gut gemacht. Wir sind allerdings an einen zeitlichen Abschnitt gekommen, in dem Merkel's Abwartehaltung [...] mehr

08.02.2017, 13:32 Uhr

So ist es hier im Land. Die Mächtigen lassen niemanden außerhalb ihres eigenen Kreises an der Macht teilhaben. Das gilt sogar für Aushängeschilder der Sympathie, Integrität und Treue. Oder vielleicht [...] mehr

08.02.2017, 11:14 Uhr

Selbstverständlich haben Unternehmen ein Eigeninteresse - das müssen sie sogar. Aber sicherlich nicht, wie hier im Artikel behauptet, um an billige Arbeitskräfte zu kommen. Gehen Sie davon aus, dass, [...] mehr

06.02.2017, 08:41 Uhr

Premium Econonomy zieht bei deutschen Reisenden vermutlich. Für die Business Class zu knausrig, aber für ein paar Dollar mehr kann man sich vom verarmten Rest in der Holzklasse abheben. Ich habe diese [...] mehr

02.02.2017, 00:35 Uhr

Mit dem, was hier gerade abgeht, kann ich gar nichts anfangen. Trump kann ich nachvollziehen - ein New Yorker Geschäftsmann durch und durch. Aber wie ein Diplomat mit solch einer großen Schnauze und [...] mehr

30.01.2017, 03:55 Uhr

Traurig für dieses Land Es ist schade, dass sich da niemand von denen rührt, die sich so für den Mindestlohn eingesetzt haben. Ich kann mich an Razzien erinnern, um Schwarzarbeit einzudämmen. Warum schützt man nicht die [...] mehr

21.01.2017, 21:15 Uhr

Traumauto Mein Traumcabrio seit Herstellungsbeginn. Ich habe vor 3 Jahren ein 97er Audi Cabrio für 700 Euro mit Radio und Boombox kaufen können. Der beste Deal meines Lebens. Ich hätte mir weitaus mehr PS [...] mehr

18.01.2017, 15:58 Uhr

Sollen Sie demonstrieren. Das ist ihr Recht. Trump ist wohl den Statuten gemäß rechtmäßiger Präsident. Daher ist er auch so bemerkenswert ruhig. Ich kann das Geheule der verlierenden Linken nicht mehr [...] mehr

02.01.2017, 12:17 Uhr

Hier wird wohl viel Stimmung aus den rechten Lagern mit einem Mittelschichts- und Vernunftsanstrich gemacht. Anders kann ich den Jubel über den Polizeistaat nicht verstehen. Ich kann weder den Jubel [...] mehr

27.12.2016, 16:25 Uhr

Ich beglückwünsche diese Eltern dazu, dass die Geburten gut ausgegangen sind. Wenn es gut läuft, kann man natürlich eine grosse Schnauze haben und mit der Story hausieren gehen. Meine beiden Kinder [...] mehr

09.12.2016, 17:34 Uhr

Hier werden wieder Weltfremdheit und technologische Inkompetenz par excellence zur Schau gestellt. Was, wenn das Bild zum Zeitpunkt der Linksetzung rechtlich einwandfrei war, aber danach gegen ein [...] mehr

05.12.2016, 19:11 Uhr

Lustig. Ich habe mir nie Gedanken gemacht, welchen Bildungsabschluss unsere Bundeskanzler hatten. Die persönlichen Fähigkeiten empfand ich immer als ausschlaggebender. Ich finde, es haben auch alle [...] mehr

05.12.2016, 15:53 Uhr

Big Data kann sicher sehr viel, aber die Wahl hat es sicherlich nicht beeinflusst. Trump hat schlichtweg den Nerv der Zeit getroffen, oder hat er für jeden einzelnen Wähler individuelle Reden [...] mehr

05.12.2016, 11:36 Uhr

Ich bin kein Bayern-Fan, und muss es auch nicht sein, um die Sprüche dieses verzogenen Muttersöhnchens als lächerlich zu bezeichnen. Sie sollen doch nur von den eigenen Problemen ablenken. Es ist [...] mehr

03.12.2016, 16:32 Uhr

Es würde mich wundern, wenn von all denen, die sich hier über Ronaldo mokieren, keiner unehrlich war, wenn es um Steuern oder sonstige unehrenhafte Delikte geht, oder Gesetze und deren Lücken zu ihren [...] mehr

02.12.2016, 14:50 Uhr

Next Respekt. Ziel erreicht. Next mehr