Benutzerprofil

Boesor

Registriert seit: 23.03.2010
Beiträge: 2756
20.04.2017, 11:50 Uhr

das ich das noch erleben darf, dass Sie dem Turbo zustimmen. mehr

18.04.2017, 18:36 Uhr

Definitiv zweierlei maß, immerhin sind sowohl Bielefeld wie auch der VFB mit diesem Vorfall (wer immer ihn dann zu verantworten hat) mindestens so negativ aufgefallen wie die genannten vereine in [...] mehr

13.04.2017, 19:17 Uhr

Bedenken Sie aber bitte, zu welchem Zeitpunkt Rauball dies (ich unterstelle: im besten Sinne) gesagt hat. Heute und gestern nach dem Spiel sind wir alle etwas schlauer. mehr

13.04.2017, 19:00 Uhr

Sie nicht, TT schon, der hat sich nämlich schon vorher beschwert. Ob Sie es glauben oder nicht, um das Ergebnis ging es gestern nämlich nicht. mehr

13.04.2017, 17:02 Uhr

Alle die hier "nachträgliches Taktieren etc." unterstellen sollten am besten nochmal Sokratis reaktion gestern nach dem Schlusspfiff anschauen und sich dann ganz gewaltig schämen. Nichtmal [...] mehr

13.04.2017, 12:40 Uhr

Watzke und Rauball waren, vor allem so kurz nach dem Anschlag doch selbst völlig überfordert und noch gar nicht über das ganze Ausmaß des Anschlags informiert. Ja, vielleicht hätten sie lieber [...] mehr

20.03.2017, 16:30 Uhr

Vermutlich weil kanada so verdammt weit weg ist... mehr

16.03.2017, 15:21 Uhr

Ich denke das funktioniert nur mit einer definierten Stellenbeschreibung. Wenn Eberl sich da noch Kompetenzen quasi gegen den Willen der Bayern reinverhandeln muss wird das vermutlich auch keine [...] mehr

16.03.2017, 14:50 Uhr

Definieren Sie paradiesische Zustände. Und warum hat bei diesem Traum von einer Stelle eigentlich Wunschkandidat Lahm nicht zugegriffen? mehr

16.03.2017, 13:36 Uhr

Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal hat der Trainer das letzte Wort, manchmal auch nicht. Ein gewisser Mario Götze wurde ja eher gegen den Wunsch von Guardiola verpflichtet, in Dortmund [...] mehr

16.03.2017, 13:19 Uhr

Nerlinger wurde bei den Bayern schonmal gewogen und für zu leicht befunden. mehr

16.03.2017, 13:18 Uhr

Das kommt wohl darauf an in welcher Funktion. "Bei Bayern sein" als einziges Argument dürfte einem ehrgeizigen Mann wie Eberl kaum reichen. Sollte man ihm also keine ausreichenden [...] mehr

25.02.2017, 18:59 Uhr

Sie haten also immer noch fleissig wie ich sehe. Hat sich ja nichts geändert hier mehr

18.02.2017, 21:03 Uhr

Ökonomisch sicher sinnvoll, aber sonst... mehr

18.02.2017, 19:59 Uhr

Also komplett einkommensneutral kann und soll das Elterngeld ja für Gutverdiener auch nicht sein. Wer da seinen "Lebensstandard" halten will muss eben auf die Elternzeit verzichten (oder [...] mehr

09.02.2017, 15:27 Uhr

Wir brauchen wirklich ganz dringend zumindest eine grundlegende ökonomische Bildung an dt. Schulen. Man bekommt doch Kopfschmerzen bei solchen Beiträgen mehr

05.02.2017, 10:22 Uhr

In Amerika aber eigentlich wohl weniger ein problem als z.B. in Deutschland. mehr

05.02.2017, 10:16 Uhr

Ist halt die Frage was man unter "es passiert was" versteht. mehr

05.02.2017, 10:12 Uhr

Weiterhin sind Rugbyspieler doch einfach nur weich, im Gegensatz zu den wirklich, voll ganz harten Kerlen vom Dart haben die nichtmal Pfeile... mehr

30.01.2017, 11:01 Uhr

Die Männer können nicht mitreden, der Mann schon. Schwangerschaft, zumindest in einer Beziehung, ist nun mal eine Sache die beide betrifft. Da sollte natürlich keine Seite zur Schwangerschaft [...] mehr