Benutzerprofil

boeseHelene

Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 3352
   

22.11.2014, 09:20 Uhr Thema: Parteitagsbeschluss: Veggie-Day ist den Grünen ab sofort "herzlich egal" Eine richtige Entscheidung Essen ist Privatsache und wer einen Veggie Day möchte kann ihn doch für sich machen. mehr

18.11.2014, 22:09 Uhr Thema: Dog TV in Deutschland: Hunde, wollt Ihr ewig gucken? Bei Entertain ist der Sender schon verfügbar ich finde ihn langweilig und meine Hündin hat sich von Hunden die auf dem Sofa lagen und schliefen auch nicht begeistern lassen. mehr

10.11.2014, 05:20 Uhr Thema: Mauerfall-Jubiläum: Berlin erinnert, Berlin jubelt Himmelslaternen sind in Deutschland verboten die haben schon Brände verursacht deswegen waren die Ballons schon richtig so. mehr

08.11.2014, 13:54 Uhr Thema: Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen Im Prinzip keine schlechte Idee aber Nordkorea verfügt über Atomwaffen und einen großen Bruder der in Peking sitzt und solange Peking Nordkorea sitzt wäre dieser Einsatz ein Pulverfass der im [...] mehr

04.11.2014, 08:09 Uhr Thema: Stimmen zur Linke-Kritik des Bundespräsidenten: "Nur das gemacht, wofür wir ihn gewäh http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Linke#Umgang_mit_ehemaligen_Mitarbeitern_des_MfS_in_der_Partei Mit ein bisschen REecherche wird man durchaus fündig ;) mehr

02.11.2014, 19:56 Uhr Thema: Suche nach Unterkünften: Flüchtlinge sollen in Gewerbegebieten unterkommen dann sollte ihre Gemeinde nochmal nachhaken bei uns in der Gemeinde leben Flüchtlinge in einem bis lang leerstehenden Haus. mehr

31.10.2014, 14:37 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug sie müssen ja nicht mitmachen igeln sie sich ein und lassen anderen Menschen ihren Kommerz immerhin sind damit ja nicht alleine das Gefühl all diesen Menschen überlegen zu sein und nicht vom Gift [...] mehr

31.10.2014, 10:07 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug Sie müssen ja nicht mitfeiern sondern sie dürfen gerne zu hause sitzen und über die Probleme der Welt nachdenken während draußen ein paar Menschen Spaß haben. mehr

31.10.2014, 10:06 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug dann hat der Reformationstag eben auch wenige interessiert meine Familie ist kath. und selbst als Kind als ich kein Halloween gefeiert hat sich niemand für diesen Tag interessiert da war [...] mehr

31.10.2014, 09:42 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug Ach wie böse die Menschen haben tatsächlich einfach mal so Spaß ;) Für die meisten Menschen ist Weihnachten nicht mehr die Geburt von Jesus sondern ein Fest an dem es Geschenke gibt ist [...] mehr

31.10.2014, 09:40 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug Hier wird ganz normal geklingelt und keines der Kinder hat je mit Eier geworfen. mehr

31.10.2014, 09:38 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug ach und Weihnachten und Ostern wird natürlich nicht wirtschaftlich ausgebeutet. mehr

31.10.2014, 09:36 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug Ich bin kath. gönne ihnen aber trotzdem ihren Reformationstag und erwarte im Gegenzug, dass sie allen anderen Halloween gönnen während sie gerne ihren Reformationstag feiern dürfen. mehr

31.10.2014, 08:38 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug Hach wie schrecklich wer sich wirklich für den evangelischen Glauben interessiert wird auch den Reformationstag feiern. Da ich kath. bin und mir Halloween mehr zusagt feiere ich lieber dieses [...] mehr

30.10.2014, 21:25 Uhr Thema: Polizei-Warnungen zu Halloween: Da hört der Spaß auf! http://de.wikipedia.org/wiki/Karneval,_Fastnacht_und_Fasching mehr

30.10.2014, 21:21 Uhr Thema: Polizei-Warnungen zu Halloween: Da hört der Spaß auf! Faßnachts und Karnevals Bräuche finden sie in ganz Europa und ich habe nirgendwo behauptet, dass diese Bräuche in den letzten 50 Jahren importiert wurden ;) sondern sie gehen auf viel ältere [...] mehr

30.10.2014, 20:50 Uhr Thema: Polizei-Warnungen zu Halloween: Da hört der Spaß auf! Faßnacht und Karneval haben wir natürlich nicht importiert genauso wenig wie das Christentum ne schon klar ;) Also mich stören die klingelnden Kinder nicht so lange sie sich benehmen und das [...] mehr

28.10.2014, 17:56 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Das gilt aber nur für die Künstler mit Major Vertrag viele neuere Künstler wurden erst durch YT berühmt ;) Ich muss aber nicht für eine Bohrmaschine eine Abgabe bezahlen während es bei einer [...] mehr

28.10.2014, 17:27 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Ein Schriftsteller kann Bücher verkaufen und der Übersetzer wird Geld vom Verlag bekommen ;) oder von seinem Auftraggeber ;) und der Fotograf kann Bildbände veröffentlichen oder eben Aufträge [...] mehr

28.10.2014, 16:10 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Eine Handwerker Rechnung mit Youtube zu vergleichen zeugt nur von ihrer Unwissenheit vom Internet, ein Handwerker weis für für wen er etwas geleistet hat während ein Künstler sein Zeug kostenlos [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0