Benutzerprofil

SnapStall

Registriert seit: 27.03.2010
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
06.06.2017, 08:02 Uhr

done right Wie beim iPod und beim iPhone: Damals unkten auch alle, dass es das alles ja schon gebe. Apple war aber immer gut darin, schon bestehende Ideen als erste RICHTIG zu machen. Nach dem iPod wollte [...] mehr

30.04.2017, 16:35 Uhr

gerne auch umgekehrt Das kann man gern auch umdrehen: Religion heißt auch nicht 'blind und dumm alles glauben', sondern man darf und muss dabei auch denken. Nur gibt es eine Prämisse: Religion erst einmal die [...] mehr

30.04.2017, 11:13 Uhr

Und da soll Atheismus helfen? Was Sie sagen stimmt schon - aber aber es ist nur die Hälfte der Wahrheit oder ein Viertel. Denn Religion ist auch der Grund für Nächstenliebe und Menschenfreundlichkeit, die viele Menschen an [...] mehr

22.02.2017, 11:46 Uhr

Das trifft aber auf viele zu... Der dusselig-protzige Landaulet ist ein passender Anlass für so eine Schmähkritik, zugegeben. Aber derzeit finde ich fast kein aktuelles Auto mit wirklicher ästhetischer Klasse. Man hat schon seit [...] mehr

11.01.2017, 09:29 Uhr

FB mit Schülern? Wir dürfen in BW mit Schülern gar nicht mittels sozialen Netzwerke kommunizieren! Ein Riesenanachronismus in meine Augen - es ist ja wohl selbstverständlich, dass ich dort nicht über Noten oder [...] mehr

20.12.2016, 09:07 Uhr

Was soll hier geschützt werden? unsere Werte. Sie Kritisieren das Falsche: SPON macht das hier richtig, und dIe unverpixelte Darstellung, sogar als Video mit den Propagandarufen ist der Fehler. Damit wird den Terroristen eine [...] mehr

02.12.2016, 22:00 Uhr

Das ist alles? Die Sprachwissenschaftlerin erzählt, dass Ausdrücke wie 'ihr Penner' nicht ernst gemeint sind und gibt den Tipp, wegzuhören. Mehr steht doch beim besten Willen nicht drin in diesem Artikel. Keine [...] mehr

11.10.2016, 23:04 Uhr

Selbstmord eines Narzissten Ein politischer Selbstmord, wie er zu Trump passt. Eigentlich muss er selbst genau wissen, dass er es nicht mehr schaffen kann. Aber statt zu versagen, geht er lieber unter - und zwar mit Pauken und [...] mehr

09.10.2016, 14:17 Uhr

SnapStall Rosberg spricht nicht mal finnisch. mehr

07.06.2016, 19:28 Uhr

gut geübt Ich erinnere mich an so manche Aktion auf dem Fußballplatz, die man im Nachhinein schon als Vorgeschmack auf die zweite Karriere betrachten kann. mehr

28.12.2015, 19:11 Uhr

Ich habe am 23.12. extra mein Saisonkennzeichen in ein Ganzjahreskennzeichen umgewandelt. War's leid, dieses herrliche Motorradwetter mitzukriegen und nicht fahren zu können... @tuffgong: Für den [...] mehr

22.03.2015, 22:28 Uhr

Snapstall Sorry, das glaube ich einfach jetzt mal nicht. Es gibt nichts Heiligeres als das Abitur an einem Gymnasium, das nimmt jeder ernst. Und was Sie schildern, ist eine Verletzung der Beamtenpflicht, [...] mehr

25.12.2014, 01:32 Uhr

Bloß nicht! Was treiben sich denn hier in der heiligen Nacht für Verschwörungstheoretiker rum? Jeder, der mal bewusst im Ausland, zB in USA die Medienlandschaft mitgekriegt hat, weiß die deutschen ÖR zu schätzen. [...] mehr

01.12.2014, 13:06 Uhr

1804 Stunden @jambon1: Ich verstehe die Rechnung nicht ganz - nach meinem Wissen entsprechen1804 Stunden den für Beamten vorgeschriebenen 41 Wochenstunden bei 6 Wochen Urlaubsanspruch - also alles ganz ok, aber [...] mehr

01.12.2014, 09:17 Uhr

1804 Stunden Die Beschreibung ist ja wohl reichlich übertrieben. Sowas höre ich (zum Glück) selten im Lehrerzimmer. Übrigens muss man immer wieder betonen: Wir haben keine 12 Wochen Ferien, auch keine 25 Stunden [...] mehr

30.11.2014, 12:38 Uhr

schwarzer CSUler Oder alles drei: bayrisch, schwarz, CSU: Charles M. Huber mehr

28.07.2014, 14:03 Uhr

Diskussion geht am Artikel vorbei Oh Mann, warum diskutiert man hier nicht mal um das worum es in dem Artikel geht? Ich hätte eine Ahnung: Im Wesentlichen wird hier das deutsche Schulsystem gelobt. Vermutlich ist das vielen Foristen [...] mehr

08.05.2014, 08:25 Uhr

verschiedene Ausbildungen Beim PH-Studium (z.B. Grund- und Hauptschullehrer) nicht, beim Uni-Studium (Gymnasium) durchaus. mehr

08.05.2014, 07:40 Uhr

kann ich gut nachvollziehen Bin selbst Lehrer, mit meinem Beruf hochzufrieden. Ich kann mir kaum etwas Schöneres vorstellen, als mit Jugendlichen über Themen zu diskutieren, die ich selbst so spannend finde, dass ich das [...] mehr

02.05.2014, 08:38 Uhr

doch. Doch. Denn die knappe Zeit bei der Klasenfahrt sollte intensiv zu dem genutzt werden, was man woanders nicht machen kann: Die fremde Umgebung und die Gemeinschaft erleben. Auch unsere Lehrer in den [...] mehr

Seite 1 von 2