Benutzerprofil

Nikos34

Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 126
09.05.2016, 11:09 Uhr

Bitte erzählen Sie mir nichts über die Geschichte in GR ....was unten in Südosteuropa abgeht, davon wissen hier die meisten wenig bis gar nix. Gewollt oder nicht keine Ahnung. Was täglich an unseren Grenzen abgeht, seit Jahren und vor allem mit der [...] mehr

09.05.2016, 10:38 Uhr

Keine Ahnung oder Blind Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nichts ein. Sie wissen wen wir als Nachbarn haben - ach was erzähle ich, Hauptsache WIR wissen wen wir als Nachbarn haben. Wir sind ein Land das in den letzten [...] mehr

17.03.2016, 07:41 Uhr

Ich werde sie niemals anfeuern aber Chapeu, sehr sehr großes Kino mehr

16.03.2016, 18:16 Uhr

Unfassbar, dass muss einfach ein deutsches Phänomen sein. Warum gönnt ihr es dem einfachen Arbeiter nicht? Sein Unternehmen hat nunmal gute gewirtschaftet und er/sie hat das Glück daran beteiligt zu werden. [...] mehr

10.02.2016, 14:39 Uhr

@magic88wand Dann machen Sie es doch bitte vor. Griechenland hat nicht erst dann das Problem sondern hat es die letzten Jahre schon. Die Demos gingen gegen unsere Politiker und keiner hat Asylheime mit [...] mehr

10.02.2016, 14:00 Uhr

Mann mann mann Australiens nächster Nachbar ist wer? Geographisch wo und wie weit? Nachdenken bevor Sie so was verbreiten. Wenn es so einfach ist, dann machen Sie doch die Grenzen in D zu und sorgen aber erst [...] mehr

10.02.2016, 13:39 Uhr

Erklären Sie doch mal wieso der Grieche oder der Türke stärker in der Pflicht steht als der Deutsche? Wer hat die Leute gerufen? Lesbos hat 25.000 Einwohner und hatte letztes Jahr fast 600000 Flüchtlinge. Was erzählen [...] mehr

10.02.2016, 13:35 Uhr

Lesen Sie genau es geht um den Staat. Ihrer Rechnung nach ist Luxemburg bereit die halbe Welt zu Retten. Immer das Verhältnis im Auge behalten. mehr

10.02.2016, 12:27 Uhr

@magic88wand Da Sie das ja alles so sicher wissen und mit dem vermeintlichen Reichtung der Griechen argumentieren frage ich Sie, wo sehen Sie dann das Problem für Deutschland, dass ungefähr 100 x so reich wir GR [...] mehr

20.08.2015, 17:38 Uhr

@patlebeau Es kommt nicht zufällig sondern es wurde die letzten 2 Wochen schon darüber spekuliert, wie schnell diese Wahlen kommen werden. Es überrascht also niemanden. Im Übrigen glaube ich, dass Tsipras aus [...] mehr

28.07.2015, 08:48 Uhr

Als unmittelbarer Nachbar der Türkei... ..erlaube ich mir folgende Aussage: Der Artikel zieht die falschen Schlüsse - Nicht Obama geht ein Risiko ein sondern Erdogan bzw. die Türkei insgesamt. Wenn die USA, wie so oft in der jüngeren [...] mehr

21.07.2015, 08:08 Uhr

Ganz ganz Schlimm. Und Erdogan hat das nicht nur "geduldet". Die Quittung haben jetzt 31 unschuldige bezahlt. mehr

09.07.2015, 19:31 Uhr

@ixfueru ganz im Gegenteil, mit keinem Wort erwähnte ich so was. Ich habe ein sehr sehr gutes Verhältnis zu den Deutschen. In der Politik darf und muss jeder seine Meinung haben, jedoch ist sie vor allem [...] mehr

09.07.2015, 18:48 Uhr

@ixfueru Mein Beitrag trieft vor Hass? Lesen Sie mal was hier so geschrieben wird. Der Tenor ist eindeutig D gut andere schlecht, selbst die angeblich so guten Freunde aus F kommen schlecht raus. Sie verstehen [...] mehr

09.07.2015, 18:01 Uhr

Was genau ....macht EUCH zu Europäern und andere nicht? Was? Die Wirtschaftstärke alleine? Halten Eure Politiker und Finanz und Handelsgrößen Verträge in Ethischer oder auch Wirtschaftlicher Hinsicht ein? Was [...] mehr

30.06.2015, 11:57 Uhr

Wieso... Merkel und Hollande? Wieso nicht dann auch an die restlichen Partner? Und dann fragt man sich wieso Griechen (und nicht nur) der Meinung sind, dass D Politiker ihnen nicht wohlgesonnen sind. Ich [...] mehr

19.06.2015, 16:05 Uhr

Wer sagt den dass das Rentensystem nicht marode ist. Das mit den Renten ist ein riesiger Trugschluss Ihrerseits. Von 750 Euro Rente auf 300 heruntergefahren in den letzten drei Jahren auf Geheiss [...] mehr

19.06.2015, 14:42 Uhr

Was für einen Müll ...den Sie da von sich geben. Sorry aber was Tsipras hier sagt stimmt absolut. mehr

19.06.2015, 13:34 Uhr

Auf was soll er sich denn freuen? ... auf noch mehr Schulden? noch mehr Kontrolle=? Freuen könnte er sich evtl über eine echte Entlastung aber neue Gelder wofür? Er soll in 6 Monaten 1 Jahr das verbessern was andere vor ihm 40 Jahre [...] mehr

02.06.2015, 10:48 Uhr

Ich habe nur eine Frage... ....wo war gestern Dijselbloem? Der Chef der Eurogroup? mehr

Kartenbeiträge: 0