Benutzerprofil

karamzin

Registriert seit: 29.03.2010 Letzte Aktivität: 25.05.2014, 1:31 Uhr
Beiträge: 86
   

29.08.2014, 16:56 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Russische Befreiung Wissen Sie, jeden Morgen schau ich erstmal bei SPON rein, um zu schauen, ob Russland in der Nacht nicht noch andere von Faschisten unterdrückte Völker befreit hat, das kann ja ganz schnell gehen! Wer [...] mehr

03.05.2014, 02:31 Uhr Thema: Putin-Versteher: Der deutsche West-Ekel Putin Hurra! in Online-Forum Wer nicht genau begriffen hat, worum es Herrn Diez in seinem Artikel geht, oder der Meinung ist, Diez liegt falsch, der muss nur ein paar der ersten Kommentare hier im Forum lesen, dann ist alles [...] mehr

25.03.2014, 02:16 Uhr Thema: Putin und die Ukraine-Krise: Das falsche Feindbild Augstein, der Kim Jong Un des deutschen Journalismus Und das in mehr als einer Hinsicht! Ja, Augstein hasst Europa, Deutschland, die USA, die NATO, den Westen.... Wir sind an allem Bösen in der Welt schuld. Das schöne an den Augstein-Texten ist, dass [...] mehr

18.03.2014, 18:30 Uhr Thema: Putin-Rede zur Krim-Krise: Der Großmächtige NATO-Erweiterung war richtig! Heute stellt sich heraus, dass die NATO-Ost-Erweiterung, die von Putin uns den Putinheimern/NATO-Hassern hier im Forum kritisiert wird, richtig war! Den osteuropäischen Staaten, die jetzt Mitglied [...] mehr

18.03.2014, 18:14 Uhr Thema: Putin-Rede zur Krim-Krise: Der Großmächtige Rückgabe Königsbergs? Da Putin ja so großes Verständnis für historische Ansprüche auf Territorien zeigt, erwarte ich jetzt die Rückgabe Königsbergs an Deutschland. Alles andere wäre ja unerhört! mehr

31.01.2014, 00:55 Uhr Thema: Tag 14 im Dschungelcamp: Zombies mit Tunnelblick Dümmster Satz des Tages von Jochen Dümmster Satz des Tages, von Jochen über Tanja: "Die braucht mal eine Pause, oder ein break!" Vom Feeling her habe ich da kein gutes Gefühl. mehr

30.01.2014, 18:36 Uhr Thema: Besuch in Berlin: Erdogan macht Wahlkampf in Deutschland Zuwanderung ja! DAS nein! Deutschland ist ein Zuwanderungsland und das ist gut so! Dass sich hierzulande allerdings praktisch eine türkische Kolonie entwickelt, das ist nicht gut. Wirklicher Zusammenhalt und gemeinsame [...] mehr

25.01.2014, 01:31 Uhr Thema: Umstrittenes Lanz-Interview: Der Pesthauch des Konformismus Alle auf den Lanz! Oder Rößler, Wulff, Lucke... Regelmäßig bläst die vereinte deutsche Medienmeute zur Treibjagd. Mal trifft es Christian Wulff, mal Philipp Rößler, Kurt Beck oder Guido Westerwelle. Meist nicht ohne triftigen Anlass. Aber [...] mehr

17.12.2013, 01:01 Uhr Thema: SPD-Staatsministerin Özoguz: Pragmatische Quoten-Migrantin 1. Kabinettsmitglied mit ausländischen Wurzeln? Sie als "das erste Kabinettsmitglied mit ausländischen Wurzeln" zu bezeichnen ist schon ein wenig eigenartig. Wir hatten sogar einen Vizekanzler mit ausländischen Wurzeln, Philipp [...] mehr

09.11.2013, 17:22 Uhr Thema: Neue Comic-Heldin: Marvel verleiht Muslima Superkräfte Religion muss nicht sein Dass eine neue Superheldin spezifisch religiös konzipiert wird ist schon ziemlich übel. Ob das Feuilleton auch so begeistert wäre, wenn die Heldin spezifisch christlich oder jüdisch wäre? Wohl [...] mehr

06.11.2013, 18:08 Uhr Thema: Deutsch-amerikanischer Zwist: Putins heimliche Freude Russland gut, USA böse!!!??? Ich kann ja Ihren Frust gegenüber den Amerikanern verstehen. Aber sich aus Enttäuschung und verletztem Stolz den Russen an den Hals zu schmeißen ist vollkommener Irrsinn! Offenbar sind Sie [...] mehr

02.11.2013, 16:11 Uhr Thema: Uno-Entwurf: Klimawandel verschärft weltweite Nahrungsnot Demografie oder Klimawandel? In der Debatte in Deutschland steht immer und ausschließlich das Klima im Mittelpunkt. Aber mal ehrlich, die Vorstellung eher das Klima in Griff zu bekommen als die Demografie, Stichwort [...] mehr

21.10.2013, 15:49 Uhr Thema: "Tatort"-Quote: Über zwölf Millionen sahen Boerne und Thiel Lustig = Schlecht??? Ernstes Thema = Qualität??? "Das Ergebnis verdient besondere Aufmerksamkeit, da im Münsteraner "Tatort" endlich mit dem Klamauk-Terror aufgeräumt wurde" .... "Eine neue Strategie vom WDR, Quote und [...] mehr

18.10.2013, 15:43 Uhr Thema: Herausragender Debütfilm "Finsterworld": Dieses komische Deutschland "Seltsames Deutschlandbild"? Kritisch-ironische Darstellung jahrzehntelanger teils hysterisch-formelhafter Vergangenheitsbewältigung und deren Begleiterscheinungen scheint für die Autorin Anlass zu sein, Regisseurin und [...] mehr

12.10.2013, 01:42 Uhr Thema: Vorwurf der Einseitigkeit: Afrikanische Union droht Internationalem Strafgerichtshof Schande Tutu hat vollkommen Recht! Es ist eine Schande für Afrika, dass die überwiegende Zahl der Herrscher dieses Kontinents keinerlei Rücksichten auf die Bevölkerungen nehmen, in die eigene Tasche [...] mehr

04.10.2013, 17:33 Uhr Thema: Todesfälle auf WM-Baustellen: Blatter lehnt Verantwortung für Katar-Skandal ab europäischer Boykott? So kann das doch mit der FIFA nicht immer weiter gehen! Die WM-Vergabe nach Katar war von Anfang an eine groteske Fehlentscheidung. Da muss viel Geld geflossen sein. Für die Fans jedenfalls ist [...] mehr

20.09.2013, 18:04 Uhr Thema: Pädophilie-Debatte: Parteienforscher Walter greift "taz" an Friendly Fire Dass es ausgerechnet die taz war, die im Versuch, die Grünen und vor allem Trittin zu verteidigen, überhaupt erst in dem Maße die Aufmerksamkeit auf Grüne und Trittin gelenkt haben und so zur [...] mehr

12.09.2013, 16:40 Uhr Thema: Putins Syrien-Politik: Moskaus Furcht vor dem Dschihad Sachlichkeit selektiv Das heißt also, kritische Berichterstattung gegenüber Putin ist in Ihren Augen unsachlich und nicht nüchtern? Ich stimme Moskau zu, dass die Bekämpfung des Islamismus Priorität haben muss. [...] mehr

12.09.2013, 16:31 Uhr Thema: Männermagazine: Dicke Hose auf Deutsch Richtig! Dem kann ich mich nur anschließen! Die Tatsache allerdings, dass eine Autorin anhand von Pseudo-Männermagazinen die Psyche des Deutschen Mannes zu ergründen versucht, ist schon ein wenig [...] mehr

10.09.2013, 19:40 Uhr Thema: Assads Chemiewaffen: Obama reklamiert Russen-Vorschlag als Erfolg für sich Nicht richtig Dass Chruschtschow der Gewinner der Kubakrise gewesen sei, ist völlig falsch! Für Chruschtschow war es eine herbe politische Niederlage. Die Mittelstreckenraketen in der Türkei, die Kennedy als [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0