Benutzerprofil

Coroner

Registriert seit: 17.12.2005
Beiträge: 868
   

04.09.2014, 11:17 Uhr Thema: Nato-Gipfel in Wales: Merkel fürchtet den Zorn der Putin-Gegner Russland ist keine Gefahr für Europa. Es war die massive Unterstützung des Westens für einen ultranationalistischen und Russland-feindlichen Umsturz in Kiew, was die Krise auslöste. Die Abspaltung der Krim und der Aufstand in der [...] mehr

10.05.2014, 09:52 Uhr Thema: Parade auf der Krim: Kiew wirft Putin Respektlosigkeit vor Durch den Anschluß an die russische Föderation hat Russland die Bevölkerung der Krim vor gewaltsamen Übergriffen der Anhänger der Umsturzregierung in Kiew geschützt. Dafür sind die Krim-Bewohner Putin dankbar. In Odessa haben diese [...] mehr

04.05.2014, 10:33 Uhr Thema: Heimgekehrte Geiseln: Gauweiler kritisiert freigelassene Bundeswehrsoldaten Unsere Verteidigungsministerin hat aus den Vorfall nichts gelernt. Die Militärbeobachter der Bundeswehr sind nur durch Glück und wahrscheinlich auch durch einen Einsatz Putins frei gekommen. Was machen unsere [...] mehr

02.05.2014, 23:12 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: Polizei meldet Dutzende Tote bei Gebäudebrand in Odessa Es bleibt der zweifelhafte Verdienst des Westens, die Menschen in der Ukraine aufeinander gehetzt zu haben und ausgrechnet die ukrainischen Neofaschisten, die vor keiner Gewalttat zurückschrecken an die Regierung gebracht zu haben. Widerlich, [...] mehr

01.05.2014, 15:02 Uhr Thema: Putins Weltsicht: Ideologie vom überlegenen Volk Man kann die Dinge nicht aus dem Zusammenhang lösen. Es ist eine Tatsache, dass wir zwei militärische Machtblöcke auf der Welt haben: USA/NATO und Russland. China ist militärisch im Kommen. Man kann nun nicht vom fremden Machtblock verlangen, [...] mehr

01.05.2014, 14:38 Uhr Thema: Putins Weltsicht: Ideologie vom überlegenen Volk Ungeheuer Dass ein Nachfahre deutscher Faschisten, die im 2. Weltkrieg die damalige Sovietunion überfallen haben und dort den Tod von über 20 Millionen Menschen zu verantworten hatten - neben dem [...] mehr

01.05.2014, 14:15 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kanzlerin bittet Putin um Hilfe für OSZE-Geiseln Vorsichtiger Umgang mit der Sprache ist hier angebracht. Meines Wissens hat sich Putin bereits öffentlich für eine Freilassung der gefangen genommenen Nato-Offiziere in der Ostukraine ausgesprochen. Und zwar ohne Bedingungen. [...] mehr

01.05.2014, 12:19 Uhr Thema: US-Reise der Kanzlerin: Merkels Mission Neuanfang Freudige Unterwerfung. mehr

27.04.2014, 17:47 Uhr Thema: Geiseln in Slowjansk: Inspekteure sollten Zustand der ukrainischen Armee klären Frühere deutsche Militärbeobachter waren da ehrlicher. https://www.youtube.com/watch?v=Jx1BhPyAco4&t=4m50s mehr

18.04.2014, 22:46 Uhr Thema: Deutsche Sicht auf Russland: In der anti-amerikanischen Nische Erst wochenlang einseitige Berichterstattung. Wenn die dann nicht fruchtet kommt Leserbeschimpfung. Geht’s noch? Herr Fischer, sie können davon ausgehen, dass die meisten Foristen hier auch internationale Presse lesen. Dies ist [...] mehr

15.04.2014, 19:13 Uhr Thema: Fakten-Check: Sagen die Russen die Wahrheit? Was für ein Titel. Es ist doch allseits bekannt: Die Russen sagen nicht die Wahrheit. Und sie fressen kleine Kinder. Die Wahrheit sagt hingegen Obama. Er tötet mit seinen Drohnen auch nur böse Menschen. Und [...] mehr

05.04.2014, 11:04 Uhr Thema: Diplomatie trotz Krim-Krise : Steinmeier will Russen und Ukrainer an einen Tisch beko Russland wird nur eine durch eine Wahl legitimierte neue Regieurng der Ukraine anerkennen. Die jetzige "Regierung" ist eine Marionette der Kräfte, die den Maidan-Umsturz finanziert haben. Wer [...] mehr

01.04.2014, 10:41 Uhr Thema: Krim-Krise: Russland hebt Gaspreis für Ukraine drastisch an Russland hat die Ukraine in den letzten Jahren wirtschaftlich über Wasser gehalten: Mit günstigen Krediten und mit verbilligtem Gas. Der Dank war die Machtübernahme einer extrem russlandfeindlichen Regierung in Kiew. Dass nun Gazprom von der [...] mehr

29.03.2014, 20:15 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: NSA speicherte mehr als 300 Berichte über Merkel Der entscheidende Punkt dabei ist, dass Frau Merkel sowie wahrscheinlich auch der Rest unserer Regierungsmannschaft, über den die NSA auch Informationen hat, ERPRESSBAR ist. Im Interesse der Sicherheit unseres Landes muss [...] mehr

27.03.2014, 11:28 Uhr Thema: Schmidt und Putins Ukraine-Kurs: Der Altkanzler macht es sich bequem Herr Blome macht es sich bequem. Wenn der Westen das Völkerrecht bricht, dann ist die gerechtfertigt. Wir denken dabei an die Kriege gegen Jugoslawien und den Irak (2003), die beide gegen den Willen der dortigen Bevölkerung geführt [...] mehr

25.03.2014, 00:05 Uhr Thema: Ukraine-Krise: G7 sagen Gipfel mit Russland in Sotschi ab Obama handelt im geostrategischen Interesse der Weltmacht USA, die sich nun ganz offensichtlich Russland vorknöpfen will. Die Europäer, die am Tisch sitzen, wissen nicht, was sie tun. mehr

17.03.2014, 16:56 Uhr Thema: Linkspartei in der Krim-Krise: Die Putin-Versteher Die SPD hat sich schon in Ihrer Geschichte einer Zusammenarbeit mit Kräften links von ihr verweigert. Auch als es bitter nötig gewesen wäre, um den Aufstieg Hitlers zu verhindern. Gelernt hat sie nichts [...] mehr

14.03.2014, 10:27 Uhr Thema: Verzicht auf Revision: Hoeneß-Erklärung im Wortlaut Respekt! Ich wünsche ihm wahre Freunde, die ihm helfen das Kommende durchzustehen. Aus so großer Höhe zu stürzen muss sehr erschütternd sein und es wird ihn viel Kosten, das zu akteptieren und sich selbst [...] mehr

26.02.2014, 15:27 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Putin versetzt Truppen in Alarmbereitschaft Bei einer ausgewogenen Berichterstattung wäre es angebracht, ebenfalls zu erwähnen, dass die neuen Machthaber in Kiew über den Einsatz der Armee gegen die Pro-Russischen Demonstrationen in Sewastopol nachdenken: [...] mehr

14.02.2014, 16:40 Uhr Thema: Bundesregierung: Minister Friedrich tritt wegen Fall Edathy zurück Bei diesem "Bauernopfer" wird es wohl nicht bleiben. mehr

   
Kartenbeiträge: 0