Benutzerprofil

mborevi

Registriert seit: 30.03.2010 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 14:48 Uhr
Beiträge: 585
   

01.09.2014, 11:29 Uhr Thema: Vor Abstimmung im Bundestag: Steinmeier befürchtet Gründung eines kurdischen Staates Ich habe hier schon ... ... vor Wochen geschrieben, dass durch diese Waffenlieferungen an di Kurden der nächste Staat, nämlich die Türkei, destabilisiert wird. Aber Ratio ist heute wohl keine Grundlage der Politik mehr. mehr

31.08.2014, 10:47 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Wie wär's denn mal ... ... mit Sonderabgaben für Politiker mit Autos und Dienstwagen, die über 94 g CO2 pro Kilometer produzieren (von Politikern selbst festgelegte Grenze!). Nach der Devise: Man geht mit gutem Beispiel [...] mehr

27.08.2014, 09:23 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Das einzig Gute ... ... an der Nachricht ist, dass Rasmussen "scheidet". Und die NATO heizt weiter die Krise an. So wie sie sie verursacht hat. mehr

21.08.2014, 18:56 Uhr Thema: Mischung mit modernem Menschen: Der Neandertaler von nebenan Diese Definition des Artbegriffs ... ... gilt nur in der Zoologie. In der Botanik ist sie nicht anwendbar, denn Pflanzenarten sind sehr wohl in der Regel kreuzbar, ja sogar Angehörige unterschiedlicher Gattungen [...] mehr

20.08.2014, 10:24 Uhr Thema: Obama und Ferguson-Unruhen: Der geplatzte Traum des Barack Obama Man kann doch nicht erwarten, ... ... dass eine jahrzehntelang durch Kriege und brutale Politik (und Sklaverei!) verrohte Nation sich plötzlich als tolerant erweist. mehr

16.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Freie Fahrt auf Busspuren: Großstädte lehnen Privilegien für E-Mobile ab Elektroautos werden ... ... keine Chance haben, solange sie nicht für Preise verkauft werden, die den wahren Kosten entsprechen. Sie müssten, da sie nicht die vielen Komponenten brauchen, die Verbrenner brauchen (keine [...] mehr

12.08.2014, 19:29 Uhr Thema: Deutschlands Hilfe für Nordirak: Plötzlich einsatzbereit Der Zickzackkurs ... ... rührt daher, dass man vom "Freund" in Washington wohl einen Tritt bekommen hat. Und Frau Merkel steht dann stramm. Waffen in Krisengebiete, gab's da nicht mal einen [...] mehr

12.08.2014, 10:20 Uhr Thema: Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei Wenn Europa sich ... ... von "Eiterherden" abgrenzen möchte, dann wäre wohl zuerst der Abbruch der Beziehungen zu den USA angesagt. Was soll dieser Hass gegen Muslime? Immerhin verdanken wir ihnen, den [...] mehr

12.08.2014, 10:14 Uhr Thema: Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei Wir wäre es denn mal ... ... mit etwas Respekt vor dem Selbstbestimmungsrecht der Völker, auch der Türken? Oder galt das nur als Parole solange die DDR existierte? Wer hatte denn damals die größte Klappe? mehr

11.08.2014, 09:15 Uhr Thema: Lahnwanderweg: Wo Goethe seinen Liebeskummer verarbeitet hat So kann man es auch... ... darstellen, dass die schöne Wieseckaue bei Gießen durch die Anlage der Landesgartenschau zerstört und durch langweilige Blumenbeete und Stahlplatten ersetzt wurde. Und von der längst [...] mehr

07.08.2014, 21:08 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukraine und Nato verhandeln über Militärhilfe So viel zum Thema ... ... "keine Waffen in Spannungsgebiete". War das nicht mal ein Slogan deutscher Politik? Ist lange her, und wenn es um Machtzuwachs geht, was schert mich Moral? mehr

07.08.2014, 17:18 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Ich glaube noch nicht mal, ... ... dass man unsere diversen Politiker als Kriegstreiber bezeichnen kann. Ich befürchte, Sie wissen gar nicht, was sie da tun. Ihnen fehlt das nötige intellektuelle Rüstzeug, um ihre [...] mehr

07.08.2014, 14:44 Uhr Thema: Enthaarung: "Ich rate davon ab, den Genitalbereich zu waxen" Die Moden sind ... ... offenbar vielen Veränderungen unterworfen. Vor nicht allzu langer Zeit hätte Rasieren im Schambereich nur albern gewirkt: Frauen sehen dann aus wie kleine Mädchen und was ist an kleinen [...] mehr

07.08.2014, 09:53 Uhr Thema: Homo floresiensis: Der Hobbit litt am Down-Syndrom Alle Spekulation ... ... ist Unsinn, solange keine Genanalysen vorliegen. Wissenschaftler halten sich in der Regel zurück. mehr

07.08.2014, 09:45 Uhr Thema: Glaube und Moral: Plädoyer für eine Trennung von Staat und Kirche In Deutschland ... ... ist die Trennung von Staat und Kirche doch schon im Grundgesetz verankert. Was soll die Diskussion? Allerdings: Nicht jeder Politiker kann stets "Mit dem Grundgesetz unter dem Arm" [...] mehr

07.08.2014, 09:42 Uhr Thema: Handelskrieg mit Westen: Brasilien will Russland mit Geflügel aushelfen Es gibt offenbar ... ... noch Regierungen, die nicht jedes Maß für Gerechtigkeit verloren haben. mehr

05.08.2014, 14:04 Uhr Thema: Nach ausgesetztem Rheinmetall-Deal: Grüne fordern Prüfung aller Rüstungsexporte Eine Ansicht, die ... ... man nur als krass unchristlich einstufen kann: Siehe Bergpredigt usw. mehr

05.08.2014, 14:02 Uhr Thema: Nach ausgesetztem Rheinmetall-Deal: Grüne fordern Prüfung aller Rüstungsexporte Bei all dieser vorgetäuschten Moral .. ... hätten wir, wäre die Moral denn echt, längst alle Rüstungsexporte in die USA stoppen müssen. mehr

05.08.2014, 13:57 Uhr Thema: Verfahren eingestellt: Ecclestone - unschuldig für 100 Millionen Dollar Der Freispruch bei Mord ... ... ist kostenlos und erfolgt a priori, wenn Prominente "Freunde" betroffen sind, sonst würde Obama nach seinen Drohnenmorden längst in Den Haag angeklagt. mehr

04.08.2014, 19:14 Uhr Thema: Muslimischer Schützenkönig: "Er muss nicht zurücktreten" Mich wundert, ... ... dass eine Satzung mit so eindeutig grundgesetzwidriger Klausel von der zuständigen Stelle im Regierungspräsidium überhaupt genehmigt wurde. mehr

   
Kartenbeiträge: 0