Benutzerprofil

mborevi

Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 1041
Seite 1 von 53
18.08.2017, 10:01 Uhr

Natürlich ... ... ist Trump inkompetent. Aber das waren viele seiner Vorgänger auch, allerdings nicht in diesem Ausmaß. Der Schwachsinn stinkt zum Himmel. Und verfügt über Kernwaffen. Zum Fürchten. mehr

13.08.2017, 10:28 Uhr

Jahrzehnte lang ... ... wurde die Bildung in der Schulen heruntergefahren, so getan als ob man nicht lernen müsste. Statt dessen Kuschelkurs und Entwertung der Abschlüsse. Jetzt fehlt ganzen Generationen das Faktenwissen [...] mehr

11.08.2017, 08:39 Uhr

Ich frage mich ... ... mit welchem Recht die USA sich herausnehmen, Kernwaffen zu besitzen, und sie dagegen anderen zu verwehren? Es wäre anders, wenn echte Anstrengungen gemacht würden, das Kernwaffenarsenal zu [...] mehr

11.08.2017, 08:28 Uhr

Eine "Elektroquote" ... ... festzulegen ist für sich alleine wieder nur dummes Geschwätz. Solange wir keine zuverlässige und ausreichende Stromquelle für das Auto haben ist ein E-Auto nur eingeschränkt nutzbar, z.B. für [...] mehr

07.08.2017, 07:54 Uhr

Regierungen sollten ... ... uns vor den Machenschaften der Industriebosse schützen, nicht mit ihnen zusammen kungeln um uns Bürger zu betrügen. Daher ist der Rücktritt unabwendbar. Es sei denn, man entwickelt sich weiter in [...] mehr

04.08.2017, 08:18 Uhr

Es ist irreführend, ... ... vom "Diesel"skandal zu reden. Benziner sind nicht wesentlich "sauberer". Die ebenfalls hohe Verdichtung dieser Motoren (um den Wirkungsgrad zu verbessern) führt zu hohen [...] mehr

03.08.2017, 08:10 Uhr

Aus dem ganzen Gewurstele ... ... ziehe ich einen Schluss: Der Regierung ist die Gesundheit der Bürger egal. Wichtig ist nur, dass die "Rendite" der Autobauer stimmt. Und was die Arbeitsplätze angeht: Die Branche hat [...] mehr

01.08.2017, 15:40 Uhr

Es gab mal eine Zeit ... ... in meiner Jugend, als es nur Bio-Produkte gab, weil der Giftwahn noch nicht ausgebrochen war. Das war vor Mitte der 1960er Jahre. Heute kann man "die Menschheit nicht mehr ohne Chemie [...] mehr

31.07.2017, 11:03 Uhr

Dass da ... ... ordentlich Geld geflossen ist scheint mir mehr als naheliegend. Natürlich verdeckt, es gibt so viele Möglichkeiten. Vom billigen "Jahreswagen" bis zum "Beratervertrag" und [...] mehr

28.07.2017, 10:07 Uhr

Dieser Dilettantismus, mit dem ... ... sich Autobosse alles herausnehmen zu können glauben, kommt hoffentlich endlich vor den Fall. Was ich nicht verstehe ist, dass nicht auch strafrechtlich in Deutschland gegen die Bosse vorgegangen [...] mehr

23.07.2017, 10:19 Uhr

Sie frönen immer noch ... ... der Spinnidee: Je mehr Kanonen desto mehr Macht. Dabei haben sie längst keinen Einfluss in der Welt mehr. Wer führen will muss die Interessen aller im Blick haben. Arme USA. mehr

21.07.2017, 10:55 Uhr

Der Lachs ... ... war einst im Rhein so zahlreich, dass er als spottbillige Versorgung der Haushalte und der Hausangestellten z.B. in Mainz diente. Man hat ihn durch Verschmutzung, Verbauung und Staustufen in den [...] mehr

20.07.2017, 10:49 Uhr

Glyphosat ... ... bringt Geld, wohl auch für die Politiker. Da darf die wissenschaftliche Erkenntnis schon mal auf der Strecke bleiben. Mal ganz abgesehen vom Vorsorgeprinzip, von dem man sich offenbar schon [...] mehr

17.07.2017, 19:10 Uhr

Der Mensch ... ... ist kein Einzelwesen. Schon die Griechen nannten ihn "zoon politikon". Wer sich nicht in eine Gesellschaft integrieren kann, sei es weil ihn die Gesellschaft ablehnt oder weil sie/er [...] mehr

14.07.2017, 09:51 Uhr

Eine Stahlmauer also? Das ist schon ein großes Zugeständnis von Trump, denn die ist so gut wie nicht vorhanden: Wie leicht kann man da Stufen anschweißen. Und ganz gemütlich drübersteigen. Oden mit dem Schweißbrenner [...] mehr

09.07.2017, 13:08 Uhr

Die Stadt Hamburg ... ... hat komplett versagt. Nur Prominente zu schützen, aber seine Bürger dem Mob zu überlassen, weckt bei mir den Verdacht, dass die Verbrecher von interessierten Kreisen gekauft und bezahlt waren, um [...] mehr

05.07.2017, 08:57 Uhr

Auf jede Provokation ... ... immer noch einen draufsetzen. Das gilt für beide Seiten. So ein Verhalten zeigt, dass die USA keine Weltmacht mehr sind, sondern sich wie ein zänkisches Kind mit jedem Provinzfürsten gleichsetzen. [...] mehr

02.07.2017, 15:33 Uhr

Traurig, dass gerade diese ... ... unheilbringende AFD klagt. Es wäre mir lieber, wenn traditionelle bürgerliche Parteien das tun würden. Ehe ist vom Grundgesetz besonders geschützt, weil sie eben nicht ein Verbund zum Zwecke des [...] mehr

02.07.2017, 15:23 Uhr

Dieses G20 Treffen ... ... ist sowas von überflüssig. Es werden keine Ergebnisse erwartet und die Abrechnung mit Trump wird vermutlich ausfallen. Keine Politiker mit Rückgrat scheint es zu geben. Kein Wunder, wenn sich [...] mehr

30.06.2017, 12:31 Uhr

Eine Ehe ... ... ist eine Partnerschaft zwischen Mann und Frau zum Zwecke des Zeugens von Kindern. Man kann eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft gerne mit ähnlichen Rechten wie eine Ehe ausstatten. Das fordert [...] mehr

Seite 1 von 53