Benutzerprofil

mborevi

Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 941
23.03.2017, 13:16 Uhr

Bisher hat ... ...jede Zuwanderung in jedem betroffenen Land eine Wirtschafts- und Kulturblüte ausgelöst. Warum sollte es gerade bei uns anders kommen? Weil Wirrköpfe es so denken? mehr

20.03.2017, 15:55 Uhr

Das funktioniert nicht? Wenn man will funktioniert alles. Aber die wollen nicht, weil sie glauben, die Leute brauchen fürs Image vor allem nur PS und Geschwindigkeit. Es gibt aber auch viele, die [...] mehr

20.03.2017, 14:37 Uhr

Ich werde nie verstehen, wieso ... ... so viel Gedankenschmalz in solch überflüssige "Erfindungen" investiert wird, es aber gleichzeitig nicht gelingt, ein schadstofffreies Auto seriös zu entwickeln. Stattdessen wird mittels [...] mehr

20.03.2017, 14:28 Uhr

Dieses Problem ... ... ist kein Frauenproblem. Es ist ein Problem der Gesellschaft und trifft Männer genauso. Es ist auch kein Problem von Partnerschaften. Viele Männer suchen Frauen auf Augenhöhe. Das ist sogar das [...] mehr

20.03.2017, 10:12 Uhr

Wer noch zweifelt, dass ... ... der Kapitalismus gescheitert ist, der schaue sich unsere Schulen und unser Bildungssystem an: Das wichtigste Gut überhaupt, das eine Nation haben kann. Es verfällt und wird den Ideologen [...] mehr

19.03.2017, 19:33 Uhr

Erdogan ... ... hat den Boden unter den Füßen verloren. Er glaubt vielleicht sogar selber seinen Unsinn. Man sollte ihm nicht so viel Aufmerksamkeit schenken in den Medien. Es lohnt sich nicht. Die Türkei ist im [...] mehr

15.03.2017, 14:58 Uhr

Man braucht sich nur ... ... die Fernsehprogramme der Öffentlich-Rechtlichen und die Computer- und Handyspiele der Kinder anzusehen um sofort zu begreifen, woher die Verrohung gewisser Teile der Gesellschaft stammt. Wer [...] mehr

15.03.2017, 11:22 Uhr

Es ist naiv zu glauben, ... ... durch "Privatisierung" und "die Kräfte des Marktes" würde ein Versicherungssystem billiger. Privatisierung schafft neue Einkünfte für Aktionäre und Zwischenhändler, für [...] mehr

13.03.2017, 09:48 Uhr

Ich verstehe nicht, wieso ... ... man türkischen Politikern ein Visum für die EU erteilt, denn das brauchen sie doch. Es war doch von vorneherein klar, dass man sich damit Hassprediger ins Land holt. Man braucht doch nur die [...] mehr

12.03.2017, 09:59 Uhr

Erdogan, der ... ... kleine Gernegroß. Es ist schon lächerlich geworden, wieviel Aufmerksamkeit diesem Menschen gezollt wird. Die EU sollte sich auf wichtigere Dinge konzentrieren, als sich mit einem [...] mehr

11.03.2017, 17:28 Uhr

Es sieht, wenigstens ... ... auf diesem Bild, brutal und unmenschlich aus. Wie Panzerkreuzer Potemkin. Angepasst an die Zeit oder nur unglücklicher Entwurf oder schlechtes Foto? mehr

07.03.2017, 17:34 Uhr

Vielleicht sollte der liebe Trump ... ... sich mal fragen, wieso seine US-Bürger ihre eigene Ware nicht kaufen, sondern Importware? Aus meiner Erfahrung in den USA ist die Antwort meist: Zu schlechte Ware aus dem Inland. Ich kenne nur [...] mehr

07.03.2017, 16:24 Uhr

Wenn die USA ... ... mehr hätten, was sich zu kaufen lohnt, dann würden wir auch mehr kaufen. Aber vielfach sind die US-Produkte einfach zu schlecht. Das beginnt bei den Lebensmitteln (kalifornische Mandeln versus [...] mehr

03.03.2017, 09:59 Uhr

Unfälle durch ... ... Seitenwind? Ich glaube, das lenkt vom eigentlichen Problem ab: Unfälle durch Raserei. Wer bei Seitenwind angepasst fährt wird nur umgeweht, wenn er in einen Tornado kommt. Wenn man allerdings [...] mehr

02.03.2017, 19:21 Uhr

Information ... ... ist die eine Sache. Ob sie auch stimmt ist eine andere. Es gibt auch regierungsunabhängige Wege, sich zu informieren. Die sind mir seriöser. mehr

02.03.2017, 17:14 Uhr

Natürlich, wenn ... ... die Reichen immer reicher werden, dann müssen die anderen logischerweise immer ärmer werden, denn sie erarbeiten das Geld und es kann nur einmal verteilt werden. Geld ist eigentlich eine [...] mehr

01.03.2017, 14:43 Uhr

Wo er recht hat, da ... ... hat er recht. Die AfD ist ein Schmarrn. Aber ob diese Erkenntnis den potenziellen AfD Wählern irgendwann dämmert? Ich zweifle daran. Heute ist die Einsicht in die Geschichte und ihre Folgen leider [...] mehr

01.03.2017, 09:59 Uhr

Es geht also ... ... schon wieder los, so wie in den 1960er Jahren: Die USA versuchen ihre vermeintlichen "Feinde" mit Raketen einzukreisen. Wenn die sich wehren, dann sind sie "Aggressoren" und [...] mehr

24.02.2017, 11:56 Uhr

Nicht ganz. In den 60er Jahren sah man regelmäßig am Beginn der Staus, dort wo der Unfall passiert war, zugedeckte Tote und blutüberströmte Schwerverletzte, die dort schon länger (das konnte schon [...] mehr

24.02.2017, 10:43 Uhr

Gestern Nachmittag bin ich ... ... von Hamburg nach Frankfurt gefahren. Wenn man sieht, wie hirnlos bei strömendem Regen und Wind gerast wird, dann wundert man sich nicht über die vielen Unfälle. Wäre der Rettungsdienst noch so [...] mehr