Benutzerprofil

darthkai

Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 492
Seite 1 von 25
20.09.2017, 13:40 Uhr

Back to the roots Mobilfunk nur mit der Telekom, nur im Land und ein wenig teurer. Die Jünger werden dieses Feature als liebenswürdige Nostalgie feiern und im Urlaub dann halt eine lokale Zweituhr kaufen ^^ mehr

10.09.2017, 17:03 Uhr

Ohweh Die UNO das "größte Risiko für den Weltfrieden", Japan von den USA "in den Krieg getrieben"... Immer wenn man denkt es geht nicht mehr dümmer, überrascht der überzeugte [...] mehr

09.09.2017, 17:07 Uhr

Jaja, Selbstbestimmungsrecht der Völker Lächerlich. Es geht um einige nationalistische Egoisten, die sich in ihrem Sumpf aus Asozialität und Realitätsferne suhlen. Morgen macht sich dann das "Volk" der Düsseldorfer selbstständig, [...] mehr

07.09.2017, 19:47 Uhr

Man hat sich von Seiten der Uni also entschlossen auf die von den Bücherverbrennern des AStA geforderte Zensur von Kunst zu verzichten, ihnen aber mit dem Aufruf zur Schändung des Kunstwerkes [...] mehr

05.09.2017, 13:37 Uhr

Ein hübscher Schlusssatz Nur leider geht es den Asta-Vertretern ganz offensichtlich nicht darum, eine Debatte zu führen, schon gar keine "Lyrik-Debatte". Es findet sich in dem Brief kein Hinweis darauf, dass die [...] mehr

31.08.2017, 18:34 Uhr

Wenn man bedenkt, dass zuletzt 30% der Schweizer Wahlgänger für die Partei eines fremdenfeindlichen Demagogen gestimmt haben, überrascht es nicht, dass sich der ein oder andere tieffliegende [...] mehr

25.08.2017, 21:48 Uhr

Kommentar 1-3 ein offizielles Statement der illegitimen, thailändischen Militärdiktatur als Spon-Leserkommentar? Seltsame Wahl der Kommunikationsmittel ^^ mehr

14.08.2017, 23:11 Uhr

Werte Dummnazis und AFD-Wähler: Es steht in diesem überschaubar langen Artikel eindeutig sein, was am Vorgehen der libyschen Regierung nicht rechtens ist. Ist nicht sooo schwer zu entdecken. Ebenso wird [...] mehr

04.08.2017, 15:01 Uhr

Vergleiche mit Bayern sind völlig unangebracht. Die 222 Mio. werden ja nicht von einem Fußballverein aufgebracht, der diese erwirtschaften müsste, sondern von einem Staat. Und wenn Qatar PSG für ein paar hundert Millionen [...] mehr

21.07.2017, 21:07 Uhr

Skandal!!! Eine russische Anwältin hat eine russische Behörde im Streit mit einer anderen russischen Behörde vor einem russischen Gericht vertreten. In einem Fall, der ganz offensichtlich nichts mit der [...] mehr

20.07.2017, 21:12 Uhr

Zwei der idiotischsten Features die ein Smartphone haben kann: Glasgehäuse (geht besonders gut kaputt) und 4k Display (braucht besonders viel Strom)... mehr

17.07.2017, 13:26 Uhr

Seltsamer Einlass "Und trotzdem erweckt er den Eindruck, als richtete er sein Leben vor allem nach der Länge eines Tennisspiels aus." Er richtet während Wimbledon sein Leben nach der Länge eines Tennisspiels [...] mehr

14.07.2017, 17:43 Uhr

Der Grund für die Einführung des Vermummungsverbotes als Straftat war von vornherein die Auflösung unliebsamer Demonstrationen, egal ob friedlich oder nicht. Eine Ordnungswidrigkeit tut es da als Vorwand nicht, [...] mehr

11.07.2017, 14:14 Uhr

Während "in ganz Deutschland" über eine Handvoll vermummter Randalierer (die offenkundig am Freitag niemand aufhalten wollte, und deren Spuren am nächsten Tag beseitigt waren - soviel zu [...] mehr

06.07.2017, 14:17 Uhr

Naja solange den Kritikern nichts bedenklicheres einfällt als emotional aufgeladen er Mumpitz vom japanischen Walfang (das neue Chlorhühnchen?). Und wieso sollte das Abkommen schlecht für Japan sein? [...] mehr

27.06.2017, 12:44 Uhr

Da hat wohl ein Vertreter der europäischen "wir können nichts außer Lobbyismus"-Fraktion was springe(r)n lassen... Naja, die EU-Kommision hat ja schon höchst verbraucherfreundlich bewirkt, dass [...] mehr

24.06.2017, 14:11 Uhr

Volle Stadien beim Confed Cup waren bislang eine brasilianische Ausnahmeerscheinung. Weder in Südafrika, Frankreich oder Deutschland waren die Stadien voll. Dabei war das Turnier 2005 mit Argentinien und Brasilien [...] mehr

22.06.2017, 23:03 Uhr

Eine kurze Erläuterung was dieses "Weltrechtsprinzip" und das "Völkerstrafgesetzbuch" sind wäre vlt. hilfreich um einer Verwechslung mit internationalen Völkerrecht etc. vorzubeugen. Die Bezeichnungen [...] mehr

20.06.2017, 16:43 Uhr

Bayern wäre ziemlich sinnlos In Deutschland müssen Fußballer auch Steuern zahlen, und es gibt keine Hindernisse portugiesische Staatsbürger an Spanien auszuliefern. Vlt bietet ja irgendein arabisches Terroristennest oder eine [...] mehr

16.06.2017, 14:16 Uhr

Herr Röttgen und seine Gesinnungsgenossen halten es also für "im Interesse Deutschlands" die europäische Energieversorgung zu sabotieren und deutsche Unternehmen zu sanktionieren, um dem Orang-Utan im [...] mehr

Seite 1 von 25