Benutzerprofil

trompetenmann

Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1665
Seite 1 von 84
19.02.2018, 11:54 Uhr

Warum nicht? Wir dürfen hier bei uns über alles diskutieren, wo ist das Problem? Und ihr Argument mit dem Messer ist ja wohl hanebüchener Unsinn, wissen Sie wahrscheinlich selbst. Bei einem Messerangriff gibt [...] mehr

19.02.2018, 11:39 Uhr

Hindernis Naja, zum illegalen Kauf einer (dazu noch durch das KwKG verbotenen) Waffe gehört schon eine Menge an krimineller Energie und eine Stange Geld dazu. Das heißt, man wird sich auf diesem Weg nur [...] mehr

18.02.2018, 16:55 Uhr

Bequemlichkeit auf Kosten der Gesundheit. Sie stellen Ihre Geruchsbelästigung über die Gesundheit der Stadtbewohner? Und nur wegen ihrer Wasserkiste wollen Sie nicht ÖPNV fahren? Jeder Stadtbewohner hat das Recht auf die Einhaltung der [...] mehr

18.02.2018, 13:43 Uhr

Recht hat er. Wie lange es wohl noch dauern wird, bis die Automassen aus den Innenstädten verschwinden? Das Dieselfahrverbot wäre ein Anfang. Man stelle sich in München die Leopoldstrasse oder in Düsseldorf die Kö [...] mehr

18.02.2018, 12:05 Uhr

MtSchiara: Tja, wieso... ... sollen sich die Städter gefallen lassen, dass die Landheinis tagtäglich in die Stadt eiern und die Luft verpesten? Und es hat das mit der Insel Juist zu tun? Was die Landbevölkerung davon hält, [...] mehr

18.02.2018, 10:07 Uhr

So, jetzt mal Hand auf s Herz: Hätte gerne gewusst, wer tatsächlich der Meinung ist, die aktuelle Verkehrssituation in den Innenstädten sei irgendwie zukunftsorientiert oder innovativ? In München gibt es ca. 350000 Pendler - [...] mehr

17.02.2018, 15:09 Uhr

Kein Argument, oder? Ob ein Gesetz durchsetzbar ist oder nicht, beeinflusst doch die Entscheidung des OVG nicht? Folgende Idee: nur die großen Zufahrtstrassen kontrollieren, das verursachte Verkehrschaos hätte nie [...] mehr

17.02.2018, 14:09 Uhr

Enteignung? So ein Blödsinn!! Es geht darum, die Gesundheit der Anwohner zu schützen. Und ich hoffe, dass die Gesundheit mehr wiegt als die Bequemlichkeit der Pendler und der Städter. Wenn die Regierungen/Verwaltungen nicht [...] mehr

17.02.2018, 11:15 Uhr

Niedriges Niveau?? Gewagte These. MMn fahren viele Fahrerinnen auf einem so hohen Niveau bzw. Schwierigkeitsgrad, so dass jeder kleine Fahrfehler über Sieg oder Niederlage entscheidet. Und von den Favoritinnen ist eben [...] mehr

09.02.2018, 13:04 Uhr

Es gibt doch in jeder Sportart WMs.. ... also bräuchte es olympische Spiele eigentlich gar nicht. Mir geht diese Gleichmacherei auf den Keks. Das schöne sind doch die Unterschiede der Kulturen. Und ja, ich kann mir schon vorstellen, dass [...] mehr

08.02.2018, 19:10 Uhr

Furchtbare Frau Da kann ich nur hoffen, dass diese Frau mehr kann als nur schreien und quietschen. Ich lass mich ja gerne eines besseren belehren. Aber wenn ich die Wahl hätte zwischen Nahes und Merkel.....ok, [...] mehr

08.02.2018, 14:45 Uhr

Na und? Zaun drumrum und Zelte aufstellen... ... nennt sich dann Oktoberfest und alle sind glücklich. mehr

07.02.2018, 23:33 Uhr

In München steht man immer im Stau ob auf der Straße oder in der Ubahn, die wegen einer „Betriebsstörung“ nicht fährt oder heillos überfüllt ist. Wann werden die alten Ubahnen endlich verschrottet? mehr

07.02.2018, 23:29 Uhr

Verkehrsplaner in München unfähig... ... da nicht konsequent: entweder mehr Öffis oder mehr Autos. Beides geht eben nicht. Was die Grüne Welle unterbricht sind die gesteuerten Ampelschaltungen für Busse. Wie soll man eine GRüne Welle [...] mehr

04.02.2018, 13:30 Uhr

Finanzierungsstrategie ausschlaggebend Bei den Preisen gibt es sicherlich nicht wenige, die eine Volltilgung ihrer Immobilie gar nicht anstreben bzw. nicht leisten können sondern darauf spekulieren, die Immobilie im Alter gewinnbringend zu [...] mehr

03.02.2018, 12:06 Uhr

Verursacherprinzip? Stimmt!! Das ist wie beim Dieselskandal. Da kann doch der Autohersteller nix dafür, dass der Kunde mit dem Auto auch fährt und die Innenstädte verpestet! Deshalb ist natürlich der Käufer schuld, gell? mehr

03.02.2018, 10:30 Uhr

Nichts gegen starke und erfolgreiche Frauen... ... solange sie charmant bleiben - was leider in sehr vielen Fällen ein Widerspruch zu sein scheint. mehr

31.01.2018, 19:41 Uhr

Blöd gell, wenn der Souverän einfach macht, was er will, und nicht, was er - in den Augen des Establishments - soll. So geht ja die ganze gemütliche Parlamentarier- Wohlfühlen- Atmosphäre dahin, und dann muss [...] mehr

31.01.2018, 07:21 Uhr

Bin doppelt froh keinen VW gekauft zu haben. Neben den Wahnsinsspreisen sind die Machenschaften einfach unerträglich. mehr

29.01.2018, 22:25 Uhr

Die Summe ist nicht maßgeblich... ... sondern der immense Verwaltungsaufwand, den das Urteil auslöst: für diesen Vorgang gibt es bestimmt keine Dienstanweisung oder ähnliches. Da werden einige ganz schön ins schwitzen kommen, wie hier [...] mehr

Seite 1 von 84