Benutzerprofil

trompetenmann

Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1583
Seite 1 von 80
22.11.2017, 08:11 Uhr

Nicht so überzeugend... die Argumentation des Autors. Ich denke nicht, dass die FDP nicht zu Kompromissen bereit gewesen ist. Die Frage ist, in welchem Umfang und wie dies bei den anderen Parteien war. Es wäre schön, wenn [...] mehr

21.11.2017, 13:15 Uhr

Wieso GroKo? Verstehe ich nicht. Nur weil es keine andere Koalition schafft? Wurden denn andere Koalitionen zu bilden versucht? Nein? Wie so nicht? Man wird sich daran gewöhnen müssen, dass die Zeit des 3-4 [...] mehr

21.11.2017, 07:40 Uhr

Da gehe ich mit... Blöde Situation für Merkel, ist es doch nicht so gelaufen, wie sie es sich sicherlich vorgestellt hat: bissel Sondierung vorspielen und letztlich ohne Konzept weitermerkeln wie bisher. Man muss der [...] mehr

20.11.2017, 17:24 Uhr

Wenn GroKo... ... dann nur mit Schulz als Kanzler. Oder? mehr

20.11.2017, 11:33 Uhr

Vielleicht doch Neuwahlen? Wäre das dann eine Chance, den aufgeblähten BT wieder zu verkleinern? Das Risiko will vermutlich keiner derer eingehen, die es sich schon gemütlich gemacht haben. Konsequenz wie jetzt von der FDP, [...] mehr

17.11.2017, 18:31 Uhr

Blödsinn... ... Sie brauchen nur mal in die Schweiz fahren. Es geht nicht um die 70 cent, sondern darum, ob die Praxis gegen geltendes Recht verstößt, wenn die Raststätte für das WC eine Gebühr fordert. mehr

15.11.2017, 15:11 Uhr

Wüsste jetzt nicht,.... ...wo Italien bevorzugt wurde? mehr

15.11.2017, 11:38 Uhr

Katze im Sack kaufen....? Man weiß nie, wer bei derartigen Spielen tatsächlich spielt bzw. aufgestellt wird. Wenn schon, dann will ich für teuer Geld beide Mannschaften in Bestbesetzung sehen, und nicht das Risiko eingehen, [...] mehr

15.11.2017, 11:27 Uhr

Eigentlich gutes Spiel gestern... ... aber trotzdem irgendwie blutleer, wenn man so sagen kann. Was man gestern vor allem gesehen hat in der D NM ist, was nicht geht: Can auf rechts; Gündogan mit Kroos und Özil; Werner als [...] mehr

15.11.2017, 07:40 Uhr

nur ein Spiel verlieren sagt gar nichts aus.. Könnte ja sein, dass alle anderen nur Unentschieden gespielt wurden, was auch zu wenig wäre. Italien war dies mal einfach für die Qualifikation zu schlecht. mehr

14.11.2017, 17:57 Uhr

Es ist Keine Schande zu verlieren und sich nicht zu qualifizieren. Eine Schande ist das ganz Theater, die versteckten Fouls und die Schwalben etc. Vielleicht da abstellen und an seinem Karma arbeiten. mehr

14.11.2017, 17:51 Uhr

wen interessieren die alten Geschichten... in der Qualifikation (außer ein paar verirrten Schweizern)? Italien hat derzeit nicht die Klasse sich zu qualifizieren. Ende. Dann fahren sie eben einfach nicht mit. Das ist in diesem Fall verdienter [...] mehr

14.11.2017, 09:39 Uhr

Kann mich dem Bedauern nicht anschließen... Was die Italiener in den letzten Turnieren abgeliefert haben, war eben nur mittelmäßig. Und mittelmäßige Mannschaften gibt es einige sehr viele. Was solls? Die Schweden werden vermutlich kein [...] mehr

13.11.2017, 16:19 Uhr

Ist mir eigentlich schnuppe... ...der bessere soll einfach verdient weiterkommen. Ich schätze, dass die Italiener - ähnlich wie 2006 in der Endrunde - heute schon ihr einziges, wirklich gutes Spiel der WM 2018 abliefern und sich [...] mehr

13.11.2017, 13:32 Uhr

Richtig, gelassen konsequent sein. Wie man se zieht, so hät ma se!! Was bitte soll das Kind denn von der Mutter lernen, wenn die Mutter eine 1/2 Stunde mit dem Essen rumeiert und schließlich doch das Müsli rausholt? Aber viele [...] mehr

13.11.2017, 10:45 Uhr

Verstehe nicht... ... wie man sich als Eltern von 2-jährigen Kinder etwas vorschreiben läßt? Da das Kind in der Kita alles isst, ist das zu Hause reines Theater. Wenn es zu Hause nix essen will - einfach mal eine [...] mehr

12.11.2017, 14:36 Uhr

Verständnisfrage: geht es darum zu ermitteln, mit welcher Wahrscheinlichkeit man das Geschlecht des 2. Kindes errät oder wie groß die Wahrscheinlichkeit von Martha war , zwei Jungen zu bekommen? Beispiel: werfen von [...] mehr

12.11.2017, 13:08 Uhr

Sehr gut! Wieso aber... In meinen Aucen ist das Interview nicht auf eine bestimmte Partei beschränkt, sondern gilt für mindestens alle möchtegern Regierungsparteien ebenso. Vielleicht liegt es an der weltweiten Abnahme des [...] mehr

11.11.2017, 13:48 Uhr

Wäre tatsächlich interessant zu wissen... ob hier ein Zusammenhang mit der Verbreitung der Fahrerverblödungssystemen besteht. Anderes Beispiel, 3 spurige Autobahn: rechts LKW, dahinter ich (ebenfalls rechts) in der Mitte dritter [...] mehr

11.11.2017, 10:07 Uhr

Eher Gedankenlosigkeit als Rücksichtlosigkeit; ich stimme dem Artikel auch zu. Dabei ist es eine Kleinigkeit, mit der viele gefährliche Situationen vermieden werden könnten. Es ist genau diese Gedankenlosigkeit, die viele [...] mehr

Seite 1 von 80