Benutzerprofil

adsum

Registriert seit: 17.12.2005 Letzte Aktivität: 17.07.2014, 9:04 Uhr
Beiträge: 1056
   

14.09.2014, 10:48 Uhr Thema: Partnerschaft: Über Eheglück entscheidet vor allem die Frau Heirate mich bloß nicht! Ich werde niemals treu sein! Naja, alter 68er Spruch: Wer zweimal mit der gleichen pennt, der gehört zum Establishment. Naja, wer wollte schon so ein Spießer und ängstlicher Kleinbürger sein, bei dem die Welt mit Bretter [...] mehr

03.05.2014, 12:29 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Was ist nur aus der Idee des Kommunismus geworden, in der ja früher Generationen von Menschen in diesen Ländern erzogen wurden, um den Nationalismus der einzelnen Völker zu überwinden. Jaja, auch in Jugoslawien sind Generationen zum Kommunismus [...] mehr

27.04.2014, 20:00 Uhr Thema: Geiseln in Slowjansk: Ein Inspekteur frei - noch sieben in Haft Im Jugoslawienkonflikt wurden sogar Blauhelme als Geiseln genommen und gedemüdigt und sogar unter den Augen der UNO wurden Gefangene hingerichtet. Warum sollten OSZE-Beobachter mehr Autorität besitzen als ein Weltorganisation? [...] mehr

27.03.2014, 13:10 Uhr Thema: Schmidt und Putins Ukraine-Kurs: Der Altkanzler macht es sich bequem Wann kommt endlich ein Einschlag eines mächtigen Himmelskörpers der die Welt bedroht und die Menschheit auszulöschen droht. Dieses kleingeistige, nationalistische mit Brettern vernagelte Bewußtsein dieser Weltbevölkerung würde mit einem Schlag aufhören und [...] mehr

16.03.2014, 07:49 Uhr Thema: Mutmaßliche Boeing-Entführung: Experten glauben nicht an eine geglückte Landung Erschreckend ist doch die Tatsache, wenn es sich um eine Entführung durch selbstmörderische Terroristen handeln sollte, dass es wiedermal nach langer langer Zeit gelungen ist, eine solche Entführung auszuführen. Was wäre denn gewesen, [...] mehr

11.03.2014, 09:09 Uhr Thema: Reaktionen auf Hoeneß-Prozess: "Ehrlich machen heißt zurücktreten" Was ist die erste Hauptpflicht eines jeden deutschen Staatsbürgers? Eine attraktive sehr kluge Studentin in Marburg, die das Richteramt anstrebte, stellte mir diese Frage, als die Studenten gerade eine Demonstration gegen den Vietnamkrieg durchführten. Naja, keine [...] mehr

03.03.2014, 10:23 Uhr Thema: Krim-Krise: Ukraine meldet Aufmarsch an russischer Küste Früher war es die rote kommunistische Gefahr, diee die Welt bedroht. Nun haben wir ein demokratisches Rußland und trotzdem sollte es vielleicht einen Krieg geben. Nagut, im Falklandkrieg gab es bereits eine kriegerische Auseinendersetzung zwischen [...] mehr

01.03.2014, 10:10 Uhr Thema: Konflikt in der Ukraine: Krim-Regierung ruft Putin um Hilfe an Russland als osteuropäitscher Staat in die EU und eine Ruhe ists wegen dieser Insel Krim. Russland mit seinen Bodenschätzen und seiner Kultur wäre auch eine Bereicherung für die EU. Ich mag die Russen und irgendwie kann einem [...] mehr

23.02.2014, 08:59 Uhr Thema: Timoschenko und die Revolution: Die Rückkehr der Füchsin Ein Europa vom Atlantik bis zum Ural wäre die Lösung oder gleich eine Art Weltregierung, in der dieser mit Brettern vernagelte Nationalismus und spießige Kleingeist endlich einmal überwunden wäre. Ja, freilich es geht um die [...] mehr

22.02.2014, 16:48 Uhr Thema: Pädophilie-Debatte: Die verlorene Unschuld Kindsverderber verhaftet, laudete einmal eine große Schlagzeile in unserer Lokalzeitung Ende der 40er. Da lief doch in unserem kleinen Dorf ein 20jähriger herum, der uns Kindern erzählte, dass er etwas in dem nahen Wald entdeckt hat, das wir [...] mehr

21.02.2014, 09:02 Uhr Thema: Fall Edathy bei Maybrit Illner: Herr Oppermann, der Selbstverteidigungskünstler Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, ist eine Redensart, die allgemein bekannt ist. Dafür gab es sogar in der Geschichte Menschen, die heute als Heilige verehrt wurden, weil sie ihr Geheimnis nicht preisgaben, auch wenn sie gefoltert [...] mehr

17.02.2014, 19:22 Uhr Thema: SPD-Ordnungsverfahren: Edathy droht Parteiausschluss Naja, vielleicht sollte man in machen Kirchaltären die nackten Engelchen an den Altären und sonstige Muttergottesbilder mit dem nackten Jesuskindlein auch entfernen; denn als katholisches Kind, war das nach der Beichte immer so ein [...] mehr

16.02.2014, 09:33 Uhr Thema: Ermittlungen gegen SPD-Politiker: Staatsanwaltschaft sucht nach Edathy-Informanten Wie sich doch die Zeiten seit den 68ern geändert haben, da gab es sogar Frauen, die es wagten öffentlich zu bekennen, dass sie abgetrieben haben. Das sind Mörderinnen meinten die einen, die anderen dagegen sagten: "Mein Bauch gehört mir!!!" [...] mehr

02.02.2014, 11:11 Uhr Thema: Skandalbischof zurück: Tebartz-van Elst offenbar wieder in Limburg Naja, eigentlich wieder eine andere Art von Gutmensch. Bei diesem Bau haben Banken, Künstler, Architekten, Baufirmen, Facharbeiter, Hilfsarbeiter, etc, Geld verdient. Sie konnten wiederum ihre Familien ernähren und Schuldner mit diesem [...] mehr

26.01.2014, 15:30 Uhr Thema: Umfrage im Auftrag des Vatikan: Katholiken ignorieren Sexualmoral der Kirche Eigentlich war alles einmal so einfach mit dem Katholischen Glauben als Kind bzw. Jugendlicher. Da hat uns unser Geometrielehrer ständig durch seine Beweise eingehämmert, dass es gibt nur eine einzige Wahrheit und keine zwei oder drei oder mehrere Wahrheiten, wenn sie [...] mehr

20.01.2014, 08:53 Uhr Thema: Jauch-Talk über Sterbehilfe: Der Tod als Option Jesus hat auch seine Schmerzen am Kreuz bis zu seinem Tod ausgehalten, also sollte Ihre Schwiegermutter auch Ihre Schmerzen ertragen. Sie hatte Darmkrebs und war unheilbar sterbenskrank. Naja, sie wollte sebstbestimmt sterben und [...] mehr

06.01.2014, 13:43 Uhr Thema: Islamisten im Irak und Syrien: Al-Qaidas stärkster Mann Recht hat er, wenn es tatsächlich diese höhere Macht geben würde und diese Macht ihn auserwählt hätte. Das Problem ist nur, dass eine solche göttliche Macht nur auf seinen Glauben beruht. Mit dem Glauben ist das halt so eine seltsame Sache. Mit [...] mehr

16.12.2013, 20:04 Uhr Thema: Lawrow in Brüssel: EU-Minister rechnen mit Putins Ukraine-Politik ab Hm, vielleicht ist bereits im Weltall ein Komet unterwegs, der die Erde trifft und schon sind alle Erdenbürger plötzlich Freunde, um diese Gefahr gemeinsam zu bekämpfen; dann spielen diese Milliarden und Billionen plötzlich keine Rolle mehr. [...] mehr

16.12.2013, 17:05 Uhr Thema: Lawrow in Brüssel: EU-Minister rechnen mit Putins Ukraine-Politik ab Seperatisten lieben es halt gar nicht, wenn sich in ihrem Staat sich wiederum Separatisten abspalten wollen, weil sie selbständig sein wollen. Gorbatschow wollte eigentlich nur die Perestroika und die UdSSR als Ganzes erhalten, aber da war der Superseparatist [...] mehr

14.12.2013, 17:05 Uhr Thema: SPD-Mitgliederentscheid: Gabriels Durchmarsch Ach Gott, wer kennt das nicht, wenn es um die gnadenlose Realpolitik geht. Da gehen so manche Träume kraft des Faktischen verloren. Die Rot-Rot-Grüne Politik wäre sicher auch einmal interessant gewesen, keine Frage, wenn sie sich in der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0