Benutzerprofil

jonas-zonas

Registriert seit: 17.12.2005
Beiträge: 987
Seite 1 von 50
18.09.2017, 08:19 Uhr

# 4. "4. Wer einen solchen Vorschlag unterbreitet, der ist vollkommen weltfremd und als Aussenminister so aehnlich qualifiziert wie als Wirtschaftsminister." Sie halten es vermutlich mehr mit [...] mehr

14.08.2017, 16:48 Uhr

Geldstrafe 3.005,00 Euro Geldstrafe für Ronaldo? Der Ärmste. Hoffentlich kann er die wenigstens von der Steuer absetzen. mehr

12.08.2017, 21:31 Uhr

Schäuble? Schäuble schafft es seit Jahr und Tag aus einer jährlichen Steuerersparnis von 80 Milliarden durch die Niedrigzinsen ein Plus von knapp 30 Milliarden zu erwirtschaften. Unterm Strich verplempert er [...] mehr

11.07.2017, 09:52 Uhr

Skandal! Im US amerikanischen Wahlkampf hat also die eine Seite versucht an belastende Informationen über die andere Seite zu gelangen. Ist das jetzt etwas völlig Neues? Oder war so etwas nicht schon immer [...] mehr

05.07.2017, 06:56 Uhr

Zitat von Samsung: »Da gibt es einen bislang unbekannten aus der Schweiz, der jetzt (ja genau jetzt, wo die gesamte Medienlandschaft darüber spekuliert) um die Ecke kommt und von Becker 40 ( in [...] mehr

25.04.2017, 21:35 Uhr

Symptomatisch für die Fans unserer Kanzlerin ist ein Satz wie "irgendwas macht sie schon richtig". Deutschland geht es ja gut, und das hat irgendwie mit der Kanzlerin zu tun. Fragt [...] mehr

25.04.2017, 21:29 Uhr

Eher nicht. Gabriel wollte sich dort nicht mit irgendwelchen regierungskritischen Organisationen treffen, sondern mit Organisationen, die seitens europäischer Staaten und auch durch die europäische Kommission [...] mehr

29.03.2017, 16:04 Uhr

Luftnummer Der Autoverkehr ist für gerade mal 13 oder 14% des Feinstaubs verantwortlich. Die Leute, die sich über die "Diesel-Dreckschleudern" beschweren sollen als allererstes mal bei sich zu [...] mehr

13.03.2017, 07:09 Uhr

Merkels Hündchen... ...hat brav ein bisschen gekläfft anstatt Mal richtig zu bellen. Tragisch, was für eine schlechte Figur unsere Regierung hier macht. Vor allem den Mangel an Solidarität mit unseren niederländischen [...] mehr

05.03.2017, 05:06 Uhr

Portemonnaie »Bundeskanzlerin Angela Merkel telefonierte am Samstag mit dem türkischen Regierungschef Binali Yildirim, wie ein Regierungssprecher bestätigte. Über Inhalte wurde nichts mitgeteilt.« Nein, [...] mehr

24.02.2017, 09:02 Uhr

Lieber... ...lasse ich mich mal ein bisschen verschulzen als noch mal 4 Jahre zermerkeln. mehr

24.02.2017, 07:59 Uhr

Das gibt Grund... ...zur Hoffnung. Nochmal 4 Jahre Merkel ertrage ich echt nicht. mehr

21.02.2017, 21:39 Uhr

Wurde auch Zeit...? Von den Entwicklungen im Segment der Diesel-Motoren in den letzten 25 Jahren scheinen Sie mal so gar nichts mitbekommen zu haben. Im Übrigen stinken nicht nur Diesel-Fahrzeuge sondern ebenso [...] mehr

21.02.2017, 18:05 Uhr

Feinstaub in Deutschland... 2001 gesamt: 205.000 t davon durch Diesel-Motoren: 29.000 t Verlierer des Verbotes: Autofahrer, die sich keinen Fahrzeugwechsel leisten können. Gewinner des [...] mehr

21.02.2017, 14:16 Uhr

Qualmende Dieselauspuffe in Kinderwagenhöhe Wenn Sie qualmende Dieselauspuffe in Kinderwagenhöhe sehen hilft schütteln aber nicht. Sie sollten aber dringend den nächsten Augenarzt aufsuchen. Denn erstens qualmen Auspuffe von [...] mehr

18.02.2017, 23:02 Uhr

#9 >>Und ja, Deutschland hat sich lange Zeit darauf ausgeruht, dass andere Staaten mit höheren Ausgaben das schon schaukeln werden... mehr

18.02.2017, 10:24 Uhr

Oberhausen Iİncirlik Es ist noch gar nicht lange her, da musste Deutschland betteln und Bedingungen erfüllen, damit deutsche Abgeordnete die auf dem Stützpunkt İncirlik stationierten deutschen Soldaten besuchen [...] mehr

04.09.2016, 17:29 Uhr

Nichtsdestotrotz Nichtsdestotrotz ist das ein nützliches Wort, trotzdem es nichtsdestominder erst Mitte des 20. Jh. erfunden wurde. mehr

21.07.2016, 22:23 Uhr

Da sind Sie aber mal komplett auf dem Holzweg. Die Wirtschaftsleistung der Türkei beträgt gerade mal 4,63% der Wirtschaftsleistung der EU. Das türkische BIP entspricht in etwa dem der [...] mehr

17.07.2016, 06:17 Uhr

Mit zweierlei Maß "Erneut kritisierte Kerry den Putschversuch und erklärte, dass Wahlen der angemessene Weg seien, Dispute in einer Demokratie beizulegen." Das hat er vor gar nicht allzu langer Zeit in der [...] mehr

Seite 1 von 50