Benutzerprofil

astaubach

Registriert seit: 04.04.2010
Beiträge: 101
Seite 1 von 6
23.05.2018, 22:36 Uhr

Sehr witzig Als Angela Merkel noch aktiv war, hätte ich darüber gelächelt. Jetzt müssen wir hoffen, dass darauf in Europa richtig reagiert wird. Frau Merkel ist doch noch unsere Bundeskanzlerin ? mehr

23.04.2018, 03:45 Uhr

Ich glaube es nicht Über die Demonstranten schreibe ich jetzt lieber nichts, ich hoffe, die Leute meinen es komplett satirisch. 2016 wurden in Deutschland nebenbei fast 59,3 Millionen Schweine geschlachtet. Egal. Unser [...] mehr

20.04.2018, 14:48 Uhr

Rückwärtsgang einlegen Es gibt Dinge, die funktionieren nicht bzw. nicht in ihrer extremen Ausführung. Multikulti / Hartz IV / Europa. Wenn etwas nicht funktioniert, kann man es vielleicht nicht abschaffen. Aber man kann es [...] mehr

22.03.2018, 22:41 Uhr

Ich glaube es nicht Ein 200 Jahre altes Lied, das vor 80 Jahren für 12 Jahre missbraucht wurde. Wann hat dieser Political Correctnes-Mist endlich ein Ende ? mehr

03.01.2018, 16:46 Uhr

Das gibt sich, keine Angst Das wird sich geben. Nachdem das einfache Drogendealen nicht mehr verfolgt, auf neue Überwachungskameras zur Täterergreifung aus Datenschutzgründen verzichtet wird und die meisten öffentlichen [...] mehr

21.12.2017, 20:11 Uhr

Leider wahr Es ist leider wahr, was hier geschrieben wurde. Und Herr Schulz schafft schneller vermeintliche Tatsachen, als die anderen denken können. Und Frau Nahles schämt sich offensichtlich dafür, dass sie [...] mehr

20.11.2017, 17:01 Uhr

SPD raus ? Schulz ist raus. mehr

20.11.2017, 16:34 Uhr

Merkel gescheitert ? Oh, Frau Merkel ist gescheitert ? Zum wie vielten Mal ? Zusammen mit der EU (ca. 20 Mal), Polen, Italien, Griechenland und überhaupt ? Dabei gibt es so viele Alternativen in Ihrer Partei, aber [...] mehr

13.11.2017, 12:35 Uhr

Beispiel Wäre ich ein Leiharbeiter, der die Hälfte von dem verdient, was sein Nachbar an der selben Maschine nach Hause bringt, würde ich mich auch nicht um Überstunden reißen. Von den Motivatoren Urlaubs- und [...] mehr

01.09.2017, 16:06 Uhr

Durchsichtig Weil die Kranken- bzw. Behindertenpfleger tendenziell eher links orientiert sind, sprechen sich die SPD-/Grünen-/Linken-Länder für ein Wahlrecht aus. Genauso wie beim Wahlrecht für Jugendliche. Hier [...] mehr

28.08.2017, 14:51 Uhr

Ein Lob ich vermisse ein Lob für die Kanzlerin: Sie hat es mit ihrer 12-jährigen Arbeit geschafft, 15 bis 17 Prozentpunkte vor der anderen Volkspartei zu liegen. Und sie ist nicht so dämlich, sich diesen [...] mehr

25.08.2017, 16:42 Uhr

Entweder - oder Man kann nicht alles haben. Vielleicht wird es Zeit, dass man sich bei 6 Millionen registrierten Straftaten pro Jahr mal für ein anderes Übel entscheidet. mehr

03.08.2017, 14:56 Uhr

Nicht schlecht Kompliment, Herr Fleischhauer ! Sogar Ihre nichtpolitischen Artikel sind lesenswert, nachdenkenswert und sehr gut geschrieben. Zum Glück kann oder will sich der Otto Normalverbraucher keinen Daimler [...] mehr

08.07.2017, 10:01 Uhr

Rücktritt oder Veränderungen Vielleicht sollte das eine oder andere Nachrichtenmagazin mal über ihre Redakteure nachdenken. Reicht es aus, die Kommentarfunktionen auszuschalten, wenn die hofierten "Widerstandskämpfer" - [...] mehr

23.06.2017, 15:03 Uhr

sein Verdienst Er hat die Einheit geschafft. Das halte ich für einen sehr großen Verdienst. Ob es hätte noch besser laufen können ? Vermutlich. Aber spielt das nach Jahrzehnten noch eine Rolle ? mehr

30.05.2017, 10:26 Uhr

Realität sieht anders aus Hier, in einem größeren Dorf, haben wir mit viel Optimismus begonnen, Freifunk-Hotspots einzurichten. Bei mir hat der Enthusiasmus zwei Tage gedauert. Am ersten Tag haben Flüchtlinge spät abends [...] mehr

30.05.2017, 10:08 Uhr

Klasse ! Herzlichen Glückwunsch, Herr Fleischhauer ! Genau getroffen. Nicht ein einziger Satz im Artikel, den ich nicht unterschreiben könnte. mehr

24.05.2017, 18:11 Uhr

Schon komisch Seltsam, diese Fußballspieler. Zuerst machen sie mit Ganzkörperrasur, Pediküre, Maniküre und roten Schühchen einen auf Balletttänzer, jetzt kann es gar nicht mehr hart und bärtig genug sein. Etwas [...] mehr

16.04.2017, 17:40 Uhr

Bürger sollten sanktionieren Sanktionen seitens Deutschland oder der EU wären gar nicht notwendig. Es reicht schon, wenn die Deutschen nicht mehr in der Türkei Urlaub machen. Ansonsten sind sie nicht besser als die türkischen [...] mehr

20.01.2017, 12:27 Uhr

Auf dem Land nicht so einfach Hier in einem ländlichen Stadtteil mit rund 3.500 Einwohnern hat sich das mit dem Freifunk als problematisch dargestellt. Die Kosten für den einzelnen Geschäftsmann oder Bürger sind sehr überschaubar. [...] mehr

Seite 1 von 6