Benutzerprofil

Harry Callahan

Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 309
Seite 1 von 16
12.05.2018, 15:10 Uhr

Wer findet den Fehler ? Millionen Dieselfahrer sollen darunter leiden, dass die Politik willkürliche Grenzwerte vorgibt und sich nun wundert, wenn diese nicht einzuhalten sind. Dass Menschen an Stickoxidbelastung sterben, [...] mehr

07.05.2018, 15:12 Uhr

Unnötig Es ist überhaupt nicht notwendig, die ganzen Menschen abzuschieben. Es reicht völlig aus, ihnen keine Leistungen mehr zu zahlen. Dann werden sie selbst zurückkehren. Schließlich haben sie es ja auch [...] mehr

17.04.2018, 20:39 Uhr

Mal an die Arbeitgeber gedacht? Wie soll denn das bitte gehen? Ein Arbeitgeber hat ein gewisses Arbeitspensum zu erledigen. Seine Angestellten haben nun ein Recht darauf, auf eine Teilzeitstelle zu reduzieren. Um seine Arbeit zu [...] mehr

15.03.2018, 18:52 Uhr

Wenn es darum ginge.... ..... Menschenleben zu retten, dann würde man Rauchen und Saufen verbieten. DAS wäre tatsächlich mal eine wirkungsvolle Maßnahme. So geht es darum, aus ideologischen Gründen wieder mal etwas zu [...] mehr

15.03.2018, 18:43 Uhr

Den Status eines Flüchtlings.... ..... verliert der hier Einreisende bereits bei Grenzübertritt in das erste sichere Drittland. Da Deutschland an kein Land grenzt, in dem Krieg herrscht, kann es hier per Definitionem keine [...] mehr

09.11.2017, 21:13 Uhr

Und genau das ist der Trugschluss: Wenn Sie am Wochenende oder am Tag vor Weihnachten in die Notaufnahme bekommen, wegen der Kopfschmerzen, die Sie seit 4 Monaten haben, dann bekommen Sie nicht die [...] mehr

09.11.2017, 21:03 Uhr

Genau das habe ich geschrieben. Wenn Sie 90 Euro bekommen und ein MRT 400 kostet, machen Sie ein Minusgeschäft. mehr

09.11.2017, 20:52 Uhr

Dieses egoistische Denken führt dazu, dass die Menschen sterben, die eigentlich in die Notaufnahme gehören. mehr

09.11.2017, 20:38 Uhr

Ehrlichkeit dem Bürger gegenüber Wir müssen dem Bürger einfach mal reinen Wein einschenken. Nehmen wir mal Patienten, die mit Gehirnerschütterung in die Klinik kommen. Früher hat man denen gesagt, sie sollen nach Hause gehen und [...] mehr

24.08.2017, 18:33 Uhr

Was soll das? Die Ideen zur öffentlichen Sicherheit zielen immer nur darauf ab, der Polizei nachher bei der Aufklärung der Straftaten zu helfen. Abschrecken wird das niemanden. Ein Terrorist, der sich in die Luft [...] mehr

12.08.2017, 02:04 Uhr

Jacke wie Hose Der unbedingte Wille der Presse, von solchen Unfällen zu berichten, entspricht dem gleichen Voyeurismus der Gaffer. Die Gesellschaft sollte sich fragen, warum es überhaupt jemanden interessiert, dass [...] mehr

10.08.2017, 00:47 Uhr

Unausweichlich Irgendwann muss eine Allianz westlicher Länder - am Besten mit Russland und China zusammen - Krieg gegen Nordkorea führen. Dann ist es besser früher damit anzufangen als zu warten, bis Kim Jong Un [...] mehr

19.07.2017, 21:07 Uhr

Wie oft denn noch? Wie oft hat die deutsche Regierung denn schon von roten Linien gesprochen, die nicht überschritten werden können? Erdogan macht mit Merkel, was er will, denn wenn er die Grenzen öffnet und wieder eine [...] mehr

08.07.2017, 14:17 Uhr

Zweierlei Maß.... Klar ist politischer Protest wichtig und geboten. Aber der Presse ist er ja nur recht, wenn er von links und nicht von rechts kommt. Oder hat sich jemand der Presse mal tatsächlich neutral mit Pegida [...] mehr

04.07.2017, 20:08 Uhr

Aufgebauschtes Problem Also als Notarzt kann ich überhaupt keine Veränderung feststellen - wenn überhaupt wird es besser. Klar könnte es manchmal besser laufen mit der Rettungsgasse, aber man muss eben auch Verständnis [...] mehr

06.06.2017, 18:51 Uhr

Unehrliche Diskussion Die ganze Diskussion ist komplett unehrlich, weil der Staat eins endlich zugeben muss: Er kann den Bürger nicht schützen. Gehen wir mal zurück in der Geschichte. Wie kam es denn zu einem staatlichen [...] mehr

20.05.2017, 22:08 Uhr

Wer will denn weiter wachsen? Nur die Politik und Wirtschaftsbosse trichtern uns seit Jahren ein, dass es immer währendes Wachstum geben muss. mehr

20.05.2017, 22:00 Uhr

Komische Bewertung Ist schon eigenartig. Wenn Günter Wallraff sich als syrischer Flüchtling ausgegeben hätte und wäre damit durchgekommen, hätte ihn die Presse dafür gefeiert. Sollte es nicht allen zu denken geben, wie [...] mehr

30.04.2017, 00:10 Uhr

Bewährtes Mittel Es gibt eine bewährte Wirkstoffkombination für eine Hinrichtung. Diese ist aufgrund der Aktionen von Gegnern der Todesstrafe nicht mehr verfügbar. Jetzt leiden die Hinzurichtenden. Darüber sollten die [...] mehr

20.04.2017, 18:57 Uhr

Komisches Demokratieverständnis... ... wenn man glaubt, randalieren zu müssen, weil man sich mit einer demokratischen Partei nicht inhaltlich auseinandersetzen kann. Das zeigt mal wieder, dass die deutsche Gesellschaft auf dem linken [...] mehr

Seite 1 von 16