Benutzerprofil

Harry Callahan

Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 258
   

23.04.2016, 12:26 Uhr Thema: Vermögensberater Wermuth: 300.000-Euro-Spender holt sich Grünen-Parteibuch Widerlich.... Dass denkende Menschen auch noch dafür Geld spenden, dass alles in dieser Gesellschaft verboten werden soll, kann man mit gesundem Verstand nicht nachvollziehen. mehr

19.04.2016, 21:55 Uhr Thema: AfD gegen Islam: Partei sucht Problem So kommt die AfD zu Wählern Natürlich haben wir ein Problem mit dem Islam. Und weil die etablierten Parteien zusammen mit der freien Presse das Problem komplett totschweigen, laufen die Menschen eben zu extremistischen Parteien. mehr

16.04.2016, 22:07 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen: In diesen Bundesländern fällt der Blitz-Marathon aus Alles Raser - ja? Komisch, die Meinungen hier. Die letzten Jahre hat der Blitzermarathon doch nichts gebracht. Die Ergebnisse waren lächerlich. Klar kann man Tausenden einen Strafzettel ausstellen, wenn man die [...] mehr

05.04.2016, 18:54 Uhr Thema: Duisburg: Gericht lehnt Prozess um Love-Parade-Katastrophe ab Richtige Entscheidung Was soll denn der Sinn eines Strafverfahrens sein? Dem Täter die Unrichtigkeit seines Handelns vor Augen zu führen, zu verhindern, dass er wieder straffällig wird und ihn zu resozialisieren. In diesem [...] mehr

28.03.2016, 16:09 Uhr Thema: Zuwanderung: Die teure Angst vor den Fremden Wohlstand und Zufriedenheit nur mit Wachstum? Dass eine Gesellschaft immer weiter wachsen muss, um glücklich und zufrieden zu sein, will uns der Kapitalismus ja schon seit Jahrzehnten weismachen. Dabei gibt es Länder mit wesentlich geringerer [...] mehr

13.02.2016, 14:21 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Hat es nicht nötig Wir haben dienstlich eine Miele Professional Waschmaschine für fast 4000 Euro. Als diese dann nach 2 Jahren pünktlich zum Ablauf der Gewährleistungszeit kaputt war, hätte ich persönlich eine [...] mehr

13.02.2016, 12:45 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Reparatur nicht wirtschaftlich sinnvoll Das Problem ist, dass in einem Land mit hohen Lohnkosten die Reparatur eines Gerätes in vielen Fällen nicht sinnvoll ist. Mit Anfahrt, Diagnose, nochmal Fahrt zum Besorgen des Ersatzteils etc. sind [...] mehr

27.01.2016, 12:33 Uhr Thema: Verfassungsschutzchef zu Terrorgefahr: "Wir dürfen unser Leben nicht lahmlegen lassen Ein guter Artikel In der Tat fehlt unserer Gesellschaft komplett die Fähigkeit, Risiken einzuschätzen. So sind in England mehr LKW-Fahrer beim Abtransport der gekeulten Rinder gestorben, als jemals Menschen an BSE [...] mehr

19.01.2016, 18:46 Uhr Thema: Merkels Kritiker schreiben Briefe: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Einfach mal die Gesetze einhalten Es ist zutreffend, dass das GG keine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen kennt. Das ist Gesetz, an das wir uns halten müssen und wollen. Aber hierfür müssen wir uns mal ansehen, wie denn ein [...] mehr

08.01.2016, 13:06 Uhr Thema: US-Präsidentschaftsbewerber: Grüner Abgeordneter fordert Einreiseverbot für Trump Also ich wäre dafür... ... dass jeder Grüne mit einem Einreiseverbot belegt wird. Alternativ könnte man ja auch mal über Trumps Vorschlag in D mal abstimmen lassen. Da würde man dann sein blaues Wunder erleben. mehr

07.01.2016, 17:45 Uhr Thema: Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen Warum eigentlich? In den nächsten Jahren wird die Überbevölkerung doch zu einem globalen Problem werden. Warum soll man denn dann Menschen am Leben erhalten, die das nicht wollen? mehr

30.12.2015, 11:28 Uhr Thema: IT-Forscher: Das beliebteste Passwort ist immer noch viel zu einfach Informatiker selbst schuld Das größte Problem ist doch, dass die ganzen Informatiker uns zwingen, immer komplexere Passwörter zu generieren, die sich dann niemand merken kann. Daraus resultiert dann, dass man sich das Passwort [...] mehr

25.12.2015, 15:00 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz und Finnland: Gleiches Geld für alle Die Idee ist genial An der Idee gibt es doch kaum etwas auszusetzen. Wenn wir schon heute alles zusammenrechnen, was der Staat an sozialen Leistungen zahlt, incl. dem Apparat, der das ganze verwaltet und der ganzen [...] mehr

14.12.2015, 15:40 Uhr Thema: Deutschlands Doppelmoral: Klimaschutz predigen, Kohlemeiler fördern Autoausstieg sei Dank! Auch wenn die Grünen immer noch glauben, dass der Strom aus der Steckdose kommt, so muss er ja irgendwie produziert werden. Der rein symbolische Atomausstieg musste ja so übers Knie gebrochen werden, [...] mehr

14.12.2015, 15:35 Uhr Thema: Weltweites Überangebot: Preis für Opec-Öl fällt unter 35 Dollar Kaum zu glauben.. ... dass nun wieder einige hier einen Dreh an der Steuerschraube verlangen! Der Preis an der Zapfsäule ist - gemessen daran, dass der Rohölpreis auf ein Viertel gesunken ist - gerade mal minimal [...] mehr

18.11.2015, 20:14 Uhr Thema: Deutschland nach den Terroranschlägen: Die Angst kriecht Reaktion zählt Die Terroristen können die Art, wie wir leben, nicht ändern. Sie können Menschen töten - das ist richtig. Aber ändert das unsere Gesellschaft? Es ist tragisch, dass in Paris nun fast 140 unschuldige [...] mehr

23.10.2015, 11:24 Uhr Thema: Fremdenfeindlichkeit: Pegida wird zur Gefahr Sehr geehrter Herr Maas es würde mich auch freuen, wenn es für eine Bewegung wie Pegida keinen Platz in dieser Gesellschaft gäbe. Nur vergessen Sie eins nicht: In der öffentlichen Wahrnehmung gibt es nur die paar rechten [...] mehr

20.10.2015, 14:58 Uhr Thema: Sozialstaat und Flüchtlinge: National befreiter Arbeitsmarkt Keine leichte Antwort In der Tat eine echte Klemme, in der Frau Nahles da steckt. Auf der einen Seite riskiert sie das Prestigeobjekt der SPD - den Mindestlohn. Auf der anderen Seite stehen Hunderttausende, die ohne [...] mehr

13.10.2015, 19:02 Uhr Thema: Anti-Asyl-Demonstrationen: Schärfer, aggressiver, radikaler Zwangsläufige Entwicklung Weder die Berichterstattung in der Presse, noch die Wahrnehmung der Politiker spiegeln die Stimmungslage der Bevölkerung wieder. Solange sich daran nichts ändert, wird die Lage weiter eskalieren. mehr

07.10.2015, 11:41 Uhr Thema: Umfrage: AfD legt auf sieben Prozent zu Wen wundert es denn? Wenn Angela Merkel nicht schleunigst etwas an Ihrer Politik ändern wird, dann wird sie die aktuelle Flüchtlingskrise politisch nicht überstehen. Die Mehrzahl der Menschen in diesem Land hat zwar [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0