Benutzerprofil

crunchy_frog

Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 1310
Seite 1 von 66
09.08.2017, 17:38 Uhr

Das ist nicht wahr. Insofern keine grobe Fahrlässigkeit des Kunden vorliegt, verliert man in einem solchen Fall kein Cent, es wird alles von der Bank (bzw. ihrer Versicherung) übernommen. [...] mehr

08.08.2017, 21:46 Uhr

Never wrestle with a pig. You both get dirty, but the pig enjoys it. mehr

04.08.2017, 08:33 Uhr

Daß die Blase irgendwann mal platzt, hat man schon 1976 orakelt, als Roger van Gool für eine unglaublich perverse Ablöse von 1 Millionen Mark zum FC Köln wechselte. Irgendwann, bestimmt, ist die [...] mehr

25.07.2017, 17:41 Uhr

Einfach mal die ganzen Hotelbuchungsseiten abklappern, die liefern unverfälschbare Ergebnisse: alles noch frei, Preise komplett im Keller. Voll mit Deutschen? Da muss wohl gerade zufällig ein [...] mehr

19.07.2017, 10:37 Uhr

238 kg? Das Gewicht ist ja wohl ein Witz, selbst eine FJR1300 mit 146 PS wiegt gerade mal 30 kg mehr. Dazu noch dieser irrwitzige Preis. Theoretisch wäre dieses an sich recht hübsch geratene Ding genau das [...] mehr

18.07.2017, 09:19 Uhr

Dass das nicht wahr ist, kann jeder ganz einfach an den Hotelbuchungsseiten im Internet überprüfen. Ich war geschäftlich in den letzten Jahren öfters in Istanbul (weigere mich aber mittlerweile, [...] mehr

17.07.2017, 22:46 Uhr

Nichts neues Die Entwicklung haben auch Mainz und Gladbach hinter sich: zu kleine Stadien miten in Wohngebieten. Beide zogen raus, vor die Tore der Stadt. Und beiden ist es sehr gut bekommen. Ob die Fans nun drei [...] mehr

09.07.2017, 11:09 Uhr

Ist ja alles gut und schön, aber wenn ich ein Auto mit der Technologie von vor 20 Jahren haben möchte, kann ich auch ein rentnergepflegtes Fahrzeug aus den 90ern kaufen, das kostet mich kaum ein [...] mehr

06.07.2017, 12:20 Uhr

Abschreckend ist eher das Risiko erwischt zu werden. Dass hohe Strafen alleine kaum Abschreckungscharakter haben, wissen wir schon seit dem Mittelalter. mehr

06.07.2017, 11:35 Uhr

Ganz genau so ist es. Darum heisst das Urteil auch "Im Namen des Volkes" und nicht etwa "Im Namen des Opfers" oder "Im Namen der Hinterbliebenen". Es geht um [...] mehr

06.07.2017, 11:12 Uhr

Für die selbe Tat bestimmt nicht. Wenn, dann für die gleiche. Und auch das ist schwierig, weil kein Fall genau wie der andere ist. mehr

06.07.2017, 11:08 Uhr

USA ist ja ein ganz tolles Beispiel. Weltweit höchste Gefangenenrate (mal abgesehen von den Seychellen) bei gleichzeitig irrwitziger Kriminalitätsrate. Schönes Eigentor. Nein, beim Strafrecht [...] mehr

06.07.2017, 11:01 Uhr

Fehlurteile gibt es in jedem Land der Welt, allerdings muss man unserem Rechtssystem zugute halten, daß es sich durchaus in Frage stellen kann und lernfähig ist. Was aber auch nicht heissen muss, [...] mehr

06.07.2017, 10:58 Uhr

Nichts anderes habe ich geschrieben, von daher verstehe ich Ihren Einwurf nicht. mehr

06.07.2017, 10:22 Uhr

Unabhängig davon, daß ich eine Bewährungsstrafe in diesem Falle auch für viel zu milde halte, kann das kein Kriterium sein. Im Strafrecht wird ein Täter bestraft, nicht die Verluste [...] mehr

27.06.2017, 14:57 Uhr

Von welcher Empathie reden sie? Dem Hummer gegenüber? Fände ich geheuchelt. Ich esse selbst sehr gerne Hummer und anderes Getier und habe darin keinen Gewissenskonflikt. Man kann noch darüber [...] mehr

27.06.2017, 11:56 Uhr

Ich fands interessant. Ich wusste weder, daß es so grosse Hummer gibt, noch daß man sie im Flugzeug mitführen darf. Und selbst wenn ich es gewusst hätte ist das doch immer noch ein sehr kurioser [...] mehr

26.06.2017, 09:07 Uhr

Nein, Diplomatenpässe haben sie nicht. Sonst könnte auch in den USA kein Haftbefehl gegen die Türkischen Personenschützer vorlegen. mehr

26.06.2017, 08:45 Uhr

Können Sie bitte ein Video verlinken, auf dem zu sehen ist, wie Merkels Personenschützer Demonstranten angreifen und zusammentreten? Bis dahin ist dieser Whataboutismus ziemlich inhaltsleer. mehr

14.06.2017, 12:46 Uhr

Ich bin das! "If we took the bones out, it wouldn't be crunchy, would it?" :-) mehr

Seite 1 von 66