Benutzerprofil

walter_e._kurtz

Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 3935
   

18.08.2016, 09:50 Uhr Thema: Engpässe in der Produktion: VW-Streit mit Zulieferer trifft auch Stammwerk aber eben nur fast Denn schließlich will der Hersteller gut und billig. Wird bei Erfüllung der Herstellervorgaben die Luft für viele Zulieferer schon dünn, so ist spätestens bei Punkt zwei für die im Rennen [...] mehr

18.08.2016, 09:17 Uhr Thema: Donald Trumps Berater-Karussell: Strippenzieher und Straßenkämpfer wohl bekomm´s Der Kerl kann umbauen und Personal engagieren, wie er will. Nur wird er doch nicht aufhören, pöbelnderweise abstruse Phrasen zu dreschen. Da macht ihm seine eigene Natur einen Strich durch die [...] mehr

15.08.2016, 12:29 Uhr Thema: Seriensieger Usain Bolt: Neuneinhalb Sekunden Selbstgespräch ? Also, Sie müssen sich schon entscheiden; Schritte pro Zeiteinheit entspricht der Frequenz. Ihr o.g. Satz ist also nonsens. Vermutlich wollten Sie sagen "längere Schritte bei gleicher [...] mehr

15.08.2016, 11:39 Uhr Thema: Seriensieger Usain Bolt: Neuneinhalb Sekunden Selbstgespräch zu ihrer frage Eben NICHT! Effektives Doping wird in der/den Trainingsphase(n) durchgeführt und ist entsprechend dem zeitlichen Abstand zum Wettkampf (schon gar nicht im Urin) nicht mehr nachzuweisen. Darum [...] mehr

15.08.2016, 10:58 Uhr Thema: Seriensieger Usain Bolt: Neuneinhalb Sekunden Selbstgespräch :-) Falls Sie mit dem Kanadier ´88 Ben Johnson meinen; der stammt auch von der Sprinter-Insel, hat sich allerdings später in Kanada einbürgern lassen. Jamaika und Doping verhält sich zueinander, [...] mehr

15.08.2016, 09:25 Uhr Thema: Seriensieger Usain Bolt: Neuneinhalb Sekunden Selbstgespräch bolt, der gute Schon zum Schmunzeln, wenn man die NADA-Gepflogenheiten Jamaikas unter die Lupe nimmt :-) Es gab da mal vor nicht allzu langer Zeit eine aufschlußreiche Doku der ÖRs. Aber wahrscheinlich kommen so [...] mehr

10.08.2016, 20:48 Uhr Thema: Anti-Terror-Einsätze: Viele Spuren führen nach Duisburg zustände Meinung statt Bildung; seit dem Slogan "Bild Dir Deine Meinung" gern genommene Verwechslung. Die ersten sog. Gastarbeiter wurden bereits in den 50ern Angeworben. Diese verrichteten [...] mehr

07.08.2016, 10:56 Uhr Thema: Spannungen nach Putschversuch: EU-Abgeordnete wollen weiter mit Türkei über Beitritt Und wenn sich die Politik nach dem Fähnchen des Willens der Deutschen richtet, Flüchtlinge wieder via GR und Balkanroute in die EU reisen, dann machen Leute wie Sie vor lauter Dankbarkeit ihr [...] mehr

07.08.2016, 10:40 Uhr Thema: Spannungen nach Putschversuch: EU-Abgeordnete wollen weiter mit Türkei über Beitritt bullshit Und wenn die Flüchtlingszahlen innerhalb der EU (bisher hält die Türkei ja dicht) wieder zunehmen, glauben Sie machen die Wähler aus lauter Nächstenliebe eher ihr Kreuzchen bei den Etablierten? mehr

07.08.2016, 10:37 Uhr Thema: Spannungen nach Putschversuch: EU-Abgeordnete wollen weiter mit Türkei über Beitritt völlig daneben Das Gegenteil ist hier der Fall: Der geneigte Wähler hat keinen Weitblick. Wenn der Flüchtlingsdeal platzt, guckt der Wähler nämlich wieder blöde aus der Wäsche. Darauf haben die Politiker [...] mehr

07.08.2016, 09:44 Uhr Thema: Spannungen nach Putschversuch: EU-Abgeordnete wollen weiter mit Türkei über Beitritt kein appeasement ...sondern pure Panik: Platzt der Flüchtlingsdeal, bevor eine innereuropäische Lösung im Umgang mit dem zu erwartenden Flüchtlingsstrom erarbeitet ist, stünde die EU vor dem Zusammenbruch - [...] mehr

07.08.2016, 09:39 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" Man möge mir diesen Fehler im Detail nachsehen. Nichtsdestotrotz liegt die Türkei nahe an RU, wie kaum ein anderes Natomitglied, und kontrolliert über den Bosporus und das Marmarameer den Zugang [...] mehr

07.08.2016, 09:21 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" Nein, so weit geht die Nächstenliebe und Barmherzigkeit des Hr. Erdogan dann doch nicht; Beleidigungs- und Diffamierungsklagen gegenüber HDP-Mitglieder (sozusagen die kurdische Vertretung im türk. [...] mehr

07.08.2016, 08:42 Uhr Thema: Lage in türkischen Gefängnissen: "Sie stapeln sie übereinander" *kopfschüttel* Wo ham´se datt denn her? Die Türkei hat nichts an Rohstoffen, was man nicht auch anderswo herbekäme. Die Türkei hat gegenüber dem Westen genau zwei Trümpfe in der Hand, und diese sind [...] mehr

06.08.2016, 19:15 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahl: Donald Trump und die Furcht vorm Atom-Affekt dies ist lediglich das Prozedere im Abschußbunker, also der ausführenden Personen. Im Artikel geht´s jedoch um die Spitze der Befehlskette, also dem/ der Befehlenden. mehr

06.08.2016, 16:20 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahl: Donald Trump und die Furcht vorm Atom-Affekt Weil Bongo-Trommeln a) wesentlich unhandlicher sind b) im Betriebsmodus nicht die erforderliche Reichweite besitzen c) das Gerät auch für unmusikalische Präsidenten geeignet sein muß :-/ mehr

06.08.2016, 15:11 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahl: Donald Trump und die Furcht vorm Atom-Affekt Bush jr. war nur dämlicher Erfüllungsgehilfe einer Clique, nichts weiter als eine Marionette. Trump hingegen ist nicht nur dämlich, sondern auch größenwahnsinnig und starrsinnig. Wo er [...] mehr

05.08.2016, 19:20 Uhr Thema: Münchner Amoklauf: Bundeswehr alarmierte Feldjäger auf Bitten der Polizei Auch Ihnen sollte nicht entgangen sein, daß zw. ´72 und heutzutage rd. 44 Jahre liegen. Immerhin kommunizieren Sie offenbar mit einem Medium, welches damals noch nicht verfügbar war ;-) Aus den [...] mehr

05.08.2016, 19:15 Uhr Thema: Münchner Amoklauf: Bundeswehr alarmierte Feldjäger auf Bitten der Polizei Schön, daß so viele auf Schmidtis Alleingang anspielen. Allerdings hatte sein Vorgehen damals nie den Einsatz von waffentragendem Personal zum Ziel, sondern lediglich techn. Beistand. mehr

05.08.2016, 18:55 Uhr Thema: Münchner Amoklauf: Bundeswehr alarmierte Feldjäger auf Bitten der Polizei mißbrauch von sprache und militär ... ist jeweils nicht notwendig. Die Polizei ist gut genug aufgestellt, um selbst Herr der Lage zu bleiben. Dazu braucht man sich nur anzuschauen, über welche Sondereinheiten die Polizei verfügt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0