Benutzerprofil

walter_e._kurtz

Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 3977
03.12.2016, 09:54 Uhr

jein Denke, auch ein Hamilton, dessen reiner Speed hier nicht zur Diskussion steht, muß sich ziemlich strecken, um einen Rosberg in Top-Form zu schlagen. Die Typische Situation Talent vs. Arbeiter, [...] mehr

03.12.2016, 09:29 Uhr

wow! Ein echter Kenner der Szene, wie?! Es gehört sooo viel dazu, auch nur ein einziges mal Weltmeister in der Königsklasse zu werden. Es versuchen so viele, und nur so wenige schaffen es [...] mehr

30.11.2016, 10:28 Uhr

wichtigtuer "Hier wird eine mögliche Sicherheitslücke offenbar." (Lischka) Eher wird hier offenbar, daß die inneren Mechanismen zum Schutz des BND vor Spionen funktionieren. Man könnte auch mal die [...] mehr

28.11.2016, 10:10 Uhr

Dumm nur, daß gerade Trump die Banken wieder von der Leine lassen will, Stichwort "Deregulierung". Was das heißt, durfte man ja im Zuge der Lehman-Brothers-Pleite erleben. So, wie [...] mehr

28.11.2016, 10:03 Uhr

google vs. geschichtsunterricht Was die genannten Ökonomen hier beschreiben, widerspricht in keinster Weise den vorangegangenen Aussagen. Kurzfristig wird sein geplantes Konjunkturprogramm sicherlich Früchte tragen, zu Lasten [...] mehr

28.11.2016, 08:01 Uhr

nur halb wahr Monaco ist kein Mitglied der EU, hat jedoch eine starke Bindung an Frankreich und es besteht infolge dessen eine Zoll- und Währungsunion mit der EU. [...] mehr

28.11.2016, 06:06 Uhr

steile thesen :-) Ich denke eher, Rosberg hat Hamilton nicht überholen wollen - immerhin bestünde die Gefahr, bei einer solchen Aktion zu kollidieren, mit einem besseren Ausgang für Hamilton. Und Ihr eigentlicher [...] mehr

27.11.2016, 19:14 Uhr

Nun, vor allem mal Stimmen aus der bröckelnden Mittelschicht ;-) Ernsthafte Reformen des Arbeitsmarktes (untere Einkommensschichten, Arbeitsplatzsicherheit) verbieten sich schließlich, da würde [...] mehr

27.11.2016, 19:05 Uhr

taktisch fahren ... gehört nun mal dazu. Der zweite Platz heute hat gereicht, warum also unnötiges Risiko eingehen? Glückwünsche nach Monaco.... mehr

24.11.2016, 15:34 Uhr

ziemlich auf den punkt Tatsächlich liegen die Leistungsparameter beider Flugzeuge nahe beieinander, die Unterschiede sind lediglich marginal. Einen guten Vergleich bietet hier der Artikel bei wikipedia (s. [...] mehr

21.11.2016, 21:00 Uhr

kleine reise durch die geschichte Joah, Wirtschaft ankurbeln per konjunkturellem Strohfeuer. Woher und von wem kenne ich das noch gleich, kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? :-O mehr

21.11.2016, 20:29 Uhr

viel konjunktiv, dennoch Hätte, hätte Fahrradkette: Immerhin hatte Clinton vor, die unter Obama angestoßenen Regulierungsbemühungen (anläßlich des Bankencrashs) beizubehalten. Trump hat von vornherein angekündigt, dies [...] mehr

21.11.2016, 12:58 Uhr

machen wir nen schuh draus Pfiffige Unternehmen, Konzerne sowieso, bezahlen auch heute schon dank Gewinnabführungsmöglichkeiten in Steueroasen (auch und gerade innerhalb der EU ;-)) kaum Steuern. Die gelackmeierten sind [...] mehr

20.11.2016, 16:26 Uhr

was zu erwarten sein wird Das Trumpeltier at it´s best :-( Nach allen Bekundungen nach seinem monströsen Wahlkampf, er wolle das Land einen und auch die Wähler anderer Lager mitnehmen, nach seinem halbherzigen Aufruf, doch [...] mehr

20.11.2016, 11:44 Uhr

Danke für diesen Beitrag, zeigt er doch das Dilemma des VW-Konzerns auf, nämlich die Halbherzigkeit und Inkonsequenz, mit der die Elekrtifizierung der Modellpalette betrieben wird: Basismodell A3 [...] mehr

20.11.2016, 09:35 Uhr

heilsversprechen wachstum Das sehe ich ganz ähnlich. Es gibt mehrere Stellen im Interview, die mehr als ein Fingerzeig diesbezüglich darstellen. Was man in den letzten Jahrzehnten seitens der Staatenlenker und -innen [...] mehr

19.11.2016, 21:36 Uhr

wunder braucht es nicht ... lediglich eine Verschiebung der Arithmetik Diesel/E-Mobilität zugunsten der E-Mobilität. Die Lobbyisten in Brüssel und Berlin eingespart, die Ingenieure statt mit Betrug mit echter Innovation [...] mehr

19.11.2016, 20:22 Uhr

oder nicht will? Hätte VW jene Energie und Kapital in die Entwicklung von E-Mobilität gesteckt, die der Konzern Willens war in Lug & Betrug zu stecken, müßte es Hybride und E-Autos an jeder Ecke zu [...] mehr

19.11.2016, 11:42 Uhr

Sicherheit & Pünktlichkeit Auch ein interessanter Aspekt, den Sie nennen; wie die Bahn mit Gefährdungen durch mangelhaftes Material umgeht :-( Weiterhin völlig unrealistisch - bzw. eine Zumutung - ist die Forderung, bei [...] mehr

19.11.2016, 11:33 Uhr

nix plötzlich Darum haben jene Linien, bei denen die ollen DDR-Baureihen durch modernere ET422 abgelöst wurden, auch signifikant an Zuverlässigkeit hinzugewonnen *kopfschüttel* Da ist gar nix [...] mehr

Kartenbeiträge: 0