Benutzerprofil

walter_e._kurtz

Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 3999
14.01.2017, 14:13 Uhr

erweiterung Die Beiträge einiger - ein und der selben - Forenteilnehmer zum Artikel "Warum Orbán alle Asylbewerber inhaftieren will" bestätigen dies. Als Ergänzung zur Charakterisierung innerhalb [...] mehr

14.01.2017, 12:05 Uhr

Leider kann man Ihrem Vorredner curiosus nur Recht geben: Steuergerät - Fehlermeldung - Auslesen Hier liegt doch der Hase im Pfeffer: Wer sagt denn, daß die HERSTELLERsoftware solche Fehler [...] mehr

14.01.2017, 11:55 Uhr

aktionismus vs. ursachenbekämpfung Hört sich für das Gros der Bürger möglicherweise gut an, denn endlich wird was gegen den organisierten Beschiss der Hersteller getan! Nur leider wird der Herr Minister (mal wieder) seiner Aufgabe - [...] mehr

10.01.2017, 10:02 Uhr

schon mal ...darüber nachgedacht, daß für eine funktionierende Demokratie (unter anderem) auch eine funktionierende Gewaltenteilung notwendig ist? Diese notwendige Gewaltenteilung wird in erheblichem Maße [...] mehr

03.01.2017, 16:08 Uhr

Nunja, in Zeiten der Globalisierung ist auch die Verwendung von Gülle nicht mehr ortsgebunden an die Viehzucht ;-) Und dass die Nitratwerte "nun gar nicht" mit den Viehzuchtgebieten [...] mehr

03.01.2017, 13:17 Uhr

düngung und überdüngung Es steht ja gar nicht zur Debatte, ob gedüngt werden soll. Nur ganz offensichtlich werden einige Böden häufig überdüngt. Und dies nicht nur am Maßstab der Pflanzen betrachtet, sondern eben auch [...] mehr

03.01.2017, 11:51 Uhr

halbwahrheiten Sicherlich hat der Herr Pollmer nicht genügend Raum gefunden in einem Medienbeitrag das Thema umfassend anzugehen. Denn sonst müßte er wohl detailiert in die Tiefe gehen. Eine Darstellung der [...] mehr

03.01.2017, 09:48 Uhr

Um Ursache und Wirkung auseinanderhalten zu können, sollte man schon mal halbwegs das System verstehen. Und hier(zulande) werden Proben nicht nach Gutdünken gezogen, sondern sind in allen [...] mehr

03.01.2017, 09:19 Uhr

Grunsätzlich gebe ich Ihnen vollkommen Recht. Nur sollte man die Profitinteressen der Akteure nicht vernachlässigen - nicht eben wenig des erzeugten Fleisches geht in den Export ;-) mehr

03.01.2017, 09:15 Uhr

falsche adresse Das Bundesumweltministerium - oder wie hier die Bundesumweltministerin in Persona - ist definitiv die Falsche, über der man seinen Unmut ergießen sollte. Das Ministerium ist lediglich ein grünes [...] mehr

03.01.2017, 08:53 Uhr

alternative lesart zitierter Absatz 1) Es seien "keine Beeinträchtigungen festzustellen" stimmt so (wie im Artikel aufgeführt) definitiv nicht, und dies kann erläutert werden: Um das geförderte Wasser [...] mehr

30.12.2016, 21:55 Uhr

Bitte nochmals kurz das Zitat aus der SZ betrachten; ich denke, daraus geht hervor, daß eben nicht (illegalerweise) Fahrradfahrer auf explizit ausgewiesenen Fußwegen gemeint wären, sondern eben [...] mehr

30.12.2016, 20:39 Uhr

ab 2017 anders "Neue Regeln an der Ampel Bislang galten für Fahrradfahrer auf Radwegen die Fußgängerampeln, wenn an Ampelkreuzungen keine eigenen Lichtzeichen für Radfahrer vorhanden waren. Von 2017 an [...] mehr

29.12.2016, 13:57 Uhr

heisser scheiss, fahrradhater weggeguckt! "Neue Regeln an der Ampel Bislang galten für Fahrradfahrer auf Radwegen die Fußgängerampeln, wenn an Ampelkreuzungen keine eigenen Lichtzeichen für Radfahrer vorhanden waren. Von 2017 an gilt [...] mehr

29.12.2016, 09:55 Uhr

Also, entweder Sie lesen die BILD nicht - und können von daher nicht wissen, wie unterirdisch deren "Berichterstattung" ist - oder Sie lesen Spon nicht. Ich für meinen Teil finde in der [...] mehr

29.12.2016, 08:21 Uhr

der aufreger Dieser Vorgang mag soweit formal korrekt sein. Nicht korrekt jedoch ist das (beinahe komplette, s.o.) Verhalten der Behörde, die in der Aufforderung gipfelt, die Antragstellerin möge sich bitte [...] mehr

28.12.2016, 18:38 Uhr

hahnebüchen Was Sie als Küchenpsychologe so alles ´drauf haben: " eine krankhafte Fixierung auf das, was man eigentlich ja nicht haben will (oder vielleicht doch?)" - für diese tiefenpsychologische [...] mehr

28.12.2016, 10:17 Uhr

zielkonflikte Ich denke, da gibt es Zielkonflikte in der Entwicklung, sprich einerseits genügend Leistung bereitzustellen, um auch "direkt" die benötigte Energie liefern zu können (starke, lange [...] mehr

28.12.2016, 09:53 Uhr

falsche fährte Das Tablet wird in China gefertigt. Wenn überhaupt, dann stammen lediglich Teile der Software aus Eigenentwicklung. Und jetzt bitte nochmals einen entsprechend revidierten Kommentar... mehr

28.12.2016, 09:47 Uhr

stimmt! Geile Scheiße eigentlich, in NK. Party on with Kim Jong-un! Manchmal frage ich mich wirklich, ob ein solcher Text tatsächlich von einem des Denkens befähigten Menschen oder durch einen Bot [...] mehr