Benutzerprofil

arrow64

Registriert seit: 14.04.2010 Letzte Aktivität: 28.07.2014, 18:18 Uhr
Beiträge: 481
   

19.09.2014, 08:32 Uhr Thema: Schottlands Nein zur Unabhängigkeit: Neustart für Großbritannien Brave Scotsmen? Leider nein... Schade! mehr

19.07.2014, 12:28 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Meinen Hinweis auf GG Art. 140 haben Sie so schön ausgeblendet, da muss ich hier nicht nochmal rechtfertigen. Lesen Sie den Artikel, dann finden auch Sie die Antwort. mehr

19.07.2014, 12:25 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Richtig: Staatlich anerkannt, geschützt und somit abgekoppelt von irgendwelchem Glaubensmumpitz. S. GG Artikel 140 Einfach mal durchlesen. mehr

19.07.2014, 11:55 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Grösster Arbeitgeber: ja Bezahlt seine Angestellten selbst: nein http://www.spiegel.de/politik/deutschland/a-699422.html mehr

19.07.2014, 11:28 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Ich bin nicht angesprochen, aber: Nein, müsste ich auf den Sonntag verzichten? Auch wenn die beiden Sekten plötzlich alle Mitglieder verlieren würden, würde der Sonntag nicht abgeschafft [...] mehr

19.07.2014, 11:26 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Und? Wo ist das Problem? Aus welchem Grund erlauben es sich die Kirchen überhaupt Geld einzutreiben? Und das noch mittels staatlicher Hilfe! Jeder kann selbst entscheiden, wem er wieviel [...] mehr

19.07.2014, 11:23 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Ich bin nicht angesprochen, aber: Nein, müsste ich auf den Sonntag verzichten? Auch wenn die beiden Sekten plötzlich alle Mitglieder verlieren würden, würde der Sonntag nicht abgeschafft [...] mehr

19.07.2014, 09:20 Uhr Thema: Katholiken: Zahl der Kirchenaustritte steigt deutlich an Nein, hier regt sich keiner auf. Es wid einfach nur gefordert, dass die Kirchen sich durch Leistung selbst finanzieren, statt pauschal mittels Staatsgewalt in die Tasche der Mitglieder zu [...] mehr

16.07.2014, 18:28 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz Schon spannend, dass die ausländische Presse die Aktino kaum wahrgenommen hat. Nur wir schaffen es dank unseres ausgeprägten Gutmenschenbewusstseins wieder mal selbst, uns grundlos ans Bein zu [...] mehr

13.07.2014, 13:02 Uhr Thema: Möglicher Amtsverzicht: Merkel-Vertraute erwarten freiwilligen Rücktritt der Kanzleri Ich auch! Aber nur, damit sie in der Form des nächsten Wahlergebnisses die Quittung für die verkorksten letzten Jahre bekommt! mehr

09.07.2014, 14:31 Uhr Thema: Gedemütigte Brasilianer: Verlieren können sie Hä? Zitat: "...die unersättlich war und keine Gnade walten ließ." Ich weiss nicht welches Spiel der Schreiber gesehen hat, aber nach dem 5:0 wurde nur noch 80% der Leistung abgerufen. Klare [...] mehr

01.07.2014, 19:27 Uhr Thema: Kokain-Affäre im Allgäu: Polizei suspendiert Beamtin Falsch. Dieser Eindruck ist von der linksalternativen Szene propagierter Blödsinn. Aber wenn man eh' gegen jedes "Establishment" ist, muss man sich nicht wundern, wenn die 'Ansprache' [...] mehr

01.07.2014, 19:05 Uhr Thema: Kokain-Affäre im Allgäu: Polizei suspendiert Beamtin Bezahlt die Beamten (m/w) bei Polizei, Zoll, etc. vernünftig und keiner von denen muss sich auf so eine oder eine andere Weise "was dazuverdienen". mehr

28.06.2014, 11:55 Uhr Thema: Von der Leyens Vorstoß: Bundeswehr soll bewaffnete Drohnen bekommen Eine seit Jahren überfällig Entscheidung. mehr

22.06.2014, 14:30 Uhr Thema: Personalmangel: Nato will "Patriot"-Raketen aus der Türkei abziehen Unstrittig. Aber aus welchem Grund Syrien überhaupt die Türkei angreifen? Auch Assad weiss, dass dann der 'Hammer' aus der NATO kommen würde. Egal ob da nun ein Patriots stehen oder nicht. mehr

22.06.2014, 13:43 Uhr Thema: Personalmangel: Nato will "Patriot"-Raketen aus der Türkei abziehen Korrekt. Die Stationierung hätte nie erfolgen dürfen und somit ist der Abzug längst überfällig. mehr

16.06.2014, 14:40 Uhr Thema: Namen von ISIS-Kämpfern: Iraker erbeuten offenbar massenhaft Dschihadisten-Daten Bitte mal kurz und prängnant eine handvoll geschichtsrelevanter Ereignisse aufzählen, die mit Ihrem Vorschlag des einseitigen Gewaltverzichts gelöst, bzw. beendet wurden. Interessanter [...] mehr

16.06.2014, 09:32 Uhr Thema: Namen von ISIS-Kämpfern: Iraker erbeuten offenbar massenhaft Dschihadisten-Daten Ist da im Artikel irgendwo erwähnt, dass jeder Stick randvoll war? Die Diskussion über die theoretischen Datenmengen ist lächerlich. mehr

15.06.2014, 12:29 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun War das nicht Bielefeld? mehr

15.06.2014, 12:26 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun optional Zensor, Du ödest mich an... mehr

   
Kartenbeiträge: 0