Benutzerprofil

gekreuzigt

Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 654
Seite 1 von 33
14.07.2017, 09:48 Uhr

Wenn am Anfang des Artikels mal eben festgestellt wird, dass seine (Schulzens) Partei nichts für die linken Gewalttaten könne, ist das doch wohl eher eine Meinung. Für mich hat die SPD, gerade in [...] mehr

12.07.2017, 15:49 Uhr

Es hilft, den ganzen Artikel zu lesen. mehr

12.07.2017, 09:38 Uhr

Ein Trauerspiel. Die 60er hätten nach einer Insolvenz vernünftig in der Landesliga anfangen sollen. Die Fans wären geblieben. mehr

12.07.2017, 09:36 Uhr

Niedlich. Jetzt lenken wir mal ganz schnell von den Krawallbrüdern und -schwestern ab, indem wir dem doofen Volk erklären, das es doch um eine Theorie geht. Stokowski ist schwach und vorhersehbar wie eigentlich [...] mehr

05.07.2017, 09:08 Uhr

Subventionierte EE sind aber toll, was? Wenn ich monatlich sehe, was ich für die garantierten Vergütungen auch bei Überproduktion oder Dunkelflaute bezahlen darf, rollen sich die Fußnägel hoch. Anderen das [...] mehr

30.06.2017, 14:22 Uhr

Peinlich für RRG. Die heutige Abstimmung zeigt ja nur die alternativen Kräfteverhältnisse im Bundestag, wie sie seit fast vier Jahren bestehen. Bei entsprechendem Willen hätte die SPD schon lange die verhasste CDU [...] mehr

28.06.2017, 15:50 Uhr

Man mag mich für engstirnig halten, ich verstehe aber nicht, woraus sich diese angebliche politische Mitverantwortung ergeben soll. Mitarbeiter deutscher Vertretungen im Ausland sind m.E. nicht [...] mehr

27.06.2017, 12:44 Uhr

Lassen Sie mich raten: Früh ins Bett, wenig Alkohol, viel Bewegung etc. pp., Obst und Gemüse essen, Fleisch vermeiden, Tabak ebenso, doll mit Freunden lachen usw. - es dürfte eine Zusammenfassung alter Hüte sein. mehr

26.06.2017, 17:09 Uhr

Tolles Angebot wäre es gewesen, wenn da jemand mal neue Ideen entwickelt hätte. Das ständige Aufbraten alter Kamellen ist ein eindrucksvolles Zeugnis der Unfähigkeit deutscher Produktionsfirmen zu innovativen [...] mehr

24.06.2017, 21:18 Uhr

Vom ich zum wir. Die Erkenntnis der eigenen Unzulängichkeit ist ja wohl immer ein Anfang zur Besserung. Aber, Frau Berg, lassen Sie bitte den Rest der Menschheit mit Ihrem Egotrip in Ruhe. mehr

24.06.2017, 21:11 Uhr

Die Arroganz der Politiker Das ist genau, wofür Schulz steht. Was hat die SPD denn die letzten Jahre gemacht? Opposition? mehr

22.06.2017, 09:35 Uhr

Grausam finde ich, Tätigkeiten im Haushalt, ob nun Beschäftigung mit Kindern oder Geschirrspülen etc., als "Carearbeit" zu kommerzialisieren. Da wird offenkundig von "Betroffenen"gruppen ein neuer [...] mehr

14.06.2017, 12:46 Uhr

Genau. Nicht zu vergessen die Subventionen für die Biolandwirtschaft. mehr

08.06.2017, 09:27 Uhr

Irrelevante vermeintliche Erkenntnisse, die in einigen Jahren vermutlich schon überholt sein werden. Die sog. Wiege der Menschheit war offenbar mit Rädern ausgestattet, damit sie umhergeschoben werden [...] mehr

07.06.2017, 16:03 Uhr

Das kostet den Steuerzahler kaum mehr als eine Kugel Eis im Jahr. So langsam kommt zusammen mit dem günstigen EEG doch ein kleiner Eisbecher zusammen. mehr

06.06.2017, 15:58 Uhr

Ich fange schon mal an mich fremdzuschämen. Sollten Außerirdische je Stokowskis Texte lesen können, dürfte Ihnen die Ursache für den Untergang der Welt klar sein. Immer nur labern und besserwissen, Kritik als Hauptfach und Weltverbesserung als [...] mehr

02.06.2017, 12:12 Uhr

Juchhu. Schulz stellt klar, nicht Bundeskanzler, sondern Europakanzler werden zu wollen. Wenigstens ist er so ehrlich, den Deutschen für den Fall seiner Wahl erhebliche Mehrbelastungen wegen seiner [...] mehr

02.06.2017, 09:22 Uhr

Gut, dass dieser Traditionsverein sich weiterhin gegen die Kommerzialisierung stemmt! mehr

30.05.2017, 15:08 Uhr

Warum nicht Stegner? Der hätte wenigstens mit seinen aufrüttelnden Tweets noch für Stimmung gesorgt, wenn auch größtenteils unfreiwillig. So bleibt es jedenfalls langweilig. Gottkanzlerdämmerung. mehr

28.05.2017, 17:54 Uhr

Wer ist Barley? Irgendwas mit Nora? mehr

Seite 1 von 33